ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

April 25, 2012

The Woman´s Closet "Must Haves"

Inspiriert durch das Buch "Der perfekte Kleiderschrank" von Nina Garcia - kann ich übrigens nur empfehlen, das Buch ist richtig gut geschrieben - , erzähle ich euch heute, was eine Frau UNBEDINGT in ihrem Kleiderschrank besitzen muss. Das ist natürlich nur meine Meinung und kann sich von Person zu Person ändern, ich werde euch heute meine "Must Haves" aus meinem Schrank vorstellen. Ohne die Dinge würde bei mir gar nichts laufen und müsste ich meinen Kleiderschrank radikal ausmisten (uarg schlimmer Gedanke!) würd ich die Dinge mit meinem Leben festhalten, meine Beine in die Hand nehmen und kreischend davon laufen. Aber los gehts, die Reihenfolge hat übrigens nichts mit der Wichtigkeit zu tun, nur mit der schnellen Auffassungsgabe in meinem Kopf (ich bin jetzt echt zu faul wegen jedem Teil in mein Kleiderzimmer zu laufen!).

1. Schwarze Leggins / schwarze blickdichte Strumpfhosen: Man kann wirklich sagen, das dieses Must Have das wichtigste und meistgetragene in meinem Schrank ist. Leggins gehen einfach immer, ob zu Hause zum Gemütlichsein, im Alltag mit einem Oversize Pulli oder schick zum weggehen oder auch zum Sport. Wer´s nicht hat, hat was verpasst!

2. Animalprints: Wahrscheinlich auch ein Punkt, den nicht jeder mit mir teilen will. Aber wer meinen Blog schon länger kennt, weiß auch, dass die liebe Laura ein absoluter Animalprint-Fan ist. Deswegen sind meine zahlreichen Leoparden/Snake/Tiger und Zebraprints nicht mehr aus meinem Schrank wegzudenken. Sie schaffen es, jedes noch so langweilige Outfit aufzupimpen (Yey, hier ist wieder der PIMP!)

3. High Heels: Oder zumindest irgendein paar hohe Schuhe. Auch wenn ihr 1,90 m groß seid. Kauft euch Kitten Heels! Auch 5-10 cm Absatz können gut aussehen! Bei mir ist die dominierende Farbe in der "High Heels Schublade" definitiv schwarz. Ich finde zwar auch bunte Heels toll aber schwarz geht einfach immer! Achja und - je höher desto besser!

4. Biker Boots: Okay, Ballerinas können auch süß sein. Aber dazu muss bei mir echt immer die Stimmung passen. Biker Boots dagegen gehen immer. Ob zur Jeans, zum Rock oder im Sommer zur Short. Allrounder in meinem Schrank. Biker Boots könnte ich echt IMMER kaufen. (und tragen)

5. Boyfriend Pullover / Cardigan: Ohne geht nichts. Gerade an meinen Tagen, an denen ich am liebsten gar nicht aus dem Haus gehen will, alles Scheiße ist und mich alles nervt. Boyfriend Pulli, Leggin und Biker Boots an, am besten eine Mütze und Sonnenbrille auf und undercover mit bösem Blick die Straße betreten. Made my day!

6. Clutch: Ich glaub dazu brauche ich nicht viel sagen.. Weggehen mir riesen Tasche, die ich mir umhängen muss? No Way. Ich beneide Kerle, die einfach alles in ihre Hosentaschen packen können und gar keine Tasche brauchen. Aber wenn, dann bitte eine Clutch. Die liegt bei mir dann meist beim Tanzen auf dem Boden rum oder ich packe sie bei einer Freundin mit in die Tasche (dafür sind große Taschen beim Weggehen schon was wert haha).

7. Ein paar Lieblings-Converse: Chucks sind einfach Tradition. Schon mein Papa hat sie früher getragen. Sie kommen und gehen aber nicht. Ich finde jeder sollte mindestens ein Paar besitzen. Am liebsten sind mir die "abgefuckten", die schon richtig schön verbraucht abgetragen aussehen. Mein erstes Paar hatte ich ungefähr drei Jahre und MUSSTE sie dann letztendlich wegschmeißen, da sie mir leider auseinander gefallen sind (RIP Lieblingschucks).

