ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dezember 30, 2015

THE ALPHA INDUSTRIES BOMBER JACKET.

Fashionblog-Fashion-Blog-Blogger-München-Munich-Deutschland-Bomberjacke-Modeblog-Mode Blog-ootd-Outfit-Style-Trend-Streetstyle-Blogger-Alpha Industries-Bomberjacke-Bomber Jacket-Sassyclassy-Leather Leggings-About You


Obwohl in der Vorweihnachtszeit mal wieder alles zu stressig und zu viel los war, haben es Angela und ich ENDLICH mal wieder geschafft, Outfit Bilder zu machen. Wenn ich mit Angela Fotos mache, möchte ich sie am Liebsten gar nicht mehr gehen lassen. Am Besten wäre es, sie würde immer an meiner Seite sein und immer da für Outfit Shootings. Hörst du? Meiner Meinung nach sehen wir uns eh viel zu selten! Leider ist meine Liebe aber bald zwei Monate in Hawaii - ich bin kaum neidisch. Zwei Monate Sonne, Strand und Meer, den Winter hier einfach Winter sein lassen und im Frühling wieder kommen. Das hätte ich jetzt auch gerne. Bei uns steht morgen ja erstmal Happy New Year an und einen richtigen Plan habe ich ehrlich gesagt immer noch nicht. Aber die spontanen Abende werden doch auch immer die Besten. Die Hauptsache ist, dass meine beste Freundin an meiner Seite ist, wir erst lecker Essen, uns danach in Glitzerfummel schmeißen und danach die Münchner Nacht unsicher machen. Mehr brauche ich nicht. Ich wünsche euch jetzt schonmal einen guten Rutsch in das neue Jahr und hoffe, ihr feiert richtig schön mit euren Liebsten in das neue Jahr!

Dezember 27, 2015

PINK VIENNA.

Fashionblog-Fashion-Blog-Blogger-München-Munich-Deutschland-Bomberjacke-Modeblog-Mode Blog-ootd-Outfit-Style-Trend-Streetstyle-Blogger-Fur jacket-Converse-Sneakers-Chucks-Sassyclassy-Wien-Vienna-Travel

Cozy Outfit Shoot in Vienna

Als ich Anfang Dezember mit meinen Eltern in Wien war, habe ich das Wochenende mal wirklich als "Mini Urlaub" genutzt. Die Kamera und das Macbook waren zwar (wie immer) mit dabei, wurden größtenteils aber wirklich mal weggelegt und einfach mal das Umfeld, das wunderschöne Wien und die Zeit mit der Family genossen. Das muss einfach auch mal sein. Als Blogger ist man ja irgendwie nie wirklich im Urlaub. Die Kamera ist - bei mir zumindest - eigentlich immer mit dabei und auch mein Macbook darf eigentlich selten zu Hause bleiben. Es könnte ja eine wichtige Mail von einem Kunden, ein großer Auftrag oder etwas anderes Spannendes reinkommen und da wäre es ja ärgerlich, wenn mir was durch die Lappen geht. Aus dem Grund ist auch mein Handy immer an meiner Seite - kurz mal Mails checken, ein Bild in Instagram hochladen oder vorgeschriebene Blogbeiträge hochladen. Die Konkurrenz schläft schließlich nie und gerade in den Anfängen der Selbstständigkeit muss man immer am Ball bleiben. Ich glaube, ich müsste wirklich mal in eine internetfreie Zone fahren, in der ich zwangsweise ohne WLAN oder Netzempfang auskommen muss. Erst dann könnte ich wohl so richtig ausspannen... Allerdings muss man die zahlreichen PERFEKTEN Outfit-Post-Locations in Wien einfach für Shooting nutzen.

Dezember 26, 2015

MY WINTER SKIN CARE ROUTINE.



Meine Winter Gesichtspflege Routine

Applaus für mich - nach einer gefühlten Ewigkeit habe ich es ENDLICH mal wieder geschafft, ein Video für meinen Youtube Channel zu drehen. Das Drehen an sich geht ja relativ schnell, das Schneiden und Bearbeiten ist allerdings richtig zeitaufwendig und man sitzt meist mehrere Stunden an einem Video. Geduld muss man dabei übrigens auch mitbringen! Da ich ja bald mit meiner Bachelor Arbeit durch bin (im Januar steht noch der mündliche Teil an), habe ich aber hoffentlich im neuen Jahr wieder mehr Zeit und kann auch öfter Videos für euch drehen! Da mich in letzter Zeit einige von euch nach meiner Gesichtspflege gefragt haben und ich auch gerade dabei bin, ein neues Beauty Gerät zu testen, habe ich euch heute meine aktuelle Winter Pflege Routine abgedreht. Wenn ihr auch Interesse an einem kompletten Beauty Video habt - let me know! Gerne könnt ihr mir auch weitere Vorschläge für Videos schicken oder in die Kommentare schreiben! Schon seit einer Ewigkeit wollte ich die Clarisonic Mia 2* mal testen, da ich bisher nur Gutes über die Gesichtsbürste gehört und gelesen habe. L´oreal hat mir dann vor ein paar Wochen eine Gesichtsbürste zum Testen zukommen lassen, um sie für euch zu testen - vielen vielen Dank an das tolle Team! Im Video könnt ihr meine Erfahrungen und meine Meinung zu der Handhabung und meinem Ergebnis des Hautbilds sehen und auch weitere Produkte, die ich im Moment verwende. In der Infobox gibt es dann auch die weiteren Links zu den Produkten! Viel Spaß beim Video und noch ein schönes Wochenende Lovelys!

Dezember 24, 2015

MERRY CHRISTMAS!

Fashion-Blogger-Mode-Fashionblogger-Modeblogger-Munich-München-Fashion-Lifestyle-Fotografie-Deutschland-Blog-Muenchen-Modeprinzesschen-Shooting-Model-Portrait

MERRY CHRISTMAS LOVELYS

Und schon haben wir wieder den 24. Dezember. Unglaublich. Ich jammere ja ständig, dass die Zeit nur so an mir vorbei fliegt. Aber ehrlich jetzt - dieses Jahr ist WIRKLICH rasend an mir vorbei gegangen - es kommt mir eher vor wie drei, vier Monate. Auch wenn ich immer noch nicht wirklich in Weihnachtsstimmung bin - wir haben heute in Münchner strahlenden Sonnenschein und ungefähr 18 Grad - freue ich mich schon sehr auf heute Abend. Im Moment sitze ich mit meiner Family im Wohnzimmer mit dem geschmückten Christbaum, wir frühstücken gemütlich und schauen Weihnachtsfilme. Ich sitze natürlich mit meinem Macbook auf dem Schoß da, shame on me! Ab heute Abend ist allerdings wirklich mal Feierabend, entspannen und "nichts tun" angesagt. Wir machen ein großes Raclette Essen, trinken Glühwein, essen noch mehr Plätzchen und rollen uns dann ins Wohnzimmer zur Bescherung. Später am Abend treffe ich meine Lieblings Girls und wir werden noch in die Stadt ziehen, ein bisschen feiern. Für mich gehören zu Weihnachten einfach meine liebsten Menschen und so will ich auch meine Mädels an Weihnachten sehen! Auch am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag ist dann nochmal Family angesagt und dann wird definitiv erstmal ein paar Tage relaxt - früher hatte man schließlich auch noch Schulferien und musste nichts machen. Kann man sich auch im späteren Leben mal gönnen! Ich wünsche euch auf jeden Fall einen wunderschönen Tag mit eurer Familie, tolles Essen, reichlich Geschenke und viel Liebe für eure liebsten Menschen in eurem Umkreis! #spreadsomelove

Fashion-Blogger-Mode-Fashionblogger-Modeblogger-Munich-München-Fashion-Lifestyle-Fotografie-Deutschland-Blog-Muenchen-Modeprinzesschen-Shooting-Model-Portrait
Fashion-Blogger-Mode-Fashionblogger-Modeblogger-Munich-München-Fashion-Lifestyle-Fotografie-Deutschland-Blog-Muenchen-Modeprinzesschen-Shooting-Model-Portrait


Dezember 22, 2015

OFF SHOULDER KNIT DRESS AND LEO.

