ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

März 29, 2015

LATEST RANDOM.


Gesehen
Angefangen habe ich jetzt mit der Serie "Breaking Bad". Julia hat mir die Serie vorgeschlagen und ich bin jetzt schon wieder süchtig! Im Fernsehen kommt zur Zeit leider nichts allzu Spanndendes, besser ist es wohl. Da nimmt man doch lieber sein Umfeld wahr und "sieht" mehr.
Gehört
In Soundcloud die kompletten Tracks von La Tropicál rauf und runter. Yes, ich komme langsam in Sommer und Urlaubs Stimmung!
Gelesen 
Auf meinem Flug nach Köln endlich mal wieder Zeitschriften. Habe ich irgendwie schon ewig nicht mehr. Natürlich viele Blogs wie immer. Auch in Köln das Buch von Lena Terlutter "Cologne´s got Style". 
Getan
Mein Short Trip in Köln (Blogposts hier, hier und hier). Eine ganz wundervolle Mini Reise! Viel Shopping, viel gutes Essen, tolle Mädels und endlich wieder bei meiner Julia. Ansonsten habe ich in letzter Zeit viel gearbeitet, versucht ein bisschen mehr Sport zu machen (was irgendwie die letzte Woche wieder eher fehlgeschlagen ist...) und war gestern auf dem Nachtflohmarkt im Postpalast, um einige Sachen loszuwerden. Auch Essen und Feiern waren wir die letzten Tage, man muss die Semesterferien jetzt ja noch ein bisschen genießen. Die Zeit verfliegt schon wieder...
Gegessen 
In der letzten Zeit habe ich keine "Cheat Days", sondern eher "Cheat Weeks" haha. In Köln haben wir es uns richtig gut gehen lassen und waren eigentlich jeden Tag essen. Viel Sushi, Asiatsich und auch lecker Pide in einem "orientalischen Vapiano" waren dabei. Auch in München ging es wieder mit lecker Sushi weiter (mittlerweile eigentlich mein Lieblingsessen!). Wenigstens bleibe ich meinem gesunden Frühstück treu, da gibt es immer mein Porridge/Müsli mit viel Obst und Quark. Auch dem Chia Pudding bin ich mittlerweile verfallen und esse ihn am Liebsten als Schoko-Version. So jummie!
Getrunken 
Wasser. Meist mit Zitrone, Minze und Gurke. Schmeckt besser als Wasser pur! In Köln im Kitti Chai eine richtig leckeren, selbstgemachte Minz-Limo. Beim Feiern trinke ich am Liebsten Wodka Soda oder Moscow Mule. Und natürlich auch wieder einiges an Grüntee. Ich liebe Grüntee! Er schmeckt mir einfach und hilft noch dabei beim Stoffwechsel und macht wach! Und natürlich Kaffee. Lebensnotwendig.
Gefreut
Dass ich meine Julia endlich wieder gesehen habe. Über tolle Girls an meiner Seite. Dass ich in meinem Job mehr als glücklich bin. Über die Semesterferien. Über meinen super Stundenplan im kommenden Semester. Dass ich alle Prüfungen bestanden habe. Dass ich wahrscheinlich im Juni auf das Sonar Festival in Barcelona fliegen werde!! Und natürlich auf den Sommer. Bitte komm schnell!
Geärgert
Dass ich irgendwie zur Zeit ständig aufs Neue krank werde. Diese dumme Erkältung geht mir mittlerweile echt richtig auf den Sack. In bzw. nach Köln bin ich schon wieder erkältet gewesen. Ob es jetzt von der Klima im Flieger oder von dem hustenden Umfeld war - man weiß es nicht. Ich will einfach mal wieder richtig gesund sein! 
Gekauft
Ohje... zu viel! In Köln habe ich meinen Geldbeutel mal wieder klingeln lassen bzw. meine Geldkarte glühen! Aber das war ja schließlich auch ein kleiner Urlaub für mich und im Urlaub darf man auch shoppen... Ein Haul kommt auch die Tage noch. Ganz viel gekauft habe ich bei Primark, neue Doc Martens, ein bisschen was bei Weekday und bei Bershka und auch in No Name Läden bin ich mal fündig geworden!

