Dezember 30, 2012

Flashback 2012.

My Flashback of 2012

2012 war...okay. Es gab wie immer einige Höhepunkte aber natürlich auch Momente, die nicht so toll waren. Da man aber immer schön optimistisch bleiben soll, werde ich mich im Post eher auf die schönen Momente konzentrieren. Zum Glück waren die auch häufiger vorhanden als die eher nicht so tollen Ereignisse. Ein paar meiner Highlights 2012 könnte ihr unten auf den Bildern sehen und hier auch ein paar Wörtchen dazu:

  • Von November 2011 bis Mai 2012 durfte ich in der allertollsten PR Agentur "Werbewelt" ein Praktikum machen. Die lieben Mädels haben mir dort so einiges beigebracht und ich bin echt froh mein Praktikum da gemacht zu haben.
  • Im April habe ich meinen 19. Geburtstag eher weniger spektakulär gefeiert. 19 ist nicht so wichtig, deswegen wurde mit ein paar Cocktails und den Liebsten ein ruhiger Abend vebracht.
  • Im Mai habe ich angefangen, bei Flip zu arbeiten, ein High Fashion Laden. Wundervolle Arbeitskollegen und eine tolle Zeit.
  • Im September habe ich mich für die Studienfächer "Germanistik" und "Sprache/Kultur/Literatur" an der LMU eingeschrieben und finde mein Studium richtig gut. Ich hoffe das bleibt auch so!
  • Ebenfalls im September begann mein Aushilfsjob bei der Serviceagentur "Buhl". Bisher arbeite ich dort auch noch, vielleicht habe ich aber auch schon etwas Neues in Aussicht (ihr merkt, ich brauche immer ein bisschen Abwechslung was die Arbeit angeht haha)
  • Dieses Jahr wurden auch wieder viele DIY-Ideen umgesetzt. Ein paar könnt ihr unten auf den Bildern sehen. Ich liebe es, im Moment habe ich aber durch die Uni und den Führerschein nicht so viel Zeit dafür.
  • Ich durfte wieder bei tollen Foto Shoots mit dabei sein, z.B. ein Promo Shoot für das P1 und die Shoots für die Kaltenbach Kampagne.
  • Den Sommer habe ich teilweise in München, teilweise mit meinen Eltern und meiner Sonja in Aschau im Chiemgau auf unserem Campingplatz vebracht und mein absolutes Sommer-Highlight: Der Urlaub in Bulgarien mit meiner Besten. Wir waren am Goldstrand und haben eine richtig gute Woche dort verbracht!
  • Mein Daddy und ich haben eine neue Kleiderecke für mich zusammengebastelt. Viel geordneter, viel mehr Platz!
  • Durch meinen Blog durfte ich viele tolle Kooperationen starten und auf tolle Events gehen. Vielen Dank an alle Partner!
  • Lecker Essen darf natürlich auch nicht fehlen - ob grillen, Raclette, Plätzchen oder backen - auch hier war dieses Jahr viel dabei.
  • Während der Wiesn Zeit durfte ich mich selbst in der TZ betrachten, ich habe mich bei der Wahl für das Wiesn Madl 2012 beworben und habe eine ganze Zeitungsseite belegen können! Sehr geil.
  • Natürlich wurde dieses Jahr auch wieder viel zu viel eingekauft, egal ob Klamotten, Schuhe, Schmuck oder Accessoires. Nächstes Jahr wird mein Konsumverhalten wieder eingeschränkt, ganz sicher!
  • Ende dieses Jahres 2012 habe ich einen neuen wunderbaren Menschen in mein Leben gelassen. Mein Freund Max, mit dem ich auch hoffentlich noch weitere schöne Jahre verbringen werde. :)

Das waren eigentlich auch schon meine tollsten Momente in diesem Jahr, ich hoffe natürlich (wie jedes Jahr aus Neue), dass das kommende Jahr besser wird. Vorsätze habe ich auch, allerdings sind es die gleichen wie fast jedes Jahr und irgendwie bin ich leider nicht so der Pro im Vorsätze einhalten deswegen lasse ich die Vorsätze einfach mal in meinem Kopf und hoffe sie dieses Jahr besser einzuhalten!