ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

September 18, 2017

OUTDOOR WORKOUT TIPPS FOR AUTUMN AND WINTER.


Workout-Seafolly-Adidas-Gym-Motivation-Fitness-Fit-Gym-Fitnessblogger-Blogger-Munich-Muenchen-Outdoor Workout-Workout-Tipps-Autumn-Adidas NMD-Adidas ZNE-Lauralamode


ANZEIGE
Post enthält PR Samples


Der Herbst ist nun definitiv bei uns angekommen, der Winter steht kurz vor der Tür. Die Temperaturen sinken mittlerweile soweit, dass man merkt: Der Sommer ist jetzt leider endgültig vorbei. Die Blätter fallen von den Bäumen, die Regentage kommen häufiger vor, als uns lieb ist, es wird grau und es wird früh dunkel. Ich bin leider nicht so der Herbstfan, da mich dann mein geliebter Sommer verlässt. Allerdings finde ich den Herbst schon ganz angenehm, wenn die Sonne scheint, man Spaziergänge bei milden Temperaturen machen kann und sich ab und zu mit gutem Gewissen in das Bett einkuscheln, Netflix schauen und leckeres Essen bestellen kann. Im Sommer meldet sich sofort mein schlechtes Gewissen, wenn ich mal einen OFF-Day einlege und bei strahlendem Sonnenschein im Bett liege und mich nicht bewegen möchte - geht halt irgendwie gar nicht. Im Herbst, dann allerdings schon. Doch gerade jetzt, wenn es kälter wird und unser Körper sich nach faulen Stunden im Bett sehnt (mit viel Essen versteht sich), sollten wir die Bewegung und den Sport nicht vergessen. "Abs are made in Winter" Freunde! Ja, auch mir fällt es oft schwer, mich im Herbst und Winter zum Sport zu motivieren, meinen Hintern von der Couch hochzubekommen und morgens früh aufzustehen, um Sport zu machen, anstatt noch ein Stündchen liegen zu bleiben. Aber Hey - wer sich leckeres Essen und faule Stunden mit Netflix gönnen will, der sollte sich auch  zwischendurch ein bisschen bewegen. Sonst sagen euch die miesen Kilos am Bauch und an der Hüfte schneller "Servus und Hallo", als euch lieb ist. 

September 16, 2017

ADIDAS SAMT ADILETTE, JUMPSUIT UND DER SATIN BLOUSON.




Ganz vergessen - da war doch noch ein Sommer Look mit einigen Pieces, die ich diesen Sommer totgetragen habe. Kennt ihr diese Teile, die irgendwie immer gehen? Auch an "Bad Look Days", an welchen man irgendwie keine Lust auf Nichts hat. An welchen der Kleiderschrank einfach mal wieder komplett leer ist. An Tagen, die zu heiß oder zu kalt sind für bestimmte Lieblingsteile aus dem Schrank und die Laune irgendwie eh im Keller sind. Dann gibt es diese bestimmten Stücke, die für mich immer gehen. Diesen Sommer war das auf jeden Fall mein weißer Jumpsuit von MISSGUIDED, den ich bereits letztes Jahr schon bei ASOS - mein Freund und Helfer für jeden Stylingrat und Schnell-Shopping-Trip - bestellt habe. Der weiße Overall geht zu lässigen Looks mit Adiletten und Bomber, wie im heutigen Outfit, aber auch mal schick und sexy für den Club am Abend - dann eben mit Heels, einer Lederjacke und viel Schmuck. Der Jumper durfte schon bei einigen Beach Urlauben mit in den Koffer, er war auf diversen Veranstaltungen und Events am Abend, beim Dinner mit Freunden oder an heißen Shoppingtagen in der City dabei - ein Allrounder Teil für den Sommer! Die Adiletten aus Samt habe ich das erste Mal in einem Streetstyle Look auf Instagram gesehen und musste sie SOFORT haben. Auch die dunkelgrüne Variante finde ich mega und ich bin jetzt schon traurig, da ich sie bald nur noch indoor tragen kann. Die Bomberjacke aus Satin von VEEZ passte perfekt zu den dunkelblauen Adiletten und so habe ich sie an diesem Tag direkt mal zum Look kombiniert - sie ist übrigens aus der Männerabteilung, da ihr ja wisst, wie gerne ich alles Oversized trage. Auch für die Girls gibt es super schöne Modelle, wie diesen rosa Blouson. Die Brand ist übrigens auch noch relativ jung, Amalie hat ihr Label "VEEZ" letztes Jahr im Sommer gegründet und man merkt total, wie viel Liebe und Leidenschaft sie in ihre Designs steckt. Den Jumpsuit und meine geliebten Adiletten werde ich zwar bald wegpacken müssen aber die Bomberjacke darf definitiv auch im Herbst noch ausgeführt werden!

September 13, 2017

FOREVER SUMMER WITH BAREMINERALS MAKE UP.


Summer-Make Up-Bare Minerals-Foundation-Glow-Bronzer-Sun-Sun Glow-Beauty-Beautyblog-Estee Lauder-Full Flawless-Original Foundation-Eyes-Face-Skin-Blogger-Munich-Muenchen-Lauralamode


Auch ich gestehe es mir langsam ein: der Hochsommer hat sich nun verabschiedet. Vorbei mit den tropischen Temperaturen, schwitzen an der Isar, kurzen Kleidchen und Rooftop Sundowner Nights bei 30 Grad. Ich lasse es langsam zu,  dicke Socken zu tragen, Tee zu trinken und meine Bikinis und Sommer Teile wegzupacken. Dass meine Haut sich langsam aber sicher wieder zu einem schimmernden All-White-Ton entwickelt - Tschüss schöne Sommerbräune! Die Bräune ist wohl ein Sommer Must Have, das ich im Herbst und Winter definitiv am meisten vermissen werde. Mit einem sommerlichen und schönem Glow sieht man nicht nur gesünder aus, sondern auch um einiges strahlender (und ja, auch irgendwie schlanker!). Jedes Kleidungunsstück sieht besser aus und im Sommer ist sowieso alles toller. Viel jammern hilft nichts - eine Alternative für das "von der Sonne geküsste" Braun müssen her! 

September 10, 2017

FMA Video Vlog: Utopia Island, Nature, Holidays, Family and Summer Feelings.



Freunde - es ist wieder mal Zeit für einen VLOG! Lange lange ist es her, seit ich meinen letzten Vlog, bzw. ein Follow Me Around für meinen YouTube Channel gedreht habe - jetzt wurde es mal wieder Zeit! Genau genommen hängt dieser Vlog schon seit einiger Zeit in der Warteschleife - Shame on Me! Ich liebe es, zu filmen und die Filme auch zu schneiden, doch ich verschätze mich immer und filme am Ende viel zu viel. Das heißt nicht nur, dass ich massenhaft Filmmaterial habe, sondern auch, dass die Arbeit, das Video zu cutten und zu bearbeiten, immer länger dauert. Mit meinem heutigen Follow Me Around Video habe ich vor genau über einem halben Monat angefangen zu filmen - am UTOPIA ISLAND FESTIVAL. Ich dachte mir, dass der Tag eigentlich ein guter Anlass wäre, ein neues Video anzufangen. Gesagt, getan - ich habe meine Kamera mit in meine Festival Bag gepackt, habe meine Julia eingesammelt und euch die schönsten Momente abgefilmt.

September 09, 2017

HEIDI & THE CITY: Esmara by Heidi Klum.