März 28, 2015

COLOGNE PART #3.


Und schon kommt der dritte - und letzte - Teil aus meinem Köln Short Trip bei Julia. Waren ja leider auch nur fünf Tage, die definitiv viel zu kurz waren. Normalerweise fahre ich innerhalb von Deutschland eher mit dem Fernbus, das ist einfach billiger. Da ich nach Köln aber um die 9 Stunden unterwegs gewesen wäre - und das auch noch alleine! -, habe ich mich doch fürs Fliegen entschieden.

März 26, 2015

COLOGNE PART #2.


Und schon kommt mein Part 2 aus Köln! Ich dachte eigentlich, dass ich gar nicht so viele Bilder gemacht habe. Wenn man die ganze Zeit am Shoppen und Essen ist und sich die Gegend genau anschauen will, kommt man eben nicht ständig zum fotografieren. Trotzdem haben sich wieder einige Bilder angesammelt und es wird sogar noch einen "Cologne Part #3" Post geben!

März 24, 2015

COLOGNE PART #1.


Ich bin wieder im "Lande" Kinders! Mein kleiner Kurz-Trip in Köln bei meiner Julia ist vorbei, viel zu schnell mal wieder! Von Donnerstag bis gestern Abend war ich in Kölle zu Besuch bei meinem besten Blondie, die dort gerade ein Praktikum macht. 5 Tage im Shoppingrausch und im Foodkoma haha. Ich war erst einmal in Köln, das ist aber auch schon wieder ewig her. So richtig konnte ich mich nicht mehr erinnern und deshalb war die Stadt noch vollkommen neu für mich. Vor allem zum Shoppen und zum Essen ist die Stadt ein wahres Paradies! Wäre ich dort noch länger geblieben, dann wäre ich bestimmt nach Hause gerollt.

März 21, 2015

WEIßE LIEBE.




Weiß, weiß, weiß sind alle meine Kleider! Naja, not really. Meistens sieht man mich eher all black rumrennen, vor allem jetzt im Winter war schwarz die erste "Farbe", die ich aus dem Kleiderschrank gezogen habe. Gerade auch zum Feiern ist schwarz einfach der beste Look aber auch im Alltag geht "All black" immer. Da uns jetzt aber der Frühling bevorsteht (hoffentlich zumindest!) und schneller als wir denken auch schon der warme Sommer, will ich auch mal ein bisschen mehr in die weiße Richtung gehen. "All white" soll das "All black" ablösen, sieht doch auch direkt viel frischer und wärmer aus. Vor allem auf gebräunter Haut sieht weiß einfach hammer aus! Ich freue mich schon wieder richtig auf Sommerkleidchen, weiße Blusen, Maxi Röcke, Skinny Jeans und und und. Klar, weiß trägt natürlich um einiges mehr auf als schwarz aber auch für etwas festere Frauen gibt es super schöne Sachen in hellen Farben. Vor allem weite Hippie Kleider in Stick-Muster stehen einfach jeder Figur! Ich will mir auch noch ein schönes Boho Kleid zulegen und freue mich schon SO auf die wärmeren Jahreszeiten!



März 19, 2015

WHITE DRESS LAYER LOOK.


Ich kann es kaum erwarten, meine ganzen Sommer Kleidchen wieder auszupacken und zu tragen. Okay, ich konnte es wirklich nicht erwarten. Die ersten warmen Sonnenstrahlen kamen aus der dicken Wolkendecke und Laura packt ihre Sommer Dresses aus. Aber ich muss sagen - selbst im T-Shirt war es (zumindest in der prallen Sonne) an dem Tag echt auszuhalten. Das Kleidchen alleine, überlasse ich dann lieber wirklich dem Hochsommer. Aber im Layering-Look, kann man auch jetzt schon ein bisschen Sommer miteinbauen.

März 17, 2015

Fashion Film Tipp und Gewinnspiel: MADEMOISELLE C.


