ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Mai 31, 2014

LATEST INSTA MOMENTS.

Mein erster Liebling auf dem Nachtflohmarkt im MMA. Sexy Mexy.

Das Ergebnis von der Goldwell Model Tour, bei dem mir die Haare gefärbt wurden. Bzw. ein paar helle Strähnchen reingepackt und mit "der Gerät" (sah wirklich so aus wie DER GERÄT) Locken gemacht wurden. Ich sehe aus wie Afroman haha.

Early Bird. An Sonntagen um 8 in der früh sollte man eigentlich nur vom Feiern nach Hause kommen.. Bei mir ging es zur Goldwell Hair Tour.

Einläuten der Eisbachzeit! Und wo ist der Sommer jetzt wieder hin?

Eines der ersten Sommeroutfits - ich liebe das Mantel-Kleid-Ding von Sheinside!

Breakie Time am Balkon. So schmeckts gleich viel besser.

Meine Errungenschaft vom Sample Sale: Die tolle Metallic Bikerjacke von Riani.

Polas mit meinem Hon im Lenbachs. 
Zwei neue Babys sind bei mir eingezogen - Danke Danke Parade PR, ihr seid die Besten!

Spring Outfit in der Münchner City.

Neuer Lieblingsmantel und neue Shorts von Sheinside. 
Die beste Schwester hat ihre Hochzeit gefeiert. Mit Mami und Schwesterherz.

New In: Die Ikoo Brush Home und Ikoo Brush Pocket. Super Teile!

LOVE. Meine neuen Peperosa Schuhe - Danke an Parade PR!

Lecker Schmecker mega Asia Fooden mit meinen Girls.

Bisschen im Gym chillen. Beste Socken und beste Schuhe!

GYMSELFIE.

Meine Lieblingssneakers: Nike Air Force 1 Hightop.

After Uni Frozen Joghurt Time mit meinem Julchen.


Mai 29, 2014

SPORTY TIME.

Heute wirds mal ein bisschen sportlich hier. Der Bikini Body (in meinem letzten Post gibts Bikinis for everyone) kommt schließlich leider nicht einfach so im Schlaf über Nacht, auch wenn sich das wahrscheinlich jede Frau wünscht. Im Winter habe ich leider meine Sport- und vor allem auch Gesund-Ess-Routine ein bisschen schleifen lassen. Wer kann schon vor einem fetten Plätzchenteller Disziplin zeigen und vor allem dem schönen, kuschligen Bett ein Gym vorziehen? Also ich nicht so... Wofür gibt es im Winter auch die mega dicken Wohlfühlklamotten, in welchen man überflüssige Weihnachtspfündchen verstecken kann? Panik kommt dann erst, wenn einem einfällt: "OMG, in 3/2/1 Monat bzw. JETZT GLEICH könnte die Bikini Saison beginnen!". Man sollte schnellstens seine Sportmotivation wieder einschalten und sich auch wieder eher an die gesunde Küche halten, so schwer es auch immer fällt. Mir zumindest. Ich bin irgendwie immer noch nicht allzu motiviert, aber ich habe immer die Hoffnung: "Morgen wird alles besser. Bzw. am Montag, da kann man immer gut starten". Nimmt man sich leider jeden Montag vor.. Aber jetzt mal wirklich zu einem Punkt, der mich meist wirklich motiviert, Sport zu machen. Neue Sportsachen! Ob das jetzt ein neuer Sport BH ist, eine neue Leggins, neue Sportschuhe etc., ich will alles gleich anziehen und ab ins Gym. Wieso auch immer mein Kopf da so tickt, eigentlich sollte die Motivation ja auch im Kartoffelsack-Gym-Dress da sein. Ganz tolle Sportsachen - nicht nur Klamotten, auch Schuhe, Ausrüstungen und viel mehr - gibt es zur Zeit bei Zalando. Was ich euch zum Sporteln wirklich nur ans Herz legen kann: Kauft euch eine Polar Watch! Ohne auch eine Fitness Uhr von einer anderen Marke, die Uhren sind aber echt zu empfehlen. Wenn ich sehe, bei welcher Herzfrequenz, wie lange genau ich Sport gemacht habe und vor allem wie viele Kalorien ich verbrannt habe, bin ich gleich viel motivierter was zu tun.  Meine Polar Watch (Model FT4) habe ich damals auch bei Zalando bestellt und bin super zufrieden damit. Ich hatte zum Glück noch einen Geschenkgutschein und musste somit nur ca. 30€ für das Schätzchen bezahlen. Wenn ihr also noch keine passende Geschenkideen für euren nächsten Geburtstag oder andere Feiereien habt - Geschenkgutschein von Zalando und bestellt euch was Schönes für die Sportmotivation! Vielleicht tickt ihr da genauso wie ich und rennt morgen in der früh sofort ins nächste Gym ;).


