September 26, 2013

25/9/13

Was tut man gegen Langeweile? Man schnappt sich den liebsten Daddy, die Kamera und geht auf den Spielplatz nebenan um Fotos zu machen. Irgendwie hätte ich auch mal früher darauf kommen können, dass die Graffiti Wände auf meinem Spielplatz (auf dem die kleine Laura schon gespielt hat) ums Eck echt eine gute Fotolocation ist. Nach meinem Berlin Trip habe ich mich noch beschwert, dass es in München bitte auch in jeder zweiten Straße eine geile Graffiti Wand zum Fotos schießen geben soll. Jetzt hab ich meine Wand gleich eine Straßenüberquerung entfernt. Meine neuen Brakeburn Sneakers passen übrigens auch perfekt zur Location finde ich. Streetwear eben. Da die Schuhe selbst ja schon relativ auffällig sind, habe ich mir einfach eine Blue Jeans und einen beigen Strickpulli dazu ausgesucht. Mit ein bisschen Schmuck und meiner runden John Lennon Brille ein perfektes "Ich geh mal schnell in die Stadt" - Chilleroutfit. Der Pulli war sogar fast zu warm, in München herrschen zur Zeit noch richtig warme Spätsommertemperaturen. Hoffentlich bleibt uns das jetzt noch ein bisschen, zumindest bis die Wiesn aus ist. Aber was solls, ich liege NÄCHSTE WOCHE schon (!!!) am Strand in Menorca und hoffe natürlich auf viel Regen bei euch, höhö. Aber wenn ich dann schön gebräunt wieder komme und frisch erholt ins neue Semester starte, kann die Sonne ruhig ab und zu nochmal vorbei schauen. Ich kann mir nämlich irgendwie noch gar nicht vorstellen, dass sich bald schon Minustemperaturen und Schnee anschleichen werden. Ih. Der Sommer war viel zu kurz. Definitiv!


Pullover - Vintage (similar) / Jeans - Vintage (similar) / Sunglasses - ebay / Necklace - New Yorker / Watch - Michael Kors / Shoes - Brakeburn