ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Juli 30, 2015

WHITE SUMMER LOVE.


Ich bin so verliebt in die Bilder! Congrats to my dear Sophia für die tollen Fotografie-Kenntnisse! Loooove it. Da ich im Moment ja ziemlich im Hausarbeitsstress bin und mein #ootd meist eher so aus Gammelpants kombiniert mit Hausschuhen, Adiletten und oversize Pulli besteht, nehme ich zur Zeit immer und überall meine Kamera mit wenn ich dann doch mal aus dem Haus gehe. Egal wer dabei ist, wird gezwungen Bilder zu machen! Aber da meine liebe Sophia ja selber Bloggerin ist, weiß sie zum Glück wie die Bilder aussehen sollen. 

Juli 28, 2015

DISCO BALL JACKET.


Am Sonntag habe ich mal die Disco Weste ausgepackt und diese kombiniert mit viel hellem Weiß auf das Pool Sommerfest ausgetragen. Gut, genau genommen ist es leider nicht mein gutes Stück sondern nur geliehen von meiner lieben Julia. Praktisch, wenn man so in Etwa den gleichen Stylinggeschmack und die gleiche Größe hat und auch noch fast ums Eck wohnt. Meine neue Spacy Sonnenbrille von Zaful hat auch noch perfekt zu meinem Glitzer Look gepasst. Ich bin so verliebt in das Teil und es hat mir schon einige "WOW ist die geil" eingebracht. Leider ist die Brille richtig dunkel und man sieht kaum etwas - nicht gut wenn man Leute auf einem Event beobachten will haha. Das Pool Sommerfest war richtig gut, die perfekte Sonntagsbeschäftigung.

Juli 26, 2015

COLOR SPOT.


#summerootd

SUMMER SUMMER SUMMER IN TOWN! Ich kann es kaum glauben, dass es in München (!!) so viele Tage am Stück warm war. Sogar wochenlang! Normalerweise folgt bei uns auf einen Sonnen- ein Regentag und es wird sofort wieder kühler. Ein paar Tage waren zwar abnormal heiß und man konnte an der "frischen" Luft kaum atmen so schwül war es. Wenn man aus dem Haus geht, ist man innerhalb von ein paar Schritten nassgeschwitzt und möchte sich einfach nur auf einen kühlen Boden oder in einen See legen. Aber wir wollen ja nicht jammern. Ich bin super froh, dass dieser Sommer um Einiges wärmer ist als der Letzte. Ich hoffe, dass uns der Münchner Sommer noch ein bisschen länger erhalten bleibt und auch der August und September noch schön warm sind. Im Moment sollte ich mich ja eher ein bisschen mehr auf die Uni konzentrieren und das fällt einem bei dem Wahnsinns-Wetter nicht gerade einfach.

Juli 23, 2015

SUMMER TREND FAVORITES

1. METALLIC SHOES


Metallic am Fuß, Metallic an der Hand, um den Hals oder am Körper. Funkeln und Glitzer ziehen mich einfach an, ich glaube da bin ich bestimmt nicht das einzige Mädchen. Während ich im Winter am liebsten den Metallictrend als Schmuckstücke oder eine schimmernde Metallictasche trage, darf es im Sommer ruhig auch mal am Fuß hell glänzen. Dass Birkis mittlerweile wieder voll in sind, wissen wir spätestens alle dann, wenn man die aktuellsten Hochglanzmagazine aufschlägt, die zahlreichen Modeblog durchklickt oder die Füße der Models auf den Laufstegen beobachtet. Birkis everywhere. Wem das rein weiße oder schwarze Model doch noch zu "arztmäßig" aussieht, der sollte sich mal in der Metallic Birki Ecke umsehen. Da gibt es einige fancy Modelle, die den Schuh gar nicht mehr altmodisch oder nach Praxis aussehen lassen. Auch bei Pumps, Espadrilles,Sandalen und Schnürschuhen darf es glänzen. Ein schlichtes Shirt und eine Short werden mit den Schimmer-Schuhen am Fuß direkt zum Wow-Look!








Juli 21, 2015

THE RED DRESS.