Lidl-Esmara-Heidi Klum-Kollektion-Collection-Discounter-Fashion-EsmarabyHeidiKluim-Esmara-Fashionblog-Fashionblogger-Modeblog-Blogger-mUnich-Muenchen-Deutschland

ANZEIGE
in freundlicher Kooperation mit LIDL



"Denn Mode soll Spaß machen und jeder sollte sich diese Freude leisten können"


Worte, die ich selbst nur zu 100% unterschreiben kann. Nicht jeder kann sich Designerkleidung im dreistelligen Bereich, die neueste Gucci Handtasche und Balenciaga Heels aus eigener Tasche leisten - und das ist auch vollkommen normal! Ich habe von klein auf gelernt, auf meine Wünsche zu sparen, bin seit ich 16 Jahre alt bin als Aushilfe im Supermarkt gesessen, um mir Shoppingtrips mit meinen Mädels leisten zu können und auch heute arbeite ich noch hart, um mir den Ein oder Anderen teuren Wunsch zu erfüllen. Mode, Trends und ein guter Style müssen nicht immer teuer sein - genau diese Devise versuche ich euch mit meinen Looks auf dem Blog immer zu vermitteln. Ich besitze nicht viele teure Sachen im Schrank, vor allem keine, die scheinbar nur kurz in Mode sind, denn ich weiß, dass ich diese Teile meist nach ein paar Saisons wieder aussortiere. Viel Geld gebe ich dagegen gerne für Dinge aus, die zeitlos sind, die ich zu allem kombinieren kann und die ich womöglich auch noch meinen Enkeln weitervererben kann (z.B. eine tolle Designer Handtasche). Auf diese Schätzchen spare ich und verkaufe andere Teile, die ich nie anschaue, eben wieder.
Auch große Designer und Persönlichkeiten springen glücklicherweise immer häufiger auf "preiswerte" Trends auf und wollen Mode kreieren, die sich im Besten Fall jeder Normalverdiener leisten kann. So komme ich auch schon zu meinen heutigen Looks, die ich euch in Zusammenarbeit mit LIDL vorstellen möchte. Der Discounter, den wir wohl alle eher als Supermarkt für günstige  und gute Lebensmitteleinkäufe kennen, hat sich mit keiner geringeren Fashion Queen als HEIDI KLUM zusammengetan und die Kollektion "Esmara by Heidi Klum - Heidi & The City" designt. Für die Stücke aus der Kollektion hat sich Heidi von der Fashion Metropole New York inspirieren lassen: Leo Prints, lässige, aber trotzdem schicke Styles und knallige Farben, die sich sowohl untereinander, als auch mit anderen Fashion Pieces perfekt kombinieren lassen. Ich durfte mir einige Stücke aus der neuen Kollektion aussuchen, die von 18. September 2017 bis 23. September 2017 in den Lidl Filialen und auch im Online Shop von Lidl verfügbar sein wird. Die Teile sind super limitiert und wird bei den unschlagbaren Preisen von 20€-60€ definitiv schnell ausverkauft sein: schnell sein lohnt sich!

September 06, 2017

HOTEL BACHMAIR WEISSACH - Wellness am Tegernsee.





ANZEIGE
*in freundlicher Kooperation mit dem Bachmair Weissach Hotel


Einmal im Monat eine kleine Auszeit, den Körper und die Seele runterfahren. Nichts tun, Ausschlafen, Entspannen, faul sein und sich bestes Essen gönnen. Genau das habe ich mir vor einiger Zeit vorgenommen, genauer gesagt, seitdem ich zu 100% selbstständig arbeite, Full Time Blogger bin und somit im Endeffekt einen Job habe, der 24/7 betreut werden möchte. Einen Tag mal kein Foto bei Instagram hochladen? Schwierig, schließlich wollen die Follower mit Content gefüttert werden. Mindestens drei Blogposts die Woche, hier und da ein Video drehen, Shootings organisieren, Instagram Stories abgedrehen und die Meetings zwischendurch irgendwie einschieben. Das Email Postfach explodiert und sogar beim Essen gehen am Abend darf erst gesündigt werden, sobald das Foto für Instagram geschossen ist. Abschalten? Geht in meinem Job kaum, denn das Privatleben überdeckt sich meist mit der Arbeit und man steht irgendwie immer unter Strom. Beschweren will ich mich absolut nicht, denn ich liebe meine Arbeit über alles. Ich kann nur einfach nicht abschalten, wenn ich in meinen eigenen vier Wänden bin. Ich muss raus und mit den Leuten unterwegs sein, die mich wieder runter bringen. Da ich leider auch an Feiertagen und am Wochenende arbeite, merke ich mittlerweile, wie wichtig es ist, sich mal eine richtige Auszeit zu nehmen. Und genau das versuche ich ab jetzt einmal im Monat. So bin ich vor ein paar Tagen mit einem Freund in die Natur abgehauen - in das Bachmair Weissach Hotel am Tegernsee. Ich habe das Hotel schon so oft in Instagram oder im Internet gesehen und dachte mir jedes Mal: Da möchte ich auch mal hin. Gesagt, getan und schon war ein kleiner Trip im Hotel gebucht und wir haben drei wunderschöne Tage dort verbracht.


September 02, 2017

IBIZA: The Lilac Asos Beach Jumpsuit.


 Ibiza-Streetstyle-Outfit-Outfitoftheday-Asos-Mango-Style-Look-Fashion-Fashionista-Fashionblog-Fashionblogger-Munich-Muenchen-Lauralamode


Während es in München - oder so ziemlich in komplett Deutschland - nur so vom Himmel schüttet, habe ich noch ein sommerliches Outfit aus Ibiza, das ich euch unbedingt noch zeigen möchte. Ich bin so traurig, dass ich meine geliebten Kleidchen, Jumpsuits, Sandalen und Bikinis bald nicht mehr tragen kann. Ich bin einfach ein Sommerkind. Mein Traum wäre es, dass in München einfach durchgehend die Sonne scheint, überall Palmen stehen und alle in bester Sommer Stimmung sind. Summer Feelings rund um die Uhr. Nur im Winter, zu Weihnachten, dürfte es kurz mal schneien, nach Silvester dann aber bitte wieder schnell Sommer.

GREY HAIR & BALAYAGE - SALON PAULI MUNICH.


SalonPauli-Hair-Munich-Muenchen-Blogger-Beauty-Beautyblogger-Deutschland-Kerastase-Hairstyling-Longbob-GreyHair-GrannyHair-Bayllage-Bob-Beachwaves


ANZEIGE



Kennt ihr das? Ihr bewegt euch in der Welt der Inspiration durch Pinterest, Instagram und sämtliche Zeitschriften nach dem PERFEKTEN Haarschnitt, der schönsten Haarfarbe und den neuesten Trends für eure Mähne und setzt euch eine bestimmte Vorstellung in den Kopf, die ihr genau SO haben möchtet. So und nicht anderes! Ein Longbob sollte es bei mir sein, die kaputten Spitzen ab, doch bitte nicht zu kurz. Etwas heller, natürliche Balayage Strähnchen, die aussehen, als wären sie von der Sonne in das Haar gezeichnet und ein leichter Grauton sollte sich über das sonnige Blond legen. Ein helles, aschiges und natürliches Blond. 

Durch den Urlaub auf Ibiza, viel Sonne, Strand und Salzwasser waren meine Haare leider ziemlich porös und die Farbe war auch nicht mehr wirklich frisch - somit war es höchste Zeit für mich, einen Frisörsalon aufzusuchen! Eine kleine Veränderung sollte her und meine Haare waren da so ziemlich der gleichen Meinung - seit einigen Wochen stehen sie mir wie wild vom Kopf ab und sagen jeder Stylingidee den Kampf an. In München gibt es viele Frisör Salons und ich finde es wirklich schwierig, einen guten zu finden, der meine Vorstellung von Frisur und Farbe genau umsetzen kann. So habe ich mich im World Wide Web auf die Suche gemacht und einen Laden gefunden, der sich nach Wohlfühl-Atmosphäre und perfekten Service anhörte: den Salon Pauli im Herzen von München! Auch meine Bloggerkollegin Julia von Stylingliebe war bereits dort und super happy mit ihrem Haar-Ergebnis - so habe ich direkt einen Termin ausgemacht und kurz darauf den stylischen Salon von Stefan Pauli besucht.




Salon Pauli
Brienner Straße 11/1
80333 München
+ 49 89 99 01 60 60




August 27, 2017

MY FAVORITE FIT FOOD & MOTIVATION FOR A HEALTHY LIFESTYLE.





