Juni 12, 2016

MALLORCA #2: Random-Urlaubs-Gedanken.


Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca

Ich bin wieder im Lande! Leider... Kinders, was soll dieses Wetter hier? Als unser Flieger gestern durch die dicke Wolkendecke geflogen ist und im Regen in München gelandet ist, wäre ich am Liebsten direkt im Flieger sitzen geblieben und wäre wieder zurück geflogen. Oder meinetwegen auch an einen anderen Beach, vielleicht auf die Malediven oder so. Ich hoffe sehr, dass der Sommer auch ganz bald bei uns mal ankommt - ich habe nämlich im Urlaub ganz viele neue Beach-Sommer-Sachen gekauft, die ich euch ausführen möchte. Wie gut mir der Urlaub getan hat, was so in meinem Kopf im Moment vorgeht und wieso eine kleine Auszeit echt gut tun kann, werde ich euch jetzt in ein paar "Random Facts" zusammenfassen.

1. Wie ich in meinem letzten SUNDAY SOULTALK erzählt habe, war der Urlaub wirklich mal für eine richtige Auszeit gedacht. Ich wollte Abschalten und einfach mal gar nichts tut. Wer mich gut kennt, der weiß, mir fällt das leider nicht so leicht. Mich muss man meist dazu zwingen und wieso das diesmal wirklich der Fall war, kommt direkt im nächsten Punkt.

2. In diesem Post habe ich euch bereits erzählt, dass mein Netzkabel von meinem MacBook mich in den "Zwangsurlaub" getrieben hat. Ich konnte weder Bloggen, noch richtig Emails beantworten, meine Zalon Stylingkunden bearbeiten oder Bilder bearbeiten. Im ersten Moment der absolute Horror für mich, da ich erstmal einen Schockmoment bekommen habe, als mein MacBook nicht mehr anging. Ich habe ca. zwei Tage gebraucht, bis ich gemerkt habe, dass es mir irgendwie ganz gut tut, mal wirklich "offline" zu sein. Trotzdem war ich froh, dass wenigstens mein Handy noch funktioniert hat. So ganz Ohne fällt mir dann doch echt schwer... Jetzt habe ich allerdings wieder ein neues Netzteil und bin wieder voll und ganz für euch da!

3. Generell war der Urlaub mal wirklich richtig "Detox" für mich und meine Seele. Natürlich waren wir im schönen Mallorca und nicht am Ballermann - in unserem kleinen Urlaubsort Playa de Muro war eher Ruhe und Entspannung angesagt - und es hat mir so gut getan! Ich bin beinahe jeden Tag um 23h ins Bett gegangen, früh aufgestanden, habe den kompletten Tag genossen, einfach mal NUR gechillt und mir die Sonne auf den Bauch strahlen lassen.

4. Ich war diesmal nur mit meinen Eltern im Urlaub (bis auf ein paar Tage, da hat mich meine Alina spontan besucht!) und ich merke immer wieder, wie glücklich ich bin, so tolle Eltern zu haben. Für uns ist es absolut kein Problem, auch zwei Wochen aufeinander zu sitzen. Wir nerven uns nicht gegenseitig, streiten auch nicht und es wurde auch absolut nicht langweilig. Ich war schon immer ein richtiger Familienmensch und könnte mir ein Leben ohne feste Familienverhältnisse echt nicht vorstellen.

5. Ich hatte mehr Bikinis im Gepäck, als die Anzahl der Urlaubstage, die wir auf Mallorca waren. Aber im Urlaub ist der Bikini einfach mein liebstes #ootd und ich kann mir auch im Moment gar nicht mehr vorstellen, eine lange Hose oder dicke Jacken anzuziehen. Ich träume mich dann mal wieder an den Beach. Der schöne Ethno "Zigzag" Bikini auf den Fotos ist übrigens von Lisca und er ist genau richtig kurz vor dem Urlaub bei mir eingetroffen. Ich liebe ihn!

6. Bei unserem Rückflug nach München wurde mir klar, woher das Klischee "Mallorca" oder auch "Malle ist nur einmal im Jahr" eigentlich kommt. Nachdem wir im Flieger an einer Gruppe von jungen Typen vorbei gegangen sind, um unsere Plätze zu suchen, hat uns eine Fahne voller Alkoholausdünstungen begleitet. Die Jungs sahen aus, als wären sie direkt vom Ballermann in den Flieger gestiegen. Das sind sie wohl auch, denn einer der Jungs hat noch vor dem Abheben seine Kotztüte missbraucht, die provisorisch in jedem Flugsessel zu finden ist. Ganz schlimmer Flug, ich sags euch! Nachvollziehen kann ich solche "Ballermann Touris" absolut nicht - was bringt ein Urlaub, wenn man sich tagelang nur zusäuft?

7. Auch wenn ich den nächsten Urlaub kaum erwarten kann, freue ich mich schon wieder ein bisschen auf einen festen Alltag in München. Ich freue mich auf meine Mädels, auf Sport am Morgen (im Urlaub habe ich wirklich so NICHTS gemacht, schließlich ist man ja im Urlaub...), auf eigenes Kochen, auf meinen kompletten Kleiderschrank, auf die bevorstehende EM in München, auf Arbeiten (ja, ich liebe meine Arbeit!) und auf anstehende Projekte. Auch im eigenen Bett schläft es sich doch immer am Besten!


Bikini* - LISCA // Tuch* - O´NEILL via AboutYou // Sunglasses - SASSYCLASSY

Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca
Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca
Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca
Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca
Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca
Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca
Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca
Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca
Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca
Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca
Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca
Blogger-Modeblogger-Fashion-Mode-Fashionblogger-Urlaub-Random-Vacation-Lisca-Beach-Summer-Summertime-Beach-Bikini-Random-Facts-About Me-Munich-Muenchen-Mallorca

*in friendly cooperation with LISCA