Juni 14, 2012

Urlaubs Goodies

Wie in so gut wie jedem Urlaub, gingen auch diesmal wieder ein paar Sachen aus Bulgarien mit. Ich liebe vor allem Märkte, kleine Ständchen und ausgefallene Läden in anderen Ländern - die Sachen dort hat einfach NIEMAND in Deutschland. Genau das mag ich. Nach minutenlangem Schwitzen am Flughafen wegen bevorstehenden Übergepäck-Kosten, ist mit 19,7 kg doch noch alles gut gegangen. Ein Hoch auf das Kofferpack-Geschick. Dafür hatten unsere Handgepäcktaschen nochmal um die 10 kg. Aber was nimmt man nicht alles auf sich für die liebe Shopping Sucht? In gesamten Ort (vor allem an der Strandpromenade) waren viele viele kleine Stände aufgebaut mit den typischen "Urlaubs-Tourisachen". Also viel Ramsch, Taschen, Brillen aber hier und da auch echt schöne Schätzchen. Bei unserem fast täglichen Verdauungsspaziergang nach dem Abendessen gingen dort einige Teile mit. Am Mittwoch war das Wetter nicht so toll in Bulgarien, deshalb sind wir gleich in der früh in die Innenstadt "Varna" gefahren. Nach zahlreichen falschen Busfahrten (wer soll auch diese Schrift da lesen können? Und die Busfahrer sagen auch zu allem Ja und Amen!), sind wir dann endlich in der "Grand Mall" angekommen. Schon bei der Hinfahrt zum Hotel vom Flughafen sind wir dort vorbei gefahren und haben uns vorgenommen "OMG da MÜSSEN wir hin!". Neben den "normalen" Länden wie H&M, Zara und Mango (sogar dm hatten sie da!) gab es auch Läden wie Bershka, Stradivarius und Pull and Bear. Die beiden letzteren haben uns aber ganz schön enttäuscht, es gab fast nur stinklangweilige Teile, die es nicht mal wirklich wert waren anzuprobieren. Bei Bershka sind wir allerdings gut fündig geworden - Deutschland, wann ziehst du endlich nach? Und auch bei H&M und Zara gingen ein paar Teilchen mit. Ja ich weiß, die haben wir ja in Deutschland auch aber meiner Meinung nach gab es dort Sachen, die habe ich in Deutschland noch nie gesehen bzw. waren sie dort ausverkauft! 
Gestern war ich dann noch ein bisschen mit meinem Lieblingssponsor Daddy in der Stadt, eigentlich wollten wir nur ein paar Sachen erledigen aber dann ging doch ein bisschen mehr mit. Jetzt habe ich mir aber WIRKLICH fest vorgenommen, diesen Monat nichts mehr sinnloses bzw. Brauche-ich-wirklich-nicht-habe-ich-schon-10-Exemplare-daheim-Teile zu kaufen. Das einzige was ich schon seit langer Zeit haben will (und welche ich mir auch noch zulegen werde) sind Air Max. Aber dann ist Schluss. Wirklich.