ABOUT      CONTACT     FOLLOW     BOUTIQUE     CLOSET     IMPRESSUM

April 06, 2012

H&M Concious Collection 2012

Nach der ersten erfolgreichen Zusammenarbeit mit Karl Lagerfeld vor einigen Jahren, hat H&M fast jedes Jahr eine neue Designcollection in den Laden gebracht. Damit brachte H&M nicht nur bezahlbare Designstücke auf den Markt, sie eigneten sich auch großes Wissen über die Entstehung von Designerfashion an.
Im Moment geht das Gerücht um, dass H&M sein Angebot bald um eine bestimmte Design Kollektion erweitern möchte. Na da bin ich mal gespannt! Ein Vorgeschmack auf dieses eventuelle Angebot soll die am 12. April erscheinende Glamour Concious Collection sein. Auch letztes Jahr im Frühling hat H&M schon mit einer nachhaltigen Linie, der Concious Collection 2011, überzeugt. Süße Schnitte mit Rüschen, schönen Weiß- und Cremefarben und viel Spitze werden uns auch dieses Jahr wieder in den Sommer begleiten. Bei dieser Kollektion stehen also nicht nur wunderschöne Modelle und Kleidungsstücke im Vordergrund, sondern auch umweltbewusste Materialien und faire Herstellung. Da gibt man doch gerne Geld aus. Auch beim Tragen fühlt man sich gleich eine Spur besser. Auch die Preise der Kollektion sind vollkommen in Ordnung und bei 15€ für ein süßes Oberteil oder Sommerkleidchen kann man echt nichts einwenden! Was haltet ihr von der Collection? Toll oder eher lame?
Apropos H&M: Gestern haben sie mich angerufen und am Dienstag habe ich ein weiteres Vorstellungsgespräch juhuu! Hoffentlich klappt alles. Für diejenigen unter euch, die es damals nicht gelesen haben: Vor 2 Woche hatte ich ein Gruppenvorstellungsgespräch bei H&M, weil ich mich dort für eine Ausbildung als Visual Merchandieser beworben habe. Die Runde habe ich schon gemeistert, jetzt gehts in Runde 2. Drückt mir die Daumen!