ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

März 29, 2013

Oldies but Goldies.

Woher der komische Titel kommt? Genauso wie die traditionellen und von (fast) jedem geliebten Chucks, gibt es die "Vans off the Wall" auch schon seit einer kleinen Ewigkeit. Schon auf den alten Polaroidbildern von den Eltern kann man die Dinger sehen. Ich liebe das "Wiederaufrollen" der Mode von Jahren zu Jahren oder auch von Jahrhundert zu Jahrhundert. Lange habe ich schon mit dem Vans Authentic Model geliebäugelt, da man sie jetzt immer wieder richtig gut kombiniert auf sämtlichen Tumblr Blogs sehen kann, MUSSTE ich sie mir auch einfach holen. Bestellt habe ich meine bei Coutie, innerhalb von 2 Tagen waren sie dann auch schon bei mir. Dafür muss man Coutie wirklich loben - sie haben einen ultra schnellen Versand! Mehr gibt es zu den Schuhen eigentlich gar nicht zu sagen, im Moment kann man sie eh noch nicht wirklich tragen. Das Wetter da draussen verlangt eher nach dicken Boots oder Gummistiefeln.
Trotz dem Gruselwetter werde ich über die Feiertage noch einen kurzen Miniurlaub machen. Direkt morgen Abend nach dem Arbeiten fahre ich mit meinem Freund nach Aschau im Chiemgau, meine Eltern haben dort einen Wohnwagen auf einem Campingplatz stehen und wir werden in einer kleinen Holz-Spitzhütte nächtigen. Ein Wochenende chillen bevor bald die Uni wieder anfängt, hört sich in meinen Augen echt gut an. Vielleicht meint es das Wetter nicht zu schlecht mit uns und wir können am Sonntag Abend sogar den Grill anwerfen! We will see. Jedenfalls werde ich die Tage leider nicht zum bloggen kommen (Internet fürs Macbook gibts da draussen nicht!). Auf meinem Instagram Account @modeprinzesschen werdet ihr aber trotzdem auf dem Laufenenden gehalten und vielleicht schaffe ich es heute Abend oder morgen früh noch einen Post für euch vorzubereiten! Bis dahin wünsche ich euch schöne Osterfeiertage - genießt die Zeit! Peace, eure Laura.



März 28, 2013

HAPPY BIRTHDAY - Glossybox

Diesmal heißt es: "Happy Birthday Glossybox"! Vor ca. 2 Jahren wurde die erste Glossybox verschickt und wird mittlerweile in 15 Ländern vertreten. Die Jubiläumsbox kam diesmal nicht (wie sonst immer) im rosa Karton daher, sondern in einem total süßen Beautybeutel. Die Glossybox März ist auf das Reisen abgestimmt, deshalb sind die Produkte im Travel Bag auch alle realtiv klein und handlich gehalten. Kommt mir gerade Recht, ich fahre nämlich von Samstag bis Montag noch in einen kleinen "Miniurlaub" und die Travel Bag darf mich dann gleich mal begleiten.



1. THE BODY SHOP Chocomania Body Butter
Dazu sag ich nur: "Jummie!" Wenn ich an der Creme rieche und sie mir auf die Haut schmiere, würde ich am Liebsten direkt reinbeißen! Ich LIEBE Bodylotions, die nach Schokolade duften, genau genommen sind das meine absoluten Lieblinge unter den Bodylotions! Auch die kleine Größe finde ich fürs Reisen super. 
7,00€ / 250 ml


2. KRYOLAN Glamour Glow
Habe ich bisher zwar noch nicht ausprobiert, wird sich bei mir aber wahrscheinlich eher als Lidschatten durchsetzen. Oder vielleicht auch als Rougeersatz, für ein Kompaktpuder finde ich das Ganze dann doch ein bisschen zu Glitzer Glitzer. Als Lidschatten sieht der Glamour Glow aber bestimmt richtig toll aus!
26,50€ / 10gr


3. DR. HAUSCHKA KOSMETIK Gesichtscreme Quitte + Reinigungsmilch
Die Produkte finde ich richtig super, ich wollte sowieso schon lange die Dr. Hauschka Produkte näher kennen lernen, da mir die Originalprodukte aber zum "Probieren" zu teuer sind, kommen mir die kleinen Pröbchen genau richtig. Die Süßen dürfen am Wochenende auch mitreisen. Die Reinigungsmilch verspricht die Haut von Make-Up Resten zu befreien und die Gesichtscreme soll viel Feuchtigkeit mit kostbaren Ölen spenden. Bin ich ja mal echt gespannt!
Preise auf der Website