Sport Bra / Top / Leggins / Polar Watch / Nike Rosherun

Sport Bra / Nike Rosherun / Jacket / Leggins

Nike Rosherun / Sport Bra / Shorts / Polar Watch

Sport Top / Nike Rosherun / Sport Pants / Sport Bra / Polar Watch


Mai 27, 2014

BIKINIS FOR EVERYONE.

Letzte Woche wurde mit meinen Mädels defintiv die Bikini-Sommer-Eisbach-Zeit eingeweiht! Die 30 Grad Marke wurde geknackt und man konnte sich schon Brathähnchenlike rösten lassen. Sonne kann ja so gut tun! Mein Körper hat nun mittlerweile schon einen minimalen Bronzeton (wenn man mal davon ausgeht, dass meine Bikinistreifen von letztem Jahr schon nicht mehr sichtbar waren zwecks Hautfarbe á la Mozzarella). Eigentlich habe ich in meinem Bikini Sortiment schon einiges geparkt aber ihr kennt das ja: Man kann nie genug Sommerklamotten haben! Mittlerweile sieht man ja immer öfter auch Badeanzugmodelle oder Bikini-Swimsuit-Mix rumlaufen. Auch die sexy Teilchen mit Cut Outs gefallen mir richtig gut, man sollte sie aber vielleicht erst mit einem bestimmten Bräunungsgrad tragen um ein Streifenhörnchenmuster zu vermeiden. Kommt glaube ich dann doch nicht so sexy. Meine Lieblinge für diesen Sommer habe ich mal für euch rausgesucht und ein paar Collagen erstellt. Mittlerweile gibt es ja für jedes Figürchen die passenden Designs. Ein Bikini bzw. Badeanzug sollte schon gut sitzen, rausquellende Fettpölsterchen oder schlabbernder, ausgeleierter Stoff machen dem sexy Bikini Body einen Strich durch die Rechnung. Im Online Shop von Witt Weiden habe ich für euch einen Bikini Guide gefunden: Für jede Figur der das "perfekte Bade Dress". Hier ein paar Bikini Tipps für euch, wie ihr ganz sicher keinen Sommer Fail landet:

1. Für eine große Oberweite
Um eine große Oberweite ein bisschen kleiner zu mogeln und festen Halt zu haben, ist es am besten einen gemäßigten Ausschnitt zu tragen. Auch Rüschen oder andere Applikationen am Oberteil des Bikinis kaschieren. Breitere Träger, Softschalen und integrierte Bügel geben guten Halt und stützen.

2. Kleines Bäuchlein
Mit schönen Badeanzügen und Tankinis sind kleine Bäuchlein wunderbar zu kaschieren. Halbkorsagen lassen den Bauch optisch flacher erscheinen und strecken den Körper. Figurfreundliches Schwarz und clever platzierte Drucke lassen die Körpermitte gleich schlanker erscheinen. Auch Highwaist Höschen (wie mein schwarzes Model mit dem Bandeau Oberteil) kaschieren ebenfalls Bauchansätze super.

