ABOUT     CONTACT    FOLLOW    BOUTIQUE    CLOSET    IMPRESSUM
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Februar 24, 2012

Lovely Curves

Spitze Hüftknochen, Arme und Beine die aussehen, als würden sie gleich abbrechen? Uah! Heiße Kurven, schlanke Proportionen und straffe Körper? YES! Jeden Tag auf neue nehme ich mir vor, wieder mehr auf meine Figur zu achten. Jeden Tag aufs Neue scheitere ich. Mir fehlen einfach die Disziplin was Essen und Sport angehen. Okay, ich muss zugeben, dass ich für Sport auch echt nicht unbedingt viel Zeit habe. Nach der Arbeit (um 6 Uhr) habe ich meistens nur noch den Nerv auf die Couch zu joggen und am Wochenende muss ich meistens die ganzen Sachen erledigen, die ich unter der Woche nicht schaffe. Aber man kann sich viel einreden - ab nächster Woche will ich wirklich wieder angreifen!
Plan:
  1. wieder mehr auf meine Ernährung achten - sprich: weniger süßes Zeug und vor allem generell WENIGER essen
  2. Abends keine Kohlenhydrate mehr - und dazu zählen leider auch die leckeren Kekse und Schoki 
  3. mindestens 2 Mal die Woche Sport machen. Am Besten wären natürlich 3 Mal, aber da muss man sehen was die Zeit herhält. Durch den Sport kann man sich dann auch ab und zu mal was Süßes leisten. Ich finde ganz ohne geht nicht und die Heißhungerattacken wären dann auch noch schlimmer!
  4. meine Pläne wirklich durchhalten!
Das Problem bei mir ist immer, dass ich die Dinge (zumindest was das Essen angeht) auch echt durchhalten würde, wenn mir die ganzen verlockenden Sachen nicht immer direkt vor der Nase stehen würden. In der Arbeit hier mal ein Küchlein, da mal ein bisschen Gebäck und zwischendurch die Schokolade nicht vergessen, die die Nerven beruhigt. Dann komme ich nach Hause und es warten frisch gebackene Brezen auf mich, die natürlich gegessen werden müssen. Aaaaaaaaah! Ich hoffe echt, dass mich meine Disziplin nicht im Stich lassen und sich bald was ändert. Schließlich will ich mich in meiner Haut wieder wohl fühlen und im Sommer einen straffen Body in wundervollen neuen Bikinis, Röckchen, Shorties und Kleidchen vorführen!


Hier noch ein paar Body-Inspirations (werde ich mir auch mal ausdrucken und am Besten an den Kühlschrank und Süßigkeiten-Schrank hängen!!!):