ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

September 09, 2015

MY AUTUMN MUST HAVES 2015.


1  /  2  /  3  /  4  /  5  /  6

Jaja der Herbst. Mit einem schnellen Wirbelwind ist er auch bei uns in München eingeflogen. Von einem auf dem anderen Tag gab es einen Temperatursturz von -20 Grad und da braucht man sich auch nicht wundern, wenn derzeit wieder halb München flach liegt. Yes, auch mich hats erwischt und ich tippe den Text gerade aus dem Bett mit einer dicken Mandelentzündung. Meine Mandeln sind auch gefühlte Fußballgröße angeschwollen und ich kann weder richtig trinken noch essen, weil ich bei jedem Schluck durchdrehen möchte. Eigentlich habe ich so ein gutes Immunsystem - jetzt hat es mich gleich zweimal hintereinander richtig erwischt. Mies. Ich weiß nicht, ob es euch auch so geht aber ich drehe schon nach einem Tag nur Rumliegen komplett durch. Gegen einen freiwilligen Chiller-Serien-Bett-Tag habe ich nichts einzuwenden aber wenn man krankheitsbedingt ans Bett gefesselt ist, dann wird das ganz schnell uncool. Naja, aber wenigstens scheint jetzt die Sonne, da lässt sich der Herbst definitiv aushalten! Ich muss auch zugeben - rein modetechnisch freue ich mich schon sehr auf die kältere Jahreszeit! Ihr wisst ja, dass ich Layering Looks absolut liebe und in unserem tropischen Sommer waren drei Lagen meist viel zu warm. Alles war zu warm, am Besten war nackig rumlaufen. Wenn man durch die Läden bummelt, fallen einem in jedem Laden schon kuschlige Herbst und Winter Klamotten in die Augen, es flauscht und fellt einem von jedem Ecke entgegen und man erkennt sofort überall die Trends für diese Saison. Ich habe euch auch mal ein paar meiner Lieblingsteile von Edited rausgesucht, die eigentlich direkt alle in meinen Schrank wandern könnten.
Ganz weit vorne, wie schon gesagt, der Layer Look! Es können nie genug Lagen übereinander sein und wenn man gut kombiniert, sieht man dann auch nicht nach "Gammel Look" aus. Weite Pullis und Shirts liebe ich auch im Winter, jetzt am Liebsten beide übereinander, wie die schöne weiße Tunika und den kuschligen Oversize Pulli. Und yes - auch die 70s Mustertapete ist wieder auf der Kleidung aufzufinden. Wie geil ist der gemusterte Rock bitte? Auch Röcke in A-Linie mit Knopfleiste an der Front (am Besten in Wildleder!) sieht man jetzt nicht zu selten auf den Mode Blogs und Magazinen der Welt. Die Farbe Camel steht auch ganz oben an. Auch hier gibt es wieder ein Wildleder Piece, ich finde die Jacke so super schön! Auch die Weste in Camel ist ein perfektes Teil für meinen geliebten Layer Look. So eine brauche ich definitiv noch für den Herbst! Und last but not least: Die Schlaghose! Ohja, auch ich habe mich in den Trend verliebt. Bisher sind leider nur zwei Stoff Modelle in meinen Schrank eingezogen, ich hätte so gerne noch eine schöne Schwarze aus Jeansstoff und auch in Leder sind die Teile einfach nur pornös! Ich hoffe, ich finde bald mal schöne Teile, die wie angegossen sitzen!




1  /  2  /  3  /  4  /  5  /  6


Und auch das Schuhwerk muss für den Herbst natürlich wieder aufgerüstet werden. Die Sandalen, Birkenstocks und Adiletten wandern in den Keller und die UGGs, Minnetonkas und Boots werden eingekauft. Hachja, Saisonwechsel hat schon was. Shoppen ohne schlechtes Gewissen, schließlich braucht man was Warmes :D. Vor allem auf meine kuschligen UGG Boots freue ich mich schon wieder mega. Auch wenn die Männerwelt das Schuhwerk meist zum Kotzen findet, sind es für mich die gemütlichsten Schuhe ever ever ever. Auch Minnetonkas habe ich mir dieses Jahr zugelegt und war schon im Sommer voll in love mit den Fransen Boots. Auch im Herbst kann man die Boots noch perfekt zu Festival-Fransen Looks kombinieren - nur bitte mit Strumpfhose und dickem Wollcardigan! Derbe Lederboots gegen eh immer und wenn es etwas schicker werden soll, darf ein bisschen Absatz und Lack-Snake-Look herhalten. Sollte es ein richtig schöner und trockener Herbsttag werden, sind Supergas diesen Herbst ein Must Have für mich. Ich habe mir jetzt die flache Version in schwarz geholt und liebe sie jetzt schon! Das Model mit Platform hat es mir aber definitiv auch ganz schön angetan! Was sind eure Fashion Pieces für diese Herbst Saison!