3. Breite Oberschenkel
Kräftige Oberschenkel lassen sich normalerweise mit Bikinis oder Badeanzügen nicht wirklich verstecken. Auch ich habe leider das Problem, mit ein bisschen kräftigeren Oberschenkeln und einem Hintern ausgestattet zu sein. Was wirklich wenigstens optisch hilft: Badeanzüge und Bikini Höschen mit höheren Beinausschnitten, sie lassen die Beine optisch länger und schmaler erscheinen. Vorteilhaft sind auch Tankinis mit längeren Tops oder Badeanzüge mit Röckchen-Verarbeitung.

4. Breitere Taille
Super für eine breitere Taille sind Badeanzüge und Tankinis. Sie lassen die Körpermitte schmaler erscheinen und kaschieren die Taille. Am Besten einen Blickfang auf die Oberweite richtig mit Push Up Bikinis oder bedruckten Oberteilen, das lenkt von der Taille ab. Auch ein Badeanzug mit "Shaping Effekt" kann wahre Wunder bewirken.


Cut Out Black similar here / Cut Out White similar here / Cut Out Black similar here

Badeanzug Print similar here / White Mesh Badeanzug similar here

Bikini mit Rüschen / Poppy Highwaist Bikini / Mint Bandeau Bikini

Missoni Häkel Bikini / Missoni Bandeau Bikini / Flower Bikini similar here


Mai 25, 2014

I LOVE METALLIC.

Letzte Woche war zum zweiten Mal Supreme Sample Sale im MTC World of Fashion in München angesagt. Zusammen mit meiner Mummy im Gepäck bin ich am Freitag zum Sample Sale gecruist und mich durch tolle Designermarken wie Victorias Secret, 2nd Day, just cavalli, Riani, Odeeh, Versace Collection und mehr gewühlt. Ich suche schon seit einer kleinen Ewigkeit nach einer metallicfarbenen Jacke im Bikerstil - meine beste Freundin hat so eine in der Art, welche ich mir schon ein paar Mal klauen durfte (Danke Baby!). Bisher bin ich aber immer verzweifelt gescheitert bei meiner Suche nach einem schönen, nicht zu teuren aber trotzdem qualitativ hochwertigen Model, das irgendwie auch noch gut sitzt. Unmöglich. Bis ich beim Sample Sale auf ein mega weiches Ledermodel von Riani gestoßen bin. Man hat das Leder schon von Weitem gerochen, ich habe sie schon von Weitem durch die anderen Jacken blitzen sehen und als ich sie angefasst und näher beäugt habe, war es um mich geschehen. Ich habe mir trotzdem noch ein paar andere Sachen gepackt und mit in die Kabine genommen, im Herzen habe ich mich aber definitiv schon für das Metallic-Schätzchen entschieden. Als ich die Jacke dann als letztes Teil anprobiert habe, war klar: SIE MUSS MIT! Manche Sachen schmiegen sich einfach der Haut an, die war es hier auch. Liebe von Laura für Laura. Gerade jetzt für den Sommer ist eine hellere Lederjacke genau das Richtige. Okay, schwarz geht immer aber manchmal darf eben auch eine Abwechslung her. Als ich das Schätzchen dann eingetütet in der Hand hatte, war ich gleich mindestens drei Nuancen glücklicher und habe mit Mami noch schnell strahlend ein paar Fotos gemacht. Und da sagt nochmal einer - Shoppen macht nicht glücklich!



Biker Jacket - RIANI (similar) / Beanie - EBAY / Loafers - PEPEROSA / Leggins - ZARA (similar)/ Bag - VINTAGE / Bracelet - TIFFANY&CO (similar) / Pullover - ZARA 


Mai 23, 2014

SISTERS WEDDING - MY DRESS.

