ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

November 02, 2013

HAPPY HALLOWEEN.

Was ist das Beste gegen krankheitsbedingte Mega-Blässe im Gesicht und Augenringe, die gefühlt bis nach Frankreich gehen? Richtig: das Gesicht einfach so gut wie möglich zuspachteln. Sogar mit dem Creepy Face sah ich irgendwie gesünder aus als ohne Schminke. Wäre schön, wenn mich meine Erkältung endlich mal verlassen würde. Ein bisschen verkleiden und chillen bei einem Freund ging dann aber zum Glück doch und trotz dummen Dauerhusten war es ein schöner, grusliger Abend. In der Ubahn wurde ich immer ganz amüsant betrachtet, es ist ja auch nicht Halloween oder so. Eine Verkleidung und Schminke im Gesicht ist da natürlich was ganz Ausgefallenes. Aber gut...wenn die Menschen schauen wollen, dann sollen sie halt. Man hat mich eh nicht erkannt hehe. Ich wünschte, dass es in München öfter solche Verkleidungspartys geben würde, so wie im Amiland. Hat schon was, sich nicht immer schicki micki zum Feiern aufzustylen und auch mal unerkannt wegzugehen. 
Heute gehts mit meinem Lieblingsjulchen auf einen Nachtflohmarkt. Wie ihr ja wisst, LIEBE ich Flohmärkte und freu mich auch schon richtig drauf. Hoffentlich gibts ein paar schöne Schätzchen für mich. Ich bin schon ewig auf der Suche nach einer richtig schönen Fellweste und einer Lederjacke mit Fell, am Liebsten eine mit Wasserfallschnitt. Mal sehen ob sich sowas findet. Wer auch aus München kommt und noch nichts vorhat: der Flohmarkt ist ab 17 Uhr in der Reithalle in Schwabing. Vielleicht sieht man sich ja - bis dahin: Schönes Wochenende Amigos, lasst es euch gut gehen.