ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

September 18, 2017

OUTDOOR WORKOUT TIPPS FOR AUTUMN AND WINTER.


Workout-Seafolly-Adidas-Gym-Motivation-Fitness-Fit-Gym-Fitnessblogger-Blogger-Munich-Muenchen-Outdoor Workout-Workout-Tipps-Autumn-Adidas NMD-Adidas ZNE-Lauralamode


ANZEIGE
Post enthält PR Samples


Der Herbst ist nun definitiv bei uns angekommen, der Winter steht kurz vor der Tür. Die Temperaturen sinken mittlerweile soweit, dass man merkt: Der Sommer ist jetzt leider endgültig vorbei. Die Blätter fallen von den Bäumen, die Regentage kommen häufiger vor, als uns lieb ist, es wird grau und es wird früh dunkel. Ich bin leider nicht so der Herbstfan, da mich dann mein geliebter Sommer verlässt. Allerdings finde ich den Herbst schon ganz angenehm, wenn die Sonne scheint, man Spaziergänge bei milden Temperaturen machen kann und sich ab und zu mit gutem Gewissen in das Bett einkuscheln, Netflix schauen und leckeres Essen bestellen kann. Im Sommer meldet sich sofort mein schlechtes Gewissen, wenn ich mal einen OFF-Day einlege und bei strahlendem Sonnenschein im Bett liege und mich nicht bewegen möchte - geht halt irgendwie gar nicht. Im Herbst, dann allerdings schon. Doch gerade jetzt, wenn es kälter wird und unser Körper sich nach faulen Stunden im Bett sehnt (mit viel Essen versteht sich), sollten wir die Bewegung und den Sport nicht vergessen. "Abs are made in Winter" Freunde! Ja, auch mir fällt es oft schwer, mich im Herbst und Winter zum Sport zu motivieren, meinen Hintern von der Couch hochzubekommen und morgens früh aufzustehen, um Sport zu machen, anstatt noch ein Stündchen liegen zu bleiben. Aber Hey - wer sich leckeres Essen und faule Stunden mit Netflix gönnen will, der sollte sich auch  zwischendurch ein bisschen bewegen. Sonst sagen euch die miesen Kilos am Bauch und an der Hüfte schneller "Servus und Hallo", als euch lieb ist. 

September 16, 2017

ADIDAS SAMT ADILETTE, JUMPSUIT UND DER SATIN BLOUSON.




Ganz vergessen - da war doch noch ein Sommer Look mit einigen Pieces, die ich diesen Sommer totgetragen habe. Kennt ihr diese Teile, die irgendwie immer gehen? Auch an "Bad Look Days", an welchen man irgendwie keine Lust auf Nichts hat. An welchen der Kleiderschrank einfach mal wieder komplett leer ist. An Tagen, die zu heiß oder zu kalt sind für bestimmte Lieblingsteile aus dem Schrank und die Laune irgendwie eh im Keller sind. Dann gibt es diese bestimmten Stücke, die für mich immer gehen. Diesen Sommer war das auf jeden Fall mein weißer Jumpsuit von MISSGUIDED, den ich bereits letztes Jahr schon bei ASOS - mein Freund und Helfer für jeden Stylingrat und Schnell-Shopping-Trip - bestellt habe. Der weiße Overall geht zu lässigen Looks mit Adiletten und Bomber, wie im heutigen Outfit, aber auch mal schick und sexy für den Club am Abend - dann eben mit Heels, einer Lederjacke und viel Schmuck. Der Jumper durfte schon bei einigen Beach Urlauben mit in den Koffer, er war auf diversen Veranstaltungen und Events am Abend, beim Dinner mit Freunden oder an heißen Shoppingtagen in der City dabei - ein Allrounder Teil für den Sommer! Die Adiletten aus Samt habe ich das erste Mal in einem Streetstyle Look auf Instagram gesehen und musste sie SOFORT haben. Auch die dunkelgrüne Variante finde ich mega und ich bin jetzt schon traurig, da ich sie bald nur noch indoor tragen kann. Die Bomberjacke aus Satin von VEEZ passte perfekt zu den dunkelblauen Adiletten und so habe ich sie an diesem Tag direkt mal zum Look kombiniert - sie ist übrigens aus der Männerabteilung, da ihr ja wisst, wie gerne ich alles Oversized trage. Auch für die Girls gibt es super schöne Modelle, wie diesen rosa Blouson. Die Brand ist übrigens auch noch relativ jung, Amalie hat ihr Label "VEEZ" letztes Jahr im Sommer gegründet und man merkt total, wie viel Liebe und Leidenschaft sie in ihre Designs steckt. Den Jumpsuit und meine geliebten Adiletten werde ich zwar bald wegpacken müssen aber die Bomberjacke darf definitiv auch im Herbst noch ausgeführt werden!