Vor zwei Wochen hat meine Lieblings-Stiefschwester Melli ihre Hochzeit gefeiert. Die Hochzeit war super schön, wir hatten absolutes Glück mit dem Wetter (Sonne pur den ganzen Tag), es wurde schön gefeiert, gegessen, getrunken und Laura ist die ganze Zeit Paparazzo-Like mit der Kamera durch die Gegend gelaufen. Natürlich hatte ich kurz vorher mal wieder das altbekannte Frauenproblem: Man sucht Kleid. Man braucht Kleid. Man findet absolut kein Kleid!! Nachdem ich es dann sogar schon mit schicken Overalls probiert hatte und diese alle eher aussahen wie Blaumänner (ich habe mir ein richtig schönes blau eingebildet - war wohl nichts) und sämtliche Geschäfte nach schönen Kleidern abgesucht habe, wurde es letztendlich ein altrosa Chiffon Maxikleid - von Mama geliehen. Zum Glück hat das Wetter mitgespielt, wenn man als Fotograf unterwegs ist, sind hohe Schuhe eher nicht so praktisch. Bei Asos habe ich mir dann noch schnell Glitzer Sandalen gekauft, die super zum Kleid gepasst haben. Falls euch mein Outfit gefällt und ihr demnächst auch ein schickes Event anstehen habt, gibt es hier zwei Kleidertipps zum Nachkaufen für euch. Bei Esprit gibt es hier fast das gleiche Kleid und auch das etwas kürzere Kleidchen hier ist ideal für eine Sommer Hochzeit oder eine andere Feier. Auch schöne Silber- und Goldsandalen findet man online bei Esprit, glaubt mir, die Teile können schicker aussehen als hohe Hacken!



Mai 21, 2014

WHAT TO WEAR - HIP HOP SHAKIN.

"Come on girl, shake dat ass for me, shake dat ass for me.." heißt es bald jeden Freitag in einem neuen Club in München. Es dreht sich mal wieder alles um Hip Hop - ich liebe es einfach zu gutem (!!) Hip Hop feiern zu gehen, dancin´ all night steht dann auf der Tages- bzw. Nachtordnung. Auch Electro kann geil sein zum Weggehen, das bevorzuge ich dann aber eher auf Festivals und Sommerraves. Wenn es sowieso schon 30 Grad im Schatten hat, könnte ich meinen Hintern wohl nicht mehr 5 Stunden am Stück mit gutem Hip Hop Sound durch die Gegend bewegen. Electro Moves sind da eher die entspanntere Liga. Am Abend im Club geht Hip Hop aber sehr gut, ein Gläschen Gin Tonic und meine Chicks und ich wandern auf die Tanzfläche. Wenn es euch mit der Liebe zu Hip Hop genauso geht und ihr aus München kommt: Ab mit euch ins Leo27. Wie der Name eventuell schon verrät - der Club liegt mitten auf der Leopoldstraße. Bester Hip Hop, bezahlbare Getränke und Gute-Laune-Menschen all night. Wie ungefähr jeder Frau kommt bei mir auch jeden geplanten Feier-Abend die Frage auf: "Damn, was ziehe ich an?". Auf einer Hip Hop Party will ich mich a, wohlfühlen b, gemütliche Schuhe anhaben, auf denen ich laufen und tanzen kann und nicht nach einer halben Stunde jammernd in das nächste Sitzeck kriechen muss, aber c, natürlich auch irgendwie ein wenig Sexyness ausstrahlen. Frauen, die eine komplette Nacht tanzend auf 15cm Hacken aushalten und dabei immer ein Lächeln auf den Lippen haben, beneide ich und kann nur sagen: RESPEKT. Bei mir muss an Abenden, an denen ich auch wirklich Spaß haben und tanzen will, auch gerne mal ein paar Sneaker herhalten. Gepaart mit einem sexy oder schicken Outfit, viel Schmuck und vielleicht auch mal roten Lippen kann das Ganze auch definitiv nach "Party" und nicht nach Sportoutfit aussehen... Falls ihr mich Freitags mal besuchen wollt und Bock auf Party im Leo27 habt, gibt es jetzt von mir ein paar "Leo - was ziehe ich nur auf die nächste Hip Hop Party an? - Outfits". 

Leo27
Opening 23/05/2014
Leopoldstraße 27
80802 München


Shirt / Shorts / Lipstick / Bag / Necklace

Top / Jeans / Bag / Lipstick / Shoes 

Leather Vest / Dress / Shoes / Necklace







Mai 20, 2014

PR PARADE DEUTSCHLAND.