Carine Roitfeld - eine Frau, ein Stil, eine absolute Legende. Um genau diese Wonderwoman geht es im Dokumentarfilm "Mademoiselle C". Die ehemalige Chefredakteurin der Vogue Paris führt uns durch ihr Leben, ihre Höhen und Tiefen und durch ihr völlig eigene Welt. Diese Welt ist genau so Eine, wie ich sie später gerne leben möchte. Auf eigenen Beinen stehen, etwas komplett eigenes erstellen und mein Baby irgendwann in der Hand zu halten.

März 15, 2015

TIME TO RELAX.


Sonntag. Der Sonntag ist mein absoluter "Chiller-Nichts-tu-Tag". Ich hatte schon lange keinen aktiven Sonntag mehr, an dem ich wirklich was Produktives gemacht habe, was mich auch nur irgendwie anstrengt. Egal ob ich die Nacht vorher feiern war oder schon um 11 im Bett lag - Sonntag ist mein Entspannungs-Rehab-Day. Gesichtsmasken werden aufgepinselt, Nägel lackiert, das Bett nur durch die Couch getauscht, der Fernseher läuft heiß, ein gutes Bucht oder eine Zeitschrift neben meinem Kopf, ich esse auf was ich Bock habe und trinke literweise Tee. Zeit für sich selbst und einfach mal nichts tun ist Balsam für die Seele. Passend zum "chilligen Sonntag", gibt es heute einen absoluten München Tipp für euch. Wenn ihr hier wohnt oder mal zu Besuch in München seid, geht unbedingt mal ins Blue Spa im Bayrischen Hof! Ich war letzte Woche mit meiner Lisi für ein paar Stunden im Spa und ich kann euch nur sagen: Entspannung pur!

März 12, 2015

SPRING EMOTIONS.


Unglaublich, aber wahr: Ich lag am Dienstag wirklich schon im Bikini-Oberteil am Balkon! Für den Komplett-Bikini-Look war es dann doch noch ein bisschen fresh, aber in Chiller Hose und Bikini Top war die Frühlingssonne definitiv ein Geschenk für meine Haut! Mit einem Kaffee und einem Buch habe ich es mir dann für ein Stündchen auf dem Balkon gemütlich gemacht und auch schon ein ganz kleines bisschen Farbe bekommen. So kann es gerne weiterhin! Am Nachmittag bin ich dann noch kurz mit Daddy einkaufen gefahren und wir haben das gute Wetter gleich ausgenutzt um am Feld nebenan ein paar Outfit Bilder gemacht.

März 09, 2015

SUMMER. HURRY UP BECAUSE...

Eyelashes Shirts - Sassyclassy HERE and HERE

1. Mein Gesicht, Körper und vor allem meine Seele, brauchen endlich wieder eine große Portion Vitamin D. Stimmungshoch hello!
2. Ich freue mich, endlich mal wieder mit nackten Armen an die frische Luft zu gehen.
3. Von der Freude auf meine Sommerklamotten ganz zu schweigen... Shorts, Kleidchen, Crop Tops, luftige Maxi Kleider - here we go!
4. Frühstücken in der Sonne am Balkon! Ein Traum! Leider bin ich (wie die meisten Münchner Stadtkinder) nicht mit einem fetten Garten oder einer Terrasse gesegnet. Aber immerhin haben wir ein süßes Balkönchen, auf das man sich schon auch mal zu 4. oder zu 5. quetschen kann.
5. Lange Sommerabende, an denen man die ganze Nacht draussen sitzen kann. Ein Ritual mit meinen Mädels im Sommer: an der Feldherrnhalle sitzen, Menschen beobachten, Musik hören, quatschen und gemütlich trinken. Entweder bleiben wir dort bis lange in die Nacht sitzen oder es zieht uns noch ins Nachtleben. Auch Abende am Eisbach oder an der Isar sind gold wert!

März 07, 2015

COZY TIME WITH byMi.

Blouse* - byMi "Mittenwald"

Heute geht es um eine ganz tolle Marke, bei der man die Liebe und Leidenschaft am Detail zum Detail definitiv sehen und auch spüren kann. Bei großen Markenketten gehe ich natürlich auch gerne und oft einkaufen (armes Studentenleben und so...) aber bei diesen Teilen "spüre" ich nicht wirklich etwas Besonderes. Ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber ich habe bei bestimmten Teilen, die entweder streng limitiert, super teuer oder bei welchen man einfach merkt, dass sie mit ganz viel Liebe designt wurden, ein bestimmtes "High-Feeling". Shopping-Glücksgefühle beim Einkaufen, kennt bestimmt jede Frau. Bei solchen "Special Teilen", springen die Glückshormone bei mir jedoch besonders raus.

