ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Juni 30, 2017

PERFECT FINISH: ESTEE LAUDER PURE COLOR LOVE LIPSTICK.


Beauty-Lipstick-Estee Lauder-Lippen-Make Up-Lips-Beautyblog-Fashionblog-Blogger-Beautyblogger-Pure Color Love-Munich-Muenchen-Lauralamode

Werbung/Ad.

Wenn ich ganz ehrlich sein soll, gab es in meiner Schminksammlung bis vor ca. drei Jahren keine Lippenstifte zu finden. Zumindest nichts farbiges, knalliges, das mehr Farbton abgab, als einen Hauch Rosé oder Nude. Im Normalfall war die einzige Textur, die an meine Lippen durfte, eine pflegende Lippencreme, ein Labello oder Carmex. Das lag nicht daran, dass ich mich ungerne schminken wollte, sondern eher an der Tatsache, dass ich meine Lippen zu füllig fand, um sie mit Farbe zu bepinseln. Mir hat das irgendwie nie gefallen und ich fand, es sah irgendwie "too much" aus. Ich habe stundenlang damit verbracht, mich vor dem Feiern mit meinen Mädels zu schminken, habe auffälliges Augen-Make-Up aufgetragen, eine dicke Schicht Mascara und am Besten auch noch richtig stark Rouge auf die Wangen gepinselt, damit ich auch ja schön frisch aussehe. Doch die Lippen blieben clean, allerhöchstens ein durchsichtiger, schimmernder Lipgloss durfte auf meinen Mund. Heute kann ich nur den Kopf schütteln - seriously? Why? Eine Freundin, die ein richtiger Make-Up-Profi ist, meinte eines Abends zu mir: "Lass mich mal ran!". Ich war zwar anfangs eher skeptisch, doch vertraute ihr schließlich mein Gesicht an. Und Freunde, ich sage euch: die Entscheidung hat mein "Make-Up-Life" mit diesen Schritt um einiges geändert. Anstatt eine dicke Schicht Lidschatten und Mascara auf meinen Augen, hat sie diese komplett frei gelassen, nur eine leichte Foundation auf meine Haut aufgetragen, meine Augenbrauen betont, ein wenig mit Contouring gezaubert und anschließend ein kleines Wunder auf meinen Lippen vollbracht: sie wusste einfach genau, was mir steht und hat einen leichten, hellen Rotton aus ihrer üppigen Schminksammlung gezogen, der mich irgendwie komplett veränderte. Ich sah plötzlich ohne viel Schminke im Gesicht super frisch, wach und natürlich aus! Seit diesem Tag bin ich ein richtiger Lipstick-Fan geworden und ein paar Tage später sofort losgezogen, um meine Lippenstift Sammlung aufzustocken. 

Juni 27, 2017

RED LACE UP SUMMER DRESS.


ootd-Look-outfit-Mallorca-Beach-Summer-Dress-Summerdress-Fashion-Ivyrevel-Superga-Zara-Fashionblog-Modeblog-Blogger-Blog-Mode-Lauralamode-Munich-Muenechen

Wenn ich die Bilder, das Outfit und vor allem diese Location sehe, will ich eigentlich gleich wieder meinen Koffer packen und in Richtung Süden fliegen. Der Look ist Ende April entstanden, als es in Deutschland noch super kalt und fast winterlich war - meine Freundin Veri und ich durften dagegen einige Tage auf Mallorca mit Temperaturen um die 20-25 Grad verbringen (hier geht es zum Mallorca-Blogpost). Da habe ich natürlich direkt mein knallig rotes Lace-Up Dress von IVYREVEL eingepackt, das für mich einfach perfekt zu Urlaub, Sonne, Beach und vor allem nach Spanien passt! Leider ist das Kleid im IVYREVEL Shop mittlerweile ausverkauft, ich habe euch aber einige Alternativen rausgesucht, die mindestens genauso Lust auf Sommer machen! 

Juni 25, 2017

TRAVEL: Alpine Palace Wellness&Spa Hotel in Saalbach Hinterglemm.


