Mai 15, 2012

The latest DIY´s & New In

Wie ich euch im letzten Post schon angekündigt habe, waren meine kreativen Händchen wieder am Start und ich habe zwei neue DIY Shorts und ein T-Shirt gemacht. Die erste Hose habe ich im Vintage Laden gekauft, es ist eine Levis und sie hat glaube ich 25€ gekostet. Eigentlich hatte ich ja vor sie lang zu tragen aber irgendwie lag sie dann doch nur im Schrank rum. Deswegen habe ich sie jetzt abgeschnitten, ein bisschen mit der Käsereibe bearbeitet und Nieten drangemacht. (Die Nieten habe ich über ebay bestellt) Die Zebra Short habt ihr ja schon im vorletzten Post in "Action" gesehen. Ich habe die Hose auf dem Flohmarkt vor ein paar Wochen für 2(!!)€ gekauft und irgendwie bisher auch noch nie getragen. Was macht man da? Richtig: Abschneiden, ausfransen und Nieten rein! Das Shirt war mal ein altes Männer T-Shirt, dass ich mir auch zurecht geschnippselt habe, Nieten drauf und hinten Längsstreifen eingeschnitten habe. Dadurch sieht man schön den Rücken und vor allem im Urlaub auf gebräunter Haut sieht es bestimmt süß aus.
Heute war ich noch kurz in der Stadt meine Augenbrauen bei Kubi zupfen lassen (endlich sind sie wieder schön!) und danach war ich noch ein bisschen bummeln. Im New Yorker habe ich mir dann die Amerika Flaggen Leggin für 9,95€ mitgenommen (ich bin schon lange drum rum geschlichen) und beim Vintage Store Kleidermarkt habe ich mir dann noch die rote Leggin mitgenommen, auch für ca. 10€. 
Morgen werde ich wahrscheinlich nicht zum bloggen kommen, ich muss tagsüber arbeiten und am Abend gehe ich dann noch mit Freunden ins P1 feiern, morgen ist das Terassen Opening. Mal sehen wie das so wird bei gefühlten 6 Grad und Regen, die für morgen angesagt sind. Aber man kann sich ja warm tanzen und warm trinken - so it´s gonna be niiiice! Schönen Abend noch Sweeties.