März 06, 2015

MARBLE INTERIOR LOVE.

Everything - H&M Home

 Der Marble Trend - im Moment überall zu sehen. Ob an Klamotten, Schuhen, Schmuck oder in der Wohnung. Marmor überall. Mich erinnert das Muster irgendwie stark an den Batik Trend, der vor einiger Zeit noch richtig in war. Kommt das jetzt auch wieder? Ich muss zugeben, auch ich bin dem Trend verfallen. Sowohl im Marble-Look, also auch im Batik-Look, durften wieder einige Sachen bei mir einzigen. Zwei Schals - jeweils einen mit Marmor- und einen mit Batik-Muster -, habe ich mir gegönnt, eine Sportleggings in Batik Muster, ein Marmor-Shirt von Zalando (sollte die Tage noch ankommen) und auch im Deko-Bereich habe ich mir einiges im schönen Marble-Look zugelegt. Bei H&M Home gibt es derzeit einige tolle Produkte im Marmor Muster zu kaufen. Ich habe mir eine Bettwäsche, ein Brett für Kerzen oder andere Deko Dinge, einen Bilderrahmen und dazu passend in antik-silber einen Kerzenhalter bestellt. Love it!

März 03, 2015

SOMETHING ABOUT FRIENDSHIP.


Mittlerweile scheint es in der Society ja immer mehr Trend zu sein, dass man einen riesigen Freundeskreis hat. Bzw. die Menschen vorgeben, einen unglaublichen Freundeskreis zu haben, den und den zu kennen und mit dem und dem befreundet zu sein. Dass München eigentlich ein kleines Dorf ist, weiß ich schon seit einigen Jahren. Jeder meint jeden zu kennen und alles über dich zu wissen. Ich bin absolut verliebt in meine Heimatstadt München, aber diese Oberflächlichkeit, die manchmal in unserer kleinen Münchner Gesellschaft herrscht, geht mir teilweise schon echt auf den Sack. (Wenn ich denn einen hätte.) Ich bin zum Glück eher der Typ, dem dummes Gerede nicht nahe geht und ich gebe eigentlich auch nichts auf die Meinung von fremden Menschen. Sollen sie nur reden, meiner Ansicht nach ist das alles nur Langeweile und Aufmerksamkeit. Trotzdem frage ich mich bei manchen Menschen, wo sie diese Geschichten eigentlich herziehen und was in ihrem Kopf vorgeht, wenn sie sich teilweise ein komplettes Leben zusammenlügen? Am Wochenende bin ich wieder auf so einen Fall gestoßen und möchte eigentlich gar nicht länger drauf eingehen. Jedenfalls bin ich froh, ein paar Menschen in meinem Umfeld zu haben, auf die ich mich immer und in jeder Situation verlassen kann.

März 01, 2015

METALLIC FOR SUMMER.




1 / 2 / 3 / 4 /

Ich schwelge mal wieder in Summer Feelings... Aber mal ehrlich? Jetzt reicht es auch langsam mit Schnee, Kälte, Boots, Rotznase und allem. Wenn morgens mal schön die Sonne scheint und man denkt: "Endlich mal ein Frühlingstag!", schneit es am Nachmittag wieder. Noch schlimmer für mich - leichte, luftige und farbige Sommer Sachen sammeln sich langsam in meinem Kleiderschrank an und ich kann sie nicht tragen! Mies.. Ein neues Baby, dass bei mir einziehen durfte, sind die Metallic Espadrilles von Buffalo. Espadrilles zu tragen, ist für mich das ultimative Zeichen, dass es warm wird und der Sommer bald vor der Tür steht. NOCH kann ich sie leider nicht tragen, das wäre dann doch ein bisschen fresh... Aber ich setze mal stark auf den März, dass dann endlich mal ein bisschen öfter die Sonne durch die Wolken kommt und uns ein paar wärmere Temperaturen schenkt.