ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August 29, 2013

Let´s put some Make Up on.

Also eigentlich muss ich ja sagen: Was Make Up angeht, bin ich echt total einfallslos. Ich beneide alle Beauty Blogger immer total, was sie so Tolles mit ihrem Gesicht anstellen können und wie gut ein perfektes Make Up eigentlich aussehen kann. Ich kaufe eigentlich eher selten Schmink Produkte, mein Geld wird eher für Klamotten etc. rausgehauen haha. Ich bin auch kein Marken-Make-Up-Liebhaber. Meiner Meinung nach tuts das Drogerie Markt Zeug auch. Nach DER perfekten Gesichtspflege suche ich auch heute noch, leider vergeblich. Bisher benutze ich Waschlotion und Gesichtswasser von Rival de Loop, ist ganz gut aber leider auch kein Wundermittel für Porzellan Haut. Wenn jemand was weiß - immer her mit euren Tipps. Eine Leserin hat sich bei mir meine tägliche Beauty-Schmink-Routine gewünscht. Da auch mal so ein Post ein bisschen Abwechslung bringt, sehr ihr jetzt mal was täglich so auf mein Gesicht kommt. Let´s go:


1. Skin Care
Jafra Spot Gel - Das "Pickel Gel" habe ich mal von meiner lieben Sara geschickt bekommen. Einfach Abends auf die böse Stelle schmieren und morgens sieht alles gleich anders aus. Ganz weg ist der Pickel zwar nicht, aber immerhin wirds ein bisschen besser.
Balea Augen Creme - Hilft gegen geschwollene Augen und Augenringe. Soll sie zumindest. Auch kein Wundermittel, aber ein bisschen was bringts schon!
Jojoba Night Cream - Das Schätzchen war mal in einer Glossybox. Leider ist die Creme mittlerweile leer, ich fand sie echt toll. Muss ich mal den lieben Freund Google fragen, woher man die Creme bekommt.
Vichy Care Cream - Auch sehr empfehlenswerte Creme. Spendet viel Feuchtigkeit und man kann die Creme super mit einer BB Cream mischen. Benutze ich jeden Tag in der früh.


2. Make Up
Catrice Mousse Make Up - Eigentlich mag ich richtiges Make Up gar nicht. Gerade im Sommer mag ich das Gefühl auf der Haut irgendwie nicht. Zum Weggehen abends darf es dann aber doch manchmal ein Klacks Mousse Make Up gemischt mit meiner Tagescreme sein. 
Alverde Camouflage - Damit werden üble Augenringe und böse Pickelchen weggeschminkt. Funktioniert super.
Maybelline Puder - Ohne Puder geht bei meiner Haut leider gar nichts. Ich glänze sonst wie ein Schnitzel. Das Maybelline Puder ist super, sieht nicht zu "gedeckt" aus und verstopft die Poren nicht (hoffe ich zumindest;))
Garnier BB Cream - Benutze ich morgens meistens mit meiner Tagescreme. Mag ich einfach viel lieber als schweres Make Up und man sieht schön frisch aus danach.
Terra del Sol Rouge - Ich LIEBE dieses Rouge. Meine liebe Julia hat mir das empfohlen, man sieht einfach gleich viel wacher und frischer aus mit Rouge auf den Wangenknochen. Gibt es bei Douglas zu kaufen!


3. Eyes
Ebelin Wimpern Zange - Muss man nicht viel dazu sagen - Wimpern sehen geformt einfach gleich viel besser aus!
Essence Eye Shadow - Ich LIEBE Smokey Eyes zum Weggehen. Am Liebsten darf dann mein gold-schwarzer Essence Eyeshadow herhalten. Macht wunderschöne schimmernde Augen.
Chanel Mascara - Leider nur eine kleine Probe aber die Mascara ist echt super. Macht schöne geschwungene Wimpern.
Gina Tricot Mascara - Upsi, ich hab mich auf dem Bild leider verschrieben. Die Mascara ist von Gina Tricot und ist einfach nur BAM! Macht richtig tolle Wimpern. Ich benutze meist zuerst die Gina Tricot Mascara und danach die Chanel Mascara.
Kiko Eyeliner - Leider bin ich ein absoluter Loser war schöne Eyeliner Linien angeht. Wenn ich mir mal einen ziehe, brauche ich ganz viel Zeit, Geduld und Wattestäbchen! 
Bio Kajal - Leider weiß ich nicht genau von welcher Marke der Kajal ist. War mal in einer Glossybox. Ist Bio, also gut höhö. Und was gut ist, darf auch an mein Auge!


