Oktober 24, 2012

While having breakfast...

...gibt es mal wieder ein kleines Update von mir. Ich muss mich leider gleich entschuldigen (das soll absolut keine Rechtfertigung sein, ihr wisst mein Blog ist mein Baby...), in nächster Zeit werde ich nicht mehr allzu regelmäßig posten können, wie ich das sonst immer gemacht habe. Bevor die Uni angefangen hat, habe ich ja nur 2-3 Mal die Woche gearbeitet und bin so fast jeden Tag zum posten gekommen. Jetzt bin ich aber mit Uni, Fahrschule und natürlich auch Aufmerksamkeit an meine Liebsten schenken, mehr beschäftigt als noch vor kurzer Zeit - also bitte, bitte nicht böse sein wenn ich euch nicht mehr allzu oft mit ihrem Geschwafel beglücken kann. Ich hoffe natürlich, ihr bleibt mir trotzdem alle treu und schaut immer wieder hier rein! Zu den Bloggern, die nur alle 2 Wochen oder 1 Mal im Monat posten, will ich allerdings nie gehören! Mein Blog ist mein Baby und am Liebsten würde ich rund um die Uhr daran sitzen um für euch da zu sein. Die letzten Tage waren relativ bestückt mit Uni, viel Fahrschule und Zeit im Bett verbingen, ich finde bei dem Wetter sollte man eigentlich NUR im Bett bleiben - irgendwie bin ich dauermüde und das Wetter macht mich total depri! Bah. Am Montag habe ich mir sogar das erste Mal seit eh...1-2 Jahren an meinen Schreibtische gesetzt und GELERNT! Ich hätte mir nie vorstellen können, dass ich es wieder schaffe meinen Hintern auch nur in die Nähe des Schreibtisches zu bekommen, einen Stift in die Hand zu nehmen und mich wirklich konstruktiv mit Schul-(bzw.Uni-) Sachen zu beschäftigen. Aber es geht wirklich. Ich denke aber auch, dass es einfach noch an meiner überaus großen Anfangsmotivation liegt, alle sagen das flacht nach einer Zeit ab. Sehr motivierend, danke Kinders haha. Gestern sind wieder 2 Päckchen in mein Zimmer geflattert, in einem war die neue Glossybox (Post folgt - so tolle Sachen) und im anderen ein suuuper mega süßes Röckchen aus China, das ich vor ca. 6 Wochen in ebay bestellt habe. Meistens vergesse ich immer total was ich eigentlich bestellt habe, da der Versand immer so ewig dauert. Egal, die Freude ist dann umso größer! Hier kommt ihr zum direkten Link des Röckchens. Er kostet gerade mal ca. 5€ - also warum noch warten? Der Rock ist zwar in One Size ausgezeichnet, passt aber durch den breiten Gummizug allen XS-M Trägern.