September 07, 2015

ONE PIECE OVERALL.

Photography by Ben Sammer
Was ich am Sommer liebe? Dass man nicht viel anziehen muss. Damit meine ich vor allem die Tage, an denen man vor dem Kleiderschrank steht, der eigentlich aus allen Nähten platzt aber trotzdem hat man nichts zum anziehen. Da bin ich bestimmt nicht die Einzige, die dieses Problem mehrmals die Woche hat... Die Lösung: Ein Overall aka "One Piece". Und wie der Name schon sagt, das Wunderteil  braucht nicht mehr als sich selbst und das Outfit ist schon beinahe perfekt. Dazu passenden Schmuck, coole Boots oder Sandalen, eine Tasche und eine Sonnenbrille und das Sommeroutfit steht. Bei mir darf es gerne immer ein bisschen mehr sein und gerade am Festival darf ein schicker Hut nicht fehlen!
Da der süße Jumpsuit von Newlook bei mir ein wenig zu kurz ausgefallen ist und ich "Hinternblitzer" beim Tanzen vermeiden wollte, habe ich mir einfach den Boho Cardigan von Sassyclassy umgebunden. Nachdem bei uns mittlerweile der Herbst eingebrochen ist, macht das Festival Outfit nochmal gute Sommerlaune! Ich hoffe ja sehr, dass der Sommer zur Wiesn nochmal schnell vorbei schaut, 11 Grad sind definitiv zu kalt für September! Passend dazu hat es mich direkt mal wieder mit einer leichten Erkältung erwischt und ich hoffe, die wird genauso schnell wieder vergehen, wie sie gekommen ist. 



Jumpsuit* - NEWLOOK / Cardigan - SASSYCLASSY / Hut - H&M / Boots - DOC MARTENS / Bag - H&M 

Benni shooting the lovely Black Palms
Photography by Ben Sammer
Photography by Ben Sammer
Photography by Ben Sammer
Photography by Ben Sammer 
Photography by Ben Sammer
Photography by Ben Sammer
Photography by Ben Sammer
Photography by Ben Sammer
Photography by Ben Sammer
Photography by Ben Sammer