4. CARMEX Lippenbalsam Tiegel
Schon seit meinem Londonurlaub vor ca. 2 Jahren bin ich ein absoluter Carmex Fan! Dort habe ich mir meiner erste Tube gekauft und ich finde es gibt echt kaum einen pflegenderen Lippenbalsam als Carmex. Vor allem das leichte Prickeln und kühlende Gefühl auf den Lippen finde ich richtig gut. Verspricht die Lippen wieder geschmeidig zu machen - das brauchen meine Lippen ganz dringend nach dem langen Winter!
11,20€ / 7,5gr



5. ALESSANDRO Nail Polish
Schon einmal war in der Glossybox ein Nail Polish von Alessandro, ein Pro White Effektlack, den ich nur weiterempfehlen kann! Auch dieser hier verspricht einen schönen Glanz, streifenfreies Auftragen und eine schöne glitzernde Optik. Nagellacke kann ich nie genug haben!
9,95€ / 10ml


6. DA VINCI COSMETICS Mineral Shimmer
Kann man laut Beschreibung als Lidschatten, Body Schimmer, Blush oder auch für die Lippen und Nägel benutzen. Ich denke, dass ich erst mal noch bis zum Sommer und bis zu gebräunter Haut warten werde mit der Verwendung des Produkts. Auch weißer Haut sieht ein schimmernder Bronzer meist nich so toll aus. Verspricht aber viel und ich denke ich werde auch absolut zufrieden sein damit!
11,20€ / 1,75gr


MEIN GESAMTFAZIT
Diesmal gibt es für die Glossybox ein absolutes Daumen hoch, Top, Love it von mir. Ich kann wirklich mit jedem einzelnen Produkt etwas anfangen und werde alles benutzen - egal ob auf Reisen oder zu Hause. Einen einzigen Mangel habe ich allerdings: Die Dr. Hauschka Proben hätten ruhig ein bisschen größer ausfallen können ;).

März 26, 2013

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

Ok, eigentlich heißt es ja in ein paar Tagen: "Frohe Ostern". Wenn man allerdings bei uns in München aus dem Fenster schaut, kommen bei mir eher vorweihnachtliche Gefühle hoch. Ätzend sag ich nur. Ende März will man nichts anderes als einen schönen, sonnigen und milden Frühling. Aber motzen und schimpfen bringt ja bekanntlich auch kein besseres Wetter. Deswegen machen Mama und ich uns einfach unseren eigenen Frühling - zumindest in der Wohnung. Bunte Tulpen, angemalte Glaseier, Baumkätzchen, leckeren Kuchen und warme Gedanken machen. Und noch ein bisschen länger im warmen Bett kuscheln, Filme schauen und warmen Tee trinken, hat ja auch irgendwie was. Solange das nicht bis Mitte April (meinem Geburtstag!!) anhält. Da möchte ich nämlich abends schön an der Isar sitzen und mich nicht unbedingt mit 3 dicken Jackenschichten am Feuer wärmen. 
Mein Wochenende habe ich mit Arbeiten, zu wenig Schlaf, einem spontanen Abendausflug zum Wörthsee mit meinem Freund, Bettkuscheltime und einem Kinobesuch verbracht. Angeschaut habe ich den Film "3069 Tage" über die Entführung von Natascha Kampusch. Richtig krasser Film, der die Nerven ganz schön beantsprucht. Lohnt sich aber auf jeden Fall anzuschauen! Im Moment chill ich unter meiner Felldecke auf der Couch und bereite mich mental darauf vor, meinen Hintern in die Kälte zu schwingen um schnell einkaufen zu gehen. Ich mag nicht. Aber was muss das muss. Heute Abend steht Körperverzierung bei meinem Bruder an. Ohja - ich lasse mir HÖCHSTWAHRSCHEINLICH ein Tattoo stechen. Noch will ich aber lieber nichts verschreien und erzähle lieber nichts Näheres - wer weiß ob ich es dann letztendlich echt durchziehe haha. Wahrscheinlich laufe ich schreien vor der Nadel davon. Aber wir werden sehen ;). Love, Laura.




März 24, 2013

Goodie Time.