Rote Kleidung mochte ich eigentlich noch nie. Vor allem dieses knallige rot. Ich wusste immer nicht so richtig, wie man die auffällige Farbe am besten kombiniert, dass sie weder nach Kinderkleidung, noch nach billo aussieht. Wisst ihr was ich meine? Mag sein, dass es auch an meinem Blondschopf liegt. Bei braunen Haaren finde ich rot viel schöner. Das einzige Rot, das bisher an meinen Körper durfte, war roter Nagellack oder Red Lips. Bis ich dieses wunderschöne Kleid hier im Zara Sale entdeckt habe. Eigentlich wollte ich an dem Tag gar nicht mehr zu Zara, da mich der Sale mittlerweile echt nervt und ich irgendwie schon alles gesehen habe.

Juli 18, 2015

SUMMER SHOOTING.


So sorry, dass ich in letzter Zeit so unregelmäßig blogge und so wenig News für euch habe. Wenn ich nicht am Schreibtisch sitze und an meinen Hausarbeiten schreibe, versuche ich so oft wie möglich an die frische Luft und in die Sonne zu komme, meine Mädels zu sehen und natürlich auch ein bisschen zu arbeiten. Der Hausarbeiten Stress wird sich zwar noch ein bisschen ziehen, ich hoffe aber so schnell wie möglich alles hinter mich zu bringen, da im August noch ein paar tolle Sachen anstehen und ich vor meiner Bachelor Arbeit definitiv noch Urlaub brauche. Die Zeit rennt in letzter Zeit mal wieder so dahin und ich weiß gar nicht, wie ich alles am besten planen soll. Ihr kennt das ja sicher: man macht ALLES lieber, als sich dann wirklich konkret an den Schreibtisch zu setzen und loszuschreiben.

Juli 16, 2015

LATEST INSTA.

FOLLOW MY INSTAGRAM @lauralamode



Shooting Time with SASSYCLASSY / Pancakes for Dinner

Summer Time in Munich


Juli 14, 2015

CO-ORD PIECES.


Two in One Piece

Matchy-Matchy, Co-Ord, Two Pieces - Twice as nice! Und ihr so - HÄ? Eigentlich geht es um den gehypten "Co-Ord" Style, auch einfach als Zweiteiler bekannt. Bei meinem letzten Shooting mit Sassyclassy wurde mir das Outfit aus den Bildern in die Hand gedrückt und ich dachte erstmal: "Das soll gut aussehen? Der enge Rock bei meinem Kim Kardashian Hintern und zweimal Batik Style in einem Outfit?" Hm. Let´s try it. Und ich war tatsächlich mehr als begeistert! Die zwei Marble Teile machen eine super schöne, weibliche Figur und auch das Muster trägt erstaunlicherweise nicht auf! Girls mit Bootys - traut euch auch mal an enge Teile! Lieber schöne Kurven als Knochenparty!

Juli 12, 2015

SUMMER READY WITH SEAFOLLY.


Werbung/Ad

Der Sommer ist da - finally! Okay, es war jetzt wirklich eine ganze Zeit schon warm. Für München ist das eher unglaublich. Wenn man an einem Tag der Sommer ausbricht, schüttet es die nächsten zwei Tage meistens durch. Aber jetzt scheint es der Himmel wohl gut mit uns zu meinen und wir bekommen viel Vitamin D ab. Zumindest wenn man die Zeit hat, sich in der Sonne zu aalen. Leider checkt die Uni nicht die iPhone Wetter App, bevor sie die Prüfungs- und Abgabetermine festlegt. Das Sommersemester ist echt mies. Wer setzt sich schon gerne bei 35 Grad in den Unibunker oder an den Schreibtisch und schreibt seine Hausarbeit? ME NOT.

Juli 10, 2015

THE FLARES ARE BACK.


Trend: Flares

Hätte mir vor ein paar Montagen jemand gesagt, dass ich absolut in Love mit einer Schlaghose sein würde, hätte ich geantwortet "Eh, NEIN. Einfach nur NEIN!". Das letzte Mal habe ich die Teile wohl in der Grundschule getragen. Da hieß es noch "Ih, was sind das denn für enge Jeans, die jetzt Trend sein sollen?". Yes, dann kam die Röhrenjeans. Irgendwo sind wir doch leider alle Trendopfer und ich könnte schwören, dass bis spätestens Ende des Jahres die Schlaghose wieder voll da ist.

Juli 08, 2015

FAVORITE FESTIVAL FOUNDS.


