Juni 18, 2013

daily Love Nr° 19.

Was ich zur Zeit total liebe? Und immer öfter in den aktuellen Modeblättchen sehe? Und auch auf Blogs hier und da mal sehe? Meine Mummy ist ein Master im "DIY der Lieblinge"? Ach von was redet sie nur schon wieder.. Heute geht es um mein daily Love Nr° 19 (es gab schon EWIG keinen daily Love Post mehr!): HÄKEL BEACHWEAR. Sagt euch bestimmt was, zumindest kann sich jeder was darunter vorstellen. Es geht um super süße Bikinis, Monokinis und Badeanzüge, die mal aus anderen Materialien als die sontige Bademode bestehen: Strick. Meine Mama hat mir vor ca. 2 Jahren meinen ersten Häkelbikini gestrickt und seitdem bin ich echt verliebt in die Teile. Sie sehen super schön am Körper aus (aber nur an leicht gebräunten - schon mal einen weißen Mozzarella in Strick daherlaufen sehen?) und sind mal eine Abwechslung in der Bademodensammlung. Vor ein paar Wochen habe ich im Online Shop zugeschnuert-shop.de einen unglaublichen, weißen Häkel Monokini gefunden. Mehr Sommer auf der Haut geht gar nicht! Er sitzt perfekt und lässt sich nicht nur beim Rösten in der Sonne, sondern auch richtig gut mit einem taillierten Maxirock, einem Strohhut, viel Schmuck und Sandalen kombinieren. Das Festival-Sommer-Outfit wäre für mich komplett - los gehts! Wie findet ihr den Monokini? Zum richtigen "Brutzeln" ist er vielleicht ein bisschen unpraktisch, nicht dass ihr später ein Lochmuster auf dem Bauch habt haha. Apropos Brutzeln in der Sonne: Das Wetter ist ja wohl der Wahnsinn! Seit ein paar Tagen bin ich eigentlich nur noch damit beschäftigt, meinen Bauch in die Sonne zu strecken und das Wetter zu genießen. Ich habe Angst, dass es uns wieder so schnell davon läuft, wie es zu uns kam! Aber laut dem Wetterbericht müssen wir ja jetzt erst mal keine Angst haben.. Hoffe ich doch!