Zur Feier des Tages Abends gibts heute mal wieder einen kleinen Goodies Post. Da ich solche "New In", "Shopping Haul" - oder wie auch immer sie alle heißen - Posts selber total gerne mag, wird es die auf meinem Blog immer wieder mal geben. Ich habe dadurch schon richtig oft Sachen in Läden gefunden, die ich normalerweise nicht wirklich betrete. Auch wenn ich mich oft frage woher genau die Leute das Zeug haben, ich laufe mir meist die Sohlen wund auf der Suche nach einem tollen Teil das ich auf einem Blog entdeckt habe und finde es doch nicht. Aber dann mal los zu meinen Goodies: Die Ohrringe und die Leggins habe ich letztens bei einem Shoppingtrip mit meiner lieben Julia ergattert. Schon ewig habe ich nach einer gut sitzenden und nicht allzu teuren Streifen Leggins gesucht - bei C&A wurde ich dann endlich auch fündig. Für 9€ kann man sich echt nicht beschweren! Von der gelben H&M Clutch und meinen ultra mega bequemen Nike Frees habe ich euch ja im letzten Outfitpost hier schon vorgeschwärmt. Mit meinen Air Max sind das echt die bequemsten Schuhe in meinem Schrank und das schöne Gelb macht einfach nur Lust auf Sommer! Da macht sogar ein fresher Walk auf dem Laufband Spaß! Naja...ein bisschen zumindest haha. 

Solltet ihr übrigens auch auf der Suche nach bequemen aber auch zugleich gut aussehenden Sneakers sein - ab zu Frontlineshop! Hier findet ihr neben ungefähr so jeder Kategorie an Mode auch richtig viele schöne Sneakers - unter anderem eben auch verschiedene Nike Free Modelle. Love it. Wenn ihr dabei auch noch richtig schön Geld sparen wollt, hab ich noch einen tolleren Tipp für euch: im Gutscheinmagazin könnt ihr richtige Schnäppchen und Rabatte abstauben! Entweder spart ihr Geld, holt euch tolle Angebote wie "Versandkostenfreies Shoppen" oder ihr kauft einer lieben Person einfach einen Geschenkgutschein. Lohnt sich also mal reinzuschauen falls ihr im Moment auch so in "Frühlingsshoppinglaune" seid wie ich!

Earrings - CLAIRES 6€ 
Bag - H&M 20€
Leggins - C&A 9€

Nike Free Run - SIDESTEP 90€



März 22, 2013

The last Time via Insta.

Follow @modeprinzesschen in Instagram.

Healthy Big Breakfast // New yellow things for Spring // Outfit
 
Frozen Yoghurt Time // Boarder Girlie // Jummie Dinner

New Vans via Coutie // After Workout Lunch // Stripes and Gold

Banana Pancakes // My Booboo // Fuck you you fucking flu!

Me in Mint at the gym // My Boy and me // Frozen Yoghurt is the best!

Jummie Cake at Blissany Event // Kendrick Lamar in Muc // Killing Grannys Closet

Me as a Snow Leo // Love this Sweater // Awesome Lecture

Post for me // Breakfast Time // My Boo and me

Glossybox Valentines Day // Breakfast is the best Meal of the Day // Details - Docs and Louis



März 20, 2013

Life is sometimes so comfy.

