ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August 31, 2015

COURAGE.


Mir ist aufgefallen, dass ich auf meinen Outfit Posts so gut wie nie hohe Schuhe trage. Mag wohl daran liegen, dass ich eigentlich auch viel zu selten welche trage. Ab und zu mal zum Feiern, dann kommen aber meist nach ein oder zwei Stunden schon die Wechselschuhe zum Einsatz. Ich finde aber, meine neuen Schuhe von Sacha, passen perfekt zum Outfit. Wie unglaublich hammer sind diese Hacken bitte? Mit Ponyfell, spitz und man glaube es kaum: super bequem! Hier könnt ihr die Schuhe online kaufen. Ich finde, die Schuhe strahlen eine gewisse Stärke, Selbstbewusstsein und irgendwie auch Mut aus. Man sehe sich eine Folge Sex and the City an und danach ist wohl jedem klar, dass hohe Schuhe nicht nur eine Menge an Sexiness und Erotik auf das Umfeld bewirken, sondern auch die Trägerin selbst eine komplett andere Ausstrahlung zeigen. Das Auftreten wirkt taffer, die Haltung ist besser und das Feeling ist einfach ein komplett anderes. Ich sollte definitiv öfter hohe Schuhe tragen und kann euch das auch nur empfehlen!

August 29, 2015

RED MAXI MEETS LEATHER.


Werbung/Ad

Aaaaaand: Noch ein Festival Post! Diesmal geht es aber weniger um das Drumherum des ganzen Festivals und mehr um mein Outfit am ersten Tag des Chiemsee Summer. Die ersten beiden Tage war es leider noch nicht so warm, abends sogar eher richtig kalt. Vor allem für mich aka Madame Frostbeule. Als meine Lippen dann irgendwann blau wurde, war es Zeit den Schichtenlook auszupacken. Das Maxikleid von Zara eignet sich perfekt dafür, da man zur Not auch zwei Strumpfhosen und sogar ein langärmliges Shirt drunter anziehen kann. Das Kleid ist sowieso der absolute Allrounder - trotz One Size! Am Festival hatten sowohl Sandra, als auch Verena das gleiche Kleid mit dabei. Drei verschiedene Typen - ein Kleid! Und ich finde, es steht jedem von uns ausgezeichnet. Verena hat heute auch ihren Festival Look mit dem roten Kleid gepostet und ich finde sie sieht mit ihren Kurven einfach nur wunderhübsch aus! 

August 27, 2015

FESTIVAL RANDOM.

Photo - Angela

5 Tage. Sonnenschein. Ein Hüttendorf. 11 Blogger. Musik. Tanzen. Festival Vibes. Drinks. Gute Laune. Überall. Ach Leude, ich vermiss das alles so. Anfangs hatte ich ehrlich gesagt echt ein bisschen Bedenken vor den 5 Tagen. Man schmeißt 10 Fashion Blogger in eine Hütte von 10qm und hofft einfach mal, dass alles gut läuft. Fast schon wie bei Big Brother. Oder eher das Dschungelcamp. Wer als erster schlapp macht, fliegt raus. Aber so war es tatsächlich absolut nicht. An keinem der 5 Tage. Es gab weder Streit noch Zickenkrieg, wir hingen alle 5 Tage lang zusammen und haben uns auch am Schluss noch so lieb gehabt, dass wir alle gar nicht mehr weg wollten. Wenn mir die Gesundheit am Ende keinen Strich durch die Rechnung gemacht hätte, dann hätte ich dort sicher auch noch eine Woche länger ausgehalten.

August 26, 2015

SKIN CARE HIGH END PRODUCTS.


Anzeige/Werbung

5 Tage Festival Fun, wenig Schlaf, ungesundes Festival Food, Alkohol, wenig Wasser und "zu faul zum Abschminken". Was man da seiner Haut (und seinem Körper) antut, kann man sich gut vorstellen. Die Wasserreserven und das gesunde Essen kann man schnell wieder einstellen, sobald man wieder zu Hause ist. Die Haut braucht allerdings ein bisschen um sich zu regenerieren. Perfekt also, dass letzte Woche ein paar neue tolle Produkte von Estée Lauder und Shiseido aus dem Online Shop easyCOSMETIC bei mir eingeflogen sind. Die beiden Estée Lauder Produkte habe ich direkt mit aufs Festival genommen, so richtig ausprobiert werden sie aber erst seit ich wieder zu Hause in meinem personal Beauty Tempel bin. Trotzdem möchte ich euch schonmal von meinen bisherigen Ergebnissen der Produkte berichten und euch vorstellen, was die Wundermittelchen denn überhaupt mit eurer Haut anstellen sollen.

August 24, 2015

GREY HAIR? DON´T CARE!