4. Parfum
Zara Woman Oriental - Mein Lieblingsduft für den Tag: Das Oriental Parfum von Zara für gerade mal 10€!! Riecht super gut, hält den ganzen Tag und ist preislich echt unschlagbar. Ich wurde schon total oft darauf angesprochen - kann ich nur weiter empfehlen!
Armani Code - Mein "Abendduft". Benutze ich meistens zum Weggehen, Essen gehen abends etc. Ich liebe es!

August 27, 2013

Lovely Goodies.

Ich dachte vor Kurzem als ich nach Hause kam einfach nur - OMG. Opa schreibt mir eine SMS (ja, auch er ist mobil!) "Laura, Paket bei uns". Bei dem Wort "Paket" bekomme ich immer schon Fingerkribbeln und bin sofort die Treppe hochgerannt. In solchen Fällen einfach nur perfekt, wenn Omi und Opi mit ihm Haus wohnen. Als ich hechelnd oben ankam, wartete da doch tatsächlich ein MEGA Paket von Gina Tricot auf mich. Ich musste erst mal quiecken und habe das Ding gleich mit einem Messer aufgestochen. Geschenke oder Pakete schön aufmachen ist einfach nicht mein Ding, schnell muss es gehen. Nach bisschen Papier wühlen sprangen mir dann so viele tolle Sachen entgegen. Ich wusste eigentlich nur von dem Biggie-Sweater, den mir die liebe Caro vom Gina Tricot Team zuschicken wollte. Und als Überrschung hat sie mir direkt noch "ein paar" (ein paar sehr viele!) Samples mit dazu gepackt. Zum Glück passt mir alles und ich muss auch sagen, dass mir echt ALLES in dem Päckchen gefällt. Das Einzige, was ich leider schon zur Genüge im Schrank besitze, sind wohl Sonnenbrillen. Deshalb habe ich leider schon ein sehr ähnliches Model. Ich denke, es wird also bald ein Gewinnspiel für euch geben! Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Sachen ist mehr als gut, die Qualität ist super und ich denke die Preise passen in jedes Geldbeutel-Budget. Einige Sachen konnte ich im Online Shop finden und habe sie euch unter "direct link" unter dem jeweiligen Bild verlinkt. Bei den anderen Samples habe ich versucht etwas Ähnliches zu finden und unter "similar here" verlinkt. Ich hoffe euch gefallen die Schätzchen genauso gut wie mir! Vielen vielen Dank nochmal an das wundervolle Gina Tricot Team! Much Love.


 Leggins - similar here


Shirt - direct link

 Sweater - similar here

 Earrings - similar here



 Mascara - direct link

 Clutch - similar here

XL Bag - similar here


August 25, 2013

Lost Outfit.

Lost Outfit? What? Ja, irgendwie bestehen die Bilder schon seit einer Ewigkeit und warteten in meinem "Blog Ordner" auf ihren Aufrtitt. Irgendwie habe ich bisher immer voll verplant das Outfit mal zu posten, andere Sachen hatten immer Vorrang. Ich hatte das mal vor einer Ewigkeit zum Feiern an. Vor allem das Top liebe ich einfach. Gab es vor einiger Zeit mal bei New Yorker für 10€ glaube ich. Im Moment würde ich am Liebsten nur noch kurze Crop Tops tragen. Sehen einfach perfect aus zu High Waist Hosen und Röcken und lassen noch dazu die Taille schmaler wirken. Ich hoffe das Wetter bleibt nicht ewig so wie heute (es hört gar nicht mehr auf zu Regnen bei uns in München!) und ich kann meine geliebten Crop Shirts noch weiter ausführen. Dieses Wetter zieht einen so richtig runter und macht irgendwie echt müde. Ich bin heute zu unmotiviert für ALLES. Bisher bin ich eigentlich nur von Bett zu Couch ins Bad und in die Küche gelaufen. Sport für heute ist getan würde ich sagen haha. Zum Glück laufen heute auf Pro 7 wieder meine geliebten Girlie Filme und ich habe die beste Unterhaltung am Start. Sonntag heißt für mich einfach Entspannung und Chillen pur. Lasst es euch auch so gut gehen und entspannt noch euer Restwochenende. Der Montag steht schneller vor der Tür als man denkt, uah. Love, eure Laura.


Shirt - NEW YORKER / Skirt - BERSHKA / Leather Jacket - ZARA / Necklace - EBAY / Rings - H&M / Fur Vest - PIMKIE

August 23, 2013

Little Random Facts.


1. Ich liebe Random Fact Posts. Deswegen bekommt ihr jetzt auch wieder einen. So lernt man die Person hinter dem Blog irgendwie am Besten kennen.

