ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Juli 30, 2012

New DIY Things.

Da ich letzte Woche wieder ein bisschen mehr Zeit hatte und das Wetter ja auch nicht immer mitgespielt hat, habe ich mich mal wieder an die Nähmaschine gesetzt und versucht (ja versucht, ich bin immer noch am üben - manche Sachen WOLLEN einfach nicht so wie ich!) ein paar Teilchen zu schneidern. Das graue Shirt mit dem Print ist von der Marke Chaser LA, ich habe es vor ein paar Wochen im Flip gekauft. Da es aber eigentlich ein Männerschnitt ist, war es auch relativ weit geschnitten und hatte einen hohen Ausschnitt. Ich mag solche Männerausschnitte eigentlich selten, nur manchmal sehen die wirklich gut aus. Also wurde ein bisschen dran rumgeschnippelt und in Mamas Stoffschrank habe ich noch eine richtig süße Spitze gefunden. Daraus entstand dann der Kragen am Shirt. Mir gefällt es so viel besser und ich glaube jetzt werde ich es definitiv öfter tragen. Das zweite Shirt habe ich meiner Aylin zum Geburtstag letzte Woche gemacht. Irgendwie habe ich das ganze Ding innerhalb von einem Abend fertig bekommen, wenn man will dann kann man auch! Zum Glück hat es ihr gut gefallen und ich glaube ich kann auch ganz zufrieden sein mit meiner Arbeit oder? An meinen Nähkünsten muss ich zwar noch ein bisschen arbeiten (spätestens nachdem mir die 3. Nähnadel abgebrochen ist, hätte ich die Maschine am liebsten gegen die Wand geklatscht!). Aber nach und nach läuft das Ganze schon um einiges besser.