ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

September 06, 2017

HOTEL BACHMAIR WEISSACH - Wellness am Tegernsee.





ANZEIGE
*in freundlicher Kooperation mit dem Bachmair Weissach Hotel


Einmal im Monat eine kleine Auszeit, den Körper und die Seele runterfahren. Nichts tun, Ausschlafen, Entspannen, faul sein und sich bestes Essen gönnen. Genau das habe ich mir vor einiger Zeit vorgenommen, genauer gesagt, seitdem ich zu 100% selbstständig arbeite, Full Time Blogger bin und somit im Endeffekt einen Job habe, der 24/7 betreut werden möchte. Einen Tag mal kein Foto bei Instagram hochladen? Schwierig, schließlich wollen die Follower mit Content gefüttert werden. Mindestens drei Blogposts die Woche, hier und da ein Video drehen, Shootings organisieren, Instagram Stories abgedrehen und die Meetings zwischendurch irgendwie einschieben. Das Email Postfach explodiert und sogar beim Essen gehen am Abend darf erst gesündigt werden, sobald das Foto für Instagram geschossen ist. Abschalten? Geht in meinem Job kaum, denn das Privatleben überdeckt sich meist mit der Arbeit und man steht irgendwie immer unter Strom. Beschweren will ich mich absolut nicht, denn ich liebe meine Arbeit über alles. Ich kann nur einfach nicht abschalten, wenn ich in meinen eigenen vier Wänden bin. Ich muss raus und mit den Leuten unterwegs sein, die mich wieder runter bringen. Da ich leider auch an Feiertagen und am Wochenende arbeite, merke ich mittlerweile, wie wichtig es ist, sich mal eine richtige Auszeit zu nehmen. Und genau das versuche ich ab jetzt einmal im Monat. So bin ich vor ein paar Tagen mit einem Freund in die Natur abgehauen - in das Bachmair Weissach Hotel am Tegernsee. Ich habe das Hotel schon so oft in Instagram oder im Internet gesehen und dachte mir jedes Mal: Da möchte ich auch mal hin. Gesagt, getan und schon war ein kleiner Trip im Hotel gebucht und wir haben drei wunderschöne Tage dort verbracht.



HOTEL

"Dezenter Luxus und moderne Eleganz mit einem großen Schuss bayrischer Herzenswärme".
So beschreibt sich das Hotel und ich kann es zu 100% bestätigen. Das Hotel Bachmair Weissach ist ein Sterne-Hotel - der bayrische Charme und absoluter Wohlfühl-Charakter kommen hier aber nicht zu kurz. Wir wurden direkt herzlich empfangen und nach unserem Welcome Drink auf das Zimmer begleitet, das ebenfalls total urig, aber trotzdem modern und super süß war. In unserem "Doppelzimmer Premium" hatten wir alles, was man für einen kurzes Wellness-Urlaub benötigt: ein unglaublich bequemes XXL Bett, einen großen Balkon mit Ausblick auf die Berge und ein geräumiges  und modernes Badezimmer. Auch der Rest des Hotels ist größtenteils in Holz gehalten, traditionell, aber mit modernen und künstlerischen Details versehen. Genau so, wie ich mir ein gemütliches Wellnesshotel in der Natur vorstelle. Das Hotel ist übrigens riesig: neben dem Haupthaus (in welchem wir untergebracht waren) mit Lobby, Restaurants, Bar und Spabereich, gibt es auch noch einige Nebenhäuser mit zahlreichen Zimmern und einen riesigen, wunderschönen Garten. Hier fließt nicht nur ein Bach durch die Grünanlage, es gibt auch einen riesigen Outdoor Pool, eine kleine Kapelle und einen Naturpool.




Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland

Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland



FOOD


Das Essen. Für mich beinahe das wichtigste Kriterium in einem Hotel - wenn ich mir schon Urlaub gönne, dann auch mit gutem Essen! Und ich kann ehrlich sagen: im kulinarischen Angebot des Bachmair Weissach Hotels wurde ich nicht enttäuscht! Mein liebstes Essen am Tag ist definitiv das Frühstück. Hier bin ich also immer besonders auf die Auswahl und das Frühstücksangebot gespannt! Ich glaube, ich war noch nie in einem Hotel, wo es so viele gesunde und leckere Sachen am Frühstücksbuffet gab! Ich darf leider keine Milchprodukte essen und versuche natürlich auch immer, so gesund wie möglich in den Tag zu starten. Das ist im Bachmair Weissach auf jeden Fall möglich! Neben mindestens sechs verschiedenen Milchsorten (Mandelmilch, Sojamilch, Hafermilch, laktosefreie Milch...), die ich über mein frisches Obst, Müsli, Joghurt, Nüsse, Chia Samen und und und geben konnte, gab es auch frisch gepresste Säfte, selbstgemachtes Brot (auch glutenfreie Möglichkeiten), Aufstriche, Käse, Wurst, Antipasti, selbstgerechten Kuchen, Eierspeisen (die man sich auch direkt frisch aus der Küche zubereiten lassen konnte) und natürlich auch meinen Morgen-Wachmacher: Cappuccino mit Soja Milch! Das Frühstück war ein absoluter Traum für mich!

Wir haben unseren Aufenthalt mit Halbpension gebucht und konnten somit abends im asiatischen "MIZU Restaurant" und auch im bayrischen "Gasthof zur Weissach" speisen. In beiden Restaurants durften wir aus verschiedenen Menüs wählen - hier ist sowohl für den Fleisch- und Fischliebhaber, als auch für den Vegetarier etwas Passendes dabei! Da ich ein riesen Fan von asiatischem Essen bin, war mein Favorit definitiv das MIZU Restaurant: angefangen mit einem exotischem Cocktail mit Reiswein und Gurke, über verschiedene Vorspeisen, bis zu leckerem Sushi und einem göttlichen Dessert war hier alles dabei! Auch im bayrischen Gasthof haben wir ein deftiges Menü mit regionalen Speisen bekommen - hungernd sind wir definitiv nicht aufs Zimmer gewandert!




Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland



Wellness & Spa


Schon im Vornherein wurde uns gesagt, dass wir bei unserem Besuch den MIZU ONSEN SPA besuchen können, der im Juli neu eröffnet wurde. Somit war ich total gespannt, was uns dort erwarten wird. Natürlich war meine Neugierde zu groß und ich habe mich vor unserer Reise schon ein bisschen auf der Website des Hotels umgesehen, um das Hotel und den Spabereich auszuchecken. Meine Erwartungen wurden im Realen definitiv nicht enttäuscht - der neue Wellnessbereich kann so einiges! Neben einer gemütlichen und super schönen Optik, kann man sich hier richtig entspannen. Da wir von Sonntag - Dienstag im Hotel waren, hatten wir den Spabereich am Montag und Dienstag eigentlich ziemlich für uns alleine, denn die meisten Leute reisen für ein Wochenende an (Lucky us!;)). Bio Sauna, Dampfbad, Ruheräume, Schwimmbad, Eis- und Kaltwasserbetten und ein Naturpool - alles da, um zu relaxen und sich einen schönen Wellnesstag zu gönnen. Nicht zu vergessen die zahlreichen Anwendungen und Massagen, die man sich dort buchen kann: wir hatten beide eine unglaublich gute Massage mit Lympdrainage und speziellen Pflegeprodukten, die wie Balsam für meinen Rücken und für den kompletten Körper war. Der Wahnsinn! Auch für die aktiven Sportler bietet das Hotel und die Umgebung am Tegernsee einiges an, hier sollte es niemandem Langweilig werden!

Die Tage im Bachmair Weissach Hotel waren einfach genau das Richtige "OFF" für Körper und Seele und ich werde mir definitiv öfter solche Auszeiten nehmen. Man hat schließlich nur ein Leben, einen Körper und einen Kopf, der sich ab und an mal ausruhen möchte. Vielen Dank an das gesamte Bachmair Weissach Team für den perfekten Relax-Aufenthalt bei euch - genau das haben wir gebraucht!




Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland
Hotel-Review-Bachmair Weissach-Tegernsee-Wellness-Spa-Travel-Wellnesshotel-Travelblog-Blogger-Munich-Muenchen-Bayern-Food-Deutschland