Letzte Woche war ich zu Besuch im Showroom von Parade Deutschland. Schon eines meiner allerersten Blogger Events habe ich dort besucht, deswegen ist die Location irgendwie was ganz Besonderes für mich ;). Super Lage in der Klenzestraße im Glockenbachviertel und in den Showroom bin ich sowieso total verliebt! Den hätte ich gerne als Wohnung - alles in weiß, hohe Wände, Altbau und einfach so schön! Aber genug geschwärmt: es soll ja eher um den Inhalt des Showrooms gehen! Cecilia hat mich super lieb empfangen (eine der nettesten Pressekontakte, die ich bisher hatte;)) und wir haben eine Runde im Showroom gedreht. Neben der aktuellen Sommerkollektionen, konnte ich auch schon einen Blick in die kommende Herbst/Winter 2014 Kollektionen werfen. Es waren einige Schätzchen mit dabei, die ich am liebsten gleich eingepackt hätte. Mehr zu den Marken und ein paar Impressionen des Showrooms könnt ihr im Folgenden lesen, vielen Dank nochmal an Cecilia für die Einladung!

Einmal bitte weniger Sportswear und mehr Eleganz. Super hochwertige und raffinierte Herstellung zeichnen sich bei den Schönheiten aus. Edel, clean und gedeckt sind die Farben der Footwear: Neben grau, khaki, schwarz und braun stehen auch der Metalllook im Vordergrund. Auch meine neuen Babys, die ich aus der Kollektion mitnehmen durfte, sind metallisch-silber. In den nächsten Posts zeige ich euch die Loafers! Peperosa verwendet feine Materialien wie Glattleder, kombiniert mit Nappa und Deko-Materialien in Lack oder Metall. Süße Applikationen wie Tassels, Ösen, Nieten und Zips machen die Schuhe zu wunderschönen Eyecatchern.

Ebenfalls eine supertolle italienische Schuhmarke - "made in Italy". Pas de Rouge präsentiert vor allem eine Leidenschaft für Qualität. Auch Glamour, Style und hochwertiges Aussehen verleiht den Schuhen einen gewissen Touch. Die handgemachten Schuhe zeichnen sich durch ein Ideal an Eleganz aus, vor allem für ein schönes Abendkleid, sind die Schuhe wie gemacht! (perfekt für euren baldigen Abiball?;)) Pas de Rouge stammt aus der Idee einer Kombination herkömmlicher handgemachter Schuhherstellung mit femininen und modernen Style. Vor allem auch die Leichtigkeit der Schuhe (weniger als 150 Gramm) kombinieren super Tragekomfort mit wunderschönem Stil.

1986 wurde das italienische Taschenlabel vom Designer Marco Campomaggi gegründet. Das Label steht für einzigartige, handgefertigte Taschen im Vintage Look. Den Designern war hierbei wichtig, dass die Taschen nicht aus der Mode kommen sondern zeitlos sind und lange getragen werden können. Jede Tasche gilt als Einzeltstück durch die spezielle Färbetechnik des Rindleders. Da da Leder mit den Jahren immer weicher wird, wird die Tasche mit der Zeit immer persönlicher. Das Credo von Campomaggi: “time doesn’t take anything away, it rather enriches.”

Seit 1999 ist die Marke aktiv auf dem Markt, sie spezialisiert sich auf Frauen- Männer- und Kindermode. Das besondere an der Marke ist die spezielle Färbungstechnik der Textilien, welche immer weiter ausgebaut wird. Die Färbungstechnik verleiht jedem Kleidungsstück einen eigenen "Touch" und verleiht einen schönen "Vintage" Look. Die Rohstoffe der Kleidung ist hochqualitativ und das merkt man auch wirklich, wenn man die Sachen anfässt und auch anzieht. Ich habe drei Hosen der Marke im Showroom anprobiert und hätte am Liebsten jede einzelne mitgenommen! Sie saßen alle mehr als perfekt! Am Schluss wurde es dann die superbunte Frühlingshose, die ich euch in meinem letzten Post schon gezeigt habe.