Schulterfrei Kleid Strick Streetstyle

Off Shoulder Knit Dress

Wenn ich das Outfit begutachte, bekomme ich eher Spring Feelings. Ich habe ehrlich gesagt noch so gar keine Lust auf Weihnachten. So geht es mir leider schon die ganze Zeit, ich komme einfach nicht in die richtige Stimmung für Weihnachten. Mag sein, dass es am Wetter liegt (eher Früh-Sommer Wetter?), am typischen Weihnachtsstress (ich habe immer noch nicht alle Geschenke!!) oder daran, dass irgendwie alles wieder so schnell ging. Vorgestern lag ich gefühlt noch in der Sonne am Eisbach, gestern habe ich mich über meine Bachelor Arbeit gebeugt und in zwei Tagen ist schon Weihnachten? Hä? Unglaublich, ich hoffe, das Jahr 2016 fliegt mal nicht so an mir vorbei. Das Off Shoulder Dress könnte man ja eigentlich schon sehr festlich und schick aussehen lassen und als Weihnachts-Kleid bezeichnen. Ich habe es allerdings eher lässig und cool mit einem Camel Coat von Gina Tricot und meinen neuen Leo Booties von Kennel&Schmenger kombiniert. Auch die Peter Kaiser Shopper Bag kennt ihr ja schon aus diesem Post - ich liebe sie immer noch. Sie passt einfach zu jedem Look und mein halber Haushalt, den ich immer mit mir rumschleppe, passt ebenfalls super in die Tasche. Sie ist übrigens gerade im SALE, genau wie die Leo Boots! Schnell zuschlagen! Der Sale und das vorweihnachtliche Shopping Chaos musste ich gestern leider noch durchmachen, da ich mich auf die Suche nach den letzten Geschenken durch die Stadt gekämpft habe. As always habe ich auf Druck natürlich nicht alle Geschenke gefunden. Somit muss ich heute oder morgen wohl oder übel nochmal in die hysterische und aufgeregte Menschenmenge stürzen. Ich hasse es! Ein bisschen froh bin ich ja ehrlich gesagt schon, wenn der ganze Trubel wieder vorbei ist und ich in Ruhe die Feiertage genießen kann...

Dezember 19, 2015

LAZY GREY AND DENIM FLARES.

Fashionblog-Fashion Blog-Mode Blog-Modeblog-Blogger-LTB-Flares-Tom Tailor-American Apparel-Oversized-Layer Look-Layering-Gina Tricot-ootd-Outfit-Streetstyle-Style--Munich-München-Deutschland


Lazy Oversized Look and Denim Flares

Diese Looks sind mir doch am Liebsten. Gemütlich, oversized und schön lazy. Ein typischer Shopping- oder Sonntags-Spaziergang-Look. An dem Tag war es auch tatsächlich noch so schön warm und sonnig, dass man gar keine Jacke tragen musste. Passt auch gar nicht über die lange Strick Weste. Die habe ich übrigens in Wien in einem kleinen Laden gekauft, ich weiß allerdings echt nicht mehr, wie der Laden hieß. Lang, kuschlig und übergroß - genau meins. Ein weiterer Favorit aus dem Outfit ist die Denim Schlaghose von LTB Jeans. Anfangs haben sich die Meinungen ja auch bei mir geteilt über den wiederkommenden Trend "Flares". Mittlerweile besitze ich aber schon einige Modelle und finde die Hosen immer besser. Ist einfach mal ein bisschen Abwechslung. Auch zu diesem Style hat sie perfekt gepasst und wurde bisher auch schon in einigen anderen Outfits ausgeführt. LTB hat generell sehr geile Jeans Modelle, auch für die "Anti-Schlaghosen-Träger" ist hier was dabei. 

Dezember 17, 2015

VIENNA TRIP RANDOM.


#fromviennawithlove

Finally komme ich dazu, euch ein bisschen von meinem Wien Trip vor zwei Wochen zu erzählen. Ich war dieses Jahr zum dritten Mal in Wien und bin einfach nur absolut begeistert von dieser Stadt. Eine Ecke ist schöner als die Andere und gerade zu Weihnachten ist die komplette Stadt festlich geschmückt und man kann sich gar nicht satt sehen. Altbauten voll mit Stuck, wunderschöne hohe Türen (oh yes, Wien du bist die perfekte Stadt für Fashion Blogger Locations!), süße kleine Gassen neben der riesigen Innenstadt, Schlösser, riesige Hochhäuser und mittendrin die Donau. Ich bin einfach nur verliebt. Die Stadt ist genau das richtige Mittelding. Großstadtfeeling aber auch super süß und heimisch. Wien wäre definitiv ein Platz, an dem ich mir vorstellen könnte, irgendwann zu leben. Wir sind direkt am Donnerstag morgen nach Wien losgefahren und gegen Mittag im Hotel angekommen. Kein Luxushotel und auch nicht relativ groß, zum Schlafen hat es aber letztendlich absolut gereicht. Bei Städtereisen finde ich das Hotel nicht so wichtig, hauptsache das Hotel liegt relativ stadtmittig und man kann alles bestmöglich zu Fuß erreichen. Wir sind übrigens wirklich fast alles gelaufen oder mit Uber gefahren, das ist einfach die schnellste und billigste Variante, im Ausland von A nach B zu kommen. Und natürlich die Bequemste! Nach dem Auspacken sind wir dann in das G3 Einkaufzentrum gefahren, das ein bisschen außerhalb in Gerasdorf liegt. Das Einkaufszentrum ist riesig und man findet definitiv etwas für jeden Geschmack. Nach dem Shoppen sind wir dann ausgehungert in ein Restaurant neben unserem Hotel und haben den Abend dort ausklingen lassen. Am Freitag sind wir nach dem Frühstück in die Wiener Innenstadt gelaufen. Ich habe ja schon einige Sehenswürdigkeiten in Wien besucht, da ich die letzten Male immer mit meiner Besten in Wien war, die sich schon gut dort auskennt. Meine Eltern waren allerdings das erste Mal in Wien und deshalb mussten wir ein bisschen das Touri Programm durchziehen ;). Ich habe mich nachmittags dann allerdings in die Läden gestürzt und meinen Geldbeutel glühen lassen. Wien ist ein echtes Shoppingparadies und die Hölle für mein Konto! Vor allem in der Kärtner Straße und in der Mariahilfer Straße gibt es Einiges für Shopping Victims! Danach ging es für uns auf den Naschmarkt, da muss man definitiv auch hin, wenn man mal in Wien ist! Man kann sich wirklich durch die kompletten Stände dort futtern und an jeder Ecke muss man stehen bleiben, weil es so gut riecht oder das Essen einfach zu gut aussieht. Als Restaurant kann ich dort das Neni empfehlen, super lecker! Abends sind wir dann noch auf den Christkindlmarkt am Rathausplatz. Kitsch all over sage ich da nur! Trotzdem toll zum Anschauen und der Glühwein schmeckt auch richtig gut!

Dezember 14, 2015

THE PERFECT CHRISTMAS GIFT.

Weihnachtsgeschenk für die beste Freundin

Das perfekte Weihnachtsgeschenk

Nur noch 10 Tage!!! Hilfe! Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber ich habe bisher noch nicht alle Geschenke zusammen gesammelt. Ich werde mich die Woche noch in das Weihnachtsgewühl in der Stadt schmeißen müssen und alle Geschenke zusammen suchen. Manchmal denke ich mir schon, dieses "Ich schenk dir - du schenkst mir" zu Weihnachten ist eigentlich echt richtig nervig. Als Kind konnte ich es nicht abwarten, den Wunschzettel an das Fenster zu kleben und nicht zu wissen, was das Christkind mir dann letztendlich unter den Weihnachtsbaum legt. Seit ein paar Jahren habe ich ehrlich gesagt nie wirklich einen Plan, was ich mir wünschen soll. Wenn ich etwas haben will, dann sofort und so schnell wie möglich. Für große bzw. teure materielle Dinge, spare ich lieber selbst - sowas will ich mir einfach verdienen. Ich finde es generell viel schöner, wenn man seinen Liebsten ab und zu einfach mal etwas Kleines mitbringt oder eine Freude macht. Weihnachten ist für mich mittlerweile etwas Persönliches geworden, die Family, das leckere Essen, die Weihnachtsstimmung und das Beisammensein sind mir mittlerweile viel wichtiger, als die Geschenke unter dem Baum. Ich glaube ich werde alt. Ab nächstem Jahr sollte ich wieder einen Wunschzettel schreiben und mich überraschen lassen, was schließlich unter dem Baum liegt ;).