Wieder ein paar Bilder, die vor Kurzem beim Spazierengehen durch die Münchner City entstanden sind. Früher fand ich spazieren gehen irgendwie schrecklich und habe das immer so als "schwules Pärchending" angesehen. Heutzutage liebe ich es aber durch die Stadt zu laufen - allerdings ist Sonne dabei ein MUSS - Menschen zu beobachten und kleine Straßen zu erkunden und Sprüche wie "Schau mal in dem Haus würde ich gerne wohnen" auszupacken. Passiert bei mir oft bei jedem 3. Haus, im Münchner Glockenbachviertel gibt es aber auch zu coole Ecken. Das gelb-graue an meinen Füßen sind übrigens meine neuen Nike Free Run. Deswegen auch der Titel - die Schuhe sind ungefähr das bequemste was man sich vorstellen kann! Viele würden sich die Dinger ja nur zum Sport an die Füße schnallen, mir gefallen sie aber so gut, dass ich sie defintiv auch im Alltag tragen werde. Gerade zu meiner neuen Tasche von H&M (durch Zufall natürlich genau im gleichen Gelbton haha) und zu einer lässigen Leder Leggin finde ich sie nicht zu sportlich. Hat irgendwie was. Ist natürlich auch wieder Geschmacksssache aber bei den Dingern geht bei mir definitiv auch mal die Gemülichkeit vor! Wie auf Wölckchen. Was sagt ihr zu den Schuhen? No Go im Alltag und nur zum Sport oder seid ihr auch dem Sneaker Wahn verfallen? Mittlerweile kaufe ich ehrlich gesagt lieber Sneakers als High Heels, die trage ich eh nur eine Stunde beim Weggehen und jammer dann meinen Boots hinterher...
Meine letzten Tage waren nicht allzu spannend, vor allem das Wochenende war eher ruhiger da ich ja immer noch grippig und irgendwie schwach war. Am Sonntag bin ich mit meiner Veri mal ins P1 auf die Sneakers Messe gegangen - man wurde allerdings eher durchgeschoben als dass man hätte sich die Schuhe anschauen können. Am Montag war ich wieder arbeiten und gestern hab ich meinen kranken Boy daheim besucht. Hab ihn leider angesteckt upsi. Gerade war ich endlich mal wieder im Fitness. Wahnsinn wie ein Körper nach einer Woche nur rumliegen einrosten kann haha. Ich hab mich gefühlt wie Omi auf dem Laufband. Hoffentlich wars das jetzt erstmal mit der Krankheitswelle - irgendwie muss ja am Sommerbody gearbeitet werden! Love, eure Laura


My Look
Jeans Jacket - VINTAGE
Pullover - VINTAGE 
Leather Pants - H&M
Shoes - NIKE FREE
Necklace - CLAIRES
Bag - H&M
Rings - H&M

März 18, 2013

Some Random Facts.


1. Ich bin selber ein mega Fan von "Random about me Facts". Dadurch habe ich immer das Gefühl den Blogger irgendwie schon Jahre persönlich zu kennen. Blogs, auf denen die "Schreiber" auch private Dinge von sich veröffentlichen (natürlich nicht ZU privat, manche Dinge gehören einfach nur den besten Freunden erzählt), lese ich viel lieber als unpersönliche Blogs, die nichts von sich selbst preisgeben.
2. Ich liebe es Tage einfach nur im Bett zu verbringen. Den ganzen Tag rumliegen, lesen, kuscheln, fernsehen und nichts tun. Ich liebe das aber nur, wenn ich es freiwillig machen kann. Letzte Woche war ich Grippe bedingt NUR an mein Bett gefesselt. Nach dem zweiten Tag rumliegen wollte ich am liebsten wie ein kleiner Tiger im Käfig in meinem Zimmer hin und her rennen und "Raaaawr" vor mich hinschreien. Ich dachte ich muss sterben vor Langeweile.
3. Ich habe doch tatsächlich nur eine von meinen fünf Uni Prüfungen nicht bestanden! Durch alle anderen bin ich durchgerutscht, hell yes! Das nenne ich mal einen guten Start!
4. Jedes Jahr auf Neue freue ich mich ab November wie ein kleines Kind auf den Winter. Glitzernder Schnee, viele kuschlige Schichten anziehen, Christkindlmarkt und vor allem weiße Weihnachten! Spätestens nach Weihnachten - das natürlich NIE weiß ist - wünsche ich mir nichts sehnlicher als den Frühling. Der Januar wird dann noch irgendwie überstanden aber allerspätestens im Februar ist bei mir Schluss mit lustig. Mein Winter könnte sich ruhig auf 3 Monate beschränken!
5. Ich kann gar nicht glauben, dass ich in einem Monat schon wieder Geburtstag habe (am 17. April). Schon 20 uralte Jahre bin ich dann. Irgendwie komisch dann eine 2 vor dem Alter zu haben. Oh Gott und bald gehe ich dann schon auf die 30 zu!
6. Sobald es auf den Frühling zugeht, würde ich am Liebsten meine gesamten (okay, zumindest FAST alle) Klamotten aus dem Schrank hauen, mir einen Geldscheißer zulegen und eine komplett neue Gaderobe zusammen stellen. Ich kann meine Winterjacken und dicken Pullis echt nicht mehr sehen! Kleidchen, Röckchen, Shorts - und das alles OHNE eine eklig juckende und rutschende Strumpfhose drunter! Wundervoll.
7. Ich habe das ungute Gefühl, dass alle um mich rum gerade in den Urlaub fahren/fliegen bzw. ihren Urlaub planen. Meistens auch noch schön irgendwohin wo die Sonne vom Himmel knallt und am Besten noch ans Meer. Dazu sage ich nur: NEID. Wenn ich gerade das Geld hätte, würde ich so gerne auch irgendwohin abhauen! Egal wohin, hauptsache es ist wundervoll warm und weit weit weg! 
8. Ich bin zwar kein Ordnungsfanatiker, aber kann es absolut nicht haben wenn mein Zimmer ein reinstes Chaos ist. Meistens Sonntags (oder oft auch irgendwie mitten in der Nacht) packt mich die Putzlust und ich muss anfangen mein Zimmer aufzuräumen, Staub zu wischen und zu putzen. Danach fühle ich mich immer ein Stück weit besser. In meine Schränke und Schubladen sollte zwar lieber keiner schauen, aber der gute Schein trügt ja und so..
9. Irgendwie freue ich mich schon total auf das Sommersemester. Meine Uni ist glücklicherweise direkt in der Innenstadt - 5 Gehminuten in den Englischen Garten und 5 Gehminuten in die Shoppingmeile. So mag ich das. Wo die Freistunden und die Lernsessions stattfinden werden? Natürlich auf einer großen Decke im Englischen Garten mit Sonnenbrille, Bikini und einem großen Frozen Yogurt! Ob die Lernsessions dann so gut eingehalten werden? Who knows. Aber ich werde mein Bestes geben!
10. Wer hat sich das jetzt alles durchgelesen? Ich hoffe doch ihr alle! Vergesst nicht mein Gewinnspiel Kinders, würde mich freuen wenn ihr alle mitmacht!
Herz euch 

