ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August 26, 2015

SKIN CARE HIGH END PRODUCTS.


Anzeige/Werbung

5 Tage Festival Fun, wenig Schlaf, ungesundes Festival Food, Alkohol, wenig Wasser und "zu faul zum Abschminken". Was man da seiner Haut (und seinem Körper) antut, kann man sich gut vorstellen. Die Wasserreserven und das gesunde Essen kann man schnell wieder einstellen, sobald man wieder zu Hause ist. Die Haut braucht allerdings ein bisschen um sich zu regenerieren. Perfekt also, dass letzte Woche ein paar neue tolle Produkte von Estée Lauder und Shiseido aus dem Online Shop easyCOSMETIC bei mir eingeflogen sind. Die beiden Estée Lauder Produkte habe ich direkt mit aufs Festival genommen, so richtig ausprobiert werden sie aber erst seit ich wieder zu Hause in meinem personal Beauty Tempel bin. Trotzdem möchte ich euch schonmal von meinen bisherigen Ergebnissen der Produkte berichten und euch vorstellen, was die Wundermittelchen denn überhaupt mit eurer Haut anstellen sollen.



Achja, diese Poren im Gesicht. Einfach nur so unglaublich nervig. Leider bin ich keine der Personen, die mir einer Porzellanhaut auf die Welt gekommen sind und diese auch nach einigen Jahren noch im Gesicht haben. Meine Poren auf der Nase und um die Nase herum sind leider echt relativ groß und da macht sich auch schnell mal die Ein oder Andere Unebenheit breit. Absolut nervig. Ich habe schon viele Produkte ausprobiert, die die Poren angeblich verfeinern sollen. Hat alles nichts gebracht. Ich schwöre ja auf Primer, die die Poren unter dem Make Up verfeinern und die Haut ebenmäßig erscheinen lassen. Die Poren verschwinden dadurch aber leider trotzdem nicht. Daher hoffe ich ja wirklich sehr, dass mir mit diesem Pore Minimizing Skin Refinisher geholfen wird! Ich habe mir schon einige Reviews im Internet durchgelesen, die alle richtig gut waren. Und muss ehrlich sagen: Ich benutze das Serum zwar erst seit gut einer Woche, kann aber WIRKLICH!! schon eine minimale Reduzierung meiner Poren und ein viel ebenmäßigeres Hautbild erkennen!! Am Kinn habe ich zwar immer noch meine Hautunreinheiten, die vor allem seit der Lernzeit wie festgewachsen an meinem Kinn sitzen (ich stütze mich aus Langeweile gerne am Kinn ab und nicke dabei auch gerne mal vor dem Macbook ein...) aber die Haut um die Nase herum und an der Stirn ist definitiv schon straffer und schöner. Ich hoffe, dass das Ergebnis sich weiterhin verbessert und meine Haut sich weiterhin verschönert! Ich benutze zur Zeit gar keine zusätzliche Tages- oder Nachtcreme mehr zum Serum, da mir das im Moment an Reichhaltigkeit vollkommen reicht. Nach dem Waschen trage ich das Serum dünn auf und je nachdem - abends kommt noch an den unreinen Stellen ein Pickelgel drauf und tagsüber trage ich ganz normal mein Make Up über das Serum auf.



Nächstes Laster im Gesicht: meine Augenringe. Ich habe euch bestimmt schon tausend Mal von meinem dunklen Problem unter den Augen berichtet und es wird einfach nicht besser. Selbst bei genug Schlaf habe ich dunkle Ringe unter den Augen und wenn der Schlaf dann zu kurz kommt, ist auch noch alles angeschwollen und sieht einfach nur angsteinflößend aus. Ihr wollt nicht wissen, wie ich nach dem Festival aussah...Auch die das Eye Serum benutze ich erst seit gut einer Woche. Auch auf dem Festival war das Serum mit dabei und wurde fleißig morgens und abends aufgetragen. Ich glaube auf dem Festival hätte mir nicht mal ein "Dauerhaft geklebter Kühlbeutel am Augenlid" geholfen und somit sah man leider auch mit dem Serum keinen großen Unterschied. Seitdem ich jetzt aber wieder zu Hause bin und nachts wieder meine gut 8 Stunden Schlaf bekomme, sehe ich aber auch hier schon einen kleinen aber feinen Unterschied. Die Schatten sind schon ein bisschen heller geworden und auch die Schwellungen werden von Nacht zu Nacht leichter. Auch wenn ich bisher immer der Meinung war, dass nicht der Preis sondern der Inhalt eine Rolle spielt, kann man hier wohl doch gerne mal ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Da man bei beiden Seren super gut mit dem Pump Applikator dosieren kann und jeweils nur 1-2 Pumpstöße braucht, halten die Seren bestimmt auch ewig und so kann man definitiv mal mehr investieren.


SHISEIDO BENEFIANCE BALANCING SOFTENER & EXTRA CREAMY CLEANSING FOAM
Diese beiden Beauty Produkte von SHISEIDO waren doch tatsächlich als Tester mit im Paket! Die Produkte haben allerdings keine Mini "Ich drücke einmal und die Tube ist leer Größe", sondern kommen den Originalverpackungen schon ziemlich nahe. Perfekt also, um die Reinigungscreme und das Gesichtswasser ausgiebig zu testen. Die beiden Produkte hatte ich leider nicht auf dem Festival dabei und konnte sie daher erst zwei Tage lang testen, von dem Geruch und dem After-Feeling bin ich aber definitiv schon begeistert. Von SHISEIDO habe ich bisher auch nur Gutes gehört und gelesen und bin schon gespannt, was die Produkte mit meinem Gesicht anstellen!


*in friendly cooperation with easyCOSMETIC