Dezember 13, 2015

GOLDEN SHINY LEATHER.


Auch wenn der Schnee und die Temperaturen noch nicht ganz christmas-like sind, kommen so ganz langsam doch Weihnachts Feelings auf. Vor allem durch die festliche Dekoration überall in Wien bin ich richtig in die Weihnachts Stimmung gekommen und auch in München weihnachtet es mittlerweile überall. In der kompletten Innenstadt ist ein riesiger Christkindlmarkt aufgebaut und auch in und um München kommt man nicht um Christmas Dekorationen rum. Aber ich muss auch ehrlich zugeben - es sieht schon echt toll aus, wenn in Gärten, an Balkonen oder am kompletten Haus Lichterketten und viel Glitzer und Bling hängt. Auch mein Outfit heute ist passend zu den Weihnachts-Deko-Vibes abgestimmt - die goldene Leder Leggings von Sassyclassy ist ja wohl mal perfekt für ein festliches Christmas Outfit oder für Silvester oder? Passend dazu ist uns auch noch eine weihnachtliche Location vor die Kamera gefallen - danke übrigens an die liebe Franzi, die die Bilder von mir gemacht hat. Den Pulli würde ich am liebsten gar nicht mehr ausziehen, ihr wisst ja, dass ich alles flauschige und weiche liebe. Und der ist echt super flauschig. Bei Strickpullis ist es ja meist eher schwierig, ein gutes Material zu finden, das nicht auf der Haut kratzt. 

Dezember 11, 2015

GREY WINTER OOTD.


Da hat sich die Locationsuche doch mal wieder definitiv gelohnt! Ich finde, das Fußball Stadion passt perfekt zu meinem Outfit und sogar das trübe Grau harmoniert mit meinem "Grey Look". An diesem Tag war es wirklich richtig grau und regnerisch, ein weiterer Grund für das Stadion als Fotolocation, da wir dann wenigstens nicht allzu nass geworden sind. Auch hier muss ich wieder sagen - ohne Jacke unter der Weste ist das Outfit definitiv zu kalt! Vor allem die letzten Tage ist es ja wieder richtig runter gegangen mit den Temperaturen und ich bin mir ziemlich sicher - der Winter ist da! Leider bin ich immer noch nicht im Winterjacken-Feeling (oder habe einfach noch keine richtig Tolle gefunden) und bleibe meinem Layer Look treu. Dann werden es eben 3 Jacken übereinander, hauptsache schön warm! Neben den verschiedenen Lagen liebe ich es auch, mit verschiedenen Materialien und Mustern zu mixen. Hier z.B. das grobe Leder der Weste, zusammen mit dem weichen Strick des Cardigans. Der ist übrigens so schön flauschig und warm! Mein Outfit besteht diesmal fast all over aus Gina Tricot - danke nochmal an das tolle Team von Nicole Weber PR! Dort durften wir Blogger uns vor Kurzem aus einem riesigen Raum voll mit Klamotten und Accessoires von Gina Tricot (Fashion Heaven!!!) einige Teile aussuchen und ich habe gut zugeschlagen. Die High Waist Skinny Jeans, Fransen Bag und das hammer Oberteil im Pali Style sind ebenfalls aus meiner Ausbeute! Auch die Chelsea Boots aus super weichem Wildleder von Kennel&Schmenger sind Neuzugänge. Mir ist vor Kurzem aufgefallen, dass ich wirklich kein einziges Paar graue Schuhe habe. Geht natürlich gar nicht! Daher mussten ein paar neue Boots her und ich habe mich direkt in dieses Paar von Kennel&Schmenger verliebt. Wir haben bei uns in München in der Innenstadt einen Store, an dem ich schon so einige Male vorbei gelaufen bin und am Liebsten straight den ganzen Laden eingepackt hätte. So tolle Schuhe! Ich finde es echt schwer, Schuhe mit guter Qualität zu finden, die nicht jeder Zweite am Fuß trägt und die ausgefallen aber trotzdem tragbar sind. Im Kennel&Schmenger Online Shop bin ich dann fündig geworden und habe auch noch ein weiteres Paar Booties bestellt, die ihr auch bald auf dem Blog sehen werdet! By the way - die grauen Boots sind gerade im SALE! Also los, kaufen!

Dezember 09, 2015

KNIT DRESS AND OVERKNEES.


Okay ich muss zugeben - ich habe mal so richtig gefroren bei dem Outfit Shooting. Ohne Jacke ist es mittlerweile (auch tagsüber mit Sonne!) einfach zu kalt. Leider. Ich finde ja, dass Jacken oder Mäntel oft das ganze Outfit kaputt machen. Das Outfit z.B. musste ich euch auf jeden Fall ohne eine Jacke drüber ablichten, schließlich geht es vor allem um das schöne Strick Kleid mit Cut Outs von Sassyclassy. Wem das Teil als "Kleid" zu kurz ist - funktioniert auch perfekt als langer Pulli und als "Layer Look" Teil. Ich könnte mir den Pulli auch richtig gut mit einer langen Bluse vorstellen, dazu eine enge Skinny Jeans und Sneakers und schon habt ihr einen lässigen Alltags Look. Meine Kombination ist ja eher schicker, bzw, sexy und ich würde das eher am Abend zum Dinner oder auf einen Drink in eine Bar anziehen. Den Blicken der Menschen beim Shooten zufolge, ist das wohl ein bisschen zu heavy für den Alltag. Aber ihr kennt mich ja - ich mache mir nichts aus Blicken oder blöden Sprüchen, sondern trage, was mir gefällt ;). Als Fashion Blogger muss man sich generell auf komische Blicke einstellen, wenn man überall in der Stadt eine kleine Shooting Location aufbaut oder sich auch mal dezent in der Öffentlichkeit umzieht. Gehört nunmal dazu und irgendwann kann man das auch ganz gut abschalten! Was tut man nicht alles für gute Bilder!

Dezember 07, 2015

RED DRESS MOOD IN WINTER.


Hallo Lovelys!
Ich bin wieder im Lande! Von Donnerstag bis Sonntag habe ich mir mal einen kleinen Mini Urlaub mit meinen Eltern im wunderschönen Wien gegönnt. In Snapchat und Instagram (bei beiden findet ihr mich unter @lauralmode) konntet ihr meinem Vienna Alltag ein bisschen folgen, auch wenn Snapchat immer wieder mal Snaps löscht. Dickes Dislike! Eigentlich habe ich euch ein paar Posts vorbereitet, die ich während meinem Wien Alltag für euch hochladen wollte. Das Internet pausiert nie und so ist auch ein "Urlaub" für Blogger trotzdem kein Stop. Normalerweise zumindest. Leider war das WLAN im Hotel nicht das Beste und so wurde ich einfach mal zwangsweise auf Internet Entzug gesetzt. Auch unterwegs hatte ich kaum Internet, da mein Vertrag mir kostenlos nur einen Mini MB Anteil zur Verfügung stellt. Aber ganz ehrlich: Es hat mir wirklich mal gut getan. Im Urlaub sollte man wirklich auch mal offline gehen, die Umgebung wahrnehmen und nicht ständig auf das Handy Display starren und auch das MacBook kann man gerne mal geschlossen lassen. Der Wien Trip war auf jeden Fall super schön, wir hatten tolles Wetter und ich kann jedem nur raten - besucht die Stadt definitiv mal in der Vorweihnachtszeit! Alles ist wunderschön geschmückt, es gibt unglaublich viele Christkindlmärkte und die Stadt strahlt für mich einfach Christmas Vibes aus, die man nicht überall bekommt. Auch zum Shoppen ist die Stadt ein Traum, da kann sich München echt eine Scheibe abschneiden! Ich habe auch mal wieder gut zugeschlagen und werde daher bald wieder ausmisten und einige Sachen in meinen Mädchenflohmarkt und Kleiderkreisel Account stellen. Schaut auf jeden Fall mal dort vorbei!

