ABOUT      CONTACT     FOLLOW     BOUTIQUE     CLOSET     IMPRESSUM

März 23, 2014

LONDON #2.

Unsere Straße, in der unser Häuschen war. Ein wenig außerhalb von der Stadt, dafür war es aber auch schön ruhig und super preiswert.
Ankommen und erst mal bisschen posen und Fotos machen. Eh klar.
Titanic with my Lani.
Oxford Street by night. So tolle Beleuchtung und Schaufensterdeko überall!
Verhungern und verdursten muss man in der Innenstadt sicher nicht. Überall auf den Straßen gibt es Stände mit Trinken und Essen und man kommt andauernd an Cafés oder Fast Food Ketten unseres Vertrauens vorbei.
Grinse Lani in Camden Town.
Leo aka der Fellbabo! In einem Vintage Laden in Camden Town gab es mega viele tolle Fellchen - echt und unecht. So viel Flausch!
Yolo Swag Mützen Party in Camden Town.
Antike Nähmaschinen als Schaufensterdeko.
Bisschen im Auto spiegeln und posen.
Wir haben jeden Tag in unsrem Häuschen lecker gefrühstückt und meistens auch Abend gegessen. Kommt so viel billiger als immer essen zu gehen und macht vor allem auch viel mehr Spaß!
Unser super schönes Zimmer. Insgesamt hatten wir drei Etagen mit drei Schlafzimmern, drei Bädern, einer großen Küche, ein Wohn-Esszimmer und eine Terrasse. Super tolles Haus über AirnB gebucht!
Lani aka Paparazzi-Touri.
Subway fahren ist in London eigentlich fast ein MUSS - vor allem als Touri. So kommt man am Schnellsten und Einfachsten überall hin .
Lights.
Wir drei Girlies am Piccadilly Circus.
Piccadilly Circus.
Nicht so easy mit dem Linksverkehr in London.. Also in ein Auto sollte man mich da lieber nicht setzen haha.
Streetdancer, die erst mal von einer Junggesellen-Gruppe attackiert wurden haha.