Sport & Ernährung - zwei Dinge, die sich ergänzen sollten, um den "Healthy Lifestyle", den wir alle leben wollen, zu führen. Ob Vegan, Vegetarisch, Fleischliebhaber, Low Carb, Paleo oder Keto - es gibt mittlerweile zahlreiche Ernährungsweisen, die für den Einen vollkommen unbekannt oder unverständlich (Zitat Opa "Kind, iss doch mal was Gescheids! Des Tofu kann doch ned gesund sein!" Hahaha) sind, für den Anderen aber mittlerweile einfach fest in den Alltag verankert sind. Ich glaube, jeder muss seinen eigenen "gesunden" Weg finden, mit dem man sich wohl fühlt und der einem gut tut. Ich halte nichts von Diäten oder Ernährungsweisen, bei welchen ich sowieso schon weiß "Das halte ich vielleicht zwei Tage durch". Für mich muss Ernährung gesund sein, doch auch abwechslungsreich und ausgewogen. Ich halte nichts von No Carb (da könnte man mich in ein stilles Eck stellen und/oder erschießen), unsinnigen Diäten wie die Kohlsuppendiät oder von Cheat Days, an welchen ich mich vollstopfe, bis mir schlecht wird. Lieber gönne ich mir einmal am Tag ein kleines Stück Schokolade, esse so viel Gemüse und Obst, bis ich richtig satt bin und gehe auch mal Pizza essen mit meinen Mädels. Ab und an darf und soll man sich auch was gönnen - wir leben schließlich nur einmal! Seit einigen Jahren mache ich viel Sport (ohne kann ich mittlerweile gar nicht mehr), ernähre mich gesund und ausgewogen und weiß mittlerweile, was mir gut tut und was nicht. Ich versuche, immer nur dann zu essen, wenn ich wirklich hungrig bin, cleane und frische Nahrungsmittel zu bevorzugen und viel selbst zu kochen oder zu backen. Da weiß ich auch, was ich esse und welche Produkte sich in meinem Essen befinden. 

August 23, 2017

WIESN, DIRNDL & TRACHTEN KNOW HOW.

Dirndl-LudwigundTherese-Shoot-Dirndl-How to Wiesn-Wiesn-Oktoberfest-Munich-Muenchen-Muc-Deutschland-Lauralamode

ANZEIGE


Unglaublich, aber wahr. Die Wiesn - oder auch das Oktoberfest - 2017 stehen schon wieder ganz bald bevor. Sehr bald, in genau genommen 24 Tagen. Das größte und bekannteste Volksfest der Welt startet am 16. September und natürlich freue ich mich schon wieder darauf wie ein Schnitzel. Als gebürtige Münchnerin war ich schon auf der Wiesn, als ich noch nicht mal richtig laufen konnte. Meine Oma hat mir Mini-Dirndl genäht und ich durfte aus dem Kinderwagen die Fahrgeschäfte bewundern - was ich natürlich auch heute noch mache - nur eben nicht mehr aus dem Kinderwagen! Ganz München riecht nach gebrannten Mandeln, Leute aus der ganzen Welt kommen in unsere Heimatstadt und die Stadt ist voll mit gut gelaunten Multi-Kulti-Menschen. Klar, München hat während der Wiesnzeit auch seine Schattenseiten (darauf möchte ich jetzt mal nicht näher eingehen...), doch ich liebe unsere "bayrische 5. Jahreszeit" einfach über alles. Ja, die Münchner sind so stolz auf ihre Wiesn, dass sie das Oktoberfest einfach mal als 5. Jahreszeit einläuten. Das kann man ihnen auch nicht verübeln, denn auch ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, mir ein (oder zwei, oder drei) neue Dirndl für die Wiesn zuzulegen, mir gebrannte Mandeln, ein frisches Hendl, riesige Brezn und eine kalte Radlermaß zu gönnen. Auf der Bierbank die bekanntesten Wiesnhits mitzugrölen bis man heiser ist, kurz vor Schluss meiner besten Freundin im Arm zu liegen und bei "Angels" von Robbie Williams Tränen in den Augen zu haben und einfach nur unglaublich gut gelaunt zu sein. 

August 20, 2017

YELLOW DENIM STREETSTYLE SUMMER LOOK.

OOTD-Fashion-Mode-Fashionblog-Fashionblogger-Denim-Vintage-Levis-Jeans-Nakd-Streetstyle-Munich-Muenchen-Blogger-Fashion-Fashionista-Fashionblog-Lauralamode


Habt ihr mich schonmal so gelb gesehen? Nein? Ich mich eigentlich auch nicht. Ich glaube, ich habe bisher erst ein Outfit auf dem Blog gespotet, in dem ein gelbes Teil dabei war. Ich muss aber ehrlich sagen, dass im Moment meine All Black Looks immer mehr Farbe bekommen. Klar, ich liebe immer noch Outfits, die einfach nur schwarz sind. Vor allem schicke und edle Looks wirken einfach am Besten, wenn sie All Black sind. Doch seit diesem Sommer greife ich doch immer öfter zu bunten Teilen - so wie in dem heutigen Outfit, das ich einfach nur über alles liebe. Vor Kurzem habe ich eine riesige Na-Kd Bestellung bekommen, in welcher auch dieser knallig gelbe Sweater enthalten war. Love at first sight Freunde. Ich habe ihn mir übrigens in Größe L bestellt, da ich Sweater und Hoodies am Liebsten super oversized trage. Den Pulli gibt es auch noch in ganz vielen weiteren bunten Farben (und in Schwarz!;)).

August 16, 2017

SWEET POTATOE CHOCOLATE BROWNIES.

Vegan-Recipe-Food-Brownies-Süßkartoffel-Sweet Potatoes-Vegan Food-Baking-Brownies-Vegan brownies-Healthy-Fit-Fitness-Inspiration-Blogger-Foodblog-Blog-Lauralamode


Deftige, fettige und schwere Kost? Daran kann ich vorbei gehen, ohne jegliche Cravings zu bekommen. Schokolade, warmes Gebäck, Kuchen und süße Teilchen? Bleibe ich stehen und möchte ich mehr. Ne Spaß, das war ein wenig übertrieben. Allerdings bin ich absolut der süße Typ und brauche zwischendurch immer wieder mal ein kleines süßes Goodie, um den Tag zu überstehen! Damit ich mich nicht mit ungesundem Zeug und Süßigkeiten, die nur aus Zucker bestehen, vollstopfe, habe ich irgendwann angefangen, mir selbst leckere Sachen zu backen. Es gibt super viele Optionen für kalorienreiche Rezepte, die man gesund nachbacken oder -kochen kann! Da ich an Schokolade und Brownies nicht vorbeilaufen kann, habe ich mich diesmal für "Healthy Sweet Potatoe Chocolate Brownies" entschieden - enjoy!


August 13, 2017

INSTAGRAM: Einheitlicher Feed, richtige Bearbeitung und Apps.