2. Mein "Lieblingsessen" zur Zeit? Smoothies mit geilen frischen Früchten, Nüssen und Haferflocken. Auch ein bisschen Knuspermüsli darf mit rein. So lecker, ich esse meistens Einen zum Mittagessen. Mag zwar kein richtiges "Essen" sein, ich bin mittags aber viel zu faul groß zu kochen und durch das Müsli macht der Smoothie gut satt.

3. Auch wenn ich die ganzen "Weibersendungen" auf Pro7 total dumm finde, schaue ich sie mir so gerne an. Gerade läuft wieder "Reality Queens auf Safari". Eigentlich echt viel zu dumm aber ich steh drauf!

4. Ich merke immer wieder, was Auto fahren eigentlich für ein Luxus ist. Vor allem wenn man an den Ass der Welt fahren muss und die Orientierung eines Knäckebrots hat. Danke nochmal an meine Beste, die mich heute zu einem Casting an genau so einem Ort chauffiert hat. Du bist die Tollste!

5. Der erste Blick in der früh wenn ich aufwache, geht auf mein Handy. Hallo Suchti. Erstmal Mails checken, dann Instagram und dann Facebook. Schlimme, schlimme Sucht.

6. Seitdem ich ein Smartphone besitze, hab ich glaub ich noch nie mein Handy zu Hause vergessen. Mal abgesehen davon, dass ich mein iPhone auch zum Musikhören benutze, würde mir spätestens in der Ubahn auffallen, dass da etwas fehlt und mir ultra Langweilig ist. Ein Leben ohne das Ding kann ich mir gar nicht mehr vorstellen.

7. In meinem Ofen backt gerade ein unglaublich gut riechendes Brot vor sich hin. Gott riecht das gut. Das Rezept hab ich auf Mashas Blog gefunden, nur auf die süße Variante abgewandelt und statt Kräuter Zimt genommen. Ich will es bitte jetzt sofort aufessen!

8. Wenn ich alleine zu Hause bin, höre ich immer die schlimmsten Geräusche in der Nacht. Ich konzentrier mich dann immer so sehr darauf, dass ich bei jedem Mini Geräusch das Licht anmachen muss und mich im Zimmer nach eventuellen Monstern oder Dämonen umschauen muss.

9. Ich könnte nie auf Schokolade verzichten. Gummibärchen, Lakritz und alles - gerne. Aber nie auf Schoko. NIE.



August 21, 2013

Asos Must Haves.

Es hat mich mal wieder in seinen Bann gewickelt. Und zwar sowas von. Der Sommer Sale haut Schnäppchen raus, da schaltet mein Hirn auf Durchzug, denkt weniger an Geld und mehr an "Muss ich haben". Es geht um unseren altbekannten Liebling unter den Online Shops: ASOS. Es gibt alles was man braucht, für mal weniger und auch mal mehr Geld kann man sich von oben bis unten einkleiden. Da ich von MyStyleHit noch einen Gutschein für Asos in petto habe (für den ich natürlich auch hart gekämpft habe!), ging mein erster Klick heute früh direkt in den Asos Online Shop. Oh Gott, ich bin immer wieder überfordert von den vielen tollen Sachen. Brav wie ich bin, habe ich zuerst mal den Sale durchforstet. So tolle Sachen! Ich kann mich echt nicht entscheiden. Boots? Sneakers? Taschen? Crop Tops? Einmal bitte Alles zum Einpacken für Mama! Meine allerliebsten Lieblinge in meiner Merkliste habe ich euch unten rausgesucht und auch die Links direkt unter die Bilder gesetzt. Helft mir mal bitte bei meiner Auswahl! Was soll auf jeden Fall mit in den Einkaufskorb? Ich würde am Liebsten alles nehmen, leider haben Gutscheine aber auch immer nur ein begrenztes Budget... Und vor allem mein Geldbeutel lässt es im Moment nicht unbedingt zu, eine große Menge zu vershoppen. Der möchte lieber für einen (hoffentlich bald!) bevorstehenden Urlaub mit meiner Besten sparen und oh yeah - in ca. 1 Monat geht bei uns auch schon wieder die Wiesn los. Ich freue mich schon mein Dirndl auszupacken, meine Haare hochzuflechten und einfach nur auf die "guade Wiesnstimmung". Ich hoffe, dass auch die Nicht-Münchner unter euch es schaffen, der Wiesn einen Besuch abzustatten. Lohnt sich auf jeden Fall!