Dezember 05, 2015

DENIM JEANS FLARES.




Jeans Flares* - NEW LOOK / Fake Fur Jacket* - SUBDUED / Vest - NO NAME / Scarve - H&M / Shoes - CONVERSE / Sunglasses* - ZAFUL

Dezember 02, 2015

KHAKI KNIT SWEATER - NEW LOOK.


Ich habe eine neue "Farbe" für mich entdeckt! Nachdem ich ja meistens Schwarz, Weiß oder Grau trage - okay, am aller liebsten Schwarz all over! - habe ich plötzlich Khaki für mich entdeckt! Seitdem ich kurze Haare habe und auch eine viel hellere Farbe, gefallen mir plötzlich auch ganz andere Looks und Farben. Ich liebe das dunkle Grün zu meinen weiß blonden Haaren! Der kuschlige Strickpulli von NEW LOOK hält auch richtig schön warm und solange nicht der eiskalte Winter einbricht, kann man den Pulli auch noch perfekt mit einer Lederjacke oder mit einer dicken Weste tragen. Ich liebe dicke Oversized Pullover zu engen Leder Leggings, das macht das "sexy" der engen Leggings wieder lazy und gemütlich. 

Dezember 01, 2015

CHRISTMAS GIFTS FOR THE BOY.




Christmas Gift Guide for the Boys

Nach meinem Gift Guide für die beste Freundin oder die Mama, gibt es heute einen Gift Guide für euren Liebsten an der Seite, euren besten Freund, den Bruder oder Papa. Ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber mit fällt es immer richtig schwer, ein Geschenk für meine männlichen Lieblingsmenschen zu finden. Egal ob Papa, Bruder oder Freund (den habe ich im Moment nicht, also fällt dieses "Geschenk Problem" schonmal weg ;)) - ich bin immer absolut planlos. Meinen Bruder frage ich daher meist, was er sich wünschen würde und bei meinem Papa muss ich mich meist im Internet nach etwas Tollem auf die Suche machen. Solltet ihr noch nach einem Geschenk für euren Boy oder besten Freund suchen, habe ich euch ein paar tolle Geschenk Ideen zusammengestellt. Besonders schön finde ich auch etwas schönes Persönliches wie ein Fotobuch, ein Kalender mit Bildern von dir oder von euch Beiden, ein Urlaub oder ein Wochenende zu Zweit. Das kann natürlich nichts Materielles schlagen. Sollte euer Freund Fashion genauso lieben wie ihr oder vielleicht auch einfach zu faul sein, selbst shoppen zu gehen, können auch ein schöner Mantel, Sneakers oder ein weiches Sweatshirt ein perfektes Geschenk sein! Das Sweatshirt wird auch euch irgendwann zu Gute kommen - welches Mädchen klaut nicht gerne den kuschligen Pulli vom Freund?;)

November 30, 2015

INTERIOR INSPIRATION WITH MIAVILLA.


Interior Inspiration with miaVilla

Schon lange lange hatte ich vor, mein Zimmer endlich mal wieder neu einzurichten und umzustellen. Für mich ist das immer ein komplett neues Feeling, wenn ich in mein Zimmer komme und es sieht anders aus. Ich freue mich schon so unglaublich auf meine erste eigene Wohnung, wenn ich alles einrichten und dekorieren kann. Wer meinen Blog schon lange liest, der hat vielleicht bei einigen Bildern schon bemerkt, dass mein Zimmer bis vor ca. zwei Jahren komplett rosa war. Naja, nicht komplett aber schon ziemlich rosa und princess-like. Von rosa Wand, bis Plüsch-Fell-Flausch überall im Zimmer, über einen Kronleuchter war alles dabei. Der Plüsch-Faible ist geblieben und in meinem Zimmer findet man immer noch überall kuschlige Felldecken und -kissen rumliegen, das Rosa ist allerdings komplett weg. Man wird leider doch älter und ich habe die knallig rosa Wand einfach nicht mehr sehen können. Also bin ich umgestiegen auf komplett weiß-grau! Farbe gab es keine mehr in meinem Zimmer. Das "cleane", lässt das Zimmer direkt viel größer und heller aussehen, genau so wie ich es mag! Irgendwie war es mir dann aber doch zu weiß und zu langweilig, deshalb durften jetzt ein paar farbige Sachen und Statement Pieces bei mir einziehen. Geshoppt habe ich bei miaVILLA und ich kann euch nur sagen - Vorsicht beim Online Shoppen dort, ich würde dort am Liebsten alles in den Warenkorb legen....

November 29, 2015

BLINK LOOK WITH SASSYCLASSY.



Shiny Bomber Jacket #ootd

OMG - diese Jacke!!! Sie ist einfach genau das richtige Stück für Menschen wie mich, die Glitzer Glitzer zwar lieben, aber eher weniger der "süße Kleidchen und Röckchen" Typ ist und Bling Blink Stücke lieber lässig kombiniert. Der Schnitt einer Bomber Jacke macht die Girlie Jacke im Pailetten All Over Look wieder cool genug um sie nicht zu overdressed aussehen zu lassen - somit geht die Jacke definitiv auch zu Alltags Denim Styles! Ich habe die Jacke zusammen mit meinem Lieblingskleid im Laced Up Look aus der aktuellen Kollektion von Sassyclassy kombiniert. Das Kleid ist eigentlich auch das perfekte Stück für mich, da es sowohl abends edel und schick ausgeführt werden kann, aber auch tagsüber mit Biker Boots oder Sneakers. Love it! Mein Look mit den Overknees ist natürlich schon sehr gewagt, aber mit einer blickdichten Strumpfhose unter dem Kleid, wirkt das Outfit direkt "angezogener"! Ich muss auch zugeben, dass das Shooten ein wenig kalt war an dem Tag ;). Die Jacke ist übrigens auch perfekt für euren Christmas oder Silvester Look, das schöne Bordeaux zusammen mit den Pailetten ist so richtig schön feierlich!

November 27, 2015

GIFT GUIDE AND BLACK FRIDAY SALE!




Christmas Shopping Guide

Black Friday - definitiv ein guter Grund, um es sich heute Nachmittag nach Feierabend auf der Couch gemütlich zu machen, den Laptop auf den Schoß zu stellen und sämtliche Shops nach den besten Schnäppchen zu durchsuchen. Oder sich in das Gewühl in der Innenstadt zu stürzen und direkt vor Ort in den Läden zu eskalieren. Ich mache das am Wochenende immer lieber online - gerade jetzt in der Vor-Weihnachtszeit ist mir das Shoppen in der Stadt einfach viel zu stressig und anstrengend. Auf Sales-wütige-Weiber und Ellenbogenstöße kann ich gut verzichten und erledige alles lieber bequem von zu Hause aus. Ich werde die Black Friday Sales nicht speziell für mich, sondern eher für meine Weihnachts-Besorgungen nutzen. So kann ich vielleicht ein paar tolle Schnäppchen für meine Liebsten machen und habe dann hoffentlich auch so ziemlich bald meine Geschenke zusammen.

November 25, 2015

TASSLES, VELVET ALL OVER AND SOME LEATHER.