Instagram-Feed-Bearbeitung-Apps-Photography-Photos-Insta-Inspiration-Pinterest-Post-Style-Fashion-Lifestyle-Influencer-Blogger-Instagramfeed-Blogger-Munich-Muenchen


Instagram - einen einheitlichen Feed erstellen


Instagram - in meinen Augen ein Fluch und ein Segen zugleich. Ich benutze die App, die heute wohl so ziemlich jeder kennt, mittlerweile seit einigen Jahren. Um genau zu sein, seit 2011, als ich begonnen habe, zu bloggen und mich für Social Media zu interessieren. Instagram war zu der Zeit in Deutschland lange nicht so groß, wie es heute ist. Ehrlich gesagt habe ich die App auch nur für ein Toll benutzt - um meine Bilder zu bearbeiten. Ich wusste anfangs nicht mal, dass diese online gestellt werden und für jeden, der mir folgen möchte, öffentlich zugänglich sind. Wenn ich heute meinen kompletten Feed durchgehe, kann ich eine ganz schön große Veränderung erkennen. Zum Glück eine ziemlich positive! Die Entwicklung fällt mir natürlich nicht nur auf Instagram, sondern auch auf meinem Blog auf. Ich habe meine Fotoqualität mit den Jahren verändert, meinen Content und auch meine Zielgruppe angepasst und thematisiert und weiß jetzt, wie ich meine Website und meine Social Media Channels spezifisch gestalten möchte. Während Instagram vor einigen Jahren noch beinahe unbekannt war und für viele eher eine "Spielerei" war, scheint die Followerzahl und die Reichweite heute das Wichtigste zu sein, um sich in der Bloggerwelt durchzusetzen. Ich weiß nicht, ob ich die Sache gut oder - auf gut Deutsch - richtig beschissen finden soll. Ich habe als Bloggerin angefangen und nenne mich auch heute noch lieber "Bloggerin", anstatt "Influencerin" oder "Instagram Bloggerin". Mein Hauptwerk ist für mich mein Blog, ich kann hier unglaublich kreativ sein, viel Content und eine große Auswahl an Bildern, fotografischer Arbeit, Text und hochwertige Links für Kooperationskunden bieten. Daher finde ich es immer super schade, wenn Kunden heutzutage nur noch ab "soundsovielen Followern" auf Instagram mit mir arbeiten wollen. Der Blog oder das Media Kit interessieren oft gar nicht. Das Einzige, das zählt, ist Instagram und "Wie viele Follower hast du so auf Instagram?". Ich kann die Seite des Kunden zwar auf der einen Seite verstehen, da Instagram einfach super aktuell, schnell und direkt übersichtlich ist. Die Menschen werden leider immer fauler,  haben keine Zeit und lesen somit weniger. Sie wollen schnellen Content, möglichst umsonst und ohne viel BlaBla. Ich kann es zwar irgendwo nachvollziehen, finde es aber einfach schade, dass "richtige Blogs" mit viel Content in den Hintergrund geraten und die Instagram-Blogger und Influencer weitaus wichtiger werden. Ich bin gespannt, wie sich das Ganze mit den Jahren entwickeln wird.

August 11, 2017

TRAVEL: Ibiza - Hotel, Food, Beach and Shopping.





Letzten Sommer war ich zum ersten Mal auf der Balearen Insel Ibiza und habe mich sofort verliebt. Die Insel strahlt genau das Feeling aus, das jeder Mensch mit sich tragen sollte. Good Vibes, ein ewiges Lächeln auf dem Gesicht, Lässigkeit, Freiheit und eine Zwanglosigkeit, die man von den Spaniern bestens kennt. Ibiza - die kleine, spanische "Hippie Insel" - hat es mir echt angetan. Sowohl die Landschaft, als auch die Menschen, die Kulinarik und das Nightlife auf Ibiza haben einiges zu bieten. Eigentlich wollte ich meinen Sommer dieses Jahr an einem Ort verbringen, an dem ich noch nie war. Doch da wir unseren Urlaub richtig spontan gebucht haben und ein unglaublich gutes Angebot gefunden haben, ging es eben auch dieses Jahr nach Ibiza. Ich habe es definitiv nicht bereut und wir hatten eine richtig schöne Zeit, die vor allem eines war: Entspannung pur!

August 08, 2017

SASSYCLASSY LOOK & LOVELY PALMTREES IN IBIZA.


Ibiza-Outfit-Sassyclassy-Look-OOTD-Outfit-Style-Streetstyle-Fashion-Mode-Fashionblog-Modeblog-Pandora-Inspiration-Blogger-Modeblogger-Munich-Muenchen-Lauralamode


THROWBACK IBIZA.



Okay - can someone take me back please? Ich bin gerade dabei, alle meine Ibiza Bilder und Looks zu bearbeiten und für euch hochzuladen. Auch wenn ich diesen Urlaub wirklich mal URLAUB gemacht habe, wenig geshootet und schon gar nicht gearbeitet habe, konnte ich die schönen Locations in Ibiza natürlich nicht einfach übersehen und habe ein paar Summer Outfits geshootet. Unter anderem diesen Zweiteiler, der definitiv mein FAVORITE IBIZA LOOK ist. Er hat einfach so perfekt in die Umgebung gepasst (das Shoot hier ist übrigens in unserer super schönen Hotelanlage entstanden) und ich wusste sofort, ich muss es mit in meinen Koffer nach Ibiza packen, als ich es bei SASSYCLASSY im Shop gesehen habe. 

August 06, 2017

SUNDAY SOULTALK #30: Werbliche Inhalte auf Social Media / Blogs richtig kennzeichnen.




Vor einiger Zeit musste ich zum ersten Mal, seit ziemlich genau 6 Jahren, an dem, was ich hier mache, zweifeln. Während ich meinen Blog, den es mittlerweile seit 2011 gibt, anfangs nur hobbymäßig betrieben habe und nie gedacht hätte, dass er irgendwann mal zu dem wird, was er heute ist, arbeite ich mittlerweile als Full Time Bloggerin. Das heißt: ich verdiene mein Einkommen als Bloggerin und Influencerin. Ich bin selbstständig und kann mein Leben mit der Sache, die ich über alles liebe, finanzieren. Viele Leute können sich unter dem Beruf "Blogger" erstmal gar nichts vorstellen, einige belachen meine Antwort auf "Was machst du beruflich?" leise und ein Großteil der Menschen denkt, dass das Leben als Blogger Glitzer, Fun, Glamour und viel Freizeit bedeutet. Doch auch, wenn mein Job als Bloggerin meine große Leidenschaft ist und ich genau das mache, was zu 100% meinem Traumjob entspricht, hat die Sache auch seine Nachteile. Von einer Sache, die mir vor Kurzem passierte und die mich echt kurzzeitig am "Bloggen als Hauptberuf" zweifeln ließ, will ich euch heute erzählen. 

August 03, 2017

SPORT IN DEN ALLTAG INTEGRIEREN.





Meine beste Therapie? Der effektivste Weg, Sorgen, Stress und Probleme zu bewältigen? Meine Art, den Kopf frei zu bekommen und mit voller Motivation weiterzuarbeiten? SPORT. Wenn mir damals jemand gesagt hätte, dass ich irgendwann mal eine große Leidenschaft für sportliche Aktivitäten entwickeln würde, hätte ich wohl angefangen, laut zu lachen. Ich war in meiner Kindheit wirklich nie eine große Sportskanone, Schulsport habe ich schon immer gehasst. Sportvereine haben mich nicht interessiert und ich saß auch lieber mit meinen Puppen auf der Picknickdecke und habe Tee getrunken, als mich auf dem Fußballfeld auszutoben.  Klar, ich war schon immer viel an der frischen Luft, in den Bergen und und unterwegs, doch richtig sportlich? Nope. Bis ich irgendwann durch den Abiturstress ständig krank war, mich unwohl fühlte und einen innerlichen Druck aufbaute der mir gar nicht gut tat. Eine Abwechslung zum ständigen Lern-Alltag und eine effektive Stressbewältigung mussten her! Dann fing ich an, den Sport für mich zu entdecken. Natürlich wollte ich auch, dass mein Körper stärker und straffer wird und ich vielleicht sogar ein paar unnötige Kilos durch die sportliche Aktivität verliert. Aufgrund des Abiturs und meinem innerlichen Stress, habe zwar in dieser Zeit sowieso einiges an Gewicht verloren, doch gut ging es mir damit absolut nicht. Ich meldete mich also in einem Fitnessstudio an, motivierte meine beste Freundin, sich dort  ebenfalls anzumelden und wir starteten mit einer mehrmals wöchentlichen Trainingssession. Zusammen macht das Ganze doch gleich viel mehr Spaß! Und ja - plötzlich fing ich an, Sport wirklich zu mögen. Ich habe wohl einfach den richtigen Startschuss gebraucht, um zu merken, wie gut mir der Sport tut.

Juli 31, 2017

INTERIOR: MEIN NEUES ARBEITSZIMMER.


