ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



September 28, 2015

#WUID!


Anzeige/Werbung

Heute gibt es mal wieder einen typischen Laura-Stilbruch-Look. Wie ihr ja vielleicht schon des Öfteren auf meinem Blog gesehen habt, liebe ich es, verschiedene Stilrichtungen zu kombinieren und zum Beispiel derbes Leder zu zarter Spitze. Der absolut geile Hoodie von Ivxo Bavarian Couture, passt eigentlich auch gar nicht richtig zum Outfit, aber genau das mag ich. Die Lederleggings mit den Cut Outs und Nieten ist von Sassyclassy und wird definitiv ein neuer Herbst Liebling. Im Sommer war sie leider immer ein bisschen zu warm aber für den Herbst und Winter ist sie genau richtig! In nächster Zeit wird aber wohl eher der gemütliche #wuid Hoodie mein neuer Homie (der ist übrigens  innen mega flauschig!), da jetzt meine Bachelor Arbeits Zeit beginnt.

September 24, 2015

GREY HAIR - RED LIPS.


Die Zeit rast. Sie läuft an mir vorbei und ich weiß gar nicht mehr, was gestern noch war und morgen ist. Die Haare ergrauen langsam, ich werde wohl alt. Okay - kleiner Scherz. Die Zeit rast wirklich im Moment an mir vorbei, die Haare sind allerdings nur gefärbt. So alt bin ich dann doch noch nicht... Mittlerweile ist die graue Tönung zwar fast schon wieder raus, trotzdem will ich euch die Bilder mit der wunderschönen Farbe nicht vorenthalten. Ich war mal wieder bei meinen Lieblingsjungs von Santino Primavera und Thomas hat mir eine richtig geile graue Tönung verpasst. So in Love! Mittlerweile habe ich aber erstmal genug grau gesehen und bin schon bald wieder bei den Jungs - dann gibt es eine Spezialbehandlung mit Olaplex und ich werde vermutlich noch ein bisschen heller werden!

September 23, 2015

OLYMPUS PLAYGROUND MMA.


Wie geil sind bitte diese Bilder? Ich bin vollkommen überrascht, wie gut die Wirkung der "Magical Location" auch auf den Bildern rüberkommt. Letzte Woche war ich mit einer Freundin im MMA, ein Gebäude in München, in dem normalerweise Partys oder Flohmärkte stattfinden. Allein das Gebäude ist schon immer ein WOW wert - die hohen Wände, die Keller-Optik, das Offene und Kalte der Gebäude und einfach die komplette Location an sich. Olympus hat sich nun etwas richtig Tolles einfallen lassen, um fotografiebegeisterte Menschen die verschiedenen Kamera Modelle von Olympus testen zu lassen - und das ganz umsonst!

September 20, 2015

LATEST INSTAGRAM.


Follow me in Instagram and Snapchat - lauralamode 


 Outfit soon up on the Blog / New Dirndl!

September 19, 2015

GLITTER GLITTER.


Und noch ein paar weitere wunderbare Bilder, die Angela auf dem schönen Rooftop der Balan Gebäude von mir geschossen hat. Ich bin so verliebt in diese Glitzerjacke und hatte eigentlich vor, sie im strahlenden Sonnenschein zu shooten. Glitzer und Sonne? Perfect Match! Leider hat uns der Sonnenschein verlasssen, sobald wir auf dem Rooftop angekommen sind. Wir hatten sowieso noch das Glück, die Shoots noch schnell im Trockenen machen zu können. Dann sollte es eben ein typisches Stilbruch-Laura-Shoot werden. Die Zigarette, der düstere Himmel, Maschendrahtzaun, Sneaker und dazu eine gute Portion Glitzer. Love it!

September 16, 2015

BLACK BEAUTIES.

Black Superga Sneakers* - SHOP HERE

Die Römersandalen, Birkenstocks, Flip Flops und Adiletten wandern in den Keller und die Biker Boots, Stiefel und nicht zuletzt die Sneaker dürfen wieder im Schrank einziehen! Ich nutze ja sowieso jede Angelegenheit zum Shoppen und so ist auch jeder Saison Wechsel ein Grund für mich, shoppen zu gehen und die Schränke neu aufzurüsten. Es gibt einfach IMMER einen Grund zum shoppen... Ein Neuzugang in meinem Schrank sind diese schwarzen Babys von Superga!

September 15, 2015

COLLEGE STYLE AND RED LIPS.