Kommen (wie auch anders erwartet ;)) ebenfalls aus Italien und zeichnen sich durch hochwertige Qualität, dafür aber sehr faire Preise aus. Die Modelle sind alle sehr trendy und modern. Vor allem die Stiefelmodelle haben es mir echt angetan!

Zeitloser, luxuriöser Basic-Stil, der nicht an Themen oder saisonale Trends gebundern ist: das ist der Ansatz vom Designer Leopold Durante für sein Jeans Label. Steppnähte sind das Erkennungsmerkmal der Marke - sowohl bei den Frauen- als auch Männerkollektionen. Der Look der Kollektionen ist modern und klassisch zugleich. In der Herbst-Winter-Kollektion 2014 gibt es eine Neuheit: die Weiterentwicklung der Kollektion zum Total-Look: Jacken, Westen, Hemden, Pullover, Shorts und Sweatshirts werden in das Label aufgenommen- sie vervollständigen das Markenimage und entwerfen eine ganz neue Bezugswelt.

GABS
Die perfekten Taschen für Frauen, die ihrem Look gerne Farben, Ironie und spielerisches Aussehen verleihen wollen. Für mich wären die Taschen zwar kein Teil für den Alltag, für einen Eyecatcher sorgen die Schätzchen aber auf jeden Fall. Für die neue Kollektion stehen leuchtende All-Over-Farbgebungen, Maxi-Flechtwerk, Ton-in-Ton-Muster und vieles mehr in Augenschein. Süße Ideen für Fashionistas, die es gerne auffällig mögen!

VICTOR LELLI
Die Marke steht für Coolness und Jugendlichkeit und verbindet zeitgenössischen Chic mit eleganten Details. Hinter dem edgy Image steckt der Wunsch nach dem Außergewöhnlichen - tragbare Mode kombiniert mit Persönlichkeit, trendy Aussehen und Tragekomfort. Auch hier durfte ich mir ein supertolles Model aussuchen: blaue Sneakerwedges im Vintage Look - I LOVE! Gibts auch bald auf dem Blog zu sehen.

PAPUCEI
Das Label wurde von einer rumänischen Designerin entworfen, Papucei bedeutet auf Deutsch "kleiner Schuh". Klein - aber OHO! Die Modelle sehen schon fast aus wie Kunstwerke: sie sind hochwertig und kreativ verarbeitet und sind aus extrem weichen Leder. In das Leder wird oft Draht eingearbeitet, dass die Details verbogen und verwandelt werden können. Mein Model, welches bei mir einziehen durfte, seht ihr auch bald! Die Schuhe sind eine perfekte Mischung aus Komfort und Stil.

PRAIO
Das Besondere an der Marke: die natürlichen und super bequemen Stoffe, welche allesamt "eco-friendly" sind. Die Hosen sehen fast alle aus wie Jeans - sind aber aus ganz weichem Material gemacht. Praio bezieht sich hauptsächlich auf die trendy Street-Chic Jugend, sowol für Männer als auch Frauen.

BOMBOOGIE
Die Welt der Army vereint in einer Marke! Das Italienische Label zeichnet sich vor allem durch seine schönen Daunenjacken aus, die warm halten aber auch noch trendy aussehen. Klare Linien, dunkle Farbtöne und der obligatorische Fellkragen zeichnen die Jacken aus und lassen sie rund um den Globus beliebt werden. Auch für Herren und Kinder gibt es tolle Modelle, ich hätte am Liebsten gleich ein paar davon eingepackt haha. Mein Favorit war unter anderem der graue Fell-Ohrenschützer. So schön Flauschig!

European Culture
European Culture
Peperosa
Peperosa (ein Model von den Schätzchen gehört jetzt mir hehe)
Winterkollektion European Culture
Winterkollektion European Culture
Gabs
Gabs
Gabs
Bomboogie Winterkollektion
Bomboogie Winterkollektion
Care Label
Care Label
Care Label
Bomboogie Winterkollektion
Bomboogie Winterkollektion
Praio
Praio
Praio
Praio