ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

November 09, 2013

Insta Time.


Geliebt
Die absolut ultra geilen Jeffreys von meiner Lani. Die Dinger sind der Wahnsinn. Man läuft - die Schuhe fangen an zu leuchten. Kennt ihr noch diese Turnschuhe, die man als Kind IMMER haben wollte? Genauso (nur mit Stil haha) sind diese Schätzchen. I love! Trotz zwei Nummern zu klein, MUSSTE ich mich einfach für ein Bild in die Dinger quetschen!

 Getragen
Die besten Schuhe der Welt sind meiner Meinung nach einfach immer noch die guten alten Doc Martens. Passen irgendwie zu allem und machen alles mit. Regen, Schnee, Sommer, Sand, Wasser - ALLES.


Gearbeitet
Ich liebe meinen Job. Wer es noch nicht weiß: Ich model jede Woche für den Online Shop von Dakine. Vor der Kamera stehen macht mir einfach mega viel Spaß, noch besser wenn man die besten Kollegen hat und somit Arbeit eher Hobby ist. 


Getan
Mit meinem Lieblingsjulchen viel Zeit verbracht, in der Uni gewesen, in der Stadt shoppen, auf einem Flohmarkt am Wochenende, Chillerabend (eigentlich wollten wir feiern gehen, dann haben wir uns doch einen Horrorfilm reingezogen haha), Fotos mit viel Publikum mitten in der Stadt gemacht, Spaß gehabt.


Vermisst
Den Sommer. Sehr sogar. Mit dem Mädels am Eisbach liegen, abends auf der Feldherrnhalle sitzen, die Sommerabende draussen zu genießen, den ganzen Tag unterwegs sein und gute Laune zu haben, Sonne, Sonne und Sonne! Man vermisst dich.


Getrunken
Hart am posen mit dem ekligsten Champagner der Welt. Wieso kaufen sich Menschen sowas Teures und finden das auch noch ernsthaft lecker? Mein Daddy hatte noch eine Flasche, die er mal geschenkt bekommen hat. Julchen und ich wollten das Zeug vorm Clubben trinken. Fazit des Abends: Uns war so schlecht von dem Zeug, dass wir letztendlich den Abend im Bett mit Horrorfilm und Tee verbracht haben. Danke Moet, man wird sich nie wieder schmecken. Ein Poserfoto á la "Isch hab Style und das Geld" musste natürlich sein. 


Gefeiert
Halloween. Ganz chillig bei einem Freund zu Hause, alle waren geschminkt, die Wohnung war mega dekoriert und alle sahen so cool aus. Ich würde mich echt gerne öfter zum Feiern schminken. Augenringe? No Problem haha.


Geshoppt
Einiges bei Forever 21, H&M und Tejli Weijl. Auch ein paar Dinge vom Flohmarkt durften letztes Wochenende mit. Bekommt ihr noch zu sehen! Im letzten Post findet ihr Details zu den Sachen auf dem Bild.


Gefreut
Über einen schönen Tag in der City mit meinen Eltern, das tolle, fast vorsommerliche Wetter an dem Tag, ein Herzchen auf meinem Cappuchino und den geilen Kuchen den Mami und ich dazu gefuttert haben. Mich kann man eben auch mit ganz kleinen Dingen glücklich machen hehe.


Versucht
Mit dem Selbstauslöser coole Bilder hinzubekommen. Klappt manchmal mehr, manchmal weniger. Das ist aber irgendwie gut geworden. Hat was. 


Bekommen
Und mich wie ein Schnitzel darüber gefreut - den ultra süßen Rucksack von Peter Kaiser. I loooove! Der Rucksack ist aus superweichem Kalbsleder, hat genau die richtige Größe und musste unbedingt zu mir einziehen. 


Gegessen
Mega lecker Salate im OCUI mit meiner Lara. Ich war da noch nie, werde jetzt aber definitiv öfter dorthin gehen. Das Konzept läuft genauso wie im Vapiano (auch fast alle Gerichte sind gleich), man kann also zusehen, wie dein Essen vor dir zubereitet wird. So lecker!


Getragen
Das Outfti hatte ich beim Stadt Shopping Trip mit Mummy und Daddy an. Genau perfekt für das schöne, sommerliche Wetter an dem Tag. Altes Hemd vom Bruder (Uncle Sam) mit Moschino Gürtel - i like! Der Gürtel macht irgendwie jedes Outfit perfekt.


Must-Have
Schon lange habe ich mir überlegt ein Ipad zuzulegen. Eigentlich habe ich mir dann doch oft gedacht "Ach neee, du hast ein Macbook, einen Ipod und ein Iphone. Warum jetzt auch noch ein Ipad?" Nachdem ich dann aber im Urlaub in Menorca - zwecks mangelnder Shoppingmöglichkeiten - kaum Geld ausgegeben habe, habe ich mir im Urlaub direkt das Schätzchen bestellt. Ich bereue es absolut nicht - das Ding ist einfach nur der Burner. Ich liebe es!