Sorry for spaming meine Lieben. Ich fand die Bilder einfach alle so toll, dass ich mich nicht entscheiden konnte. Also gibts heute mal Bilder Spaming für euch! Angela ist einfach die tollste Fotografin und noch dazu waren wir auf wohl einer der schönsten Foto Locations in München! Als wir auf die Rooftop Terrasse über dem Balan Gelände gefahren sind, zog sich der Himmel schon creepy zusammen und es wurde immer dunkler. Das Licht hat gerade noch für ein paar schöne (und schnelle!) Shoots gereicht und wie ihr am Tisch erkennen könnt, hat es dann auch noch angefangen zu regnen. So eine "Nature Windmaschine" durch das aufkommende Gewitter ist ja auch super für schöne Bilder! Ein bisschen Regen kann uns da auch nichts ausmachen... Meine roten Lippen haben auch noch fabulös mit der Tischgarnitur auf dem Dach harmoniert - also ich bin echt in love mit den Bildern! Und das hat jetzt absolut nichts mit narzisstischer Einstellung und Selbstliebe zu tun - ich finde nur, dass Angela einfach ein wunderbares Foto-Auge hat!

September 13, 2015

WIESN WONDERBRA DIRNDL BH.

Modeblog-Fashionblog-Mode-Fashion-Blog-Munich-Muenchen-Lauralamode-Deutschland-Streetstyle-Photography-Lifestyle-Travel-Lifestyleblog

1, 2, 3 GSUFFA! Ein Prosit und alle sans guad drauf! Für alle "Nicht-Bayrich-Sprecher" unter euch: Nächsten Samstag startet in unserem schönen München unsere "5. Jahreszeit" - die Wiesn! Oder auch - das Oktoberfest! In Bayern kennt man das Oktoberfest allerdings nur als Wiesn, wer das größte Volksfest der Welt Oktoberfest nennt, outet sich als Nicht-Bayer! Ja, die Wiesn beginnt wieder. Und somit auch die Jahreszeit der traditionellen, bayrischen Trachtenmode. Als geborenes bayrisches Münchner Kindl stecke ich schon seit ich laufen kann in Dirndl und Lederhosen und habe seitdem auch jedes Jahr brav die Wiesn besucht. Das gehört einfach dazu als Münchnerin! Man schmeißt sich in sein Dirndl, bummelt erstmal gemütlich über die Wiesn und stellt sich anschließend vor das Zelt, um anschließend mit großer Freude ins Zelt zu stürmen! Das gehört einfach dazu! Aus dem Alter, an dem man sich am Anstichtag um 6 Uhr morgens vor das Zelt stellt, um ab 12 Uhr zu "saufen", bin ich mittlerweile zum Glück raus. Trotzdem liebe ich die Wiesn für die ausgelassene und gute Stimmung, das Tanzen auf den Bierbänken, das lecker Radler, gutes Essen und die 14 Tage Zusammensein. Was für mich auf der Wiesn bzw. zur Tracht dazu gehört: Hoiz vor der Hüttn!

September 10, 2015

STRIPES AND LEATHER.

Modeblog-Fashionblog-Mode-Fashion-Blog-Munich-Muenchen-Lauralamode-Deutschland-Streetstyle-Photography-Lifestyle-Travel-Lifestyleblog

Das Outfit wurde ebenfalls am Chiemsee Summer Festival geschossen und passt mittlerweile perfekt zum herbstlichen München Wetter. Eigentlich hatten wir am Festival unglaublich Glück mit dem Wetter - normalerweise regnet es die ganzen 5 Tage immer durch! Wir hatten eigentlich nur zwei "kältere" Tage und sonst Sunshine pur! Normalerweise würde ich wohl weniger so "schick" auf einem Festival rumlaufen, vielleicht auf dem Coachella aber nicht auf dem Chiemsee Festival. Aber wir waren nun mal als Blogger unterwegs und da dürfen gute Bilder nicht fehlen! :D Ihr wollte gar nicht wissen, wie uns alle Festival Menschen immer hinterhergeschaut haben. 11 Mode Blogger in einer Gruppe mitten auf einem Festival?

September 09, 2015

MY AUTUMN MUST HAVES 2015.