Velvet All Over Look

Wie man am Outfit erkennen kann, war es an diesem Tag noch um einiges wärmer als jetzt. Da war noch der "Golden Autumn" angesagt, während diese Woche der Winter dann mal knallhart eingebrochen ist. Und zwar so richtig schnell. Da ich absolut kein Winterjacken-Lover bin, trage ich weiterhin stur meine zehn Schichten übereinander, das wärmt auch viel besser! Mit so richtig dicken Winterjacken kann ich einfach nichts anfangen, da sieht jedes Outfit direkt langweilig aus. In diesem Outfit gibt es gleich drei "New In Pieces", die ich am Liebsten jeden Tag tragen würde. Samt habe ich früher immer mit Hexen Gewändern und Harry Potter verbunden, jetzt sieht man den schönen Stoff überall in den Läden hängen. Meine Samt Kombi aus Fransen Poncho und Schlaghose ist von Sassyclassy - hier könnt ihr die Babys kaufen! Ein weiteres Lieblingsteil, das neu bei mir einziehen durfte, ist die Leder Tasche von Peter Kaiser.

November 22, 2015

SPORTY TIME WITH PUMA.


Winter Sporty Look with Puma

Ich muss ja ehrlich zugeben - ich habe das Laufen in der Natur erst vor ca. einem Jahr für mich entdeckt. Normalerweise fand ich Joggen immer richtig mies - in der Natur ist es erstmal viel anstrengender als im Gym am Laufband, ich habe mich immer nach fünf Minuten zu Tode gelangweilt und meine Kondition hat auch schonmal bessere Zeiten erlebt. Bis ich dann irgendwann mal am Chiemsee (meine Eltern haben dort einen Wohnwagen stehen und ab und zu fahre ich auch mal noch für eine kleine Auszeit mit) in der früh im Wald joggen war, die Umwelt richtig wahrgenommen habe und danach ein richtig gutes Feeling hatte. Energie geladen, fit wie ein Hulk und vollgepumpt mit Land Luft! Die gibt es bei uns in München zwar nicht, trotzdem habe ich mittlerweile einen Park direkt bei mir ums Eck für mich und meine morgendlichen Laufrunden entdeckt. Am Morgen ist der Park so gut wie leer und ich kann dort entspannt joggen und meine Routine durchziehen. Meist mache ich noch ein paar Übungen an den Bänken oder am Sportplatz im Park oder ein kleines HIT Training zusätzlich zum Joggen. Und ich muss wirklich sagen: es tut so gut!! Und ich fühle mich den ganzen Tag viel frischer und ausgeglichener. Vor allem jetzt in der Bachelor Phase habe ich einfach einen Ausgleich zum ständigen "Schreibtisch Marathon" gebraucht, da war ein kurzer, aber effektiver Run am Vormittag genau das Richtige! Ich dachte immer, ab dem Herbst werde ich mir wohl sämtliche Körper Partien abfrieren, wenn ich dann noch Laufen gehe. Vor Kurzem habe ich mich dann aber doch mal bei eisigen Temperaturen raus getraut und muss zugeben - mit der richtigen Kleidung und ein paar Tipps zum "Cold Morning Run", geht das definitiv auch zu den kalten Jahreszeiten!

November 20, 2015

CURLY LONGBOB WITH REMINGTON.


Short Hair Styling with Remington

Wer kennts nicht? Diese schlimmen Bad Hair Days, an denen einfach nichts auf dem Kopf halten will. Gerade bei meinen kurzen Haaren fällt es mir echt schwer, etwas "Schönes" mit meinen Haaren anzustellen. Ich habe eigentlich immer gedacht, dass kurze Haare um einiges einfacher sind zu stylen als lange. Falsch gedacht. Einfach mal so lufttrocknen lassen oder kurz föhnen und die Friese sitzt? Nope. Mit neuer Frisur kommt auch eine völlig neue Pflegeroutine dazu. Nach dem Duschen und kurzem Abtrocknen mit dem Handtuch (NIE die Haare zu stark trockenrubbeln, das ist Hölle für die Haarstruktur!), massiere ich erstmal eine Pflege für geschädigtes Haar ein und benutze noch dazu eine Sprühkur, damit man die Haare besser durchkämmen kann. Das mache ich immer mit meiner ikoo Brush, die ist sanfter zu den Haaren als eine richtige Bürste. Ein weiteres Pflege Highlight für meine spröden Haare ist das Aussie Haar Öl - das Beste, das ich je hatte! Es riecht super gut und macht die Haare auch bei einer größeren Menge nicht fettig! Im Gegensatz zu manch anderen Haar Ölen ist dieses von Aussie auch noch echt super günstig (ca. 5€). Das Öl massiere ich meist nach dem Föhnen, aber oft auch mal zwischendurch in die Haare ein. Nach der Pflege und dem Kämmen, folgt das Trocknen der Haare. Hier muss ich euch jetzt mein neues Baby vorstellen, von dem ich voll und ganz begeistert bin: Der Remington D8700 PROtect Haartrockner. Durch die starke Blondierung sind meine Haare leider geschädigter denn je und das sieht man leider auch nach dem Föhnen. Mir stehen die Haare in alle Richtungen ab und die Haaroberfläche ist alles andere als glänzend und weich. Der Haartrockner von Remington ist hier genau die richtige Lösung: Der eingebaute Ionen Generator schafft es tatsächlich, meine Haare weicher zu machen und das "frizzige" um einiges zu verhindern. Auch die Aufsätze des Haartrockners sind perfekt für alle Haartypen - mit dem kleinen Aufsatz kann man die Haare richtig schön glatt föhnen und mit dem zweiten Aufsatz ein tolles Volumen in die Haare zaubern!

November 18, 2015

CONLEYS LOOK & WIN!


#ootd with Conleys

Da sind doch direkt wieder zwei neue Lieblingsteile in meinen Schrank eingezogen! Dass ich Layer Looks liebe, wisst ihr ja mittlerweile eh alle! Meine neue Tunika Walla Walla Bluse von Conleys ist dafür perfekt geeignet - da es die letzten Tage immer so richtig schön warm war (Frühlingsfeeling?), musste ich auch nur einen dünnen Strick Poncho über die Bluse anziehen. So darf der Herbst gerne weitergehen! Ein weiterer Neuzugang in meinem Schrank sind die Overknees. Ihr wisst gar nicht, wie lange ich nach den perfekten Stiefeln gesucht habe, die weder rutschen, noch zu eng sind und wirklich ÜBER die Knie gehen! Da ich relativ groß bin, gehen mir die meisten Modelle gerade bis zum Knie oder reichen nicht mal bis dahin. Ich finde, bei Overknees muss man immer ein bisschen aufpassen wie man sie kombiniert und auch beim Absatz sollte man immer geziehlt wählen, da die Stiefel leider auch schnell "sehr sexuell" aussehen können haha. Der Absatz von meinem Model ist allerdings perfekt, nicht zu hoch und genau richtig. Jetzt aber zum eigentlichen Grund des Posts: Ihr könnt endlich mal wieder etwas GEWINNEN! Und zwar geht es um einen Gutschein vom Conleys Online Shop im Wert von 50,00€! Egal wie viel ihr kauft, der Gutschein gilt bei jedem Wert! Was ihr dafür tun müsst?

November 17, 2015

LATEST INSTAGRAM.

Follow me in Instagram - lauralamode - and Snapchat - lauralamode -



Happy Monday !!  /  See you soon Vienna my Love  /  All over Sassyclassy Look - www.sassyclassy.de



All over Sassyclassy Look - www.sassyclassy.de  /  Beautiful Munich  /  Some Hugs #spreadsomelove 



November 14, 2015

SASSYCLASSY AUTUMN SHOOT.


Ich bin so so so in love mit diesen Bildern! Vor ein paar Wochen kam der - mittlerweile schon fast berühmte - liebe Jeremy nach München und so haben wir direkt mal die Chance genutzt und mit unseren Sassyclassy Girls ein Shooting geplant. Die Location war der wunderschöne Königsplatz im Herzen Münchens und wie man sehen kann - wir hatten definitiv Spaß! Ich finde die Crew hat etwas von einer Girls Band, die durch die Straßen zieht haha. Die Sachen aus der neuen Kollektion haben es mir so angetan, dass ich am Liebsten alles haben möchte. Kuschel Flausch Cardigans, dicke Strickpullover, Lederleggings, Fransen (!!!) und ganz viele Laced Up Oberteile. Bald gibt es auch noch zwei Outfits von mir mit meinen Lieblingen aus der aktuellen Herbst/Winter Kollektion. Ich sage nur - Samt all over!! Beim Shooting mit dabei waren Cheyenne, Julia, Alina, Bianca, Phily et moi und ich finde, Jeremy hat unsere gute Laune perfekt auf den Bildern eingefangen! Auch wenn es an dem Tag echt unglaublich kalt war und mal kurz der Winter eingebrochen ist!