September 13, 2017

FOREVER SUMMER WITH BAREMINERALS MAKE UP.


Summer-Make Up-Bare Minerals-Foundation-Glow-Bronzer-Sun-Sun Glow-Beauty-Beautyblog-Estee Lauder-Full Flawless-Original Foundation-Eyes-Face-Skin-Blogger-Munich-Muenchen-Lauralamode


Auch ich gestehe es mir langsam ein: der Hochsommer hat sich nun verabschiedet. Vorbei mit den tropischen Temperaturen, schwitzen an der Isar, kurzen Kleidchen und Rooftop Sundowner Nights bei 30 Grad. Ich lasse es langsam zu,  dicke Socken zu tragen, Tee zu trinken und meine Bikinis und Sommer Teile wegzupacken. Dass meine Haut sich langsam aber sicher wieder zu einem schimmernden All-White-Ton entwickelt - Tschüss schöne Sommerbräune! Die Bräune ist wohl ein Sommer Must Have, das ich im Herbst und Winter definitiv am meisten vermissen werde. Mit einem sommerlichen und schönem Glow sieht man nicht nur gesünder aus, sondern auch um einiges strahlender (und ja, auch irgendwie schlanker!). Jedes Kleidungunsstück sieht besser aus und im Sommer ist sowieso alles toller. Viel jammern hilft nichts - eine Alternative für das "von der Sonne geküsste" Braun müssen her! 

September 10, 2017

FMA Video Vlog: Utopia Island, Nature, Holidays, Family and Summer Feelings.



Freunde - es ist wieder mal Zeit für einen VLOG! Lange lange ist es her, seit ich meinen letzten Vlog, bzw. ein Follow Me Around für meinen YouTube Channel gedreht habe - jetzt wurde es mal wieder Zeit! Genau genommen hängt dieser Vlog schon seit einiger Zeit in der Warteschleife - Shame on Me! Ich liebe es, zu filmen und die Filme auch zu schneiden, doch ich verschätze mich immer und filme am Ende viel zu viel. Das heißt nicht nur, dass ich massenhaft Filmmaterial habe, sondern auch, dass die Arbeit, das Video zu cutten und zu bearbeiten, immer länger dauert. Mit meinem heutigen Follow Me Around Video habe ich vor genau über einem halben Monat angefangen zu filmen - am UTOPIA ISLAND FESTIVAL. Ich dachte mir, dass der Tag eigentlich ein guter Anlass wäre, ein neues Video anzufangen. Gesagt, getan - ich habe meine Kamera mit in meine Festival Bag gepackt, habe meine Julia eingesammelt und euch die schönsten Momente abgefilmt.

September 09, 2017

HEIDI & THE CITY: Esmara by Heidi Klum.

