ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

März 02, 2012






Hier mal wieder ein Ich-stehe-im-Zimmer-und-muss-mich-mit-dem-Stativ-fotografieren-weil-keiner-da-ist-um-mich-draussen-zu-fotografieren-Outfit-Post. Ich weiß, eigentlich total langweilig aber im Moment geht es echt nicht besser. Morgens gehe ich ja schließlich allein in die Arbeit und abends wenn ich was unternehme, ist es meisten schon zu dunkel um draussen richtig zu fotografieren. Doof sowas. Aber vielleicht kommt ja am Wochenende mal wieder was zu stande (ihr merkt schon ich schiebe immer ALLES aufs Wochenende und schaffe doch immer nur die Hälfte davon). Aber spätestens wenn es jetzt wieder wärmer wird, werden auch die Outfits toller, man verbringt sowieso mehr Zeit im Freien und dann verspreche ich euch auch besseres Outfit-Post-Bilder. Bis dahin muss man sich halt mit dem zufrieden gehen, was geht ;). Das war jedenfalls mein Outfit von gestern, schon ein bisschen Frühling würde ich sagen. In der Mittagspause saß ich mit meiner Arbeitskollegin auf einer Bank mitten in der Sonne und es war richtig HEIß! Schön sowas. Weiter so lieber Petrus - und wehe du schickst uns wieder Schnee oder Regen!

WESTE - VINTAGE
HOODIE - AMERICAN APPAREL
LEGGIN, SHIRT - H&M
BALLERINAS - FASHION CLUB
HEADBAND - DIY
BRACELET - EBAY
CHAIN - ASOS
SCARVE - NO NAME
BAG - LOUIS VUITTON