Werbung/Advertorial


Hotel Alpine Palace-Wellness-Spa-Hotel-Wellness Hotel-Spa Hotel-Blogger-Vlog-Vlogger-Fashionblog-Travel-Austria-Saalbach-Hinterglemm-Lauralamode-Munich-Muenchen


Frische Luft. Natur. Berge. Wald. Wellness. Entspannung pur.
Im Normalfall bin ich ein Mensch, der probiert gerne aus. Ich liebe es, unterschiedliche Locations auszutesten, an verschiedenen Orten zu sein und neue Hotels zu besuchen. Eigentlich. Doch als ich das erste Mal im Alpine Palace Hotel in Saalbach Hinterglemm war, wusste ich ganz genau: "Ich komme wieder!". Für mich beginnt die Entspannung mit der Autofahrt in Richtung Berge. Wenn die Luft frischer wird und ich weiß, ich bin gleich mitten in der Natur. Ich bin zwar in der Münchner  Innenstadt aufgewachsen, war aber eigentlich jedes Wochenende und auch so ziemlich in jeden Schulferien mit meinen Eltern und meinem Bruder in den Bergen. Rauskommen, so oft es geht. Auch heute bin ich noch ein total naturverbundener Mensch und finde, es gibt kein besseres Gefühl, als nach einer anstrengenden Arbeitswoche ein paar Tage in die Berge zu fahren. Wenn das Natur-Wochenende dann auch noch mit einem Wellness&Spa-Hotel-Besuch verbunden ist, könnt ihr euch vorstellen, wie glücklich man mich machen kann! Da es langsam wieder Zeit wurde für ein paar Tage Auszeit und Entspannung, bin ich letztes Wochenende mit meiner Louisa nochmal in das Alpine Palace Hotel gefahren, denn das war definitiv einen zweiten Besuch wert!

Juni 21, 2017

SUMMER TIME WITH THE NEW SLOGGI SWIMWEAR.


Werbung/Advertorial


Sloggi-Swimwear-Bikini-Bathwear-Shooting-Bikiniwear-Bademode-Badekleidung-Shoot-Munich-Muenchen-Bayern-Deutschland-Lauralamode-Fashionblog-Fashionblogger-Fashion-Blog-Modeblog


Dass ich ein großer sloggi Fan bin, wisst ihr ja bestimmt schon  seit meinem letzten Besuch in Berlin - dort hat sloggi hat mich zu einem tollen Event eingeladen und ich war natürlich super gerne mit dabei! In meinen Teenager Jahren bin ich das erste Mal mit sloggi Unterwäsche in Berührung gekommen (der Papa meiner damals besten Freundin machte das Marketing für die Brand) und habe dort meine ersten Panties von sloggi bekommen. Schon damals war ich überrascht, wie bequem Unterwäsche eigentlich sein kann. "Unterwäsche-Trend" in meiner Teenie-Zeit war eigentlich eher "Weniger ist mehr" und so haben meine Mädels und ich uns in die kleinsten String Tangas und Spitzenteile geschmissen, die zwar vielleicht sexy aussahen, aber alles andere als bequem waren.  Im Alltag und vor allem an langen Tagen habe ich mich dann doch immer lieber in meine gemütlichen Panties geschmissen und habe die engen Strings lieber im Schrank gelassen. Heute bin ich zwar immer noch ein Liebhaber von zarter Spitze und sexy Dessous, doch Unterwäsche sollte trotzdem bequem sein. Genau für diesen Mix aus Komfort und Weiblichkeit steht die Marke sloggi - bei meinem letzten sloggi Event in Berlin konnte ich mich auf wieder davon überzeugen.

Juni 19, 2017

PERFECT FESTIVAL BOHEMIAN LOOK.

