ABOUT          CONTACT          FOLLOW          BOUTIQUE          CLOSET          LEGAL
                               

Januar 19, 2017

MAXI DRESS WINTER STYLE.


Maxidress - ESPRIT // Boots - ESPRIT // Leather Jacket - Dorothee Schuhmacher // Sunglasses - Ray Ban // Bag - Chloé // Necklace - About You // Nailpolish - Deborah Lippmann // Tights - Kunert 

Maxikleid im Winter? Geht nicht? OH DOCH! Ich will auch in den kalten Wintermonaten nicht auf mein geliebtes Kleidungsstück - das Maxikleid - verzichten müssen. Hier kann ich meinem geliebten Layer Look in vielen Variationen treu bleiben, denn der hält bekanntlich am Besten warm. Damit der Look auch wirklich winter-tauglich bleibt, greift ihr am Besten zu einem Maxikleid-Model aus kuschligem Strick, Wolle oder Cashmere. Das gestreifte Kleid ist von Esprit und aus weichem Feinstrick - es hält euch warm, schmiegt sich aber schön dem Körper an. Damit wir nicht am Boden festfrieren, darf die Strumpfhose unter dem Kleid natürlich nicht fehlen - das Model aus meiner Collage ist beispielsweise von Kunert, die machen super qualitativ hochwertige Strumpfhosen, die nicht nach einmal tragen im Müll landen! Die derben Boots mit Schnallen sind ein schöner Kontrast zum femininen Kleid und halten eure Füße trocken und warm!

Januar 16, 2017

BERLIN FASHION WEEK LOOK.

Outfit-OOTD-Berlin-Fashion Week-Adidas-Salamander-Vagabond-Style-Streetstyle-Mode-Fashionblog-Modeblog-Blogger-Streetstyle-Munich-Muenchen-Berlin

Die Fashion Week in Berlin hat wieder begonnen. Dieses Jahr bin ich das erste Mal "so richtig" mit dabei, denn die Jahre vorher fielen leider die Uni Prüfungen immer genau auf diesen Zeitpunkt.  "So richtig" habe ich in Anführungsstriche gesetzt, da ich in erster Linie nach Berlin zu einer Freundin fahre, die ich dort für zwei Wochen besuche. Sie ist letzter Jahr in die Big City Berlin gezogen und ich vermisse sie ganz schön.  Den Besuch habe ich mir so gelegt, dass ich zwischendurch auch ein paar Events und Partys des "Modezirkus" besuchen kann. Jede Show besuchen? Stundenlang vor dem Fashion Week Zelt in der Kälte stehen, um von einem Streetstyle Fotografen erwischt zu werden? Sich eine Grippe einzufangen, nur weil der Look mit Strumpfhose und dicken Stiefeln nicht gut aussieht? Ohne mich! Ich werde die Woche ganz entspannt angehen, ein paar Events und Fashion Partys besuchen, viele viele Outfits für euch shooten, mich auch mal ein wenig ausruhen und die Zeit mit meiner Louisa nutzen. Wir werden Shopping Trips machen (OH YES!!), die Stadt erkunden, feiern gehen, Drinks in Bars schlürfen und uns die Bäuche in Berlins besten Restaurants vollschlagen! 

Januar 15, 2017

THE YELLOW BANANA SPLIT SWEATER.

ootd-Outfit-Style-Look-Vintage-Zara-Streetstyle-Photography-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Fashion-Inspiration-Inspo-Lookbook-Lauralamode-Munich-Muenchen

BANANA SPLIT. Als ich den Pulli vor Kurzem bei Zara im Sale entdeckt habe, musste ich ihn mir  ohne groß nachzudenken direkt von der Stange ziehen. Er ist einfach perfekt. Ich muss zugeben, ich habe eigentlich kein einziges gelbes Kleiderstück in meinem Schrank hängen. Weder ein Shirt, noch eine Hose oder einen Pulli. Okay, ein einziges Schlafshirt befindet sich in meinem Repertoire, doch das ist eigentlich weiß und mit ein paar Bananen bedruckt. Ja, ich mag Bananen! Als ich schließlich bei Zara mit dem Sweatshirt und noch ein paar weiteren Stücken aus dem Sale an der Kasse stand, habe ich mich ganz kurz tief in meinem Inneren gefragt "Wirst du den Pulli auch wirklich tragen?". Doch bei dem unschlagbaren Preis von 9,99€, habe ich meine leise innere Stimme radikal auf "AUS" gestellt und ihn auf die Kasse gepackt. Ich bereue den Einkauf übrigens keineswegs, denn seitdem ich den Sweater besitze, durfte er schon einige Male ausgeführt werden. Sogar im heutigen Outfitpost hat er sich einen großen Auftritt ergattert.

Januar 11, 2017

VINTAGE BAND SHIRT & FAKE FUR FLUFF.

Outfit.ootd.Band Shirt.Fake Fur.Winter.Style.Streetstyle.Look.Fake Fur.Loavies.Vintage.Jeffrey Campbell.Munich.Muenchen.Lauralamode.Fashionblog.Fashion.Mode.Blog

Also ich muss ehrlich sagen - Emma und ich sind mittlerweile ein richtig eingespieltes Team bei unseren Shootings. Ich bin immer so begeistert von den Bildern und da wir beide im Blogger Business arbeiten und somit fast täglich vor der Kamera stehen, wissen wir mittlerweile ziemlich gut, wie wir posen, stehen, laufen und in die Kamera schauen müssen! Dass man im Winter die Zähne zusammen beißen muss und auch versuchen sollte, bei Minustemperaturen gut auszusehen und das Gesicht nicht zu verziehen. An diesem Tag war es übrigens so richtig (!!) kalt und irgendwie hat es nicht allzu gut geklappt mit dem "schönen Gesicht". Trotzdem sind die Bilder ganz emma-like-perfekt geworden und ich bin happy mit dem Ergebnis.