ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



August 24, 2015

GREY HAIR? DON´T CARE!


Letzte Woche war es ENDLICH! wieder soweit: Meine Haare wurden Profis in die Hände gegeben, gepflegt, geschnitten und gefärbt. Zeit wurde es! Und zwar ganz schön dringend! Mein Ansatz war schon ein gutes Stück rausgewachsen, die Spitzen waren gut abgebrochen und auch mein Blond sah einfach nicht mehr schön gepflegt aus. Deshalb habe ich mich umso mehr gefreut, dass ich einen Tag bei den allerliebsten (und nein, das sage ich nicht nur so - das sind wirklich die allerliebsten!!) Hair Profis vom Salon Santino Primavera verbringen durfte! Vielen vielen lieben Dank nochmal an die Beiden für den tollen Service und das absolut geniale Ergebnis!
Graue Haare sind ja zur Zeit überall zu sehen und ich überlege ehrlich gesagt auch schon richtig lange, ob ich es nicht mal bei mir selbst ausprobieren sollte. Bisher habe ich mich irgendwie noch nie richtig dran getraut aber da die kommenden Tage ja das Chiemsee Summer Festival anstand, fand ich graue Haare als Festival Look schon echt geil. Also los gings! Thomas hat mir erstmal den Ansatz nachblondiert und ist dann mit der Farbe weiter in die Spitzen gegangen - die mussten dann leider auch schon wieder dran glauben. Wie immer, kommen mir meine Haare nach dem Spitzenschneiden gefühlte 30cm kürzer vor. Aber nach einer Blondierung muss das leider sein - lieber ein bisschen kürzer aber dafür schön gesund. Nach dem Schneiden hat mir Thomas dann die graue Tönung aufgetragen. Die durfte dann im Massage Stuhl ein bisschen einwirken, da lässt es sich aber definitiv aushalten. Der Salon arbeitet übrigens mit den Produkten von Redken, welche ich auch selber schonmal testen durfte und super begeistert bin! Nach dem Auswaschen und föhnen haben sich meine Haare trotz der aggressiven Blondierung richtig weich angefühlt und auch der Geruch der Farbe war fast vollkommen verschwunden. Das war definitiv nicht mein letzter Besuch im Santino Primavera und ich bin tatsächlich nächste Woche nochmal bei den Jungs um das grau nochmal nachzutönen! Ich kann den Salon definitiv nur weiterempfehlen: mega Service, tolles Ambiente, wunderbare Pflegeprodukte und die allerbesten Hair Stylisten! Wie süß sind die Fotos von uns bitte?;) Love it!


Santino Primavera der Salon
Damenstiftstraße 18
80331 München