8. Schlichtes weißes Shirt: Muss man auch nicht viel sagen. Geht einfach immer und braucht man einfach!

9. Lieblingshandtasche: Sie muss nicht teuer sein. Sie muss nicht von einem Designer sein und sie muss auch niemand anderem so gut gefallen wie dir selbst. Sie muss einfach "Liebe auf den ersten Blick" ausstrahlen und sie muss zu dir gehören als wäre es dein Baby. Meine Lieblingstaschen sind meine Vintage Louis Vuitton Speedy 35 und meine Alexander Wang Lookalike Modekungen-Tasche mit goldenen Nieten am Boden. Das sind meine meistgetragenen Taschen und ohne die Beiden würde gar nichts bei mir gehen - BIG LOVE.

10. Die perfekte Jeans: Naja ich muss zugeben...Die "Perfekte" habe ich auch noch nicht gefunden. Ist irgendwie ein Phänomen für mich, was Jeans aus manchen Menschen zaubern kann. Ich besitze ungefähr 7 Paar Blue Jeans, trage aber an sich lieber bunte Jeans oder Leggins. Trotzdem finde ich, dass man mindestens eine besitzen muss. Irgendwann wird man sie brauchen und man wird weinen wenn man dann keine besitzt. (okay, ihr wisst was ich meine...)

11. Kuscheljacke: Meine graue XXL American Apparel Kapuzenjacke ist mein Lover, der auch in den eisigsten Nächten und in den einsamsten Momenten bei mir ist. Trotz zahlreichem Waschen ist sie immer noch kuschlig weich und lässt sich auch immer kuscheln wenn ICH will. Ich trage die Jacke aber auch gerne im Alltag, sie ist auch so ein Allround Talent.

12. Bademantel: Mein gutes Stück: pink und so flauschig, dass man ihn nie wieder ausziehen will. Er hat wirklich so einen mega Flauschi Stoff, schwer zu beschreiben. Aber er ist einfach wundervoll und das Beste nach dem Duschen.

13. Sonnenbrille: Ob die Wayfarer, die XXL Woman Brille oder die traditionelle Pilotenbrille. Bei mir findet man alles und ich finde jeder sollte mindestens eine Lieblingssonnenbrille im Schrank haben. Ob im Frühling und Herbst mit Lederjacke und dicken Schal, im Sommer täglich mit Kleidchen, Short oder Bikini und im Winter auf der Piste: Man braucht sie einfach IMMER!

14. Strickpulli / Cardigan: Eigentlich fast das gleiche wie bei Punkt 5. Sollte man einfach besitzen! Ich bin ein absoluter Strickpulli Fan, geht im Winter wenns kalt ist mit Jacke drüber aber auch im Frühling mit Leggins (Hah, da sind sie schon wieder!) oder auch mit Short und Booties. Cardigan..versteht sich von selbst. Ob schick oder lässig. 

15. Schlichter Blazer: Vor allem ein schwarzes Model kann funktionsfähiger sein als man denkt. Ich trage zwar nicht allzu gerne Blazer, aber mein schwarzer Oversize Blazer gehört einfach in den Schrank. Er ist immer da, wenn ich ihn doch mal brauche und hat mir schon in einigen Outfitkrisen ausgeholfen.

16. Schwarze Skinnyjeans: Bei mir fast genauso wichtig wie die schwarze Leggin. Passt zu allem und sieht eigentlich (fast) immer gut aus. Außerdem macht sie schlank. Love 

17. Hausschuhe: Vor allem nach einer durchtanzten Nacht in High Heels kann es nichts besseres geben als am nächsten Morgen in seine kuschligen Flauschihausschuhe zu schlüpfen. Ich besitze nicht nur ein Paar, nein ich glaube an die 6 Paar aber jedes einzelne wird auch benutzt! Jawoll!



Okay, das sind echt viele "Must Haves". Aber ich möchte KEINES dieser Dinge in meinem Schrank missen! Und sorry für den langen Text, kürzer ging es leider nicht haha.Habt ihr auch irgendwelche "Must Haves" oder Lieblinge im Schrank? Lasst es mich in den Kommentaren wissen! Machts gut, xx eure Laura.