ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

März 20, 2013

Life is sometimes so comfy.

Wieder ein paar Bilder, die vor Kurzem beim Spazierengehen durch die Münchner City entstanden sind. Früher fand ich spazieren gehen irgendwie schrecklich und habe das immer so als "schwules Pärchending" angesehen. Heutzutage liebe ich es aber durch die Stadt zu laufen - allerdings ist Sonne dabei ein MUSS - Menschen zu beobachten und kleine Straßen zu erkunden und Sprüche wie "Schau mal in dem Haus würde ich gerne wohnen" auszupacken. Passiert bei mir oft bei jedem 3. Haus, im Münchner Glockenbachviertel gibt es aber auch zu coole Ecken. Das gelb-graue an meinen Füßen sind übrigens meine neuen Nike Free Run. Deswegen auch der Titel - die Schuhe sind ungefähr das bequemste was man sich vorstellen kann! Viele würden sich die Dinger ja nur zum Sport an die Füße schnallen, mir gefallen sie aber so gut, dass ich sie defintiv auch im Alltag tragen werde. Gerade zu meiner neuen Tasche von H&M (durch Zufall natürlich genau im gleichen Gelbton haha) und zu einer lässigen Leder Leggin finde ich sie nicht zu sportlich. Hat irgendwie was. Ist natürlich auch wieder Geschmacksssache aber bei den Dingern geht bei mir definitiv auch mal die Gemülichkeit vor! Wie auf Wölckchen. Was sagt ihr zu den Schuhen? No Go im Alltag und nur zum Sport oder seid ihr auch dem Sneaker Wahn verfallen? Mittlerweile kaufe ich ehrlich gesagt lieber Sneakers als High Heels, die trage ich eh nur eine Stunde beim Weggehen und jammer dann meinen Boots hinterher...
Meine letzten Tage waren nicht allzu spannend, vor allem das Wochenende war eher ruhiger da ich ja immer noch grippig und irgendwie schwach war. Am Sonntag bin ich mit meiner Veri mal ins P1 auf die Sneakers Messe gegangen - man wurde allerdings eher durchgeschoben als dass man hätte sich die Schuhe anschauen können. Am Montag war ich wieder arbeiten und gestern hab ich meinen kranken Boy daheim besucht. Hab ihn leider angesteckt upsi. Gerade war ich endlich mal wieder im Fitness. Wahnsinn wie ein Körper nach einer Woche nur rumliegen einrosten kann haha. Ich hab mich gefühlt wie Omi auf dem Laufband. Hoffentlich wars das jetzt erstmal mit der Krankheitswelle - irgendwie muss ja am Sommerbody gearbeitet werden! Love, eure Laura


My Look
Jeans Jacket - VINTAGE
Pullover - VINTAGE 
Leather Pants - H&M
Shoes - NIKE FREE
Necklace - CLAIRES
Bag - H&M
Rings - H&M