FESTIVAL-Ikarus-Sarenza-Mexicana-Boots-Cowboy Boots-Bohemian-Boho-Boho Look-Boho Outfit-Outfit-ootd-Fashion-Fashionblog-Modeblog-Blogger-Blog-Munich-Muenchen-Lauralamode-Deutschland

Summer Time - Festival Time! Finally! Für einen perfekten Tag brauche ich nicht mehr als Sonne, heiße Temperaturen, gute Laune, leckeres Essen, Lieblingsmusik und tolle Menschen. Wo finde ich alles auf einmal? Auf einem Festival! Vor einigen Tagen war es endlich soweit und ich habe mein erstes Festival für diese Saison besucht - das IKARUS in Memmingen. Als Lina mich fragte, ob ich sie zum Festival begleiten möchte, habe ich natürlich sofort "YES!" gerufen. Gesagt, getan. Mit bester Laune, viel Kleidung im Kofferraum (bei einem Festival sollte man immer lieber mehr einpacken, da das Wetter super schnell umschlagen kann. Auch wir dachten, einen wunderschönen, sonnigen Tag erwischt zu haben, bis abends plötzlich Sturmwarnung und Gewitter angesagt war!) und guter Musik, um uns schonmal auf das IKARUS einzustimmen, sind wir ca. 1 Stunde ins Allgäu gedüst und haben uns erstmal mit leckerem Festival Food gestärkt. Wer tanzen will, muss auch mit einer guten Grundlage vorsorgen! Unser erster Festival-Act war Claptone (ich LIEBE LIEBE LIEBE seine Mixtapes, hört auf jeden Fall mal rein!) und wir haben uns schonmal gut eingetanzt.

Juni 15, 2017

MY FAVORITE BEAUTY PRODUCTS FOR SUNCARE & TANNING.


Werbung/Ad.

Summer-Tanning-Summer Products-Beauty-Sonnenschutz-Tannymaxx-Preview-Review-Sun-Lauralamode-Blogger-Fashionblogger-Modeblogger-Deutschland-Munich-Muenchen


Summer, Sun, Beach, Holidays, Seaside - der Sommer ist da! Sogar in Deutschland haben wir gerade Sonnenschein pur und Temperaturen, die uns richtig schwitzen lassen! Während ich die nächste Zeit leider noch keinen Beach Trip geplant habe, geht es vielleicht bald für den Ein oder Anderen von euch in den wohlverdienten Urlaub in die Sonne! Was darf im Koffer nicht fehlen? Richtig - Sonnencreme, After Sun Pflege und passende Produkte, um die Haut zu pflegen und strahlen zu lassen! Dass auch in Deutschland ein guter Sonnenschutz nicht fehlen darf, habe ich vor Kurzem wieder am eigenen Leib (bzw. im Gesicht) erfahren dürfen. Ich habe mich nur für ca. 30 Minuten in meiner Mittagssonne am Balkon in die pralle Sonne gesetzt, meinen Kaffee getrunken und ein bisschen Vitamin D getankt. Vitamin D und gute Laune waren allerdings nicht das Einzige, das ich mit in die Wohnung getragen habe - mich hat es im Gesicht & an den Schultern so heftig verbrannt, dass ich beim Blick in den Spiegel erstmal total erschrocken bin. Ich saß gerade mal eine halbe Stunde in der Sonne - braucht man da wirklich einen Sonnenschutz? Ja Freunde! Den braucht man, und zwar einen Guten!

Juni 13, 2017

LIFE UPDATE#6: Healthy Food Inspiration, New Products, Blogger Collaborations.





Friends - Time for a new LIFE UPDATE! Das letzte Update liegt nun schon wieder eine ganze Weile zurück und inzwischen ist wieder viel passiert und es wird auch in kommender Zeit einiges Spannendes anstehen. Neue Projekte sind in Planung, ich werde in nächster Zeit wieder öfter unterwegs sein, habe mir in Sachen Sport&Ernährung Ziele gesetzt, die ich umsetzen möchte und es sind leider auch eher unschöne Dinge eingetreten. Aber wie das nun mal immer so ist: Auf jedes Hoch folgt ein Tief und somit sehe ich jedes Up in meinem Leben auch irgendwie als Chance, es in Zukunft besser zu machen. Good Vibes, Ehrgeiz und Geduld sind der Schlüssel für ein erfolgreiches Leben Freunde!