All Clothes - SASSYCLASSY

November 12, 2015

NUDE MEETS BLACK.


Kommt euch die Location, bzw. die Tür irgendwie bekannt vor? Innerhalb von ein paar Tagen war nicht nur die Tür komplett umgestylt, sondern auch meine Haare haben sich von einer langen blonden Mähne (vor der damals braunen Tür) in diesem Outfit  dezent gewandelt. So schnell kann es gehen! Ich bin immer noch super happy mit der großen Veränderung - ich fühle mich wirklich wie ein anderer Mensch! - und kann mir sogar nicht Mini Zöpfe machen! Die sind zwar nicht ansatzweise so künstlerisch wie meine Flechtfrisuren, die ich mir im Sommer immer mit meiner noch langen Haarpracht gemacht habe, aber hey - immerhin! Ich finde es übrigens wundervoll, dass sich die neu gestrichene Tür so toll an mein Outfit angepasst hat.Die Tür ist auch noch direkt neben unserem Haus und so mussten wir nicht ewig nach einer passenden Shooting Location suchen. Ich achte im Moment immer auf passende Hauswände, Türen, Parks usw. in meiner Nähe, die man als Shooting Location verwenden kann und nehme so auch endlich mal meine Umwelt wahr haha. Oft wundere ich mich schon, dass ich noch nie gegen ein Schild oder gegen eine Ampel gelaufen bin, nachdem ich IMMER auf mein Handy schaue. Nicht gut. Neuzugang in diesem Look sind übrigens die super schönen Booties in Kroko Prägung von Peperosa. Ich habe schon ewig nach Ankle Boots gesucht, die man sowohl im Alltag, als auch abends anziehen kann und die einen nicht zu hohen Absatz haben. Also irgendwie schick, aber irgendwie auch was für den Alltag. Da habe ich wohl das perfekte Paar gefunden! 


Boots* - PEPEROSA / Cardigan - ZARA / Shirt* - URBAN OUTFITTERS (SALE!) / Jeans - FOREVER 21 / Leather Jacket* - FREAKY NATION / Necklace* - BLACK PALMS

November 10, 2015

FAKE FUR TIME WITH ESPRIT.



Anzeige/Werbung

Flausch Overload! Was gibt es an kalten Herbst- und Wintertagen besseres, als sich in Etwas kuschliges und flauschiges einzuwickeln? Ich muss ja zugeben, dass ich irgendwie so gar nicht der "Winterjackenmensch" bin. Bevor ich eine dicke Jacke anziehe, die mich zum Michellinmännchen macht, ziehe ich lieber fünf Layers übereinander an. Bei unserem derzeitigen Frühlingstemperaturen bis zu 20 Grad, ist der Layer Look auch die beste Alternative. Man friert nicht, kommt aber auch nicht direkt ins Schwitzen, kann sich so auch im Laufe des Tages entkleiden und ein paar Schichten fallen lassen, wenn mittags doch mal die Sonne durch die Wolken blitzen sollte. Flauschige (Fake) Fur Jacken - am Tollsten finde ich die aus weichem Bouclé Material - sind für lässige Layer Looks am Besten geeignet. Ich mag lange Oversized Modelle am Liebsten, die kann man locker mal 1-2 Nummern größer kaufen, damit noch gut ein dicker Cardigan oder eine Lederjacke unter die Jacke passen würde. Ich habe euch mal meine Favoriten aus dem Esprit Online Shop rausgesucht und in einer Collage zusammengestellt. Vor allem der dicke rosé farbene Mantel in Lammfelloptik und der lange khaki Cardigan haben es mir echt angetan! Dazu derbe Biker Boots, Lederleggings, ein Oversized Strickpulli und das perfekte Herbst Outfit steht! Vor allem die hellen Pastelltöne sind für graue Herbst- und Wintertage perfekt, die zaubern direkt ein bisschen Farbe in den Alltag! Überhaupt muss ich sagen, dass ich immer mehr zum Esprit Fan werde! Es gibt dort im Moment so schöne dicke Strick Sachen, Mäntel und auch die Festtags-Kategorie ist schon gefüllt mit glitzernden Glamour Looks!


*in friendly cooperation with Esprit

November 09, 2015

PLAZA MAYOR OPENING AND A NEW LOOK.



Letzte Woche war mal wieder ein tolles Event angesagt - das Plaza Mayor Opening im Herzen von Schwabing. Wenn es um Essen geht, bin ich sowieso immer dabei, da habe ich natürlich nicht zweimal überlegt, als mich das Think Inc Team zu der Eröffnung des neuen It Restaurants eingeladen hat. Vielen vielen Dank nochmal an das komplette Team! Als Angela (die übrigens wieder die tollen Fotos von mir gemacht hat - danke my dear) und ich das Restaurant betreten haben, waren alle schon an der langen Tafel versammelt und wir haben sofort auch unser Probeessen bekommen. Für Angela gab es sogar ein extra veganes Menü - so einen tollen Service lobe ich mir doch! Das Essen war sehr sehr lecker und auch das Interior des Plaza Mayor hat mich echt gepackt.

November 07, 2015

RED MOOD x JUST EVE.


Heute mal ein bisschen Abwechslung in meinen sonst so #allblackoutfits. Manchmal darf es dann auch mal ein richtiges WOW Teil im - sonst natürlich all black - Look sein. Ich muss ja ehrlich sagen, dass man sonst im meinem Kleiderschrank kaum ein rotes Kleidungsstück finden wird. Das einzige Rot was ich sonst trage, sind rote Lippen oder Nägel. Aber als ich dann vor Kurzem mal bei einem Sample Sale in München war, ist mir dieses Red Baby von Just Eve in die Hände gefallen und ich war sofort into it. Ich hätte ja nicht gedacht, dass ich die Leggings wirklich kaufen werde. Oder überhaupt anziehen würde. Aber als ich die Leggings dann anprobiert habe und sie auch noch wie perfekt saß, durfte sie definitiv mit und ich hatte sie bisher auch schon einige Male an. Am Besten kombiniert man solche Knaller Teile mit sonst eher schlichten Farben und Pieces, zu Rot würde ich am ehesten Schwarz, Weiß oder Grau kombinieren.

November 05, 2015

SNAKE AND FRINGES.


Hier habe ich euch vor ein paar Tagen von meiner derzeitigen Addiction erzählt - SNAKE PRINT! Und heute gibt es auch direkt ein Outfit mit noch einem Favorite Piece aus meinem Kleiderschrank für euch - die Vintage Camel Fransen Lederjacke! Ehrlich gesagt habe ich sie gerade erst wieder rausgezogen, irgendwie hing sie viel zu lange als Schrankleiche zwischen meinen anderen Lederjacken. Viel zu schade für so ein Schmuckstück! Die Jacke habe ich mal auf einem Flohmarkt für einen absoluten Schnäppchenpreis ergattert. Wenn ihr eine richtig geile Lederjacke sucht, die nicht jeder Zweite auf der Straße trägt, kann ich euch nur zu Vintage Shopping raten! Entweder ihr besucht einen Flohmarkt (jetzt beginnt endlich wieder die Nachtflohmarktzeit!) oder ihr checkt mal Vintage Läden in eurer Umgebung ab. Wer aus München kommt, dem kann ich nur die ReSales Läden empfehlen, da habe ich schon so tolle Lederjacken gefunden! Und um nochmal auf meine Snake Sucht zurückzukommen - die Schuhe habe ich schon lange, bevor ich sie dann tatsächlich gekauft habe, im Katalog, Internet und im Laden gesehen und habe sie aber irgendwie nie mitgenommen. Ich war mir nicht wirklich sicher, ob ich sie tragen werde oder ob sie wieder im Schuhschrank vor sich hinstauben. By the way ist mein Schuhschrank mittlerweile einfach nur noch ein vollgestopftes Etwas und ich sollte mir bald eine Alternative überlegen... Bei meinem letzten Mango Besuch habe ich die Schuhe dann doch spontan mal anprobiert und war sofort in Love! Und ich bereue den Kauf bisher absolut nicht, sie stylen jeden langweiligen Look auf und sind sogar noch relativ bequem! 