Lidl-Esmara-Heidi Klum-Kollektion-Collection-Discounter-Fashion-EsmarabyHeidiKluim-Esmara-Fashionblog-Fashionblogger-Modeblog-Blogger-mUnich-Muenchen-Deutschland

ANZEIGE
in freundlicher Kooperation mit LIDL



"Denn Mode soll Spaß machen und jeder sollte sich diese Freude leisten können"


Worte, die ich selbst nur zu 100% unterschreiben kann. Nicht jeder kann sich Designerkleidung im dreistelligen Bereich, die neueste Gucci Handtasche und Balenciaga Heels aus eigener Tasche leisten - und das ist auch vollkommen normal! Ich habe von klein auf gelernt, auf meine Wünsche zu sparen, bin seit ich 16 Jahre alt bin als Aushilfe im Supermarkt gesessen, um mir Shoppingtrips mit meinen Mädels leisten zu können und auch heute arbeite ich noch hart, um mir den Ein oder Anderen teuren Wunsch zu erfüllen. Mode, Trends und ein guter Style müssen nicht immer teuer sein - genau diese Devise versuche ich euch mit meinen Looks auf dem Blog immer zu vermitteln. Ich besitze nicht viele teure Sachen im Schrank, vor allem keine, die scheinbar nur kurz in Mode sind, denn ich weiß, dass ich diese Teile meist nach ein paar Saisons wieder aussortiere. Viel Geld gebe ich dagegen gerne für Dinge aus, die zeitlos sind, die ich zu allem kombinieren kann und die ich womöglich auch noch meinen Enkeln weitervererben kann (z.B. eine tolle Designer Handtasche). Auf diese Schätzchen spare ich und verkaufe andere Teile, die ich nie anschaue, eben wieder.
Auch große Designer und Persönlichkeiten springen glücklicherweise immer häufiger auf "preiswerte" Trends auf und wollen Mode kreieren, die sich im Besten Fall jeder Normalverdiener leisten kann. So komme ich auch schon zu meinen heutigen Looks, die ich euch in Zusammenarbeit mit LIDL vorstellen möchte. Der Discounter, den wir wohl alle eher als Supermarkt für günstige  und gute Lebensmitteleinkäufe kennen, hat sich mit keiner geringeren Fashion Queen als HEIDI KLUM zusammengetan und die Kollektion "Esmara by Heidi Klum - Heidi & The City" designt. Für die Stücke aus der Kollektion hat sich Heidi von der Fashion Metropole New York inspirieren lassen: Leo Prints, lässige, aber trotzdem schicke Styles und knallige Farben, die sich sowohl untereinander, als auch mit anderen Fashion Pieces perfekt kombinieren lassen. Ich durfte mir einige Stücke aus der neuen Kollektion aussuchen, die von 18. September 2017 bis 23. September 2017 in den Lidl Filialen und auch im Online Shop von Lidl verfügbar sein wird. Die Teile sind super limitiert und wird bei den unschlagbaren Preisen von 20€-60€ definitiv schnell ausverkauft sein: schnell sein lohnt sich!

September 06, 2017

HOTEL BACHMAIR WEISSACH - Wellness am Tegernsee.





ANZEIGE
*in freundlicher Kooperation mit dem Bachmair Weissach Hotel


Einmal im Monat eine kleine Auszeit, den Körper und die Seele runterfahren. Nichts tun, Ausschlafen, Entspannen, faul sein und sich bestes Essen gönnen. Genau das habe ich mir vor einiger Zeit vorgenommen, genauer gesagt, seitdem ich zu 100% selbstständig arbeite, Full Time Blogger bin und somit im Endeffekt einen Job habe, der 24/7 betreut werden möchte. Einen Tag mal kein Foto bei Instagram hochladen? Schwierig, schließlich wollen die Follower mit Content gefüttert werden. Mindestens drei Blogposts die Woche, hier und da ein Video drehen, Shootings organisieren, Instagram Stories abgedrehen und die Meetings zwischendurch irgendwie einschieben. Das Email Postfach explodiert und sogar beim Essen gehen am Abend darf erst gesündigt werden, sobald das Foto für Instagram geschossen ist. Abschalten? Geht in meinem Job kaum, denn das Privatleben überdeckt sich meist mit der Arbeit und man steht irgendwie immer unter Strom. Beschweren will ich mich absolut nicht, denn ich liebe meine Arbeit über alles. Ich kann nur einfach nicht abschalten, wenn ich in meinen eigenen vier Wänden bin. Ich muss raus und mit den Leuten unterwegs sein, die mich wieder runter bringen. Da ich leider auch an Feiertagen und am Wochenende arbeite, merke ich mittlerweile, wie wichtig es ist, sich mal eine richtige Auszeit zu nehmen. Und genau das versuche ich ab jetzt einmal im Monat. So bin ich vor ein paar Tagen mit einem Freund in die Natur abgehauen - in das Bachmair Weissach Hotel am Tegernsee. Ich habe das Hotel schon so oft in Instagram oder im Internet gesehen und dachte mir jedes Mal: Da möchte ich auch mal hin. Gesagt, getan und schon war ein kleiner Trip im Hotel gebucht und wir haben drei wunderschöne Tage dort verbracht.


