ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

April 23, 2017

LIFE UPDATE #5: Work, Lifestyle, Food, Fitness.




HAPPY SUNDAY my Dears! Es ist Sonntag, mein Kopf ist zu leer und auch gleichzeitig zu voll, um euch einen guten SUNDAY SOULTALK bieten zu können. Es gibt zu viele Dinge, über die ich im Moment nachdenke, doch manche Dinge sind einfach zu privat. Zu privat für die Öffentlichkeit, zu privat für Lauralamode. Oft fragen mich Leute, wie ich das mit mir vereinbaren kann, soviel von meinem Leben für die Öffentlichkeit - für euch - preiszugeben. Ob ich nicht Angst habe, mein Leben so transparent zu machen. Ich denke, wenn man die richtige Distanz zwischen "Persönlich" und "Privat" findet und weiß, welche Punkte zu intim sind für die Öffentlichkeit, funktioniert das ziemlich gut. Da mein letztes LIFE UPDATE aber wieder einige Zeit her ist, gibt es heute ein kleines Update aus dem Life von Lauralamode. Nicht zu privat, nicht zu intim, nicht zu transparent. 
Wie ihr schon in meinen letzten LIFE UPDATES lesen konntet (#1, #2, #3, #4), bin ich im Moment zum Glück wieder in einem gutem, sporty und healthy Rhythmus. Okay - healthy mal so, mal so. Aber der Sport läuft immerhin. Für alle Neulinge unter euch - seit einigen Monaten bin ich Mitglied bei FitRate. FitRate - eine sportliche Mitgliedschaft, mit welcher ihr über 300 Sport- & Wellnessangebote in eurer City wahrnehmen kann. Hört sich gut an? Ist es auch! Seitdem ich mit FitRate trainiere, bin ich so motiviert wie nie und möchte auch in Zukunft noch viel mehr ausprobieren! Mit meinem Code "HUBI" bekommt ihr übrigens 15% Rabatt auf jede Mitgliedschaft (für die ersten drei Monate). Let´s do it!





Letzte Woche hatte ich Geburtstag und habe das ausgiebig mit meinen Besten gefeiert! Wir waren lecker Essen, haben gemütlich in mein 24. Lebensjahr reingefeiert und waren dann noch ein bisschen Booty shaken. Best Day with the Best. Am nächsten Tag gab es Kuchen mit der Family und da Ostermontag und somit Feiertag in Deutschland war, konnte ich den ganzen Tag hangover-like auf der Couch liegen und Girly-Filme schauen. Hier geht es übrigens zu meinem Birthday-Thoughts-Blogpost: 24 Things I´ve learned in 24 Years.
Gestern Abend ging es für eine Girls-Night mit meinen Mädels in unser Lieblings-Restaurant - das Gratitude. Hier gibt es nur veganes Essen, das Nicht-Veggies aber zu 100% aus gut schmecken! Ich empfehle euch die vegane Tapasplatte und den Cashew-Cheesecake mit Eis solltet ihr dort mal essen gehen. So Yummie! 



Außerdem war ich wieder bei meiner lieben Christina im Salon LAB MUNICH, wo ich immer meine Wimpernverlängerung machen lasse (ich möchte nie wieder ohne!) und eine schöne Augenbrauenform und -farbe bekomme. Ohne Lashes und schöne Augenbrauen komme ich mir mittlerweile echt nicht mehr "vollkommen" vor und konnte deshalb auch für euch einen tollen Deal ausmachen! Mit dem Code "laura15" bekommt ihr 15% Rabatt auf alle Lash-Extensions Treatments, Henna Spa Brows und das Perfect Brows Paket.  
Da eine kleine Auszeit einfach mal sein muss, bin ich vorletztes Wochenende erstmal in die Natur gefahren, habe mit Family & Friends gegrillt und am Sonntag einen kleinen Trip an den Starnberger See gemacht. Sonne, Pizza, Drinks, Friends & Relaxen. Perfektes Wochenende!



