ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

September 17, 2014

SURPRISE, SURPRISE.

Unten hui, oben pfui. Oder so in der Art. Heute geht es auf jeden Fall um das "Huuuui" unter der Kleidung - um sexy Dessous Bodys. Bodys sind bei mir seit einiger Zeit nicht mehr aus dem Kleiderschrank wegzudenken, sie sind einfach super praktisch. Nichts verrutscht, man fühlt sich immer irgendwie "eingepackt" und vom "Sexieness-Faktor" will ich gar nicht erst anfangen... Die Teile schreien einfach nur BÄÄM. Für den Alltag bevorzuge ich dann eher die Baumwollmodelle, die ein bisschen "angezogener" aussehen, gerne auch mit langen Ärmeln. Vor allem jetzt für die kühleren Zeiten sind die Teile perfekt, da die Bodys das Bäuchlein und auch die Nierchen schützen. Halten wunderbar warm und sind auch super unter dicken Pullis oder Cardigans. Heute soll es aber eher um die sexy Variante der Bodys gehen, die man unter der Kleidung versteckt oder die (für die ganz Mutigen) auch abends zum Weggehen getragen werden. Ich weiß ja nicht ob es euch auch so geht, aber ich fühle mich immer gleich viel besser und vor allem irgendwie auch selbstbewusster, wenn ich weiß: unter meiner Kleidung versteckt sich was Heißes! Ich liebe Unterwäsche, vor allem schwarz und Spitze könnten bei mir täglich im Einkaufswagen landen. Love it! Wunderschöne Schätzchen, die ich definitiv auch selber tragen würde, habe ich gestern bei Sister Suprise gefunden. Meine Lieblinge könnt ihr unten auf den Bildern sehen, vor allem der zweite Body gefällt mir absolut und wird wohl bald auch in meine Body Sammlung miteinziehen. Der wird dann allerdings nur unter meiner Kleidung versteckt, für den Abend finde ich aber Nummer 1 auf den Bildern super schön, am Besten zu einer High Waise Skinny Jeans mit hohen Booties. Die transparenten Arme geben den gewissen Touch und das Feieroutfit ist perfekt. Wenn man schon die Sommerkleider, Shorts und kurzen Drop Tops bald wegpacken muss, kann man die Sexieness ja wenigstens unter der Kleidung wahren...