Interior-Home-Einrichtung-Work-Schreibtisch-Mac-Otto-Onloom-Style-Blogger-Lifestyle-Butlers-Philips Hue-iHaus-Blogger-Munich-Muenchen



Auch als selbstständiger Blogger hängt man nicht ständig auf coolen Events ab, ist auf den tollsten Orten der Welt für eine Pressereise unterwegs oder darf mit den besten Fotografen shooten - das sind zwar einige Seiten von dem Blogger-Alltag, die ich sehr schätze, doch ein Großteil unserer Arbeit und unseres Contents findet am Schreibtisch statt. Blogeinträge müssen verfasst werden, wir müssen Bilder bearbeiten und hochladen, Emails beantworten, die Buchhaltung führen und uns um neue Projekte und Kooperationen kümmern. Ich nehme das alles selbst in die Hand, habe kein Management oder eine Agentur, die alles für mich regelt - das will ich auch ehrlich gesagt gar nicht. Ich bin gerne mein eigener Chef und liebe es, alles selbst du machen. Doch man kommt dann eben nicht drumherum, am Tag einige Stunden am Schreibtisch zu verbringen. Seitdem ich selbstständig bin und nun einen großen Teil meiner Arbeitszeit in meinen eigenen vier Wänden verbringe, ist mir ein schöner Arbeitsplatz enorm wichtig. Nicht nur Sauberkeit und ein ordentliches Umfeld, auch eine richtige Schreibtischplatte, ein guter Stuhl und Gemütlichkeit gehören für mich dazu, damit ich mich rundum wohl fühle. Somit musste etwas Neues her. 

Juli 26, 2017

IVYREVEL X NIKE CORTEZ: Blue Sky Look.





Okay Freunde - ich bin nicht nur absolut in Love mit dem Look, der übrigens so ziemlich All Over aus neuen Pieces von IVYREVEL besteht, sondern auch mit der Atmosphäre und mit der "View" auf diesen Bildern. Generell bin ich im Moment so happy mit den Fotos auf meinem Blog - Chris hat einfach drauf. Im Moment befinde ich mich zwar im Ibiza Urlaub, doch bevor ich euch mit schönen Urlaubsfotos (und natürlich könnt ihr auch immer aktuell bei Instagram vorbeischauen) zuspame, wollte ich euch diesen Two-Piece Look nicht vorenthalten. Ich liebe übrigens Zweiteiler wie diesen hier, da man in Sachen Kombination nicht lange überlegen muss und sofort ein komplettes Outfit parat hat. Meinen taubenblauen Zweiteiler und den dazu passenden Choker findet ihr in der aktuellen Kollektion bei IVYREVEL - wenn ihr meinen Code "LAMODE20" bei eurem Einkauft nutzt, bekommt ihr auf das komplette Sortiment 20%! Happy Shopping!

Juli 23, 2017

REISEFOTOGRAFIE & BILDBEARBEITUNG mit den besten Apps.

Anzeige





Eine Reise ohne Fotos? No Way! Auch wenn ich wirklich versuche, im Urlaub auch tatsächlich mal URLAUB zu machen und nicht darauf zu achten, möglichst viel Content für meinen Blog und meine Social Media Channels zu produzieren, will ich doch immer alles so genau wie möglich festhalten. Egal ob Hotels, besonders schöne Locations, Sonnenauf- oder untergänge, leckeres Essen oder das Meer - ich knipse immer und überall. Fotografie war schon immer ein großer Teil von meinem Leben. Auch damals, als ich noch keinen Blog hatte, wollte ich immer alles und jeden vor die Linse bekommen. Vor ein paar Tagen durfte ich bei der Eröffnung des neuen #o2live Store in der Münchner Innenstadt dabei sein und Workshops zu meiner großen Leidenschaft - der Fotografie und Bildbearbeitung - erzählen. Genauer gesagt habe ich mich auf das Thema "Reisefotografie" spezialisiert, da das super zum aktuellen o2 Live Store-Thema "Holiday Season" passte. Der komplette Store ist zum Thema Urlaub und Reisen dekoriert, es gab den ganzen Tag frische Drinks und Snacks, tolle Goldie Bags, man konnte eine Reise gewinnen und abends rockte die Band COSBY den Laden! Da die Workshops bei den Besuchern im Store ziemlich gut ankamen, schreibe ich euch heute einen kleinen Blogpost, um meine besten Tipps und Tricks zum Thema Reisefotografie&Bildbearbeitung auch an euch weiterzugeben.



Juli 20, 2017

WELLNESS & SPA TIME - DAS CENTRAL HOTEL SOELDEN.


Anzeige




Auszeit. Auszeit für Körper und Seele. Zeit mit einer meiner liebsten Menschen an meiner Seite. Gutes Essen, die Berge und viel Schlaf. 
Einfach mal Abschalten. 



Genau das habe ich gebraucht. Ich arbeite in letzter Zeit wie ein Tier, gönne mir keine richtigen Wochenenden, schlafe wenig und kann meinen Kopf nicht auf OFF stellen. Ich kann schwer entspannen, wenn ich weiß, ich habe meine Aufgaben nicht gewissenhaft abgeschlossen. In meinen eigenen vier Wänden kann ich am allerwenigsten abschalten, denn mein Zuhause ist leider auch gleichermaßen mein Arbeitsplatz. Vor Kurzem habe ich mir dann vorgenommen, dass ich mindestens einmal im Monat raus muss. Raus in die Natur. Denn dort kann ich am Besten abschalten. Zum Glück  sind die Berge in gerade mal 1-2 Stunden Autofahrt von München aus zu erreichen und so sollte es mir eigentlich schon gelingen, meinen Vorsatz einzuhalten. 
Gesagt, getan - letztes Wochenende habe ich meine Freundin Lan gepackt und bin mit ihr Richtung Österreich gedüst. Sobald ich die Berge sehe, fange ich an, richtig tief durchzuatmen. Den Kopf darauf einzustellen, dass dieses Wochenende genossen wird und ich mir eine Auszeit nehmen darf. So sind wir mit bester Laune aus der Großstadt raus, in das kleine Örtchen Sölden rein. Sölden liegt mitten in den Bergen, ist vor allem bei den Wintersportlern sehr beliebt, aber auch im Sommer absolut einen Besuch wert! Ich war bisher noch nie in diesem Teil Österreichs und habe mich so umso mehr gefreut, dass ich dieses Wochenende DAS CENTRAL Hotel in Sölden besuchen durfte. Das Hotel ist vor allem für seine Wellness&Spa Landschaft bekannt und ich kann euch sagen - wir wurden nicht enttäuscht!



Juli 17, 2017

START YOUR MORNING RIGHT WITH NESCAFE® Dolce Gusto®.


Anzeige/Ad.


Nescafe-Coffee-Kaffee-Morgenmacher-Preludio Intenso-Frühstück-Rezept-Healthy-Gesund-Protein-Food Diary-Youtube-Video-Blogger-Foodblog-Blog-Lauralamode-Munich-Muenchen-Lauralamode

Größer. Wacher. MORGENMACHER.

Egal, welche Ziele ich mir für den Tag vornehme; egal, wie meine Nacht war; egal, ob ich direkt nach dem Aufstehen einen Termin habe, das Gym besuche oder mich straight an den Schreitisch setze. Das erste Geräusch, das mich am Morgen glücklich macht, ist meine geliebte, kleine NESCAFÉ® Dolce Gusto® Maschine. Der erste Move am Morgen (nachdem ich meine Rollos hochschießen und frische Luft in mein Schlafzimmer lasse), ist in Richtung Kaffeemaschine, denn Freunde: "No Coffee, no Life!"Ich bin absolut kein Typ für Espresso, den man morgens schnell ext, schwarzen Kaffee ohne Alles oder Kaffeemaschinen, die mich direkt wieder einschlafen lassen, bis der Kaffee endlich in meiner Tasse ist. Bei Kaffee bin ich mittlerweile extrem wählerisch und weiß genau, was mir schmeckt, welchen Kaffee ich gut vertrage und welchen nicht. Wie ich meinen MORGENMACHER-Kaffee am Liebsten mag?