Letzte Woche war es ENDLICH! wieder soweit: Meine Haare wurden Profis in die Hände gegeben, gepflegt, geschnitten und gefärbt. Zeit wurde es! Und zwar ganz schön dringend! Mein Ansatz war schon ein gutes Stück rausgewachsen, die Spitzen waren gut abgebrochen und auch mein Blond sah einfach nicht mehr schön gepflegt aus. Deshalb habe ich mich umso mehr gefreut, dass ich einen Tag bei den allerliebsten (und nein, das sage ich nicht nur so - das sind wirklich die allerliebsten!!) Hair Profis vom Salon Santino Primavera verbringen durfte! Vielen vielen lieben Dank nochmal an die Beiden für den tollen Service und das absolut geniale Ergebnis!

August 21, 2015

SEAFOLLY.


Werbung/Ad

Und noch ein Nature Post! Gerade tanze ich wahrscheinlich irgendwie auf dem Chiemsee Summer Festival durch die Gegend, sitze in der Panoramabar neben Cro oder Samy Deluxe oder schlafe vielleicht sogar. Man weiß es nicht. Den Post habe ich euch jetzt mal vorgeschrieben (auch wenn ich kein Fan von vorgefertigten Posts bin), damit ihr zumindest einen Post in meiner fünftägigen Internet-Entzugs-Time bekommt. Mein Handy habe ich aber natürlich trotzdem mit dabei und bin immer (fast) life on stage für euch. Checkt mal mein Instagram und Snapchat - lauralamode - und seid mit dabei auf dem Chiemsee Reaggea Festival!

August 19, 2015

FOREST FOG.


Passend zum Ort, an dem ich die nächsten Tage verbringen werde, gibt es heute nochmal ein bisschen Wald Shooting Action für euch. Die Fotos sind am Chiemsee entstanden und genau dorthin werde ich heute auch hindüsen. Es geht auf das Chiemsee Summer Festival in Übersee - zusammen mit meinen liebsten Münchner Bloggies! Ich wollte da schon immer mal hin, bisher hat es aber leider noch nie geklappt. Außerdem war das Ganze ja bisher eher ein Reaggea Festival und mit der Musik Richtung kann ich jetzt nicht allzu viel anfangen. Mittlerweile ist aber so ziemlich alles an Acts vertreten, auch Hip Hop und Electro, was ich persönlich ja sehr nice finde.

August 17, 2015

UTOPIA ISLAND - WHERE THE MAGIC HAPPENS.


Am Freitag war es endlich soweit: Das Utopia Island Festival in Moosburg stand an! Ich hatte die Karten schon eine kleine Ewigkeit daheim rumliegen und habe mich so auf den Tag gefreut! Mitgenommen habe ich mal wieder mein Julchen, Personal Blog Assistant und vor allem Personal Dancing Queen an meiner Seite ;). Der Tag war einfach nur MAGIC!

August 15, 2015

BACKLESS MARBLE.


Zur Zeit verschlägt es mich ganz schön oft aufs Land. Diese Bilder sind am schönen Chiemsee entstanden, wo ich mir vor Kurzem mit meinen Eltern eine kleine Auszeit vom Unistress gegönnt habe. Gestern war ich in Moosburg, eigentlich nahe bei München aber gefühlt am Ende der Welt, auf dem Utopia Island Festival und am Mittwoch geht es dann nach Übersee, auf das Chiemsee Summer Festival. Wenn das Wetter auch im August so schön bleibt, macht mir ein "Urlaub" in Deutschland aber gar nichts aus. Trotzdem hoffe ich, dass ich mich dieses Jahr noch an einem Strand liegen sehe. 

August 13, 2015

WIN WIN WIN: ECHELON TICKETS!


Die Festivalzeit ist voll am Laufen! Bei dem unglaublich geilen Wetter, das zur Zeit in Deutschland herrscht, gehe ich auch so viel lieber auf Open Air Partys mit guter Musik, viel Sonne und gut gelaunten Menschen als in einen Club zum Feiern. Von mir aus sollte es in Deutschland bzw. Bayern noch einige mehr große Festivals geben. Es gibt nichts Besseres als laute Musik in den Ohren, Augen zu, tanzen, Sonne im Gesicht, abschalten, die besten Menschen an der Seite und sogar ein Regenschauer am Abend gehört zum Festivalfeeling. Der August ist auch für mich ein Festivalmonat. Ich habe schon ein paar Münchner Festivals besucht, die meist am Sonntag an verschiedenen Locations stattfinden aber immer Open Air sind. Ob Rooftop, am See oder mitten in der Stadt. Hauptsache draußen, Sonne, kalte Drinks und gute Laune. Morgen geht es für mich auch schon festivalmäßig weiter - aufs Utopia Island Festival und nächste Woche dann aufs Chiemsee Summer Festival. Ich freue mich schon so und bitte drückt alle die Daumen mit, dass uns der Himmel schönes Wetter schenkt! 

