ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Juni 28, 2012

Some Facts about me

Gerade ist mir aufgefallen, dass es schon eeewig keinen "Facts about me" Post mehr hatte. Das muss defintiv geändert werden, deshalb gibts jetzt mal wieder ein paar absolut undwichtige und uninteressante aus dem fabulösen Leben der Laura. Let´s go:

  1. Ich liebe es mir sonntagnachmittags schlimme, kitschige und schleimige Mädchenfilme reinzuziehen. Nichts beruhigt mich mehr als schlechte Dialoge und das Ende des Filmes, das man schon am Anfang des Filmes erahnen konnte. Ach, i love it!
  2. Eigentlich bin ich ein Sommerkind. Ich finde es gibt nichts Schöneres als die Sonne, die auf deine Haut scheint und dich bräunt, Wassermelone essen, Strand, Urlaub und alle anderen schönen Seiten am Sommer. Zum Weggehen und feiern ist mir der Frühling/Herbst definitiv lieber. Letztens habe ich wieder gemerkt wie übel es ist, wenn man aus dem Club kommt und versuchen muss, sich bei  ungefähr der gleichen Temperatur zum abkühlen. Geht nicht. Auch die nächtliche Klamottenwahl fällt mir bei 20 Grad leichter als bei 28 Grad.
  3. Manchmal würde ich jetzt gerne schon wissen, wie meine Zukunft mal aussieht. Aber nur manchmal. Oft ist es besser gar nicht zu wissen, was mir vielleicht schon morgen so alles entgegenkommt...
  4. Das stundenlange Stehen vor dem Schrank und Nicht-Weiterwissen liegt definitiv an meiner zu großen Auswahl an Klamotten. Ich merke es immer, wenn ich im Urlaub bin und "nur" einen Koffer an meinen Lieblingssachen dabei habe. Stundenlanges Überlegen was man jetzt anziehen könnte? Nö. Kann aber auch daran liegen, dass ich im Urlaub eh am liebsten nur im Bikini und Kleidchen rumrenne..
  5. Wenn ich meinen Nagellack länger als 2 Tage auf den Fingern habe, verspüre ich einfach den Drang sie umzulackieren. Liegt einerseits daran, dass durch die Arbeit mein Nagellack nach einem Tag aussieht wie Sau und andererseits daran, dass er mich nach 2 Tagen zu Tode langweilt. Ich liebe Nägel lackieren einfach!
  6. Lieblingsbuch? Gossip Girl! Ich habe die Bücher bestimmt schon 3-4 Mal durchgelesen. Ich liebe es in andere Welten einzutauchen. Bei Gossip Girl kann ich nicht mehr aufhören zu lesen und würde mich am liebsten den ganzen Tag im Bett verkriechen und nicht mehr rauskommen.
  7. Ich hätte gerne einen ganzen Kleiderschrank voller Kleidung in Pastelltönen. Ich mag die Farben in letzter Zeit so gerne. Sie machen einfach immer gute Laune und passen so toll zu dem wundervollen Wetter da draussen. 
  8. Immer wenn ich die Chance habe auszuschlafen, wache ich früher auf. So auch heute. Normalerweise stehe ich zwischen 8 und halb 9 auf (wenn ich arbeiten muss). Heute hätte ich die Chance gehabt den Tag zu verschlafen - und wann werde ich wach? Um 8! Na herzlichen Glückwunsch...
  9. Vor ein paar Tagen wurde ich von myfashionmarket.com interviewt. Wer sich das Interview anschauen will, einfach hier klicken. Bei myfashionmarket kann man sich registrieren und Kleidung verkaufen, aber auch von anderen Fashionvictims selbst kaufen. Ich denke mal, das Prinzip verläuft ähnlich wie bei Kleiderkreisel. Like!