ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mai 31, 2017

BAPAS - BEST BAVARIAN TAPAS IN MUNICH.

Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland

Schweinebraten, Knödel, Bratwurst, Kartoffelsalat, Kaspatzen, Obatzda, Brezn und Kaiserschmarrn - des mog I! Ihr liebt die bayrische Küche oder seid vielleicht sogar das erste Mail in Bayern bzw. in München und wollt euch mal so richtig durch bayrische Schmankerl probieren? Dann auf jeden Fall weiterlesen! Da ich ein echtes Münchner Kindl bin, aus einer bayrischen Familie komme und schon mein Leben lang im wunderschönen München wohne, bin ich sozusagen mit der bayrischen Küche aufgewachsen. Mein Daddy liebt es, bayrisch zu kochen und somit ist die leckere, deftige Kost nichts Neues für mich. Was ich allerdings noch nie gehört habe, war das Konzept, bayrisches Essen in Tapas-Form auf den Tisch zu stellen. Spanische Tapas - klar, das kennt man. Doch deftige Gerichte, die man eher als XXL Portionen aus dem Wirtshaus kennt, in kleiner Tapas-Form? Da bin ich neugierig geworden! 
Ich habe vor Kurzem eine Einladung in das Restaurant "BAPAS" bekommen, das sich zusammensetzt aus "BAyern" und "TaPAS". Eine Mischung aus dem bekannten spanischen Tapas-Konzept und bayrischem Foodporn - das hört sich doch gut an! Das Restaurant liegt direkt im Herzen von Schwabing und allein die Location und die Einrichtung können schon einiges. Das Restaurant ist stylisch und modern eingerichtet, passt aber in Punkto Gemütlichkeit und Atmosphäre trotzdem absolut zum bayrischen Konzept. Im Sommer kann man auf der großen Terasse sitzen und hat einen perfekten Blick auf die belebte Leopoldstraße  - da es bei unserem Besuch leider noch nicht wirklich warm war, haben wir es uns im Restaurant gemütlich gemacht. Wir haben das Bapas übrigens abends besucht, man kann dort aber auch ausgiebig und lecker brunchen und die Mittagskarte hat für einen guten Lunch ebenfalls gute Angebote zu bieten! 



BAPAS München

Leopoldstr. 56a
80802 München




Nachdem wir ein gutes Plätzchen gefunden haben, hat uns der Chef des Hauses begrüßt und uns erstmal etwas über die Philosophie und den Aufbau des Ladens, über das Konzept und die Speisekarte erzählt. Man fühlt sich auf jeden Fall sofort wohl und bestens aufgehoben im Bapas! ;) Das Personal kann man wirklich zu 100% loben - alle Kellner waren super aufmerksam, das Essen und die Drinks waren schnell bei uns und auch der Koch war für alle Fragen offen und hat uns die Gerichte bestens erklärt. Wir haben einfach mal wild bestellt und uns wurden sowohl einige Vorspeisen, als auch Haupt- und Nachspeisen serviert. Die Portionen sind wirklich "Tapas-like" - man kann also viel bestellen und durchprobieren, ohne direkt vollgestopft zu sein. Wer schonmal bayrisch essen war, der weiß, dass bayrisches Essen eigentlich meist ziemlich fettig und so deftig ist, dass man sich danach nur noch ins Bett legen und sich nie wieder bewegen möchte - die Schmankerl im BAPAS schwimmen aber zum Glück nicht im Fett und auch als Veggie oder "Healthy Food Lover" findet man hier etwas Passendes in der Karte (beispielsweise die Salate, Kartoffel-Röstis, Lachs-Tartar, Kassspatzen...). Ich bin auch kein großer Fleischesser und habe mich eher an die vegetarischen Gerichte gemacht - doch auch der Schweinebraten, der Leberkas und die Steaksemmel waren on Point! Neben dem guten Essen, gibt es übrigens im BAPAS auch leckere Drinks, die frisch an der Bar gemixt werden oder auch Bier, das regional gebraut wird. Support your Locals und so! ;) Der Abend war echt perfekt, wir waren gut gesättigt und ich sage DANKE an das tolle BAPAS Team für die Einladung, das guade Essn den freindlichen Service! Servus! ♡


Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland
Bapas-Muenchen-Munich-Bavaria-Bavarian Food-Food Tipps-Dinner-Bayern-Food Review-Review-Foodblog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Blog-Lauralamode-Deutschland

MerkenMerken
MerkenMerken