Juli 13, 2017

THE BLACK ELSIE AND FRED JUMPSUIT.

Outfit-Fashion-Fashionblog-Modeblog-ElsieandFred-Shooting-Shoot-Cortiina-Hotel-Jumpsuit-Jumper-Overall-Onepiece-LeSpecs-Blogger-Munich-Muenchen-Lauralamode-Deutschland

Anzeige/Ad.

(Fast) noch verliebter als in diese hammergeilen Bilder, die Chris und ich vor Kurzem im Cortiina Hotel über den Dächern von München geshootet haben, bin ich in dieses Outfit. Genauer gesagt in iesen Jumpsuit, der einfach nur...AMAZING ist. Ihr wisst ja, dass ich ein Fan von ausgefallener Kleidung bin und Einzelstücke liebe, die nicht jeder Zweite in meinem Umfeld trägt. Teile, die wie für mich gemacht, exklusiv und vor allem einzigartig sind! Bei ELSIE&FRED habe ich vor Kurzem dann diesen Overall entdeckt und Freunde - es war Liebe auf den ersten Blick. Die Website habe ich glücklicherweise vor einiger Zeit bei Instagram gefunden und wollte eigentlich sofort jedes Teil aus dem Shop besitzen. Da die Auswahl relativ klein gehalten ist (zum Glück, denn bei riesigen Shops bin ich immer total überfordert und mir vergeht die Lust am online shoppen), habe ich sofort meine zwei Lieblinge gefunden: neben dem Jumpsuit habe ich mir auch noch diese Wahnsinns-Federjacke bestellt, die ebenfalls ein richtiger Hingucker ist!

Juli 11, 2017

GMKxOTTO Show Berlin Fashion Week.


GMKxOTTO-Guido Maria Kretschmer-OTTO-Kollektion-Home-Living-Interior-Fashion-Runway-Berlin-Fashion Week-Show-Event-Munich-Muenchen-Blogger-Fashionblog-Fashionblogger-Lauralamode


Wie ich euch in meinem letzten Outfit Post schon erzählt habe, war ich letzte Woche wegen einer ganz besonderen Show in Berlin: Guido Maria Kretschmer, den man nicht nur als Designer, sondern auch aus der Sendung "Shopping Queen" kennt und liebt, hat eine exklusive Kollektiv für OTTO designt, die er letzte Woche in Berlin vorstellte. Die neue Herbst/Winter Kollektion besteht aus hochwertigen Basic Pieces, einigen auffälligen Statement Stücken und auch einer wunderschönen Kollektion aus Abendkleidung (mein Favorit der kompletten Show war das Kleid, das über und über mit weißen Federn besetzt war - so schön!). Aber erstmal von vorne:

Juli 08, 2017

GMK x OTTO - JUMPSUIT LOOK


Guido Maria Kretschmer-Otto-GMKxOTTO-Fashion-Fashion Week-Mode-Fashionblog-Fashionblogger-Jumpsuit-Overall-Clutch-Maison Margiela-Vintage-ootd-Outfit-Outfitoftheday-Modeblogger-Blogger-Munich-Muenchen-Berlin

Anzeige/Ad.



"Fashion Week calling" - diese Woche war wieder Fashion Week in Berlin angesagt. Die neuesten Trends für die kommende Saison werden vorgestellt, zahlreiche Events rund um Mode, Beauty und Lifestyle finden statt, Showrooms öffnen ihre Türen, um Einsicht in die neuesten Kollektionen zu gewähren und meist gibt es die besten Afterpartys, sodass der Schlaf in dieser Woche zu kurz kommt. Da eine meiner besten Mädels - Louisa - letztes Jahr nach Berlin gezogen ist, ich sie so oft wie möglich sehen möchte und ich mir somit keinen Besuch in der  City entgehen lasse, habe ich mich wahnsinnig gefreut, als vor Kurzem eine Einladung zu einer ganz besonderen Show in mein Postfach flatterte. Ich muss ehrlich sagen, dass ich den "Fashion Week Zirkus" manchmal eher anstrengend finde, als die Woche der Mode genießen zu können. Von einer Show zur nächsten rennen? Hier ein Event, da ein Dinner, danach gleich weiter zur nächsten Show und dann noch bis in die Nacht After-Partys? Blitzlicht Gewitter, "sehen und gesehen werden". Promis und auch Influencer, die die Shows nur nutzen, um in diesem oder jenem (Online)-Magazin abgelichtet zu werden. Für mich geht hier der Zauber der Modewelt verloren. Ich will auf Shows gehen, weil ich die Designer toll finde, die Kollektion spannend finde und mich für die Marke interessiere. Weil ich Mode liebe. Deshalb muss ich ehrlich sagen, dass ich nur noch auf ganz ausgewählte Events oder Shows gehe - egal ob diese zur Berliner Fashion Week stattfinden oder auch alljährige Events in meiner Heimatstadt - München.

Juli 05, 2017

Shower Love mit dem neuen NIVEA Seiden Mousse.

Nivea-Seiden Mousse-Dusche-Duschgel-Beauty-Cortiina-Shoot-Skin-Skincare-Pflege-Beautyblog-Munich-Muenchen-Fashionblog-Blogger-Deutschland-Lauralamode

Werbung/Ad.

Kreativ sein. Den Kopf frei bekommen, Ideen sammeln, auf die ich sonst nie kommen würde. Warmes Wasser über den Körper laufen lassen, nachdenken und abschalten. Einschäumen, gut fühlen und den Kopf mal für sich laufen lassen. Von was ich eigentlich rede? Von meiner täglichen Dusch-Zeit, die ich mir bewusst ganz für mich nehme. Denn das Duschen ist der einzige Moment am Tag, in dem ich wirklich mal zu 100% abschalten kann, kreative Ideen sammle und nicht abgelenkt werde. Kein Handy, keine Zeitschrift, kein TV und auch keine Leute, die mich zuquatschen in Sicht. Einfach nur ich, mein Kopf, meine liebsten Dusch-Utensilien, warmes Wasser und meine Gedanken. Ich kann wirklich ehrlich sagen, dass mir die besten Ideen für zukünftige Projekte, Kooperationen oder Arbeiten unter der Dusche gekommen sind. Manchmal hatte ich so gute Gedanken, dass ich die Dusche kurz unterbrochen habe und pitschnass in die Küche gelaufen bin, um sie aufzuschreiben. Denn genauso schnell, wie meine guten Gedanken kommen, vergesse ich sie auch oft. Daher schreibe ich mir ALLES auf. Oft habe ich so viele Listen, dass ich sogar diese wieder verlege... Struggle of my Life.

Juli 02, 2017

Be different. Be you. NEVER HIDE with OTTO KERN!


