ABOUT      CONTACT     FOLLOW     BOUTIQUE     CLOSET     IMPRESSUM

September 28, 2012

Happy Wiesn Time.

Da man auf der Wiesn (vor allem im Zelt) meist nicht mehr so Fotografie-vorteilhaft aussieht, habe ich euch vor Kurzem noch ein paar Wiesn-Dirndl Bilder in meinem Zimme gemacht. Meist kommen mir so ca. 10 Minuten bevor ich das Haus verlassen muss die besten Foto Ideen und auch diesmal habe ich mir innerhalb von ca. 5 Minuten auf den Boden geschmissen, rumgewälzt und in die Kamera gegrinst! Hauptsache es kam was einigermaßen gutes dabei raus und man erkennt mein Lieblingsdirndl ein bisschen! Bekanntermaßen sind die liebsten Kleidungsstücke auch meist die unbequemsten, so geht es mir leider mit meinem Dirndl auch. Atemnot, eingequetscht - Presswurst! Warum genau tun wir Mädels uns das an? Achso, es sieht gut aus... Wer schön sein will muss leiden und so. Naja einmal im Jahr geht das schon oder? Achja, vor allem die ersten Fotos wirken ein bisschen "pornös" haha. Das sollte aber absolut nicht so wirken - ich denke es liegt an meinen hochgeschnallten Boobies aber im Dirndl gehört das nun mal so :D. Heute ist wieder Fahrschule angesagt, ich hoffe so sehr den Lappen bald in der Hand zu halten. Das Gefühl, einfach irgendwo hinzufahren zu können WANN und WOHIN man will. Keinen Stress mit der MVV - wundervoll! Am Mittag gehts ins Fitness mal wieder was für den Knackhintern machen. Morgen ist bei uns im Münchner Stadtteil Giesing ein Hinterhofflohmarkt, auf dem ich auch ein paar Sachen verkaufen will. Kommt doch mal vorbei und sucht mich ;). Love, Laura.