Juni 30, 2016

SWIMSUIT TREND WITH ESPRIT.



Badeanzug schwarz hier // Strohhut hier // Badeanzug Muster hier // Badeanzug Streifen hier // Badeanzug schwarz hier // Badeanzug Snake hier

Auch wenn der Sommer in Deutschland leider irgendwie noch auf sich warten lässt, hatte ich zum Glück bereits meine zwei Wochen Beach, Summer, Sun und Meer! Und ich kann euch gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich es vermisse. Ich hoffe so, dass dieser Urlaub nicht der Letzte in diesem Jahr war und ich mindestens noch einmal das Meer sehen werde. Sollte sich der Sommer dann aber auch mal in Deutschland zeigen, freue ich mich auch schon auf einen wunderschönen Juli und August, den ich mit meinen Lieblingsmenschen am See, auf Festivals, am Eisbach oder an der Isar verbringen kann. Ab und zu wird bestimmt auch ein kleiner Ausflug aufs Land drin sein, der Chiemsee (aka das bayrische Meer) ist ja quasi nebenan. Ein absolutes Summer Piece für mich, von man mittlerweile so einige Stücke in meinem Kleiderschrank finden kann: der Badeanzug. Oder auch der Body. Oft sind die Stoffe der Badeanzüge / Bodys so gut gemacht, dass man die heißen Teile sowohl am Beach oder Pool, als auch mal abends zum Feiern tragen kann. So richtig "tanning-tauglich" sind die Badeanzüge leider weniger - wir wollen schließlich so viel Bräune wie möglich an den Körper lassen. Für einen bewölkten Beach Day, einen Rave am See oder für Leute, die gerne das Ein oder Andere Problemzönchen verdecken wollen, sind Badeanzüge allerdings genau das Richtige!
Mein Model, das ihr auf den Bildern sehen könnt, habe ich letztes Jahr bei Zara ergattert. Beim Kauf habe ich ihn mir zwar eher als Body für warme Sommernächte mit einer Shorts oder einem Rock vorgestellt, ich habe ihn nun aber auch am Beach in Mallorca ausgeführt und er ist definitiv  "wasserfest" (bei weißen Badesachen kann man sich ja nie so sicher sein, wenn man wieder aus dem Wasser kommt...). Da ich im Moment nicht aufhören kann, mich mit diesen multifunktionalen "Body-Bathsuits-für-alle-Fälle-Teilen" einzudecken, habe ich mich wieder online auf die Suche begeben und euch ein paar wunderschöne Stücke von Esprit zusammengesucht. Vor allem das Model im Snake-Print hat es mir richtig angetan. Den könnte ich mir vor allem für abends oder für ein Festival zusammen mit einer schwarzen High Waist Jeans Shorts und lässigen Boots richtig gut vorstellen! Auch die anderen Schätzchen sind perfekt für einen Strandtag - gehen aber auch für den Alltag oder für ein Party Outfit. Fun Fact: Wie so ziemlich alles in der Mode, waren auch schon die Badeanzüge damals richtig angesagt. Ich habe vor einiger Zeit im Kleiderschrank meiner Oma und auch bei den alten Sachen meiner Mama ein paar richtig schöne Badeanzüge und Bodys gefunden, die ich jetzt definitiv in der Familiengeschichte weiter ausführen werde! Kleidung mit einer langen Story im Hintergrund ist doch das Schönste an der Mode!