ABOUT      CONTACT     FOLLOW     BOUTIQUE     CLOSET     IMPRESSUM

Juni 12, 2015

LILAC-GREY HAIR.


Anzeige/Werbung

Extensions Love

Meine Haare und ich. Derzeit eine Never ending Love-Hate-Story. Wie ich euch in den letzten Posts schon erzählt habe, war ich Haarmodel bei der Goldwell Hair Tour und bin mit gelben Schopf auf dem Laufsteg unterwegs gewesen. Not so funny. Ich dachte eigentlich, ich werde ein "Kühler Blondton", was eigentlich auch geplant war. Danach war ich leider eher gelb auf dem Kopf. Das letzte Jahr war ich nach der Goldwell Tour super zufrieden, dieses Jahr war leider ein leichter Fail für mich. Aber alles nicht so schlimm: Wofür gibt es schließlich Silber Shampoo? Seitdem ich meine Haare immer ein bisschen grau/weiß haben wollte, benutze ich Silber Shampoo und Kur und ab und zu auch eine Tönung. Von einer Freundin habe ich eine zusammengemischte "Silbertönung" bekommen und auch von Directions habe ich eine in der Farbe "silver". Diese mische ich immer zusammen mit ein bisschen Silber Kur und Silber Shampoo und lasse die Mischung im trockenen Haar ca. eine Stunde einwirken. Leider ist mein Haar durch das ganze Blondieren ganz schön geschädigt gewesen, deshalb musste wieder ein gutes Stück meiner Spitzen ab. Mädchen mit langen Haaren kennen das Problem vielleicht, ich könnte danach immer heulen, selbst wenn nur 3 cm ab sind. 
Doch auch da gibt es eine tolle Lösung: Extensions! Ich muss ehrlich sagen, ich bin noch ein absoluter Neuling in diesem Gebiet. Also habe ich mich dazu entschieden, Hair Extensions von Rubin Extensions auszuprobieren Ich wollte schon ewig mal Extensions ausprobieren und gerade wenn man mal wieder einiges an Haar lassen musste, kommen mir die Haare gerade richtig. Ausgesucht habe ich mir die Deluxe Line Clip-In Extensions* in der Farbe hellblond. Letzte Woche kam dann das Päckchen bei mir an - mit dabei auch noch ein komplettes Pflege Set für die Extensions, das man aber auch super für das "normale" Haar verwenden kann. Vor allem der Geruch des Shampoos, der Kur und des Serums sind so gut! Leider waren die Extensions für mein (mittlerweile eher silbrig/graues Haar) zu gelbstichig. Ich habe mich also direkt ans "Silber färben" der Extensions gemacht, die ja aus Echthaar besteht und man also problemlos färben und pflegen kann. Leider haben die Extensions meine Silber Aktion viel besser angenommen als mein normales Haar, daher sind die Extensions nun pastell-lila/grau. Was ich mittlerweile aber ehrlich gesagt ganz cool finde, vor allem für die jetzige Festival Sommer Zeit! Was mich aber ein bisschen geärgert hat war, dass die Extensions durch die Tönung, das Waschen und Föhnen so stark beansprucht wurden, dass sie richtig abgebrochen sind und trotz sehr vorsichtigem Kämmen mit einem Tangle Teezer einige Haare verloren gingen. Das ist natürlich schade, ich muss einiges an Spitzen abscheiden und jetzt sind die Haare eigentlich fast auf der Höhe von meinem Eigenhaar. Trotzdem habe ich einige Komplimente bekommen und bin auch echt zufrieden mit dem Ergebnis! Auch wenn ich definitiv einige Stunden Pflege in die Extensions gepackt habe - meine wahre Berufung ist wohl Frisöse haha. Ich habe hier noch eine Anleitung zum "Haarverlängerung selber machen", da ich mich in der Sache leider echt noch nicht so gut auskenne. Diese beschreibt genau, wie man die Tressen richtig anwenden sollte. Lasst euch hier am Besten von jemanden helfen, dann wird es wohl am Schnellsten gehen!

BEFORE


AFTER



*in friendly cooperation with Rubin Extensions
MerkenMerken