Werbung/Advertorial


Blogger-Parfüm-Beauty-Otto Kern-Never Hide-Beautyblog-Fashionblog-Modeblog-Fashionblog-Blogger-Munich-Muenchen-Lauralamode-Deutschland-Lifestyleblog


Ich bin ein Mensch, der schon immer seinen ganz eigenen Kopf hatte, sich nicht gerne etwas sagen lässt und manchmal auch wenig stur ist (könnte vielleicht an meinem Sternzeichen liegen - Widder). Diese Charakterzüge harmonieren allerdings hervorragend mit meiner ehrgeizigen Art, denn ich ziehe im Normalfall alles durch, was ich mir vornehme. Ich möchte Dinge schaffen, die ich mir als Ziel setze. Manche mögen sagen, das klingt jetzt total arrogant, doch ich vertrete absolut die Meinung, dass ein wenig Selbstliebe (in einem gesunden Maß) das Leben so viel einfacher machen kann. Uns selbst stärker macht. Vor Kurzem meinte eine Freundin: "Laura, ich bewundere dich und deine Art, mit dir Selbst, deinem Inneren und deinem Körper umzugehen.". Nachdem sie diesen Satz zu mir sagte, ist mir erst wirklich klar geworden, dass ich mit den Jahren innerlich immer stärker geworden bin. Mehr Selbstbewusstsein aufgebaut habe, gelernt habe, tough zu sein und mehr auf mich, als auf andere Menschen zu hören. Gelernt habe, mich so zu mögen, wie ich bin und meinen eigenen Weg zu gehen. Andere Meinungen nicht zu ignorieren, doch trotzdem immer erst mal auf mich selbst und auf meine innere Stimme zu hören. Ich glaube, dass mein Beruf als Blogger und meine Selbstständigkeit mir hier sehr geholfen haben. Täglich vor der Kamera stehen, auf Knopfdruck zu performen und mich für meinen Beruf als Blogger (ja, das ist mittlerweile ein Beruf und ja, ich verdiene mein Geld damit) zu rechtfertigen, haben mich wohl stärker gemacht. Man muss sich mit Kommentaren auseinander setzen, die teilweise wirklich unter die Gürtellinie gehen. Emails haben mich erreicht, die mich echt umgehauen haben und mich an der Menschheit zweifeln ließen. Doch damit muss man leider rechnen und umgehen, wenn man in der Öffentlichkeit steht und im World Wide Web sein Leben präsentiert. Wie viele Hater, Neid und Hass hinter den Kommentaren stehen, ist ein ganz anderes Thema, das mich aber schon oft sehr traurig macht. Ich glaube fest daran, dass man erfolgreicher sein kann, wenn man zu sich selbst steht, (konstruktive) Kritik und auch Niederschläge im Leben handhaben kann und weiß, wohin der zukünftige Weg gehen soll.

Juni 30, 2017

PERFECT FINISH: ESTEE LAUDER PURE COLOR LOVE LIPSTICK.


Beauty-Lipstick-Estee Lauder-Lippen-Make Up-Lips-Beautyblog-Fashionblog-Blogger-Beautyblogger-Pure Color Love-Munich-Muenchen-Lauralamode

Werbung/Ad.

Wenn ich ganz ehrlich sein soll, gab es in meiner Schminksammlung bis vor ca. drei Jahren keine Lippenstifte zu finden. Zumindest nichts farbiges, knalliges, das mehr Farbton abgab, als einen Hauch Rosé oder Nude. Im Normalfall war die einzige Textur, die an meine Lippen durfte, eine pflegende Lippencreme, ein Labello oder Carmex. Das lag nicht daran, dass ich mich ungerne schminken wollte, sondern eher an der Tatsache, dass ich meine Lippen zu füllig fand, um sie mit Farbe zu bepinseln. Mir hat das irgendwie nie gefallen und ich fand, es sah irgendwie "too much" aus. Ich habe stundenlang damit verbracht, mich vor dem Feiern mit meinen Mädels zu schminken, habe auffälliges Augen-Make-Up aufgetragen, eine dicke Schicht Mascara und am Besten auch noch richtig stark Rouge auf die Wangen gepinselt, damit ich auch ja schön frisch aussehe. Doch die Lippen blieben clean, allerhöchstens ein durchsichtiger, schimmernder Lipgloss durfte auf meinen Mund. Heute kann ich nur den Kopf schütteln - seriously? Why? Eine Freundin, die ein richtiger Make-Up-Profi ist, meinte eines Abends zu mir: "Lass mich mal ran!". Ich war zwar anfangs eher skeptisch, doch vertraute ihr schließlich mein Gesicht an. Und Freunde, ich sage euch: die Entscheidung hat mein "Make-Up-Life" mit diesen Schritt um einiges geändert. Anstatt eine dicke Schicht Lidschatten und Mascara auf meinen Augen, hat sie diese komplett frei gelassen, nur eine leichte Foundation auf meine Haut aufgetragen, meine Augenbrauen betont, ein wenig mit Contouring gezaubert und anschließend ein kleines Wunder auf meinen Lippen vollbracht: sie wusste einfach genau, was mir steht und hat einen leichten, hellen Rotton aus ihrer üppigen Schminksammlung gezogen, der mich irgendwie komplett veränderte. Ich sah plötzlich ohne viel Schminke im Gesicht super frisch, wach und natürlich aus! Seit diesem Tag bin ich ein richtiger Lipstick-Fan geworden und ein paar Tage später sofort losgezogen, um meine Lippenstift Sammlung aufzustocken. 

Juni 27, 2017

RED LACE UP SUMMER DRESS.


ootd-Look-outfit-Mallorca-Beach-Summer-Dress-Summerdress-Fashion-Ivyrevel-Superga-Zara-Fashionblog-Modeblog-Blogger-Blog-Mode-Lauralamode-Munich-Muenechen

Wenn ich die Bilder, das Outfit und vor allem diese Location sehe, will ich eigentlich gleich wieder meinen Koffer packen und in Richtung Süden fliegen. Der Look ist Ende April entstanden, als es in Deutschland noch super kalt und fast winterlich war - meine Freundin Veri und ich durften dagegen einige Tage auf Mallorca mit Temperaturen um die 20-25 Grad verbringen (hier geht es zum Mallorca-Blogpost). Da habe ich natürlich direkt mein knallig rotes Lace-Up Dress von IVYREVEL eingepackt, das für mich einfach perfekt zu Urlaub, Sonne, Beach und vor allem nach Spanien passt! Leider ist das Kleid im IVYREVEL Shop mittlerweile ausverkauft, ich habe euch aber einige Alternativen rausgesucht, die mindestens genauso Lust auf Sommer machen! 

Juni 25, 2017

TRAVEL: Alpine Palace Wellness&Spa Hotel in Saalbach Hinterglemm.


Werbung/Advertorial


Hotel Alpine Palace-Wellness-Spa-Hotel-Wellness Hotel-Spa Hotel-Blogger-Vlog-Vlogger-Fashionblog-Travel-Austria-Saalbach-Hinterglemm-Lauralamode-Munich-Muenchen


Frische Luft. Natur. Berge. Wald. Wellness. Entspannung pur.
Im Normalfall bin ich ein Mensch, der probiert gerne aus. Ich liebe es, unterschiedliche Locations auszutesten, an verschiedenen Orten zu sein und neue Hotels zu besuchen. Eigentlich. Doch als ich das erste Mal im Alpine Palace Hotel in Saalbach Hinterglemm war, wusste ich ganz genau: "Ich komme wieder!". Für mich beginnt die Entspannung mit der Autofahrt in Richtung Berge. Wenn die Luft frischer wird und ich weiß, ich bin gleich mitten in der Natur. Ich bin zwar in der Münchner  Innenstadt aufgewachsen, war aber eigentlich jedes Wochenende und auch so ziemlich in jeden Schulferien mit meinen Eltern und meinem Bruder in den Bergen. Rauskommen, so oft es geht. Auch heute bin ich noch ein total naturverbundener Mensch und finde, es gibt kein besseres Gefühl, als nach einer anstrengenden Arbeitswoche ein paar Tage in die Berge zu fahren. Wenn das Natur-Wochenende dann auch noch mit einem Wellness&Spa-Hotel-Besuch verbunden ist, könnt ihr euch vorstellen, wie glücklich man mich machen kann! Da es langsam wieder Zeit wurde für ein paar Tage Auszeit und Entspannung, bin ich letztes Wochenende mit meiner Louisa nochmal in das Alpine Palace Hotel gefahren, denn das war definitiv einen zweiten Besuch wert!

Juni 21, 2017

SUMMER TIME WITH THE NEW SLOGGI SWIMWEAR.


