ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



August 19, 2016

MY IBIZA TRAVEL MUST HAVES.


Ibiza-Travel-Essentials-Must Haves-Summer-Dresses-Adidas-Bohemian-Boho-Hippie-Ibiza Style-Blogger-Mode Blog-Fashion Blog-Munich-Lauralamode

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11


Ganz ganz ganz bald geht es für mich los an den Beach, in die Sonne und ab an den Pool - in ein paar Tagen geht es nach Ibiza!!! Can´t wait! Natürlich steht dann auch wieder meine absolute Hass-Beschäftigung an: Koffer packen! Ich HASSE HASSE HASSE es. 1. schaffe ich es nie, auf die 23kg Freigepäck zu packen und haue immer zu viel in den Koffer. 2. habe ich immer das Gefühl, die Hälfte vergessen zu haben. 3. will ich immer meinen halben Kleiderschrank mit einpacken und 4. vergesse ich dann tatsächlich trotzdem immer ein paar wichtige Sachen. Trotzdem habe ich mir bereits ein paar "Must Haves" für den Urlaub auf meine Pack-Liste (ohne die wäre ich aufgeschmissen!) geschrieben, die unbedingt in den Koffer müssen.


1. Weite Oversized Shirts und Blusen, die perfekt sind für heiße Temperaturen und gut zu Shorts und Röcken passen. Am Liebsten mag ich ja zur Zeit die Off Shoulder Variante, die man sowohl schick für abends zum Feiern, als auch am Tag für den Beach oder zum Shoppen und Sightseeing tragen kann.

2. Auch als Kleidvariante liebe ich die Off Shoulder Version. Wenn man tagsüber am Markt shoppen ist oder am Weg zum Beach, bekommt man keine blöden Abdrücke von der Sonne und wird auch an den Schultern schön braun. Natürlich dürfen auch einige weitere Kleider und Jumpsuits mit in den Koffer! Die gehen einfach immer!

3. Ein großes, aber möglichst leichtes, Tuch für den Beach. Dicke Handtücher nehme ich nie mit in den Urlaub, die nehmen nur Platz und Gewicht im Koffer weg. Ich liebe XXL Strandtücher aus dünnem Stoff, die funktionieren genauso gut wie Handtücher! Am Liebsten schön bunt und wild gemustert (perfekt für Foto Shootings;)).

4. Birkiiii-Love! Es gibt keine gemütlichere Sandale bzw. Pantolette als Birkenstocks! Für Ibiza ist die Metallic Variante in Gold, Silber oder Bronze perfekt. Die Birkis passen meiner Meinung nach auch super zu jedem Outfit - egal ob Shorts, Kleid oder Jumpsuit - und sie sind sooo bequem!

5. Badeschlappen oder Flip Flops. Ich bin ja mittlerweile absolut Team "Adilette" und trage sie viel lieber als Flip Flops, die ich meist super unbequem finde und mir meine ganzen Füße aufreibe. Big Love für meine geliebten, bequemen Adiletten!

6. Ich LIEBE diese bunten Hippie-Boho-Sandalen mit kitschigem Bommel-Anhänger-Zeug an den Riemchen. Ich habe sie schon so oft in Instagram bei einigen Bloggern und Designern gesehen und habe mir jetzt auch noch extra für Ibiza ein Paar bestellt! Ich bin schon gespannt wie sie aussehen und freue mich schon so, die Schätzchen auszuführen!

7. Of course - Sonnenbrillen! Dürfen im Urlaub nie fehlen! Mal abgesehen vom Sonnenschutz für die Augen (ein MUSS im Sommer!) sehen sie natürlich auch cool aus und werten jedes Outfit direkt auf.

8. Ein großer Strandkorb, in den ich alle meine Beach Essentials unterbringen kann. Sonnencreme, Trinken, ein Buch oder mein eBook, Zeitschriften, Handy, Kamera, Handtuch, Snacks und und und. Ein süßer Strandkorb ist perfekt für den Beach und bietet genug Stauraum!

9. Der Badeanzug - die Einen lieben ihn, die Anderen hassen ihn. Ich muss ja sagen, dass ich Badeanzüge am Liebsten als Bodys trage, zum Shooten oder vielleicht mal auf einer Beach Party. Zum Sonnen am Strand sind die Einteiler eher nicht so gut, da zum power tannen einfach ein Bikini besser ist. Trotzdem dürfen bei mir einige Badeanzüge mit ins Gepäck, die ich dann als Body zu einer High Waist Shorts oder einem Rock trage.

10. Ganz klar - der Bikini darf nicht fehlen! In meinem Fall eher DIE BIKINIS. Ich nehme meist mehr Bikinis mit, als die Anzahl der Tage, die ich im Urlaub bin... Aber immerhin wiegen die Bikinis ja nicht viel :D.

11. Shorts und Röcke! Kein Mensch will im Sommerurlaub lange, unbequeme Hosen tragen und somit kommen bei mir nur kurze Jeansshorts, lässige Haremshosen und Mini- oder Maxiröcke ins Gepäck. Die sind luftig und perfekt für heiße Beach Days!