Oktober 27, 2013

A little Party never killed nobody.

Also ich weiß ja nicht wie es euch geht, aber bei mir ist es immer so mit dem Partymachen: Meine Mädels und ich planen das Wochenende, da und da wollen wir hingehen, der Club ist mal mehr, mal weniger schicki micki, davor geht man noch da und dort hin und danach macht man dann noch dies und das. Worauf ich aber eigentlich hinaus will - ich weiß es geht auf die Piste und schon fängt mein Kopf an zu rattern: "WAS SOLL ICH ANZIEHEN?". Ich muss und will mich einfach wohlfühlen in meinem Outfit, sonst ist der Vorfreude Faktor gleich ein bisschen abgeschwächt. Im Sommer fällt mir die Abendoutfitsuche meistens um Einiges einfacher, man packe die Short / den Rock / das Kleidchen aus, sucht die passenden Schuhe (im Sommer darf das Schuhwerk auch gerne ein bisschen höher ausfallen) und die passende Handtasche und fertig. Vielleicht noch eine Strick- oder Lederjacke, falls es abends kälter wird. Jetzt kommt aber wieder die Zeit, in der ich nur im Gedanken am dünnen Kleidchen zum Weggehen anfange zu zittern. Abends hat es jetzt nun mal keine 25 Grad mehr, mit hohen Hacken auf rutschigen Blättern oder bald vielleicht schon Glatteis beschränkt sich dann die Party auf Rumlaufen, als hätte man einen Stock im Hintern klemmen und bricht sich womöglich auch nochmal schnell das Bein mit dem 15 cm Plateauklotz dran. Nene, jetzt kommt die Zeit, in der man sich nun mal auch um die passende dicke Flauschjacke über das Partydress und das passende Schuhwerk Gedanken machen muss. Hohe Schuhe bleiben bei mir meistens zu Hause, ich will Spaß und somit auch die ganze Nacht durchtanzen. Das geht einfach am Besten in schönen und bequemen Boots. Damit komme ich auch heil und ohne Fußschmerzen im Club an. Beim Online Shops durchforsten im Internet, bin ich diesmal bei Peek & Cloppenburg hängen geblieben. Ich kenne den Shop zwar schon ewig, habe mich bisher aber noch nie wirklich mit dem Online Shopping dort auseinander gesetzt. Großer Fehler, man findet dort nämlich so einige Schätzchen. Passend zum Thema "Autumn Party Time", habe ich euch drei Lieblings-Herbst-Party-Outfits zusammen gestellt. Vielleicht kann man den Ein oder Anderen von euch ja ein bisschen inspirieren, trotz dem baldigen Frostwetter abends die Füße in Richtung Club zu bewegen! 




1. Coat  2. Dress  3. Necklace  4. Hat  5. Clutch  6. Boots


1. Dress  2. Vest  3. Hat  4. Cardigan  5. Bag  6. Bracelet  7. Boots


1. Dress  2. Bracelet  3. Bag  5. Vest  6. Boots  7. Cardigan


"Es gibt zwei rechtlich und wirtschaftlich unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg. www.peek-cloppenburg.de ist die Webseite der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf deren Standorte sie hier finden."