Werbung/Advertorial


Sloggi-Swimwear-Bikini-Bathwear-Shooting-Bikiniwear-Bademode-Badekleidung-Shoot-Munich-Muenchen-Bayern-Deutschland-Lauralamode-Fashionblog-Fashionblogger-Fashion-Blog-Modeblog


Dass ich ein großer sloggi Fan bin, wisst ihr ja bestimmt schon  seit meinem letzten Besuch in Berlin - dort hat sloggi hat mich zu einem tollen Event eingeladen und ich war natürlich super gerne mit dabei! In meinen Teenager Jahren bin ich das erste Mal mit sloggi Unterwäsche in Berührung gekommen (der Papa meiner damals besten Freundin machte das Marketing für die Brand) und habe dort meine ersten Panties von sloggi bekommen. Schon damals war ich überrascht, wie bequem Unterwäsche eigentlich sein kann. "Unterwäsche-Trend" in meiner Teenie-Zeit war eigentlich eher "Weniger ist mehr" und so haben meine Mädels und ich uns in die kleinsten String Tangas und Spitzenteile geschmissen, die zwar vielleicht sexy aussahen, aber alles andere als bequem waren.  Im Alltag und vor allem an langen Tagen habe ich mich dann doch immer lieber in meine gemütlichen Panties geschmissen und habe die engen Strings lieber im Schrank gelassen. Heute bin ich zwar immer noch ein Liebhaber von zarter Spitze und sexy Dessous, doch Unterwäsche sollte trotzdem bequem sein. Genau für diesen Mix aus Komfort und Weiblichkeit steht die Marke sloggi - bei meinem letzten sloggi Event in Berlin konnte ich mich auf wieder davon überzeugen.

Juni 19, 2017

PERFECT FESTIVAL BOHEMIAN LOOK.

FESTIVAL-Ikarus-Sarenza-Mexicana-Boots-Cowboy Boots-Bohemian-Boho-Boho Look-Boho Outfit-Outfit-ootd-Fashion-Fashionblog-Modeblog-Blogger-Blog-Munich-Muenchen-Lauralamode-Deutschland

Summer Time - Festival Time! Finally! Für einen perfekten Tag brauche ich nicht mehr als Sonne, heiße Temperaturen, gute Laune, leckeres Essen, Lieblingsmusik und tolle Menschen. Wo finde ich alles auf einmal? Auf einem Festival! Vor einigen Tagen war es endlich soweit und ich habe mein erstes Festival für diese Saison besucht - das IKARUS in Memmingen. Als Lina mich fragte, ob ich sie zum Festival begleiten möchte, habe ich natürlich sofort "YES!" gerufen. Gesagt, getan. Mit bester Laune, viel Kleidung im Kofferraum (bei einem Festival sollte man immer lieber mehr einpacken, da das Wetter super schnell umschlagen kann. Auch wir dachten, einen wunderschönen, sonnigen Tag erwischt zu haben, bis abends plötzlich Sturmwarnung und Gewitter angesagt war!) und guter Musik, um uns schonmal auf das IKARUS einzustimmen, sind wir ca. 1 Stunde ins Allgäu gedüst und haben uns erstmal mit leckerem Festival Food gestärkt. Wer tanzen will, muss auch mit einer guten Grundlage vorsorgen! Unser erster Festival-Act war Claptone (ich LIEBE LIEBE LIEBE seine Mixtapes, hört auf jeden Fall mal rein!) und wir haben uns schonmal gut eingetanzt.

Juni 15, 2017

MY FAVORITE BEAUTY PRODUCTS FOR SUNCARE & TANNING.


Werbung/Ad.

Summer-Tanning-Summer Products-Beauty-Sonnenschutz-Tannymaxx-Preview-Review-Sun-Lauralamode-Blogger-Fashionblogger-Modeblogger-Deutschland-Munich-Muenchen


Summer, Sun, Beach, Holidays, Seaside - der Sommer ist da! Sogar in Deutschland haben wir gerade Sonnenschein pur und Temperaturen, die uns richtig schwitzen lassen! Während ich die nächste Zeit leider noch keinen Beach Trip geplant habe, geht es vielleicht bald für den Ein oder Anderen von euch in den wohlverdienten Urlaub in die Sonne! Was darf im Koffer nicht fehlen? Richtig - Sonnencreme, After Sun Pflege und passende Produkte, um die Haut zu pflegen und strahlen zu lassen! Dass auch in Deutschland ein guter Sonnenschutz nicht fehlen darf, habe ich vor Kurzem wieder am eigenen Leib (bzw. im Gesicht) erfahren dürfen. Ich habe mich nur für ca. 30 Minuten in meiner Mittagssonne am Balkon in die pralle Sonne gesetzt, meinen Kaffee getrunken und ein bisschen Vitamin D getankt. Vitamin D und gute Laune waren allerdings nicht das Einzige, das ich mit in die Wohnung getragen habe - mich hat es im Gesicht & an den Schultern so heftig verbrannt, dass ich beim Blick in den Spiegel erstmal total erschrocken bin. Ich saß gerade mal eine halbe Stunde in der Sonne - braucht man da wirklich einen Sonnenschutz? Ja Freunde! Den braucht man, und zwar einen Guten!

Juni 13, 2017

LIFE UPDATE#6: Healthy Food Inspiration, New Products, Blogger Collaborations.





Friends - Time for a new LIFE UPDATE! Das letzte Update liegt nun schon wieder eine ganze Weile zurück und inzwischen ist wieder viel passiert und es wird auch in kommender Zeit einiges Spannendes anstehen. Neue Projekte sind in Planung, ich werde in nächster Zeit wieder öfter unterwegs sein, habe mir in Sachen Sport&Ernährung Ziele gesetzt, die ich umsetzen möchte und es sind leider auch eher unschöne Dinge eingetreten. Aber wie das nun mal immer so ist: Auf jedes Hoch folgt ein Tief und somit sehe ich jedes Up in meinem Leben auch irgendwie als Chance, es in Zukunft besser zu machen. Good Vibes, Ehrgeiz und Geduld sind der Schlüssel für ein erfolgreiches Leben Freunde!

Juni 11, 2017

READY FOR SUMMER: My favorite Swimwear Pieces.




Sonne. 30 Grad. Tanning Game Strong. Finally! Ich bin fest davon überzeugt, dass der Sommer jetzt in München angekommen ist. Ich hoffe es zumindest. Bitte enttäusch mich nicht, lieber Sommer. Doch wir denken ja immer positiv und somit können wir jetzt auch unsere Kleiderschränke finally mit den schönsten Sommer Pieces aufrüsten. Was unbedingt dazugehört: BIKINIS! Oder auch schöne Badeanzüge, die man ja mittlerweile zum Glück wieder gut tragen kann.

Juni 08, 2017

QUEEN OF THE SOUTH - Follow my Day with DMAX.


Anzeige/Werbung

Shooting-Shoot-DMAX-Queen of the South-Lisca-Dessous-Body-Underwear-Vlog-Blogger-Modeblog-Fashionblog-Lifestyleblog-Munich-Muenchen-Lauralamode-Deutschland



Finally - es wird wieder Zeit für einen Blogpost mit Video! Und zwar ein ziemlich langes, denn ich habe euch wieder einen kompletten Tag lang mitgenommen und einen "Follow my Day Vlog" gedreht. Das Filmen macht mir immer mehr Spaß und da ich sehe, dass die Videos auch bei euch gut ankommen, werde ich nun öfter Videos für meinen YouTube Channel drehen und sie in meine Blogposts einbauen. Wenn ihr Ideen und Wünsche für Videos habt - let me know! 
Da ich am Tag des Vlogs einige spannende Dinge vorhatte, fand ich es besser, euch den Tag abzufilmen, als nur Fotos zu schießen (da wäre der Blogpost auf definitiv viel zu lang geworden! ;)). Meine gesunden Rezepte werden super oft von euch angefragt und somit habe ich euch direkt  morgens mit in meine Küche genommen und euch mein Frühstücksrezept abgefilmt. Ich bin ein absoluter Frühstücks-Lover und finde, man kann den Tag nicht besser starten, als mit einem ausgiebigen Breakfast oder Brunch. Ich könnte eigentlich den ganzen Tag frühstücken. Love it. Nach meinem einfachen und gesunden Breakfast Recipe, zeige ich euch mein aktuelles "Allday-Make-Up" und ein paar Produkte, die ich im Moment am Liebsten für meinen Tages-Look benutze.