ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Juni 21, 2015

VIENNA DAY #1.


Und schon wieder back home. Wahnsinn, wie schnell die paar Tage vergangen sind. Am Mittwoch sind wir in Wien angekommen und bis Samstag ging unser kleiner "Mini Trip". Wenn ihr noch nie in Wien gewesen seid - ihr müsst unbedingt mal hin! Diese Stadt ist so wunderschön. München liebe ich auch, aber Wien hat es mir definitiv um einiges mehr angetan. Diese Altbauten überall mit viel Stuck verziert, die wunderbare Innenstadt, die unglaublich geilen Restaurants und natürlich auch die Shoppingmöglichkeiten. Mein Geldbeutel hat jetzt ein Loch, meine Rippen gefühlte 3kg mehr drauf und mein Koffer hatte beim Heimfahren bestimmt an die 40kg. Aber im Urlaub darf man ruhig mal einen raushauen, sowohl beim Shoppen, als auch beim Essen.
Apropos Essen - Wien hat definitiv die Nase vorne, was gesundes Essen und "Healthy Restaurants" angeht. Vor allem unser Frühstück war immer super lecker und (meistens) auch richtig gesund. Am ersten Tag sind wir gegen Nachmittag in unsrem Hotel angekommen - wir waren im Best Western Plus Amedia Wien - und haben erstmal alles ausgepackt und eine Runde das Bett getestet. Nachdem wir uns refresht haben, sind wir in die Stadt gezogen. Der Hunger hat uns zum Naschmarkt getrieben, geht da auf jeden Fall mal hin, wenn ihr in Wien seid! Man kann nicht nur richtig gut essen gehen, sondern auch ein bisschen an den kleinen Ständen shoppen gehen. Wir hatten das NENI angepeilt, das richtig richtig leckeres Essen zu bieten hat.

NENI Wien
510 Naschmarkt
1060 Wien

So gut, das Restaurant kann ich euch zu 100 Prozent weiterempfehlen! Abends sind wir dann noch eine Runde spazieren gewesen und haben uns dann in das geile Hotelbett begeben - eine Runde BFF Kuscheln hahaha. Das Outfit war übrigens perfekt für das "Wiener Wetter", das wir die Tage hatten. Es war nicht zu kalt, aber auch nicht zu heiß. Ein bisschen wie im Frühling - in der Sonne schön angenehm, nur der Wind war gut frisch. Die Hose ist auch definitiv eine bessere Wahl zum Essen als eine enge High Waist Skinny Jeans, die beim Essen immer in den Bauch drückt. Es geht nichts über Chiller Klamotten!


Shoes - ADIDAS SUPERSTAR / Leather Jacket - ZARA / Pants - ZARA / Bag - ASOS / Jewels - VINTAGE / Sunnies - TAKKO / Top - H&M / Kimono - H&M


NENI Wien