Natürlich habe ich auch wieder ganz fleißig für euch gebloggt! Ich muss wirklich sagen, dass mir das Bloggen als Full Time Job von Tag zu Tag mehr Spaß macht. Ich bin so glücklich, mein Hobby nun zur Berufung gemacht zu haben, täglich 100% zu geben und jeden Morgen aufzuwachen, ohne zu wissen, was mich heute erwarten wird. Natürlich nimmt die Schreibtischarbeit einen Großteil der Arbeitszeit ein, doch trotzdem sieht irgendwie jeder Tag anders aus. Hättet ihr mal Lust auf einen Blogpost á la "Bloggeralltag", in dem ich euch erzähle, wie ein normaler Tag im Lauralamode Blogger Life aussieht? Let me know! Einer meiner letzten Lieblingsoutfits ist definitiv der Layering-Style, den ich in Kooperation mit OTTO für euch zusammengestellt habe. Ich möchte den Oversized Adidas Pulli am Liebsten gar nicht mehr ausziehen. Große Liebe.
Auch ganz verliebt bin ich in die Fotos, die ich letzte Woche zusammen mit Sven geschossen habe. Er weiß genau, wie er mich perfekt in Szene setzen kann und wir harmonieren einfach perfekt. Ganz bald gibt es weitere Bilder für euch! 
Eine weitere super schöne Kooperation durfte ich vor Kurzem mit Desenio umsetzen - der Interior Shop hat die schönsten Poster, Prints und Frames, die wie gemacht sind für "instagramable" Zimmer und Einrichtungen.



Vor ein paar Wochen war ich mit meiner Besten in Wien, für eine kleine Auszeit. Die habe ich mir auch wirklich mal genommen und wir haben uns ein rundum entspanntes Wochenende gemacht. Neben Shopping, viel Essen, Spaziergängen und Sightseeing, haben wir aber trotzdem noch einen "Vienna Streetlook" geschossen, denn die Wiener Straßen sind einfach zu schön! 
Frühling heißt auch - Pressday Time! Agenturen und Brands stellen die neuen Kollektionen vor und zeigen exklusiv für Presse, Journalisten und Blogger die neuesten Pieces für die kommende Saison. Während ich am Anfang meines Blogger Lifes noch so ziemlich jeden Pressday und jedes Event besucht habe, gehe ich mittlerweile nur noch auf ausgewählte Pressdays. Ich finde es eigentlich viel schöner, mal persönlich in eine Agentur zu fahren, die Leute und die Kollektionen vor Ort kennen zu lernen und in Ruhe auf einen Kaffee zu quatschen. Bei THINK INC bin ich allerdings immer am Start - die lassen sich immer richtig was einfallen! Auch nächste Woche geht es machmal auf einen kleinen Pressday-Marathon - mal sehen, wie viele ich schaffe!
Den "All Over Black Adidas Streetstyle" aus meinem letzten Berlin Aufenthalt hätte ich fast vergessen zu posten, doch ich liebe den Look eigentlich und wollte ihn euch unbedingt noch zeigen! Er ist einfach zu 100% Laura und passt perfekt nach Berlin - was meint ihr?



Beim Thema Essen ist es im Moment echt schwierig mit mir. Ich glaube, ich vertrage irgendetwas nicht. Ich bekomme total oft Bauchschmerzen nach dem Essen, fühle mich aufgebläht und einfach nicht gut. Ich habe schon versucht, einige Lebensmittel wegzulassen und bin aber leider immer noch nicht wirklich schlauer. Bis ich mich dazu entschlossen habe, mal eine 3 Days Juice Cleanse Saftkur mit Detox-Delight zu testen - meinem Bauch ging es so gut wie lange nicht mehr! Hier könnt ihr meine Review über die Saftkur lesen (auch ein Video gibt es für euch!).
Nach der Saftkur habe ich versucht, langsam wieder normal, aber gesund zu essen und mir leckere Smoothie-Bowls, gesunde Salate und viel Obst und Gemüse zubereitet. Nach ein paar Tagen kam dann aber schon wieder ein kleiner Cheatday dazwischen - ich wurde in das Bapas Restaurant in München eingeladen, das vor Kurzem neu eröffnet wurde. Was es dort so zum Essen gab? Bayrische Tapas! Und was für welche! Das Bapas ist nicht nur für bayrische Foodfans perfekt, sondern auch für Leute, die nicht aus Bayern kommen uns sich gerne mal durch die bayrische Küche probieren wollen!



Natürlich habe ich auch wieder selbst gekocht und gebacken! Meine neue Sucht: Süßkartoffel-Bananen-Brownies! OMG die sind so gut Freunde! Gesund & vegan - man kann also schlemmen ohne schlechtes Gewissen! Das Rezept werde ich euch auch ganz bald auf dem Blog hochladen, versprochen! 
Da wir in Wien ein riesiges Loft mit einer nagelneuen Küche hatten, haben wir unsere Kochkünste ausgepackt und uns ein leckeres Dinner vorbereitet. Frischer Spargel, Hummus, Tapas, verschiedene Dips, Rohkost-Sticks und und und. Ich liebe es, wenn man ganz viele verschiedene Gerichte hat und sich so "durchfuttern" kann - wer noch?



MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken