Juli 21, 2012

Just some Bla Bla.


Aufgrund mangelnder spannender Outfits in den letzten Tagen, mangelnden Erlebnissen, die es nötig hätten einen Post zu bekommen und einfach nur einer uuunglaublich langweiligen Lebensphase die bei mir zur Zeit am Start ist, gibts jetzt nur ein bisschen Bla Bla. Habt ihr auch manchmal so Phasen, in denen (fast) nichts passiert und ihr euch zu Tode langweilt? Ist bei mir irgendwie gerade angesagt, keine Ahnung wieso. Ein ständig gleicher Tages- bzw. Wochenablauf. LANGWEILIG. Aber ich hoffe das ändert sich bald. Eine kleine Änderung wird es ab August auch geben. Wer meinen Blog schön länger liest, weiß, dass ich seit Mai in dem Münchner High Fashion Laden "Flip" arbeite. Im August wird meine Zeit dort allerdings wieder vorbei sein, ich sehne mich nach etwas Neuem und habe mich jetzt doch entschlossen, ab Oktober in München an der LMU zu studieren. Drei Mal die Woche Vollzeit arbeiten wird dann sicher nicht mehr drin sein. Ab September werde ich in einer Cateringfirma arbeiten, auf verschiedenen Events kellnern etc. Das ist nicht so zeitaufwendig und macht bestimmt richtig Spaß! Jetzt freue ich mich aber erst mal auf einen KOMPLETT freien August, yes! Das Wetter soll wieder schöner werden und der Sommer wird dann nochmal richtig schön ausgenutzt! Love it!
Nachher werde ich noch schnell in die Stadt hüpfen und bei H&M vorbei schauen. Gestern kam der neue Katalog in unseren Briefkasten geflogen und ich habe schon ein paar Schätzchen gefunden, die eventuell in meinen Kleiderschrank einziehen dürfen. Heute Abend kommen dann meine Mädels zu mir, wir machen uns einen schönen Abend und gehen dann eventuell noch feiern. Ich liebe Mädelsabende, leider kommt man viel zu selten dazu alle zusammen zu trommeln. So jetzt aber Schluss mit Bla Bla, die Shoppingsucht ruft! Habt noch einen schönen Samstag meine Lieben, xx.