1. Reeboks - here

2. Belt - here


3. Supergas - here


4. Body - here

5. Body - here


6. Studded Shirt - here


7. New Look Jeans Backpack - here


8. Crop Top - here


9. New Look Boots - here


10. Doc Martens Boots - here


11. New Look Bag - here


12. Body - here


August 18, 2013

Shades of Blue.

Jeder, der meinen Blog schon eine Zeit lang liest, sollte mittlerweile von meiner großen Liebe zu Sonnenbrillen Bescheid wissen. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie es wird wenn ich sie an (zumindest den Nicht-sonnigen) Wintertagen nicht mehr tragen kann. Okay, an den Winter will ich aber auch noch gar nicht denken. Vor Kurzem habe ich von dem superlieben Team von ZeroUV vier absolut wahnsinnige Sonnenbrillen zugeschickt bekommen. Verspiegelte Sonnenbrillen sieht man ja mittlerweile fast überall auf den Straßen, die haben es mir echt angetan. Meistens sind die Dinger aber vollkommen überteuert, ich kaufe mir lieber 10 preiswerte Sonnenbrillen als eine, die ein Vermögen kostet nur weil ein Markenname draufsteht. Auch billige Sonnenbrillen gibt es mittlerweile schon mit gutem UV Schutz. Die Brillen von ZeroUV kosten alle um die 10 Dollar, sind also absolut bezahlbar und sehen nach viel mehr aus. Wie ihr an meinen Modellen seht, hat es mir zur Zeit die runde Brillenform und vor allem die blaue Verspiegelung angetan. Auch die aufklappbaren Brillen finde ich einfach nur viel zu gut, ich werde so oft darauf angesprochen, woher ich die Brillen habe. Der Online Shop hat seinen Sitz in den USA, wenn man mehrere Brillen bestellt, lohnt sich der Versand für gerade mal ca. 8 Dollar auch absolut und die Brillen sind auch in ca. 2 Wochen mit der Post eingetrudelt. Voll in Ordnung. Ich kann euch den Shop echt nur empfehlen, es lohnt sich mal reinzuschauen.

Round Mirror Sunglasses - direct link

Retro Round Sunglasses - direct link

Retro Round Sunglasses - direct link


Round Wayfarer - direct link

August 16, 2013

Sunny Munich Day.

Ich genieße meine Semesterferien in vollen Zügen. Es tut so gut. Vor allem bei dem wundertollen Wetter, das wir zur Zeit in München haben. Ich hoffe, das bleibt jetzt noch lange so. Ganz lange bitte. Auch abends kann man noch so schön draussen sitzen. Was braucht man mehr als seine Leute um sich rum, ganz viel ungesunde Sachen zum Essen, Capri Sonne "Elfentrank" (ja, es geht auch ohne Alkohol!) und eine warme Sommernacht im schönen München. Hier ein paar Bilder von euch von genau so einem Tag, den ich letzte Woche mit meinen Mädels hatte. Am Mittwoch wurde abends die Muffathalle gerockt, der Münchner Club "Crux" hatte dort sein Sommerfest und die Bude war voll, die Stimmung perfekt und vor allem für Hip Hop Lovers ein absolut guter Abend. Eigentlich wollte ich auch meine Kamera mitnehmen (hätte sich echt gelohnt, das Ganze war fast besser als ein Konzert) aber ich finde Fotografieren bei so einer guten Party Stimmung meistens nur mega nervig. Vor allem habe ich immer so Angst um meine Kamera, mein Baby. Manchmal landet meine Tasche einfach in irgendeinem Eck, weil sie mich beim Tanzen total langweilt. Ungut, wenn da jemand drauf treten würde und meine Kamera wäre platt. Also müsst ihr euch mit ein paar Fotos bzw. einem Video auf Instagram zufrieden geben ;). Ihr findet mich unter @modeprinzesschen. Jetzt muss ich auch gleich wieder loshüpfen in die Arbeit. Sehr ärgerlich, wenn alle um einen rum an den See fahren und sich in die Sonne knallen. Aber immerhin muss ich heute nur bis 16 Uhr ran! Ich wünsch euch einen tollen Sonnen Tag meine Darlings, genießt es.

P.S.: Die Sonnenbrille auf meinen Bildern ist übrigens von Zero UV, einem Sonnenbrillen Shop aus den USA. Ist die nicht mega? Ich liebe sie jetzt schon. Schaut auf jeden Fall mal im Shop vorbei, die Brillen sind alle preiswert (um die 10 Dollar), sehen aber absolut hochwertig aus. 


My Look
Dress - NO NAME
Jacket - VINTAGE
Boots - ZARA
Hat - VINTAGE
Sunglasses - ZERO UV
Necklace - ASOS