Juni 11, 2017

READY FOR SUMMER: My favorite Swimwear Pieces.




Sonne. 30 Grad. Tanning Game Strong. Finally! Ich bin fest davon überzeugt, dass der Sommer jetzt in München angekommen ist. Ich hoffe es zumindest. Bitte enttäusch mich nicht, lieber Sommer. Doch wir denken ja immer positiv und somit können wir jetzt auch unsere Kleiderschränke finally mit den schönsten Sommer Pieces aufrüsten. Was unbedingt dazugehört: BIKINIS! Oder auch schöne Badeanzüge, die man ja mittlerweile zum Glück wieder gut tragen kann.

Juni 08, 2017

QUEEN OF THE SOUTH - Follow my Day with DMAX.


Anzeige/Werbung

Shooting-Shoot-DMAX-Queen of the South-Lisca-Dessous-Body-Underwear-Vlog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Lifestyleblog-Munich-Muenchen-Lauralamode-Deutschland



Finally - es wird wieder Zeit für einen Blogpost mit Video! Und zwar ein ziemlich langes, denn ich habe euch wieder einen kompletten Tag lang mitgenommen und einen "Follow my Day Vlog" gedreht. Das Filmen macht mir immer mehr Spaß und da ich sehe, dass die Videos auch bei euch gut ankommen, werde ich nun öfter Videos für meinen YouTube Channel drehen und sie in meine Blogposts einbauen. Wenn ihr Ideen und Wünsche für Videos habt - let me know! 
Da ich am Tag des Vlogs einige spannende Dinge vorhatte, fand ich es besser, euch den Tag abzufilmen, als nur Fotos zu schießen (da wäre der Blogpost auf definitiv viel zu lang geworden! ;)). Meine gesunden Rezepte werden super oft von euch angefragt und somit habe ich euch direkt  morgens mit in meine Küche genommen und euch mein Frühstücksrezept abgefilmt. Ich bin ein absoluter Frühstücks-Lover und finde, man kann den Tag nicht besser starten, als mit einem ausgiebigen Breakfast oder Brunch. Ich könnte eigentlich den ganzen Tag frühstücken. Love it. Nach meinem einfachen und gesunden Breakfast Recipe, zeige ich euch mein aktuelles "Allday-Make-Up" und ein paar Produkte, die ich im Moment am Liebsten für meinen Tages-Look benutze.

Juni 04, 2017

SUNDAY SOULTALK #29: SUMMER SINGLE.





  "Im Winter, ja da würde ich mich am Liebsten nur in meine Bettdecke einrollen, mich selbst bemitleiden und mich mit Schokolade mästen. Bis mir schlecht ist und sowieso alles egal. Im Frühling möchte ich entweder mich, oder eben diese ganzen glücklichen und verliebten Pärchen eigentlich nur erschießen. Aber dann, dann kommt der Sommer. Im Sommer bin ich eh lieber Single, denn da ist alles besser."
  "Mein Freund hat sich letzten Sommer von mir getrennt. Klar, war ich traurig. Aber hey, im Sommer macht das Ganze doch gar nicht mehr so viel aus. Im Winter wäre ich wohl vor Depressionen eskaliert. Doch im Sommer, ja da steckt man das schon weg." 
  "Ist das bei dir auch so? Im Sommer habe ich viel öfter den Drang, Single zu sein.  Klar, ich liebe meinen Freund, doch im Sommer fände ich es schon gut, mich auszuleben. Da fühlt man sich irgendwie viel freier und möchte sich ausprobieren, etwas Neues erleben!"

Die Worte stammen alle von Freunden oder Bekannten, mit welchen ich über die alltäglichen Männer- und Frauenprobleme philosophiert, mich über das Single-Dasein ausgetauscht und ein bisschen über das allgemeine Liebes- (oder eben auch Nicht-Liebes-Leben) gejammert habe. Zitate und Worte, die mich irgendwie nachdenklich stimmten und über die ich heute mit euch ein wenig quatschen möchte.