ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August 27, 2015

FESTIVAL RANDOM.

Photo - Angela

5 Tage. Sonnenschein. Ein Hüttendorf. 11 Blogger. Musik. Tanzen. Festival Vibes. Drinks. Gute Laune. Überall. Ach Leude, ich vermiss das alles so. Anfangs hatte ich ehrlich gesagt echt ein bisschen Bedenken vor den 5 Tagen. Man schmeißt 10 Fashion Blogger in eine Hütte von 10qm und hofft einfach mal, dass alles gut läuft. Fast schon wie bei Big Brother. Oder eher das Dschungelcamp. Wer als erster schlapp macht, fliegt raus. Aber so war es tatsächlich absolut nicht. An keinem der 5 Tage. Es gab weder Streit noch Zickenkrieg, wir hingen alle 5 Tage lang zusammen und haben uns auch am Schluss noch so lieb gehabt, dass wir alle gar nicht mehr weg wollten. Wenn mir die Gesundheit am Ende keinen Strich durch die Rechnung gemacht hätte, dann hätte ich dort sicher auch noch eine Woche länger ausgehalten.
Ich habe mich sowieso gewundert, dass es mich erst am letzten Tag so erwischt hat. Sophia unsere kleine Bazillenschleuder, kam schon mit einer dicken Erkältung und Fieber an und im Zusammenhang mit wenig Schlaf und zu viel Party, hat es uns am Schluss dann irgendwie alle erwischt. Wie Angela schon in ihrem Festival Post meinte, haben wir uns eben erst alle am Ende des Festivals erlaubt wirklich krank zu werden. Vorher haben wir uns alle ganz oft gut zugesprochen "Nein, zum krank werden ist jetzt keine Zeit!". Höchst emotional wurde der Auftritt von Cro, bei dem Sophia sogar ein paar Tränchen gerollt sind, der strömende Regen und die dennoch feiernden Menschenmassen, rockende und tanzende Menschen um mich rum (vor allem unsere kleine Rockgöre Sandra!), Riccardo und Michi, meine zwei Lieblingsjungs, die keine zehn Meter laufen konnten ohne von kreischenden Fans belagert zu werden, ein wahnsinniges Fotoshooting mit Simon Lohmeyer und den Stylejunction Mädels, mein Shufflemädchen Angela, die keine 5 Minuten still stehen kann sobald die Musik sie umspielt, Verena, die "Chiemsee Mama", die immer für alles und jeden da ist und einfach ein absoluter Herzensmensch ist, unsere Fueeeez aka Magdalena, die zwar nur für eine Nacht bei uns war aber trotzdem einfach zur Bloggercrowd dazugehört und last but not least die fabulöse Steffi aka unser Master Paparazzi. Ich vermisse sogar unsere Schweizer Nachbarn, die mich jeden Tag gefragt haben was ein Blogger eigentlich so ist und ein Blogger so macht und wieso wir alle immer so schön aussehen. Chiemsee Summer 2015 - du warst einfach GENIAL und ich freue mich schon auf das nächste Jahr!

Photo - Verena

Photo - Verena
Photo - Verena
Photo - Angela 
Photo - Verena
Photo - Verena
Photo - Verena
Photo - Angela 
Photo - Angela 
Photo - Angela 
Photo - Verena
Photo - Verena
Photo - Angela