Februar 28, 2012

Some Fashion Facts about me

  1. Wenn mir mein Outfit nicht zu 100% (oder okay, sagen wir 90%) gefällt - vor allem abends beim weggehen - fühle ich mich den ganzen Tag/Abend unwohl und bin dann auch oft total schlecht gelaunt und lustlos! Hört sich krass an aber bei muss es halt einfach passen :D. In der Arbeit ist mir das eigentlich relativ egal, da kann ich auch rumlaufen wie der letzte Gammler. Aber beim Ausgehen muss es einfach stimmen.
  2. Ich habe schon so UNGLAUBLICH viele verschiedene Stilrichtungen mitgemacht, ihr würdet nicht glauben wie ich teilweise aussah! Von dem Alternative-Girl, die ganz normal aussah, über die Hardcore-Keule im Goldrausch (ohjaa!) bis zum kleinen Skater-Emo-Dude-Girl. Hachja was man nicht alles für Jugendsünden hat.. Heute kann und will ich meinen Style gar nicht genau beschreiben - ich trage einfach alles was mir gefällt.
  3. Ich hasse es wenn mein Schrank unaufgeräumt ist. Trotzdem räume ich ihn irgendwie viel zu selten auf und wenn, dann sieht er nach ein paar Tagen wieder aus wie Ass.
  4. Ich mag bunte Klamotten zwar richtig gerne, trotzdem trage ich komischerweise doch am liebsten schwarz. Vor allem zum Weggehen fühle ich mich in schwarz einfach am Wohlsten (liegt wohl daran, dass schwarz schön schlank macht!)
  5. Eigentlich kann ich es absolut nicht haben, wenn tausend andere Personen die gleichen Sachen wie ich tragen.Trotzdem komme ich meistens nicht drum herum in der Stadt in "Mainstream-Läden" wie h&m und Zara zu gehen... Mittlerweile kaufe ich aber viel lieber in Online Shops oder Vintage-Läden ein. Man findet immer wieder Schätzchen, die NIEMAND besitzt. Und billiger sind die Sachen meist auch (trotz besserer Qualität).
  6. Ohne Schmuck geht bei mir gar nichts. Ich kann mich gar nicht mehr daran errinern, wann ich das letzte Mal ohne jeglichen Schmuck aus dem Haus gegangen bin. Jedes noch so langweilige Outfit sieht durch Schmuck wieder gut aus!
  7. Mir fällt es richtig schwer auszumisten. Bei mir kommen wirklich NUR die Teile weg, bei welchen ich mir ganz sicher bin - die werde ich nie wieder in meinem Leben auch nur mit meinem Allerwertesten ansehen. Ansonsten fange ich wieder an, alte Sachen aus dem Flohmarkt Zeug herauszuwühlen :D. Dann lass ich sie lieber gleich im Schrank, schließlich könnten sie mir in einem Jahr wieder gefallen.