September 02, 2017

IBIZA: The Lilac Asos Beach Jumpsuit.


 Ibiza-Streetstyle-Outfit-Outfitoftheday-Asos-Mango-Style-Look-Fashion-Fashionista-Fashionblog-Fashionblogger-Munich-Muenchen-Lauralamode


Während es in München - oder so ziemlich in komplett Deutschland - nur so vom Himmel schüttet, habe ich noch ein sommerliches Outfit aus Ibiza, das ich euch unbedingt noch zeigen möchte. Ich bin so traurig, dass ich meine geliebten Kleidchen, Jumpsuits, Sandalen und Bikinis bald nicht mehr tragen kann. Ich bin einfach ein Sommerkind. Mein Traum wäre es, dass in München einfach durchgehend die Sonne scheint, überall Palmen stehen und alle in bester Sommer Stimmung sind. Summer Feelings rund um die Uhr. Nur im Winter, zu Weihnachten, dürfte es kurz mal schneien, nach Silvester dann aber bitte wieder schnell Sommer.

GREY HAIR & BALAYAGE - SALON PAULI MUNICH.


SalonPauli-Hair-Munich-Muenchen-Blogger-Beauty-Beautyblogger-Deutschland-Kerastase-Hairstyling-Longbob-GreyHair-GrannyHair-Bayllage-Bob-Beachwaves


ANZEIGE



Kennt ihr das? Ihr bewegt euch in der Welt der Inspiration durch Pinterest, Instagram und sämtliche Zeitschriften nach dem PERFEKTEN Haarschnitt, der schönsten Haarfarbe und den neuesten Trends für eure Mähne und setzt euch eine bestimmte Vorstellung in den Kopf, die ihr genau SO haben möchtet. So und nicht anderes! Ein Longbob sollte es bei mir sein, die kaputten Spitzen ab, doch bitte nicht zu kurz. Etwas heller, natürliche Balayage Strähnchen, die aussehen, als wären sie von der Sonne in das Haar gezeichnet und ein leichter Grauton sollte sich über das sonnige Blond legen. Ein helles, aschiges und natürliches Blond. 

Durch den Urlaub auf Ibiza, viel Sonne, Strand und Salzwasser waren meine Haare leider ziemlich porös und die Farbe war auch nicht mehr wirklich frisch - somit war es höchste Zeit für mich, einen Frisörsalon aufzusuchen! Eine kleine Veränderung sollte her und meine Haare waren da so ziemlich der gleichen Meinung - seit einigen Wochen stehen sie mir wie wild vom Kopf ab und sagen jeder Stylingidee den Kampf an. In München gibt es viele Frisör Salons und ich finde es wirklich schwierig, einen guten zu finden, der meine Vorstellung von Frisur und Farbe genau umsetzen kann. So habe ich mich im World Wide Web auf die Suche gemacht und einen Laden gefunden, der sich nach Wohlfühl-Atmosphäre und perfekten Service anhörte: den Salon Pauli im Herzen von München! Auch meine Bloggerkollegin Julia von Stylingliebe war bereits dort und super happy mit ihrem Haar-Ergebnis - so habe ich direkt einen Termin ausgemacht und kurz darauf den stylischen Salon von Stefan Pauli besucht.




Salon Pauli
Brienner Straße 11/1
80333 München
+ 49 89 99 01 60 60