ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

April 16, 2013

Hello back daily Life.

Yes, es ist wieder soweit. Der regelmäßige Alltag hat mich wieder gepackt. Früh aufstehen, Uni, nebenbei ein bisschen arbeiten, wieder früh ins Bett gehen und disziplinierte Studentin spielen. Das Hartzer Semesterferienfeeling ist leider erst mal vorbei. Heute war der erste Unitag und eigentlich reichts mir jetzt schon wieder. Na gut, ganz so schlimm ist es auch nicht. Trotzdem muss ich mich erst wieder dran gewöhnen, 90 Minuten still auf meinem Hintern zu sitzen und fünf Blockblätter pro Stunde vollzukritzeln. Aber ich denke bald werde ich wieder in meinen alten Rythmus fallen, hoffentlich wird sich mein Schlafrythmus auch wieder einspielen. Gestern bin ich erst lange nach Mitternacht eingeschlafen und um 6.15 Uhr wollte ich am Liebsten meinen Wecker an die Wand klatschen. Naja, das wird schon. Im Sommer stehe ich einfach lieber früher auf als bis nachmittags im Betonbunker namens Uni zu verweilen. Trotz erstem Unitag und Schlafmangel ist meine Laune supi: Das liegt einerseits an dem schönen Sommerwetter (heute wurden schon die Ballerinas ausgepackt!) und außerdem steht morgen mein 20. Geburtstag an. Geburtstage sind was Tolles, auch wenn sie unter der Woche sind. Groß gefeiert wird morgen allerdings nicht, alle müssen zur Uni/Arbeit und auch ich muss ja wieder früh raus am Donnerstag. Nachmittags gibts Kaffee und Kuchen mit der Family und am Abend gehe ich mit meinem Freund irgendwo lecker essen. Vielleicht kann man ja am Wochenende noch irgendwo feiern gehen - we will see ;). Groß was zu organisieren ist immer viel zu anstrengend. Die Bilder habe ich gestern noch schnell gemacht als ich ein bisschen Zeit habe, das "Top" habe ich mir aus einem alten Vintage Body zusammengeschnippelt. So ganz bauchfrei würde ich zwar eher nicht vor die Tür gehen, aber mit einem geilen High Waist Rock/Jeans/Short darf sich das Schätzchen schon bald auf den Sommer einstellen! Gestern habe ich mich dann auch noch spontan in meinen Kleiderschrank gestellt und ein Video gedreht! Lädt gerade aufs MacBook und kommt dann die Tage online! Ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie mein erstes Video, hier könnt ihr es nochmal anschauen. Und hier geht es zu meinem Youtube Kanal, der zwar noch ziemlich leer ist aber vielleicht komme ich ja mal öfter dazu Videos für euch zu drehen! Was haltet ihr davon? Wenn ihr bestimmte Wunsch-Video-Themen habt, schreibt sie einfach in die Kommentare!