Mai 14, 2015

FRESH BEAUTY AFTER PARTY NIGHTS.


Heute ist Feiertag. Ein Tag, den mal ruhig mal verkatert im Bett verbringen darf. So wie ich das heute auch gemacht habe. Die Arbeit wurde direkt mal ins Bett verlegt und ich war einfach mal super lazy heute. Gestern Nacht ist es mal wieder ein bisschen länger geworden. Ich war mit meinen Girls unterwegs und man sieht mir leider immer superschnell an, wenn ich mal zu wenig geschlafen habe. Obwohl, trotz genug Schlaf habe ich IMMER Augenringe. Die gehören schon zu mir, sind sozusagen ein festes Körperteil. Ich habe schon so einige Cremes und angebliche Wundermittelchen gegen die dunklen Augenschatten ausprobiert aber leider hat kein Einziges davon meine dunklen Schatten dauerhaft verscheucht. Wie ich euch ja vor Kurzem schon hier in einem Post vorgeschwärmt habe, bin ich ein großer Fan von Benefit Cosmetics Produkten. Die Schätzchen haben es einfach in sich und sind allein schon zum Anschauen top. 
Heute geht es um das Problem, das wir Mädels bestimmt alle schonmal wegschminken mussten. Eine lange, durchtanzte Partynacht, die sichtbare Spuren in unserem Gesicht hinterlassen hat. Mein Gesicht ist nach dem Feiern immer super trocken und braucht eine gute Portion Feuchtigkeit (Tipp Nr.1 für Katertage: So viel Wasser wie möglich trinken!!!), wirkt richtig fahl und hat keinen schönen Teint und ja - die Augenringe... No words needed. Oft muss man sich trotz durchfeierten Nächten am nächsten Tag noch auf den Weg in die Arbeit / in die Uni oder wohin auch immer machen und kann nicht den kompletten Tag im Bett verbringen. Dann muss wohl ein perfektes "Wow-siehst du fresh aus!-Make Up" her! Ich stelle euch heute mal drei Produkte vor, die für mich Top-Helfer für ein After-Party-Make-Up sind.





Das Puff Off Augengel habe ich schonmal in einer kleinen Form in einer Goodie Bag gehabt und war einfach nur super begeistert! Die kleine Tube war einfach viel zu schnell leer und da mich das Augen Gel wirklich überzeugt hat, musste ich mir gleich die Original Tube holen. Das Gel lässt sich mit einem Applikator auftragen, der aussieht wie ein Bügeleisen. Das "Eisen" hat auch noch einen schönen kühlenden Effekt und soll im Zusammenspiel mit dem hellrosa Gel die Augenschatten aufhellen und Augenschwellungen abheilen. Ich finde zwar nicht, dass die Augenschatten auf Dauer verschwinden (sie sollten ja eigentlich auch ohne Make Up nicht zu sehen sein!) aber wenn ich das Gel auftrage, wirken sie wirklich heller und sind eine super Grundierung zum Concealer.





Der absolut allerbeste Primer ever ever ever. Ich hatte auch hier schonmal ein kleines Pröbchen und war mehr als begeistert von diesem Wunderteil. Der Primer wird über der Tagescreme und unter dem Make Up (der BB Cream oder was auch immer ihr verwendet) aufgetragen und zaubert ein super gleichmäßiges Hautbild. Wenn man gerade eine schöne Haut und keine störenden Pickelchen oder sowas hat, kann man auch nur den Primer auftragen da er eine leicht tönende Wirkung hat. Perfektes Mittel für ein fahles, müdes Gesicht.




Leider leider leider nicht meiner, aber ich habe ihn mir ab und zu schonmal von einer Freundin geklaut und auf mein "Not so fresh shiny" face aufgetragen. DAS ist der Kick, ich sags euch! Vor allem wenn ihr müde und nicht allzu frisch ausseht, kann ein Highlighter wahre Wunder bewirken. Ich trage immer erst meinen Primer auf, darüber (je nachdem was ich an dem Tag vorhabe oder wie lange das Make Up halten muss) eine BB Cream oder nur Concealer, fixiere alles mit einem Puder, konturiere mein Gesicht mit einem Bronzer oder Rouge und zum Schluss kommt der Highlighter. Ich trage ihn immer oben an den Wangenknochen, über der Lippe und ein bisschen auf der Nasenspitze auf und BÄM - schon sieht man um einiges wacher und fitter aus!! Love it!