Oktober 16, 2014

THE ANKLE LENGTH COAT.

Nachdem ich euch vor Kurzem von meinen absoluten Autumn Must Haves 2014 vorgeschwärmt habe - Hüte und dicke Kuschelcardigans -, geht es heute um mein drittes Must Have für den Herbst: Mäntel, die fast bis zum Boden reichen. "Normale" Mäntel hat ja irgendwie jeder, auch bis zum Knie ist mir irgendwie zu häufig unterwegs. Aber "Ankle Length" hat so einige Vorteile. Allem voran: Die Teile halten natürlich viel besser warm als kurze Mäntelchen, die nur bis kurz unter die Hüfte oder bis zum Knie gehen. Auch für das Aussehen gibt es bei mir ein Daumen hoch, die Länge ist für mich um einiges schöner als mittellange Mäntel. Hat jeder - Langweilig! Den rostroten, langen Mantel auf den Outfitbildern habe ich vor ein paar Monaten bei H&M im Sale für gerade mal 40€ ergattert. Der Mantel besteht aus 100 Prozent Seide und einfach so superweich. Da er aus einer Limited Edition ist, trägt das Schätzchen auch nicht jeder Dritte in meinem Umfeld. Auf meiner Wishlist steht definitiv noch ein etwas dickerer, wärmerer Ankle Length Mantel in grau. Ein paar superschöne Mäntel Modelle habe ich für euch bei Otto herausgesucht. Vor allem der erste, graue Mantel hat sich direkt in mein Gedächtnis und auf meine "In nächster Zeit kaufen Liste" eingebrannt. Einziger Nachteil bei den bodenlangen Mänteln: Man muss die richtige Größe für die Teile haben. Entweder ist man zu klein und es sieht aus, als würde der Mantel wie ein Schleier hinter einem wehen oder man ist zu groß (meist mein Problem) und der Mantel hat eine komische Zwischenlänge. Bei meinem Mantel Model von H&M hatte ich echt mal Glück und der Mantel ist lang genug für mich. Ich werde ihn jetzt noch so oft wie möglich tragen, da der Stoff leider superdünn ist und ich ihn im Winter wohl eher nicht tragen kann. Aber wer weiß, vielleicht haben wir ja wieder einen 20 Grad Winter...


Coat - H&M / Hat - H&M (similar) / Shirt - ZARA (similar) / Jeans - VINTAGE (similar) / Boots - DOC MARTENS / Sunglasses* - ZERO UV 



Coat 1 - Coat 2 - Coat 3 - Coat 4


*in friendly cooperation with Otto