März 16, 2013

It´s time for spring. So it´s time to WIN.

Ich habe ja schon eeeewig kein Gewinnspiel mehr für euch gestartet. Schande über mich! Da kam es super passend, dass ich vor Kurzem ein pink glänzendes Päckchen vom lieben Stylefruits-Team im Postkasten hatte. Über pinke Post freut sich Frau doch immer wie ein kleines Kind! Okay, eigentlich über jede Art von Post! Was in der Girlie Verpackung drin war? Erstens, eine kleine Überraschung für mich (ich will ja auch nicht leer ausgehen hihi!). Ein Essie Nagellack strahlte mir entgegen und - ob ihr glaubt oder nicht - mein allererster Essie Nagellack! Bisher war ich irgendwie immer zu geizig so viel Geld für einen Nagellack auszugeben, vor allem weil ungefähr schon 100 Paar andere Nagellacke in meinem Schrank warten. Deswegen habe ich mich aber gleich umso mehr gefreut und werde ihn sicherlich auch bald mal auf die Nägel pinseln! Jetzt aber zum wichtigeren Teil: Der Gewinn für euch, meine allertollsten Leser der Welt! Ein paar von euch haben vielleicht schon von dem Fashion Bloggers Finest Quartett von Stylefruits gehört, oder sind sogar im Quartett mit dabei! Für alle, die vom Fashion Quartett bisher noch nichts gehört haben: Das Stylefruits Team hat aus 32 erfolgreichen deutschen Modeblogs ein Quartett zusammengestellt, dass Infos zu den Blogs (wie Alter, Kommentaranzahl, Google-Treffer, Facebookanzahl usw.) zeigt. Ich kenne keinen, der als Kind nicht Spaß am Quartett spielen hatte! Ich habe mit meinem Bruder früher immer Auto Quartett gespielt - ich habe es geliebt! Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid und ihr denkt "Das MUSS ich haben" - auf gehts! Mit ein paar einfachen Schritten könnte ihr das Blogger Quartett gewinnen und schon bald mit euren Mädels und ein paar Hugos und Sektgläschen einen schönen Spieleabend starten.

Gewinnspielbedingungen:
1. Folgt meinem Blog via Bloglovin (GFC wird ja leider bald abgeschafft)
2. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr mir auch hier ein Like auf meiner Facebook Seite geben.
3. Schreibt einen Kommentar mit eurem Namen und einer gültigen Email Adresse unter den Post.
4. Das Gewinnspiel läuft bis 24.03.2013 um 00.00 Uhr
5. Ich drücke euch die Daumen und wünsche euch viel Glück!