November 03, 2015

LOVE MOSCHINO MEETS BOMBOOGIE.


Dass ich Schwarz über alles liebe, wissen mittlerweile wohl die Meisten von euch. Schwarz geht einfach immer, zu jeder Situation. Am liebsten All Black everything. Vor allem im Winter ziehe ich eigentlich fast nur kühle Töne an, etwas richtig Farbiges gibt es nicht in meinem "Winter Kleiderschrank".  Auch meine neue Haarfarbe, die eigentlich schon eher Weiß als Blond ist, passt jetzt ausschließlich zu kühlen Farben. Gold oder knallige Töne gehen meiner Meinung nach gar nicht zu diesem Blond Ton. By the way wird dieses Outfit eines der letzten mit meinen langen Haaren sein, nur mal so nebenbei. Wer mir auf Snapchat (lauralamode) und Instagram (lauralamode) folgt, hat schon mitbekommen, dass auf meinem Kopf so einige cm gefallen sind.

November 01, 2015

SNAKE PRINT TREND.



Oktober 28, 2015

COZY AUTUMN LOOK WITH UGG AUSTRALIA.



Gemütlich, warm, flauschig und trotzdem irgendwie stylisch. Das ist für mich das perfekte Outfit, wenn es draußen langsam kälter wird. Für den Winter wäre mir das Outfit jetzt vielleicht ein bisschen zu kalt aber für milde Herbsttage passt es absolut in mein "Styling Konzept". Da ich IMMER kalte Hände und kalte Füße habe (sogar im Sommer!), sind warme Schuhe oder dicke Socken ein MUST für den Herbst und Winter. Und mal unter uns Mädels - was gibt es besseres als flauschige UGG Boots? Als ich früher mal gehört habe, dass man die Schuhe am Besten barfuß tragen soll, fand ich das anfangs irgendwie strange. Booties barfuß? Seriously? Irgendwie konnte ich das nie so wirklich glauben, bis ich es selbst mal ausprobiert habe. Natürlich rede ich hier nur von den originalen UGG Boots mit echtem Lammfell im Schuh. Kunstfellschuhe aus Plastik sollten definitiv NICHT barfuß getragen werden! Ihr könnt euch ja denken wieso... Jedenfalls bin ich das erste Mal barfuß in meine UGGs geschlüpft und das Feeling war einfach mehr als gut. Weiches Fellchen, das den Fuß auch ohne Socken wärmt. Während ich früher auch gerne mal die billige Variante der UGG Boots getragen habe, kommt bei mir mittlerweile nur noch das Original-Modell an den Fuß.

Oktober 27, 2015

OLAPLEX TREATMENT - SALON SANTINO PRIMAVERA.


Ich glaube, so oft wie in diesem Jahr, habe ich meine Haare noch nie gefärbt. Im Endeffekt bin ich ja immer meinem blonden Haar treu geblieben, aber zwischendurch war ich auch mal (leider!) ziemlich gelb auf dem Kopf, dann mal grau und mittlerweile bin ich ziemlich weißblond. Das Gelb war ein unglücklicher Zufall und ich war richtig froh, dass ich kurz darauf DEN Friseur meines Vertrauens in München gefunden habe. Hier könnt ihr etwas über meinen ersten Besuch bei den Jungs von Santino Primavera nachlesen und sehen, wie ich mit grauen Haaren aussehe. Ich war so super happy mit dem Ergebnis und auch mit dem Service im Salon, dass ich ein paar Wochen darauf nochmal in den Laden gekommen bin und mir meine graue Tönung nochmal aufgefrischt habe. Vor ein paar Tagen war es dann wieder soweit - die graue Tönung hat sich mittlerweile leider ausgewaschen, der Ansatz ist schon gut rausgewachsen und irgendwie fand ich die Farbe zu dunkel. Etwas Neues musste her. Es sollte heller werden - und zwar wirklich ziemlich hell! Da meine Haare durch die ganzen Blondierungen schon ganz schön leiden musste, war ich ziemlich happy, dass mir Thomas (DER Mann für meine Haare!) erzählte, dass eine Vertreterin von dem neuen "Wundermittelchen" namens Olaplex in den Salon kommen würde und ich das Treatment auch direkt testen könnte. Da war ich natürlich sofort dabei! Ich habe bisher schon einige Reviews und Testberichte über das ominöse Olaplex gelesen und war schon gespannt, was die Produkte mit meinen Haaren machen würden. Olaplex ist ein neuer Wirkstoff, der das geschädigte Haar dauerhaft repariert und gebrochenes Haar wieder aufbauen soll. Vor allem bei Blondierungen, die das Haar meist stark beschädigen, ist das Mittel eine super Möglichkeit, dass das Haar nicht komplett abbricht. Man kann Olaplex mit in der Coloration anwenden, als zusätzliches Treatment und sogar auch bei chemischen Behandlungen wie einer Dauerwelle. Wie ihr auf meinem "Vorher" Foto erkennen könnt, waren meine Spitzen durch die Blondierungen schon ganz schön geschädigt und richtig frizzig. Erstmal wurde die Blondierung, gemischt mit dem Olaplex auf die Haare aufgetragen, danach die Spitzen blondiert, alles ausgewaschen und die Tönung aufgetragen, damit der Gelbstich verschwindet.

Oktober 24, 2015

LEATHER FLARES AND KROKO.



Lederhose, Sneakers, Overisized Kuschel-Strick-Pulli - mein momentaner absoluter Lieblings Look für jeden Tag! Die Woche waren wieder einige Press Days angesagt und am Dienstag war ich mit Angela bei Powerkeks zu Besuch. Die Praterinsel hat sich dann auch direkt mal farblich an mein Outfit angepasst und das haben Angela und ich gleich mal zum Outfit schießen genutzt. Die Schlaghose aus Leder ist ein Neuzugang in meinem Kleiderschrank und ich muss ja ehrlich sagen - ich war anfangs schon ein bisschen skeptisch, ob ich das Teil wirklich tragen würde. In der Umkleide war ich mir noch nicht so sicher aber als ich sie dann mal mit nach Hause genommen habe (man kann ja immer noch umtauschen... ehm ja oder auch nicht!) und mit ein paar Looks durchprobiert habe, war ich definitiv direkt in love mit der Leder Flares und habe auch schon ganz viele Komplimente bekommen.

Oktober 23, 2015

LATEST INSTAGRAM.


                                                      Follow me in Instagram and Snapchat - lauralamode 


With my favorite Hairdresser - Salon Santino Primavera / Just Eve Sample Sale / Testing Olaplex

Details / Sassyclassy All Over Outfit / Stone Island Event with the Blogger Girls


Oktober 20, 2015

HEADPHONES ARE THE GIRLS BEST "FRENDS".


Wie lange habe ich schon von diesen unglaublich wunderschönen rosé-farbenen Kopfhörern  von Frends geträumt... Ich habe sie schon so oft bei Bloggern oder irgendwelchen Menschen im Internet gesehen und war immer super neidisch auf die Mädels mit den schönen Teilen auf den Ohren! Ich war mir aber nie sicher, ob ich sie mir jetzt wirklich kaufen soll, wie sie denn an mir aussehen und ob ich sie überhaupt tragen werde - bis ich vor einiger Zeit bei White Communications für ein Meeting im Showroom war und die Beauties dann auch mal in real life bewundern konnte! Nachdem ich sie dann auch mal aufprobiert habe, war ich mir sicher: Die MUSST du haben! Das super liebe Team von White Communications hat mir dann tatsächlich auch das rosé-weiße Modell "Layla" zur Verfügung gestellt und ich bin fast ausgeflippt, als die Teile mit dem Kurier bei mir eingetroffen sind!