1  /  2  /  3  /  4  /  5  /  6

Jaja der Herbst. Mit einem schnellen Wirbelwind ist er auch bei uns in München eingeflogen. Von einem auf dem anderen Tag gab es einen Temperatursturz von -20 Grad und da braucht man sich auch nicht wundern, wenn derzeit wieder halb München flach liegt. Yes, auch mich hats erwischt und ich tippe den Text gerade aus dem Bett mit einer dicken Mandelentzündung. Meine Mandeln sind auch gefühlte Fußballgröße angeschwollen und ich kann weder richtig trinken noch essen, weil ich bei jedem Schluck durchdrehen möchte. Eigentlich habe ich so ein gutes Immunsystem - jetzt hat es mich gleich zweimal hintereinander richtig erwischt. Mies. Ich weiß nicht, ob es euch auch so geht aber ich drehe schon nach einem Tag nur Rumliegen komplett durch. Gegen einen freiwilligen Chiller-Serien-Bett-Tag habe ich nichts einzuwenden aber wenn man krankheitsbedingt ans Bett gefesselt ist, dann wird das ganz schnell uncool. Naja, aber wenigstens scheint jetzt die Sonne, da lässt sich der Herbst definitiv aushalten! Ich muss auch zugeben - rein modetechnisch freue ich mich schon sehr auf die kältere Jahreszeit! Ihr wisst ja, dass ich Layering Looks absolut liebe und in unserem tropischen Sommer waren drei Lagen meist viel zu warm. Alles war zu warm, am Besten war nackig rumlaufen. Wenn man durch die Läden bummelt, fallen einem in jedem Laden schon kuschlige Herbst und Winter Klamotten in die Augen, es flauscht und fellt einem von jedem Ecke entgegen und man erkennt sofort überall die Trends für diese Saison. Ich habe euch auch mal ein paar meiner Lieblingsteile von Edited rausgesucht, die eigentlich direkt alle in meinen Schrank wandern könnten.

September 07, 2015

ONE PIECE OVERALL.

Photography by Ben Sammer
Was ich am Sommer liebe? Dass man nicht viel anziehen muss. Damit meine ich vor allem die Tage, an denen man vor dem Kleiderschrank steht, der eigentlich aus allen Nähten platzt aber trotzdem hat man nichts zum anziehen. Da bin ich bestimmt nicht die Einzige, die dieses Problem mehrmals die Woche hat... Die Lösung: Ein Overall aka "One Piece". Und wie der Name schon sagt, das Wunderteil  braucht nicht mehr als sich selbst und das Outfit ist schon beinahe perfekt. Dazu passenden Schmuck, coole Boots oder Sandalen, eine Tasche und eine Sonnenbrille und das Sommeroutfit steht. Bei mir darf es gerne immer ein bisschen mehr sein und gerade am Festival darf ein schicker Hut nicht fehlen!

September 03, 2015

OFF SHOULDER LOVE.


Das Outfit passt leider so gar nicht in die derzeitige Wetterlage...Okay, das Grau der Wände vielleicht. Aber kurze Hosen und Sonnenbrillen, muss man heute (und wohl auch noch die nächsten paar Tage) im Kleiderschrank lassen. Ich bin zutiefst traurig und muss sagen, mich zieht dieses Ekelwetter da draußen ganz schön runter. Ich bin einfach ein "Sonnenkind" und liebe es, schon morgens von strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen aufgeweckt zu werden. Auch laue Sommerabende, an denen man bis spätnachts draußen sitzen kann und nicht frieren muss, sind für mich einfach everything. Ich bin noch nicht bereit lieber Herbst, du kannst noch ein bisschen auf dich warten lassen. Ab Oktober kann es für mich gerne kalt werden und regnen, so viel es will (natürlich erst nach der Wiesn!). Dann muss ich nämlich schon mit meiner Bachelor Arbeit anfangen und werde hoffentlich nicht von geilem Wetter abgelenkt. Wahnsinn, wie schnell meine Studienzeit vorbei geflogen ist. Ab Januar bin ich komplett fertig und bin schon gespannt, was dann alles auf mich zukommt. Hoffentlich erstmal ein schöner Urlaub als Belohnung für einen guten Abschluss ;).

September 02, 2015

BENEFIT BROW BAR.


Letzten Donnerstag war ein toller Tag. Nicht nur für mich - auch für meine Augenbrauen! Ich muss ehrlich zugeben, dass ich sehr sehr faul bin, was meine Augenbrauen angeht. Auf dem Festival habe ich über meine Pinzette nicht mal nachgedacht und auch als ich wieder zu Hause war, habe ich meine Brauen nicht unbedingt einer Beauty Behandlung unterzogen. Wie gut, dass es die tollen BeneBabes von Benefit gibt. Die liebe Kamilla hat mich nämlich eingeladen, am Donnerstag mit ihr die Benefit Brow Bar im Douglas in der Neuhauser Straße zu besuchen um mir die Augenbrauen von Benefit verschönern zu lassen. Dort angekommen habe ich erstmal das BeneBae Vlora kennen gelernt, die sich direkt super lieb um mich - bzw. meine Brauen ;) - gekümmert hat. Zuerst wurde ein Beratungsgespräch durchgeführt, Vlora hat sich meine Wünsche angehört und mir dann mithilfe einer Schablone gezeigt, wie die "perfekte Braue" bei mir aussehen würde.