ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Februar 27, 2013

I don´t care - i LOVE IT.

I LOVE IT - yes! Heute geht es um ein Lieblingsthema aller Frauen: Schuhe! Genauer gesagt um Biker Boots, meine absoluten Lieblinge unter allen Schuhen. Sie sind für mich die Allrounder, die IMMER gehen. Ob Im Frühling, Herbst, Winter oder sogar im Sommer. Boots sehen zu (fast) allem gut aus. Ob das jetzt eine Short, eine lässige Jeans, ein süßes Spitzenkleid mit Lederjacke oder auch ein ausfallendes Samtröckchen ist - man kann sie individuell und immer passend stylen. Ich habe schon lange schwarze Nietenboots von Zara im Visier, mit ca. 100€ passen sie aber leider im Moment nicht so ganz in mein Shopping Budget. Deswegen habe ich mit für eine billigere Variante von C&A entschieden, die mir (fast) genauso gut gefallen und nur 40€ gekostet haben. Leider gab es nur noch einige wenige Exemplare, deswegen habe ich euch unten mal eine Auswahl von ähnlichen, bzw. meinen derzeitigen Lieblingsboots im Internet zusammen gestellt. Im Internet findet man sowieso ALLES, die meisten Online Shops bieten auch einen kostenlosen Rückversand an - für mich immer ein sehr wichtiger Service, da ich mir ja nicht immer sicher sein kann ob die Schuhe wirklich gut passen. Mirapodo zum Beispiel ist  versandtechnisch super schnell, ich habe mir dort schon einmal etwas bestellt und innerhalb von zwei Tagen war die Bestellung da. Durch die unglaublich große Auswahl an Stiefel, Stiefletten und Schnürboots ist bestimmt für jeden ein passendes Model mit dabei. Ob Buffalo, Doc Martens, Tamaris oder UGG - alles in einem Online Shop auf einem Blick!
Auch Asos und Nelly sind durch ihren superschnellen Versand und durch die große Auswahl bekannt. Bei mir gehört zu einem richtig "gutem" Schuh neben dem Aussehen auch der Comfort. Wenn die Boots nicht schön am Fuß sitzen, kann man sich lange Shoppingtripps, durchtanzte Partynächte und Spaziergänge im Schnee schnell abschminken. Deswegen: Im Laden den Schuh lieber drei Mal anprobieren und ein bisschen durch den Laden laufen, bei Online Bestellungen am Besten den Fuß genau abmessen (oder auch einen gut sitzenden Stiefel, den man schon zu Hause hat) und genau darauf achten ob man die Schuhe auch versandkostenfrei bzw. billig zurücksenden kann. Sonst bleibt die Gefahr, die Schuhe trotz schlechtem Sitz einfach zu behalten. Ich glaube jede Frau hat schonmal Schuhe gekauft, die uns zu groß, zu klein, zu eng oder zu weit waren - einfach nur weil sie so gut aussahen, dass man es schmerzhaft bereuen würde, sie NICHT gekauft zu haben. Die Schmerzen wird man dann allerdings leider später beim ersten langen Ausgang der Schuhe merken, wenn sich so große Blasen bilden, dass man auch im höchsten Winter nur noch mit Flip Flops rumlaufen möchte. Deswegen: Gerade bei den etwas teureren Exemplaren lieber mehr auf den Comfort achten um schön UND schmerzlos durch die Gegend zu laufen.







1 - 2 - 3 - 4 - 5 -