August 12, 2015

FAVORITE SUMMER BEAUTY PRODUCTS.


Heute gibts mal wieder ein bisschen Beauty Talk. Im Sommer schminke ich mich ehrlich gesagt immer ungerne, bzw. so "leicht" wie möglich. Wenn es draussen gefühlte 50 Grad hat, macht sich eine dicke Make Up Schicht auf dem Gesicht nicht so gut. Oder wird wohl nach den ersten 5 Minuten wieder ineinander fließen und es gibt definitiv nichts Schlimmeres, als ein verlaufenes Make Up. Was bei mir im Sommer allerdings immer mit dabei sein darf: Bronzer, Rouge und eine leichte, deckende DD Cream. Meine Favoriten für die jetzige Sommerzeit stelle ich euch gleich mal vor:





Vor Kurzem habe ich von einer Freundin ein paar verschiedene Baked Blushes von der Marke Milani geschenkt bekommen und war sofort hin und weg von den Teilen! Ich habe bisher ehrlich gesagt noch nie etwas von der Marke gehört und war daher noch erfreuter über die Geschenke. Die Blushes geben einen super schönen Schimmer auf den Wangen ab und sind perfekt für den Sommer! Love it!

August 10, 2015

MONDAY LOVE: POOL PARTY.




Beach - Pool - Summerpartys! Wer liebt es nicht? In München gibt es leider definitiv zu wenig von der Sorte, da sollten wir uns mal ein bisschen was von Berlin abschauen. Da starten ja mittlerweile echt oft geile Rooftop-Pool-Partys. Wahrscheinlich mangelt es in München einfach an tollen Locations, ich hoffe das ändert sich bald mal! Aber da wir im Moment ja sowieso alle in Urlaubsstimmung sind und die Meisten von euch bestimmt schon im Urlaub rösten (und ja, ich bin mehr als neidisch auf euch!!), gibt es heute mal einen schönen Pool Party Style Guide für euch! Damit wünsche ich euch einen sonnigen Wochenstart und hoffe, ihr könnte eure Bäuche noch ein bisschen in die Sonne strecken!

August 08, 2015

HAPPY HIPPIE.


BOHEMIAN LOOK

Und da kommt doch direkt nochmal ein paar Wald Shooting Bilder. Im Moment komme ich einfach zu selten raus um Outfitbilder zu machen, bzw. ist es bei 40 Grad einfach viel zu heiß für Shooting Action. Ehrlich gesagt trage ich im Moment eh am Liebsten einen Hauch von Nichts, kein Make Up im Gesicht, Adiletten und am Besten noch ein nasses Tuch am Kopf. Oder auch wahlweise einen Bikini, wenn ich es denn mal schaffe, meinen Bauch in die Sonne zu strecken. Der heutige Look ist im Grunde genommen auch gar kein richtiges Outfit, da es hauptsächlich um den absolut geilen Fransen Poncho von Thom by Thomas Rath gehen soll, den ich mir vor Kurzem bei QVC bestellt habe.

August 05, 2015

FOREST SUPERSTARS.



FOREST SHOOTING

Ich würde zwar schon behaupten, dass ich ein absolutes Stadtkind bin und die Großstadt über alles liebe. Turbulentes Leben, viele Menschen, immer was los, viele Geschäfte und man kann sich immer irgendwie beschäftigen. Die Uni mitten in der Stadt, der Eisbach direkt nebenan, Cafés und Restaurants an jeder Ecke. Ja, genau das liebe ich! Aber ich muss trotzdem zugeben, ein bisschen Land und Natur kann so unglaublich gut tun! Und genau das habe ich mir drei Tage gegönnt. Im Hausarbeitsstress kann der Kopf schonmal rauschen und die Gedanken durchdrehen. So much to do - so little time. Ich musste einfach mal raus.

August 04, 2015

LATEST INSTAGRAM.


Follow in Instagram @lauralamode
Snapchat: lauralamode



New Tassle Kimonos - Thom by Thomas Rath / Want Holidays right NOW! / Watch the Look HERE


August 01, 2015

THE CULOTTE PANTS.


Ich melde mich dann auch mal wieder aus meinem Hausarbeits-Bunker zurück. Es geht mehr oder weniger gut voran aber mein Plan, mit beiden Hausarbeiten bis Ende Juli fertig zu werden, ist leider nicht so ganz aufgegangen. Naja was solls, bis Mitte August bin ich hoffentlich durch und kann noch ein bisschen meine freie Zeit vor der Bachelor Arbeit genießen. Die Bachelor-Schreibzeit beginnt übrigens genau während der Wiesn. Na Prost Mahlzeit, das kann ja mal was werden. Direkt vor der Wiesn im Dirndl in die Bib oder so...Ehm ja. Aber da haben wir ja noch ein wenig Zeit hin und bis dahin werde ich mit meinem Schreibmarathon hoffentlich schnell voran kommen.