Ethno Dress   //   Flower Dress //   Boho Dress //   Shorts //   Boots //   Ethno Bag // Bath Suit //  Backpack 


Vor ein paar Tagen hat es das glückliche Schicksal mal wieder gut mit mir gemeint. My dear Sophia hat mich am Samstag zum Dinner und Drinks mit den Münchner Blogger Girls eingeladen. Mit dabei waren alle Münchner Bloggies, die ich schon länger kenne und ich freue mich immer wieder so alle zu sehen und unter Girls zu sein, die auch ihr Essen erst fotografieren, bevor es gegessen werden darf und unterwegs mit ihrem Handy reden um Actual Posts bei Snapchat hochzuladen. Da komme ich mir direkt wieder normal vor haha. Sinn des Treffens war ein Get Together von allen Bloggern, die mit auf das Chiemsee Summer Festival 2015 fahren dürfen. Mit dabei war natürlich auch ein Teil des Teams vom Festival und wir hatten einen super entspannten Abend in der Frauen 26. Jetzt aber zur Pointe der ganzen Story:

Juli 07, 2015

BRAIDS FOR HOT SUMMER DAYS.


Meine derzeit absolut liebste Sommerfrisur: Geflochtene "Resi" Zöpfe. Meine Eltern nennen mich echt immer Resi, wenn ich mit der Frisur antanze. Ungeschminkt und mit den Zöpfen, sehe ich dann doch auch mal wieder aus wie 16. Oder 14. Aber zur Zeit ist mir das relativ egal, es ist einfach viel zu heiß für offene Haare, viel Stoff am Körper und eine Schicht Make Up im Gesicht. Im Sommer sieht Natur pur doch einfach am Schönsten aus! Damit die Zöpfe richtig schön lang und voll aussehen, habe ich meine Hair Clip Ins von Rubin Extensions mit in die Frisur eingearbeitet. In diesem Post habe ich euch in einem Post schon von meiner ersten Begegnung mit Extensions berichtet. Da ich manchmal ein absoluter Schussel bin, ist mir das Färben leider nicht so gelungen. Aber das Lila sieht in Zöpfen bestimmt auch richtig gut aus, vor allem zu Festivals!

Juli 05, 2015

THE PERFECT SUMMER COAT.


Werbung/Ad

Perfect Summer Camel Coat

Wer kennts - die Tage, an denen es zu warm ist für lange Hosen, aber durch zu kühl um nur mit einer Lage Stoff am Körper aus dem Haus zu gehen. Vor allem die Anfänge des Sommers sind am Abend doch noch realtiv fresh und eine Jacke sollte man schon dabei haben. Es sei denn, es ist so unfassbar heiß wie die letzten Tage hier in München. Bis zu 40 Grad, seriously? Richtig toll auch, dass ich genau jetzt anfangen muss, was für die Uni zu tun. Komischerweise ist immer dann der absolute Hitzeeinbruch. Mies. Vor ein paar Tagen war dann aber mal wieder so ein Tag, an dem man ein Shirt und eine Shorts doch noch ein bisschen zu kalt waren. Die Lösung?

Juli 03, 2015

Vienna 2015 FMA.

Der letzte Post aus unserem wunderschönen Wien Mini Urlaub! Ich weiß ja nicht wie es euch geht aber ich LIEBE es, mir nach einem Urlaub immer und immer wieder die Bilder anzusehen. Noch bessere Erinnerungen als Bilder: Videos! Ich muss mir immer wieder einen ablachen, wenn ich mir anhöre, was wir teilweise für einen Shit reden hahaha. Aber trotzdem halten Videos Momente einfach besser fest als Bilder und deshalb habe ich auch diesmal bei unsrem Wien Trip ein Mini Video für euch gedreht.

Juli 01, 2015

M.A.C. #artofthelips.


#MACartofthelips

In einem meiner letzten Posts, habe ich euch schon kurz vom MAC Event erzählt, auf welchem ich am Mittwoch mit meinem Julchen war. Vor dem Event durfte ich mich bei Louise&Fred stylen lassen - schaut mal bei diesem Post vorbei, da könnt ihr nochmal alles genauer nachlesen. Da unsere Füße schon vom "langen" Walk zum Frisör vollkommen durch waren, haben wir uns schnell mal ein Taxi gegönnt und sind zum Event gecruist. Da standen schon einige Münchner Blogger Girls vor dem Haus der Kunst - hat mich richtig gefreut, alle wieder zu sehen und auch ein paar neue Mädels kennen zu lernen.