Oktober 17, 2015

SWEATER WEATHER WITH ADIDAS.


Hab ich irgendwas verpasst oder ist der Herbst irgendwie einfach so an uns vorüber gegangen? Oder sagen wir eher: Gab es überhaupt einen Herbst? Ich glaube eher, wir sind vom Hochsommer und 30 Grad direkt in den Winter gestartet und ich friere mir jetzt schon den Hintern ab. Aber jetzt schon die Winter Klamotten auspacken? No way! Wir haben doch gerade mal Oktober! Was zieht man dann im Dezember und Januar an? Dann heißt es jetzt eben noch Layer Look vom Feinsten und am Besten alles aus dem Schrank ziehen, das schön kuschlig ist und warm hält. Unglaublich in Love bin ich mit meinem neuen Adidas Sweater aus dem Online Shop von Urban Outfitters, der eigentlich aus der Männer Kollektion ist. Ich muss aber zugeben, dass ich vor allem im Winter am Liebsten in der Männer Abteilung shoppen gehe, weil die Pullis, Cardigans und Shirts da genau richtig oversized sind für Layer Looks, schön warm und einfach nur so kuschlig.

Oktober 15, 2015

SPORTY MEETS CHICK.


Wer mich oder meinen Blog mittlerweile einige Zeit kennt, weiß: Ich LIEBE Stilbrüche! Ein Komplett-Look ohne irgendeinen Bruch im Outfit, ist mir einfach zu langweilig. Am Liebsten style ich sportliche, coole oder rockige Outfits zusammen mit schicken oder sexy Teilen. In diesem Outfit sind meine neuen Ankle Heels von Marco Tozzi und meine Glitzer Jacke die Eyecatcher neben dem sonst eher schlichten, sportlichen Look. Layers gibt es bei mir im Moment in fast jedem Outfit, ist auch eigentlich das Beste bei den Temperaturen. Deshalb habe ich über das Shirt noch eine Long Bluse geworfen und mir auch direkt noch einen Schal mitgenommen. Layers over Layers.

Oktober 13, 2015

TREND CHECK: FLARES!




Okay ich muss ja zugeben - bis vor einem Jahr hätte ich never ever gedacht, dass mir der Trend "Schlaghose" mal wieder gefallen würde. Seit Jahren trage ich eigentlich nur Skinny Jeans, Leggings und ab und zu mal eine Boyfriend Jeans aber Schlaghosen? Ich dachte eigentlich, der Trend kommt so schnell nicht mehr wieder. Genauso ging es mir übrigens, als die Skinny Jeans und enge Leggings wieder IN wurden... Wenn ich mir Bilder von meiner Mama früher ansehe, finde ich es immer wieder echt crazy, wie verschiedene Styles immer wieder kommen. Eigentlich sollte man echt alles aufheben, in ein paar Jahren freut man sich wieder über die Sachen! Die Schlaghosen oder auch Flares findet man ja mittlerweile wieder überall im Fashion Zirkus - und ich muss zugeben, sie gefallen mir mittlerweile immer besser.

Oktober 11, 2015

OVERSIZED KNIT AND LEATHER.


Ich bin so so so in Love mit diese absolut geilen Location für die Bilder! Wir hatten vor Kurzem Hofflohmarkt bei uns in München und als ich durch unser Viertel und durch die Höfe gelaufen (eher geshoppt haha) bin, habe ich echt richtig gute Shooting Locations entdeckt! Vor allem diese "wasted" Tür hat es mir echt angetan, die passt perfekt zu Herbst Looks. Die Bank harmoniert dann auch noch mit meinem Lippenstift in diesem Outfit - that´s it! Vor dieser Wand wird es bestimmt noch einige weitere Looks geben! Für Blogger kommt langsam echt eine schlechte Jahreszeit, es wird immer schneller dunkler und man hat eigentlich nur bis Mittags Zeit, um Outfitbilder zu machen. Ab Nachmittags ist es meistens viel zu dunkel und man muss sich somit immer früher aus dem Bett quälen. Für Abend- und Nachtmenschen, die erst ab dem frühen Abend fit werden nicht so gut. Aber was macht man nicht alles für tolle Bilder ;).

Oktober 09, 2015

LATEST INSTAGRAM.


FOLLOW ME IN INSTAGRAM @lauralamode AND SNAPCHAT @lauralamode


Favorite Bag - ASOS / Nike Sport Bra Outfit / Details 


Shooting on the Rooftop / SASSYCLASSY Girls / Last Wiesn Day


Oktober 07, 2015

LAST SUMMER LOOK.


SHAME ON ME! Draussen regnet und windet es, ich sitze mit dicker Kuschel Jacke und Heizkissen am Schreibtisch, das Zimmer ist viel zu dunkel für die Uhrzeit und ich habe schon Kerzen an - und da komme ich tatsächlich nochmal mit einem Sommer Outfit an? Really? Ja, denn die die tollen Bilder, die Madame Angela mal wieder von mir gemacht hat, möchte ich euch nicht vorenthalten! Also gibt es eben noch einen allerletzten Sommer Look mit super kurzer Sommer Shorts (die man übrigens NICHT bei Wind auf einer Dachterrasse anziehen sollte, da gab es viele Popo-Blitzer!) und einem Mini-Crop Top. Ich liebe die kühle Pre-Weltuntergangsstimmung auf den Bildern, ungefähr 15 Minuten nach dem Shooten hat es angefangen alles was geht vom Himmel zu hauen. Ich vermisse jetzt schon die heißen Sommertage und die darauf folgenden Gewitter.

Oktober 05, 2015

BLUE JEANS. BLACK HEELS.


Im Normalfall sieht man mich ja größtenteils komplett gekleidet in meiner Lieblingsfarbe: Black! Am Liebsten all over all black! Auch in meinem Hosenregal sieht es ziemlich schwarz aus und ich trage meistens Jeans, Lederhosen oder Leggings in meiner absoluten Lieblingsfarbe. Ab und zu darf dann doch mal eine Blue Jeans herhalten, am Besten in Konrast zu meinen Black-Lovelys. In dem Fall wirklich zwei meiner Favoriten aus meinem Schrank: Die Lederjacke mit kuschligem Fell, die so schön warm hält und meine neuen spitzen Killer Heels von Sachaschuhe, die aber eigentlich unerwartet bequem sind. Vor allem die Ponyfell-Details am Schuh sind ein Eyecatcher am Fuß! Love it!

Oktober 03, 2015

LILAC BOMBER JACKET.


Pics by The3rdVoice

Das Outfit ist ehrlich gesagt gar nicht jetzt im tiefsten Herbst, sondern Anfang September entstanden, als Angela und ich bei Think Inc zu Besuch waren. Da war es auch schon ein bisschen fresher und deshalb durfte meine allerliebste pastell lila Bomber Jacke von H&M Trend mal wieder ausgepackt werden. Ich habe die Jacke wirklich ÜBERALL gesucht, nachdem ich sie bei einem Girl in Instagram gesehen und mich direkt verliebt habe. H&M Trend gibt es bei uns in München nur in einem Store - und da war sie natürlich schon ausverkauft. Also ging die Suche online weiter. Nach ein paar Tagen war die Jacke dann endlich online wieder verfügbar - allerdings nur in Größe 42. Das war mir in dem Fall aber sowas von egal, ich MUSSTE das Teil einfach haben!

Oktober 01, 2015

INSPIRATION: AUTUMN BOOTS.





So langsam muss ich es mir wohl eingestehen, dass Herbst definitiv da ist. Ich - aka die größte Forstbeule ever - bin einfach ein Sommerkind und alles unter 20 Grad ist mir viel zu kalt. Auch Regen geht definitiv gar nicht. Da bekomme ich schlechte Laune, werde depressiv und verlasse am Besten nie mein kuschliges Bett. Also hoffe ich so sehr auf einen schönen, milden "Golden Autumn" mit viel Sonnenschein und gute Laune Vibes. Auf was ich mir aber schon ein bisschen freue: Meine Herbst- und Wintersachen wieder neu aufzustocken mit kuschligen Pullis, Lederjacke, Fellchen und of course: BOOTS!